Der Spirit Caves Trail ist ein 2,6 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Fraser Valley B, British Columbia, Kanada, der eine Höhle aufweist und als moderat eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Wandern, für Naturausflüge und zur Vogelbeobachtung genutzt und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 4.2 km Höhenunterschied: 522 m Routentyp: Hin & zurück

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Höhle

Wald

Aussicht

Parken Sie auf dem historischen Friedhof und überqueren Sie die Autobahn zum Ausgangspunkt. Dies ist eine steile Waldwanderung hinauf zu einem riesigen Bouldergebiet mit vielen Höhlen. Einige großartige Ausblicke über den Fraser River, Yale und die Höhlen sind leicht erreichbar.

wandern
1 month ago

Schöne Aussicht auf den Gipfel, aber steiler Aufstieg. Meine Beine auf dem Weg nach unten waren sehr wackelig. Ich ging nicht zu den Höhlen, weil ich hörte, dass sie ziemlich überwältigend waren. Ich bin gerade zum Aussichtspunkt gegangen. Der Weg ist gut markiert und in gutem Zustand. Ich kann es nur empfehlen!

wandern
2 months ago

Der Ausgangspunkt ist ziemlich schwer zu finden, besonders wenn Sie sich aus dem Süden nähern. Es gibt nur ein Schild nach Norden. Dann beginnt der Weg selbst ... steil, flacht nie ab und belohnt Sie nicht mit nennenswerten Ausblicken. Würde es nicht empfehlen.

wandern
2 months ago

Ich würde diese Wanderung jedem empfehlen. Der Weg beginnt direkt neben der Autobahn 1 und es gibt keinen eigenen Parkplatz, der den Zugang erschwert. Ich habe auf einem nahe gelegenen Feldweg geparkt und bin zum Weg gelaufen. Beginnt mit einem Wasserstrahl und viel Grün. Es ist definitiv keine leichte Wanderung, es liegt eher zwischen "mittel" und "schwer". Es ist überhaupt nicht viel los, ich habe während meiner gesamten Wanderung niemanden getroffen. Kommen Sie mit wichtigen Vorräten vorbereitet. Die Aussichten sind atemberaubend und es lohnt sich 1,5 Stunden zu wandern. Es ist jedoch schwierig, nach unten zu kommen. Trail ist gut gepflegt, aber es ist zu trocken mit Sand und Schotter. Sie können leicht den Halt am Rand verlieren und das Gleichgewicht verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie gute Wanderschuhe mit festem Griff haben. Mach es niemals mit einem Paar Läufern. Alles in allem anständige Wanderung mit schöner Aussicht auf den Fraser River und die umliegenden Berge.

wandern
2 months ago

So schön dieser Trail auch ist, ich würde ihn nicht als mittelschweren Schwierigkeitsgrad bezeichnen. Der Abstieg war sehr steil und schwierig. Seien Sie also darauf vorbereitet. Die Aussicht auf Yale war wunderschön, aber die besten Teile der Wanderung waren am Anfang und nicht oben.

wandern
scrambling
3 months ago

Dieser Trail war eine Überraschung. So viel Spaß. Ein schneller aber steiler Aufstieg und dann ein Beinkiller auf dem Abstieg wegen losem Schotter auf einem steilen Trail. Aber der Trail ist in einem tollen Zustand und wir waren praktisch alleine. Passierte ein Paar auf dem Weg nach oben und ein anderes auf dem Weg nach unten. Schön, die Menschenmassen zu meiden, die viele andere Trails haben. Die Aussicht ist fantastisch und die Höhlen sind interessant. Wir waren nicht so sehr daran interessiert, hineinzugehen, aber wir stöberten herum. Der Weg ist in den meisten Abschnitten eng und steil, aber für ältere oder umstrittene Kinder ist er keine schlechte Wanderung. Sie werden die Höhlen lieben. Und Hunde wären in Ordnung. Insgesamt eine hervorragende Wanderung. Und ich habe keine Ahnung, warum die Leute das für überwuchert halten. Wir haben das überhaupt nicht gefunden.

wandern
4 months ago

Dies ist das zweite Mal, dass ich diesen Trail mache, ich liebe es !!!! Es gab Kinder mit ihren Eltern, die es 9 & 10 Jahre alt machten, kein Problem, du solltest in anständiger Form sein, da es alles bergauf geht, es lohnt sich. Natürlich gibt es Käfer, in Gegenden ist es die Wildnis, nicht das Spa !!!!

wandern
käfer
steinig
überwachsen
4 months ago

Wirklich tolle Aussicht, angenehmer Trail. Teile davon sind ziemlich eng und andere Teile sind überwachsen. Vorsicht vor Zecken!

5 months ago

Fuhr 2 Stunden, um hierher zu kommen, nur um den Pfad vollständig überwachsen und überhaupt nicht gepflegt zu finden. Da wir nicht mit der Gegend vertraut waren und keine Zecke haben wollten, gaben wir auf und gingen woanders hin. Schade aber es ist was es ist.

