Der Gray Mountain Trail ist ein 3,3 km langer, leicht begehbarer Wanderweg in der Nähe von Whitehorse, Yukon, Kanada, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zum Schneeschuhwandern verwendet und wird am besten von April bis September genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 5.3 km Höhenunterschied: 257 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Gehen

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

schlammig

steinig

kein Schatten

Der Ausgangspunkt beginnt direkt an den Kommunikationstürmen. Es gibt viele Wege entlang des Kamms, die an derselben Stelle enden - folgen Sie dem am besten ausgebauten Weg, um weitere Erosion zu verhindern. Nach 2,5 km erreichen Sie den Gipfel und haben einen herrlichen Blick auf die Umgebung. Wenn Sie den Grat weitergehen möchten, folgen Sie einem der Hauptpfade in Richtung des zweiten, niedrigeren Gipfels. Der Weg kann zeitweise ohnmächtig sein. Um von der zweiten bis zur dritten Spitze weiterzugehen, müssen Sie die Alpinabfahrt hinuntergehen. Dies erfordert etwas sehr mäßiges Buschwackeln auf die andere Seite, wo Sie zum dritten Gipfel aufsteigen. An manchen Stellen gibt es keinen großen Weg, also wählen Sie Ihren eigenen Weg, wenn nötig. Der dritte Gipfel bietet die beste Aussicht auf Whitehorse. Von hier aus umdrehen und denselben Weg zurückgehen. Obwohl diese Wanderung in der Nähe der Stadt liegt, gibt es Anzeichen für Bärenaktivitäten wie Bärenkot und Grabstellen. Verhalten Sie sich wie auf jedem anderen Weg und machen Sie in Intervallen Lärm, um einen Bären nicht zu überraschen, wenn Sie über einen Kamm klettern.

wandern
12 days ago

Ging die Black Diamond-Radwege (Easy Money, Money Shot) vom Parkplatz zum Gipfel hinauf. Sie können sie markiert sehen (oder auf Trailforks, der Mtb-App). Halten Sie einfach ein Ohr für Leute, die den Pfad hinunterfliegen. Wir haben niemanden gesehen. Anstrengende Wanderung mit 1000 Fuß Höhe über ca. 2,5 km. Die Aussicht von oben war fantastisch, aber durch den Rauch von Waldbränden etwas verdeckt. Immer noch den Aufstieg wert. Halten Sie sich beim Abstieg unbedingt an den Hauptweg zum Funkturm. Wir versuchten einen Ableger, der nach 25 Minuten Abstieg in einem unpassierbaren, von Mücken übersäten Teich endete. Musste fast zurück zum Gipfel zurückverfolgen. Ging die Servicestraße zurück zu viel. Tolle Wanderung. Beine brennen !!!

wandern
27 days ago

Sie brauchen auf jeden Fall ein anständiges Fahrzeug mit guter Bodenfreiheit, um zum Funkturmparkplatz zu gelangen. Wenn nicht, parken Sie ca. 2,5 km tiefer. Sie werden einen großen Parkplatz bemerken. Die Straße verschlechtert sich an dieser Stelle merklich. Sie können es wirklich nicht verfehlen. Dort angekommen ist es ein wunderschöner Spaziergang. Gar nicht so schwer. Der Ausblick ist beeindruckend. Stellen Sie sicher, dass Sie dies nicht verpassen, wenn Sie in Whitehorse sind.

1 month ago

Habe diese Wanderung am 12. Juni 2019 gemacht. Wildblumen waren hübsch, blühten aber noch nicht alle. Fuhr im Jeep und froh, 4WD zu haben. Der Pfad bestand größtenteils aus weicher Erde mit Wurzeln und gelegentlichen Regenpfützen. Gar nicht glatt. Es gab einige enge Stellen auf den Felsspitzen. Gute Griffe. Wunderschöne Landschaft. Ich habe es geliebt, auf die Täler zu schauen und zu sehen, wie sich der Regen bewegt.

wandern
2 months ago

Schöne Wanderung Ich wanderte von einem Weg aus den Kommunikationstürmen weiter den Berg hinunter. Oben angekommen ist der Grat sehr leicht

4 months ago

Tolle 360-Ansichten, sogar vom ersten Gipfel an, an dem wir aufhörten. Zu beachten ist jedoch, dass Sie im Winter nicht zum Trailhead fahren können. Wir sind ca. 2,5 km entlang der Straße gewandert, um zum Wanderweg zu gelangen.

10 months ago

Fun Trail, nicht zu schwierig und leicht zugänglich von Whitehorse.

wandern
11 months ago

Dies ist ein großartiger Weg mit fantastischen Aussichten über die gesamte Strecke - LOS ist meilenweit in alle Richtungen und ist besonders schön, wenn Sie bereits einige Wanderungen auf nahegelegenen Gipfeln unternommen haben, da Sie sie leicht sehen können. Es ist möglich, die steilsten Stellen zu vermeiden, wenn sie zu viel für Sie sind, aber jede bietet großartige Aussichten und ist es daher wert, es zu tun. Die Straße nach dem Biathlon Center ist holprig, spart jedoch einen sonst unauffälligen Aufstieg - fahren Sie weiter bis zum Funkturm und zum Wegweiser.

Saturday, July 07, 2018

Tolle Aussicht auf Whitehorse, Marsh Lake und Lake Laberge sowie Südaussicht auf Carcross. Auf jeden Fall eine lohnende Wanderung!

wandern
12 days ago

wandern
25 days ago

wandern
26 days ago

wandern
28 days ago

wandern
1 month ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
4 months ago

10 months ago

wandern
Wednesday, July 18, 2018

wandern
Sunday, July 15, 2018

wandern
Thursday, May 24, 2018

Empfohlene Wege