Spring Sale! Get a year of AllTrails Pro for only $14.99
Get Started

Der Fisher Peak ist ein 13,4 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe von East Kootenay C, British Columbia, Kanada, liegt und die Möglichkeit bietet, die Tierwelt zu sehen. Der Weg ist nur für sehr erfahrene Abenteurer zu empfehlen und wird hauptsächlich zum Wandern und für Naturausflüge verwendet.

ENTFERNUNG
21.6 km
HÖHENUNTERSCHIED
1,983 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

Wandern

Naturausflüge

Wald

Aussicht

Wildtiere

steinig

Scrambling

5 months ago

immer eine tolle Wanderung zum Fischer

Wandern
7 months ago

Härteste Wanderung, die ich je gemacht habe. Etwa 5000 'Gewinn in 5 km ... Ansichten sind nicht von dieser Welt oder eher von der Welt ... bringen Wasser ... viel. Es gibt fließendes Wasser zum Nachfüllen. Annäherung und Anstand vom Gipfel sind intensiv. Grundsätzlich dauert das Klettern einige Momente. Trail ist gut markiert, kann aber leicht verloren gehen. Aufstieg zum Sattel ist wahrscheinlich der schwierigste Teil. Hike hat alles.

Wandern
7 months ago

Tolle Wanderung für den ganzen Tag. Es gab einige Stellen, an denen der Weg verschwindet, aber einfach weiter hoch und Sie werden ihn wieder finden. Bring viel Wasser und Essen mit. Die Aussicht an der Spitze ist unglaublich, gehen Sie also an einem klaren Tag, wenn es nicht zu heiß ist. Auf jeden Fall keine leichte Wanderung - nicht für Anfänger oder alle, die ernsthafte gesundheitliche Probleme haben. Der erste Teil ist bergauf durch Wald und Felsen. Dann gibt es einen Felsenhügel und dann sind Sie wieder durch den Wald zurück. Sobald Sie den Schiefer getroffen haben, sind Sie fast da - aber seien Sie vorsichtig. Passt auf! Sie können leicht ausrutschen. Das letzte bisschen wirst du fast klettern - wieder, pass auf und geh langsam. Halte dich rechts Alles in allem auf jeden Fall wert! Ich werde wieder gehen!

Wandern
7 months ago

Ein Durchgang für die Einheimischen von Kootenay! In Kilometern relativ kurz, aber ziemlich steil. Der Großteil der Wanderung ist gerade und auf der Abfahrt - gerade hinunter, also bringen Sie einige Wanderstöcke mit! Die Straße ist eng und an einigen Stellen rau, daher ist ein Fahrzeug mit hoher Clearance auf jeden Fall erforderlich. Dies ist auf jeden Fall eine Tageswanderung, also sollten Sie mit Schichten, Essen, festen Wanderschuhen und viel Sonnencreme vorbereitet sein! Fahren Sie an einem Tag, an dem es nur wenig Wolken gibt, um die Aussicht vom Gipfel zu sehen!

7 months ago

Die All Trails-Karte umfasst einen 8 km langen Aufstieg (etwa 100 Höhenmeter) der Forststraße in der Gesamtdistanz; Wir gingen es, da unser Fahrzeug kein 4x4 war und die Straße definitiv einen benötigt. Wenn Sie jedoch die richtigen Räder haben, können Sie ganz nach unten fahren, wodurch die Gesamtstrecke erheblich reduziert wird. Der eigentliche Wanderweg ist ziemlich steil - 60% Steigung sind groß, daher verdient er seine schwierige Bewertung. Hour plus Push durch die Bäume zum ersten Boulderfeld, dann weitere 20-30 Minuten zum zweiten Boulderfeld. Darüber hinaus kommen Sie aus den Bäumen heraus in das Hochgebirge - einschließlich eines kleinen Lärchenwaldes direkt am Tarn. Der Weg führt links am Tarn vorbei und führt über einen langen Geröllfall, der sich hinter dem Gipfel bis zum Kamm nach oben windet, und der Gipfelaufstieg erfolgt von der Rückseite. Dieser Abschnitt ist ein schwerer Aufstieg und dauert etwa zwei Stunden länger. Der Abstieg ist auch anspruchsvoll, ziemlich steil mit viel losem Schiefer auch in den Bäumen. Diese Wanderung wird Sie testen, vor allem wenn Sie die 8 km lange Forststraße hinunterwandern müssen.

Wandern
8 months ago