6 months ago

definitiv schwieriger als erwartet, würde aber Kinder nicht nehmen. Hund hat es gut gemacht. Ich wünschte, es wären mehr Höhlen zu sehen, aber die Sehenswürdigkeiten waren wunderschön. steil und rutschig an Punkten. Achtet auf Zecken, mein Freund hatte einen. war eine tolle Wanderung.

wandern
scrambling
6 months ago

wandern
6 months ago

Wir haben diese Wanderung letzte Woche am 5. Mai gemacht. Schönen Tag und lohnt den steilen Aufstieg! Die Aussicht ist hervorragend! Meine Frau und ich bemerkten, dass dies wahrscheinlich keine gute Wanderung war, um Kinder an vielen Stellen steil und nahe am Hang zu bringen. Nicht einmal 10 Minuten später trafen wir zwei Väter und ihre Kinder muss alt werden! Ein großes Lob an die Leute, die die Baumstammbänke zum Ausguck getragen haben, sie haben einen tollen Job gemacht! Erstaunliche Aussicht auf Yale und den Fraser River. Wir machten uns nach einer Pause auf den Weg zu den Felsbrocken und Höhlen und erkundeten diese Gegend ehrlich gesagt nicht sonderlich. Wir sind so weit gegangen, wie wir konnten, sind schlecht markiert und scheinen plötzlich zu enden. Bei einer großartigen Wanderung sollten Sie auch den Friedhof auf der anderen Straßenseite besuchen.

wandern
6 months ago

Dieser Weg ist als hundefreundlich gekennzeichnet, aber ich würde ihn auch nicht nennen. Es ist eine steile Wanderung, die einige deutliche Rückgänge mit sich bringt. Ich nahm meine Zwillinge auf, die fast sechs Jahre alt sind, aber sie brauchten in einigen Abschnitten Hilfe, besonders auf dem Weg nach unten, da es nur lose Steine und Dreck sind. Peekaboo Blick auf das Tal und den Fraser River. Es lohnt sich, wenn Sie in der Gegend sind, aber ich würde mich nicht um diese Wanderung kümmern.

wandern
scrambling
7 months ago

Es war ein wunderschöner Ausblick an der Spitze, aber das Hinaufkommen war definitiv etwas nervöser für alle, die weniger trittsicher und schwindelfrei waren (schmaler Pfad mit steilem Abstieg). Die Höhlen waren mehr für kleine Tiere, und wir wollten keine schikanieren, die vielleicht in den Nischen und Winkeln geschlafen hätten. Gut gepflegt und frei von Bäumen; nur viel verlieren kleine felsige Abschnitte.

wandern
steinig
überwachsen
7 months ago

Dieser Weg war hart, aber der erste Standpunkt ist es wirklich wert. Nachdem Sie 5-10 Minuten gewandert sind, beginnen Sie die Höhlen zu sehen. Sie müssen vorsichtig sein und genau hinschauen, wenn Sie einen finden, den Sie finden können. Wir gingen eines runter, es war irgendwie gruselig und es gelang uns, aus einem anderen Loch herauszukommen. In einem Seil befand sich ein Seil, das tiefer schien, aber wir wollten es nicht riskieren. Gehen Sie nicht weiter als die Felsenhöhlen, der Weg ist weniger klar und lohnt sich nicht.

wandern
8 months ago

Gut gepflegt Keine Höhlen, nur ein paar Felsbrocken. Ansicht ist wirklich nett.

wandern
11 months ago

Es war ein guter Tag für die Wanderung. Die Wanderung beginnt leicht, bevor Sie über ein paar eisbedeckte Felsen und eine eisbedeckte kleine Brücke fahren. Beide waren sehr rutschig, aber keine große Sache. Mit Stopps und allem haben wir uns Zeit gelassen und sind in etwa 1,5 Stunden an die Spitze gelangt. Der Aufstieg war in einigen Abschnitten steil, aber ich hatte nie das Gefühl, dass ich das Risiko hatte, den Halt zu verlieren. Der Weg ist ziemlich schmal, aber die Traktion ist gut. Sobald Sie den Aussichtspunkt erreichen, können Sie einige beeindruckende Fotos erhalten und die Höhlen sind nur einen kurzen Spaziergang von dort entfernt. Die Höhlen sind eher wie große gestapelte Felsen und gehen nicht sehr weit. Es gab keine Bären, als wir gingen, und wir erkundeten herum, um einige der größeren zu finden. Wir drängten uns in winzige Erdlöcher hinein und wieder heraus, um so viel wie möglich zu erforschen. Alles in allem sind wir wahrscheinlich ungefähr 5-7 Höhlen hineingegangen, als wir dort waren. Der Trip war nur 40 Minuten zu Fuß entfernt. Eine gute Einstiegswanderung auf jeden Fall.

11 months ago

liebe diese Wanderung

wandern
Sun Nov 11 2018

Hat diese Wanderung heute am 10. November gemacht. Wahnsinnige Aussicht, sobald Sie die Spitze erreicht haben! Auf jeden Fall ein gutes Training, da es an einigen Stellen ziemlich steil ist. Keine einzige Person auf der Spur. Sehr heiter Sehr empfehlenswert!

