Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Lady Peak Trail ist ein 4,3 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Fraser Valley E, British Columbia, Kanada befindet. Hier gibt es wunderschöne Wildblumen und wird als schwierig eingestuft. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Trailrunning benutzt und wird am besten von Juli bis September benutzt.

ENTFERNUNG
6.9 km
HÖHENUNTERSCHIED
752 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

Wandern

Trailrunning

Aussicht

Wildblumen

Scrambling

Die Lady Peak-Spur beginnt auf derselben Spur wie die von Cheam. Der Pfad bricht vom Cheam-Trail in einem kleinen felsigen Abschnitt des Cheam-Trail ab. Der Trail-Split ist durch ein orangefarbenes Band gekennzeichnet, das jedoch leicht übersehen werden kann. Halten Sie die Augen offen. Nachdem Sie sich von dem Schotterweg getrennt haben, geht der Weg ziemlich direkt in Richtung Dame hinauf, die allgemeine Route ist gut durch zahlreiche Steinhaufen und einige orangefarbene, spritzlackierte Felsen gekennzeichnet. Nachdem Sie sich etwa eine Stunde lang auf den Felsen aufgehalten haben, erreichen Sie den Kamm und Lady ist nicht weit entfernt. Sich danach zum Gipfel hochzukrabbeln, ist am einfachsten, wenn Sie sich, wann immer möglich, rechts halten und wenn Sie die richtige Route wählen, gibt es so gut wie keine Belichtung. Sobald Sie den Gipfel erreicht haben, werden Sie einen wunderschönen Blick auf die Cheam-Kette und die darunter liegenden Gletscher haben.

wandern
kein schatten
scrambling
steinig
17 days ago

8 months ago

Seien Sie bereit, den Gipfel zu erreichen!

wandern
9 months ago

Tolle Wanderung hinauf zum Lady Peak an diesem Sonntag, es war ein verschwommener Tag, aber trotzdem absolut wunderschön. Der Weg zum cheam war für das lange Wochenende absolut voll, über 100 Leute hatten Cheam wahrscheinlich gestern erreicht, aber ich sah nur eine andere Party auf dem Weg zur Lady! Der Weg war durchweg gut markiert und das Klettern war leicht mit vielen guten Haltegriffen und sehr wenig Kontakt. Kann das nicht genug empfehlen. Der Weg ist nicht zu lang, mein GPS-Track fuhr bei etwa 7 km und ich brauchte 3 1/2 Stunden, um mit mäßigem Tempo die Aussicht zu genießen.

Empfohlene Wege