Jodrey, Woodland and Borden Brook Trail Loop

MITTELSCHWER 9 Bewertungen

Jodrey, Woodland und Borden Brook Trail Loop ist ein 7,8 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe des Blomidon Provincial Park in Nova Scotia, Kanada, liegt und einen Wasserfall aufweist, der als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt. Er wird am besten von April bis November genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 12.6 km Höhenunterschied: 411 m Routentyp: Rundweg

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Strand

Wald

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Vom unteren Parkplatz unterhalb des Campingplatzes beginnt der Wanderweg mit herrlichem Blick auf die Küste. Die Gezeiten der Bay of Fundy sind die größten der Welt und die Aussichten sind am besten bei Ebbe. Überprüfe die Gezeitenkalender für „Blomidon“, um einen Termin einzuplanen. Der untere Teil des Jodrey-Trails ist etwas rau und steil. Der Weg kommt am südlichen Ende des Campingplatzes an und führt am nördlichen Ende weiter. Folgen Sie den blauen Schildern. Der obere Weg ist im Allgemeinen breit und weist nur leichte Steigungen auf. Die Wege von hier bis zum Ende sind im Allgemeinen in gutem Zustand, obwohl einige Strecken viele Wurzeln haben. Der Jodrey Trail bietet nach wie vor großartige Aussichten von einer Reihe von Aussichtsplattformen. Long Island liegt direkt gegenüber der Bucht. Die Woodland- und Borden Brook-Wanderwege bieten leichte Wanderungen durch Mischwälder. Am Ende des Bordenpfades befinden sich die Borden Brook Waterfalls. Sehr beeindruckend und zu den höchsten in Neuschottland.

wandern
schlammig
1 month ago

Klarer Marktpfad mit einer Vielzahl von Hart- und Nadelbäumen. Schöne Aussichtspunkte. Nur ein bisschen matschig.

wandern
schlammig
2 months ago

trailrunning
schlammig
schnee
3 months ago

Ich bin diesen Trail gestern in meinen Barfußschuhen gelaufen, angefangen bei Jodrey, dann Woodland, das immer noch komplett mit Schnee und Eis bedeckt war, bis zum letzten Lookoff (schneefrei) auf Jordrey, das teilweise schneebedeckt und vereist war. Ich habe Borden Brook übersprungen, da der Eingang komplett mit wässrigem Eis bedeckt war. Bäume waren sehr oft Hindernisse, die ich als Hindernisfahrer abschüttete. Alles in allem eine schöne Wanderung, auch diesmal ein Jahr, wenn Sie gemütlich im Schnee oder auf Eis spazieren gehen.

wandern
15 days ago

wandern
2 months ago

aufgezeichnet Jodrey Trail

wandern
Friday, July 14, 2017

Empfohlene Wege