Sat Oct 20 2018

Meine Freundin und ich sind heute mit unseren zwei Hunden hochgefahren und haben am Aussichtspunkt mit den handgefertigten Bänken zu Mittag gegessen. Danach reisten wir an der Gabelung nach links, um die Höhlen zu erkunden, die weniger als 10 Minuten entfernt waren. Auf der Karte zeigt es, dass Sie noch weiter gehen können, aber nicht wissen, ob das an den Höhlen vorbei geht, die wir gesehen haben, oder direkt vor der Gabelung. Trail ist leicht markiert und ich würde es als moderat einstufen. Wir brauchten eine Stunde und stoppten zweimal für Wasser. 40 Minuten zurück. Ich würde dies noch einmal für eine schnelle, landschaftlich reizvolle Wanderung für Bewegung oder Mittagessen tun.

Mon Oct 08 2018

Toller Trail, mit einem 6-jährigen, wir haben uns Zeit gelassen. Einfach auf, schöne Aussicht. Wenn Sie die Höhlen sehen wollen, nehmen Sie an der Gabelung links. Der offizielle Weg führt Sie an die Spitze, aber Sie werden die Höhlen vermissen, die ziemlich ordentlich sind. Wir beschlossen, zum eigentlichen markierten Ende des Weges zu gehen ... Machen Sie sich keine Sorgen, der Höhepunkt ist der Ort, an dem Sie anhalten. Der Weg scheint noch weiter zu gehen und ist mit einem Band gekennzeichnet, aber wir haben uns entschieden, nicht weiter zu gehen. Insgesamt erfreulich, es war nass und ein bisschen rutschig auf dem Weg nach unten, aber jeder hatte eine gute Zeit :)

Sat Sep 29 2018

Schöner steiler Weg. Schöne Herbstfarben.

Sat Sep 08 2018

Ich habe meinen Geist gesehen. Wir haben unseren Geocaching gemacht. Nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie es.

Mon Aug 20 2018

Habe diese Strecke heute gemacht, war definitiv eine Herausforderung für das Herz. Ich würde das als moderat bewerten, nicht einfach. Ich fand den Hope Lookout Trail einfacher und wurde als moderat eingestuft. Erstaunliche Aussichten auf dem Weg.

wandern
Tue Jul 24 2018

Wir haben diese Wanderung am 24. Juni gemacht. Wir hatten 4 Kinder (8,8,10,11) und 3 Erwachsene. Wir haben diese Wanderung gemacht, weil sie einfach bewertet ist. Das ist falsch !!! Dies ist viel mehr eine mittelschwere Wanderung. Insgesamt ist es eine wunderschöne Wanderung mit viel zu sehen und einer schönen Aussicht. Es dauerte ungefähr 2 Stunden, um mit einigen sehr unglücklichen Kindern, die sich überarbeitet fühlten, den Gipfel zu erreichen.  Der Abstieg war viel einfacher und wurde im Barry's General Store mit Eiscreme belohnt. Der Ausgangspunkt beginnt direkt hinter dem grün-weißen Willkommen am Yale-Schild, an dem Sie vorbeifahren. Wenn Sie 'Downtown Yale' erreichen, sind Sie zu weit gegangen. Fahren Sie nach Süden auf der Autobahn zurück, bis Sie das Willkommensschild oder den Friedhof sehen. Das Parken ist an der Schulter der Autobahn. Sehr kleine Fehler zu der Zeit und schönes Laub. Wir haben nur 3 andere Leute die ganze Wanderung getroffen. Sobald Sie den Aussichtspunkt erreicht haben, müssen Sie dem Pfad weitere 5-10 Minuten folgen, um die Höhlen selbst zu erreichen. Sie waren ein bisschen unheimlich für mich, also trat ich nicht ein, aber Sie wollten auf jeden Fall einen Scheinwerfer oder eine Taschenlampe.

wandern
Mon Apr 23 2018

Schöne schnelle Wanderung mit einem schönen Aussichtspunkt auf Yale und den Fraser. Ich habe keine Höhlen gesehen, als ich dort oben war. Heute brauchte ich 45 Minuten, um zum Aussichtspunkt zu gelangen, und 30 Minuten, um herunterzukommen.

wandern
Sun Aug 27 2017

Dieser Weg macht definitiv gute Arbeit. Einige spektakuläre Ausblicke auf dem Weg. Als ich an einem Sonntag im August hier war, war ich überrascht zu erfahren, dass der einzige auf der Spur ist! Es war sehr ruhig.

wandern
Sun Aug 20 2017

Ich bin am langen Wochenende hier hoch gewandert und es ist ein toller Aufstieg auf die Spitze. fantastische Aussichtspunkte oben und der Pfad schlängelt sich durch einen wunderschönen Wald. Auf jeden Fall ein stetiger Aufstieg, viel Rückschlag, aber ein tolles Training.

Mehr laden

Empfohlene Routen