Cheakamus Lake Trail ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Whistler, British Columbia, Kanada, der über einen See verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Zelten und Mountainbiken genutzt und ist am besten von April bis Oktober geeignet.

Distance: 14.3 km Höhenunterschied: 402 m Routentyp: Hin & zurück

Camping

Wandern

Mountainbiking

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Käfer

schlammig

keine Hunde

wandern
schlammig
überwachsen
5 hours ago

Hervorragende Familie. Sehr zugänglich für Kinder.

wandern
4 days ago

liebte diesen Weg für seine Ebenheit. Manchmal braucht man es zur Abwechslung. Der See ist sehr schön. dauerte 4 h. in mehr oder weniger entspanntem Tempo zu absolvieren. Trail eignet sich hervorragend zum Trailrunning

wandern
13 days ago

Wir liebten es! Unsere Familie wandert gerne, ist aber nicht besonders erfahren oder hardcore. Wir verbrachten die schöne Zeit auf dem Weg nach draußen, genossen den dichten Zedernwald, die erstaunlichen frischen Düfte, die Gipfel am Fluss und schließlich den See. Höhenunterschiede waren sehr überschaubar, dies ist zwischen Mittelstufe und Anfänger.

wandern
käfer
27 days ago

Wenn Sie die wahre Wildnis erleben möchten, dann ist dies der Weg, den Sie machen möchten. Riesige Zedern und eine wunderbare Waldkulisse, die an einem wunderschönen See endet. Erwarten Sie eine Menge Käfer am See, aber das ist zu erwarten. Gehen Sie früh und Sie werden so sein, als wären Sie die Einzigen dort.

wandern
1 month ago

"Moderate" vielleicht aufgrund der Länge, aber es ist eine relativ einfache Wanderung. Viele Spinnweben über den Weg früh morgens. Keine Anzeichen von Bären während wir unterwegs waren, ein schöner Sonntagsspaziergang!

wandern
1 month ago

Schöner und sehr einfacher Trail. Beginnt mit alten Wäldern, bevor Sie den Blick auf den See und die schneebedeckten Berge in der Ferne genießen. Die Geheimnisse sind gruselig. Die ansteigende Straße ist eine Forststraße und an einigen Stellen rau. Wenn Sie einen SUV haben, bringen Sie das mit. Unser Prius hat es geschafft, aber wir mussten uns Zeit nehmen.

naturausflüge
1 month ago

Ein schöner leichter Spaziergang. Das Spiegelbild der Berge und Bäume vor dem Wasser ist wunderschön. Eher ein Naturspaziergang als eine Wanderung. Nichts anstrengendes. Auf der Ausfahrt stieß ich auf einen schwarzen Bären. Super süße! Gesundheit ist Reichtum Baby, lass es uns bekommen!

wandern
überwachsen
1 month ago

Wir haben das am 31. Mai gemacht. Sehr schöner Trail. Fast keine Erhebung, aber es folgt dem Ufer des Sees mit vielen kleinen, strandähnlichen Stellen, an denen man Halt machen kann. Es ist eher ein Naturspaziergang als eine Wanderung und sehr familienfreundlich mit vielen schattigen Stellen. Das einzige Problem, das wir hatten, war, dass der Weg plötzlich mit einer Mischung aus Brennnesseln und Kuhpastinaken bewachsen ist, aber wenn Sie vorsichtig sind, können Sie ohne Stiche vorbeikommen. Vorsicht - es sind Bären in der Nähe. Auf der Rückfahrt sahen wir einen, der die Nebenstraße in den Wald überquerte. Um dorthin zu gelangen, muss man eine Weile die Nebenstraße entlang fahren. Normalerweise mit Schlaglöchern und einigen spitzen Steinen. Es gibt mehr als genug Überholmöglichkeiten, um einem anderen Fahrzeug zu begegnen, und wir haben die Straße in einer Corolla-Limousine aus dem Jahr 2006 in Ordnung gebracht. Alles in allem eine erholsame Wanderung für einen heißen Tag!

wandern
1 month ago

Ab dem 26.05. Ist der Weg zum Ausgangspunkt GEÖFFNET. Sehr schöner Trail mit wenig Höhenunterschied und toller Aussicht. Viel Deckung und Schatten und insgesamt gut gepflegt, abgesehen von einer Stelle überwachsener Brennnesseln hinter dem ersten Campingplatz, seien Sie also vorsichtig.

wandern
2 months ago

SCHLIESSEN bis Frühjahr 2019 für bedeutende Arbeiten zur Kraftstoffreduzierung / Durchforstung durch Community Forest. Hauptarbeitsbereich mit Baumsturz und schwerer Ausrüstung, STAY OUT! https://www.whistler.ca/media/news/closure-eastside-main-cheakamus-lake-forest-service-road-all-public

6 months ago

Wir waren am Ende des Weges über Nacht, bevor wir uns umdrehten und im Mai zurückkehrten. Beobachtet den Sonnenuntergang über den Bergen, es war eine fantastische Aussicht, würde es auf jeden Fall jedem empfehlen, auch für Anfänger. Der Trail ist gut gepflegt und es gibt fließende Wasserquellen, so dass es nicht einfacher ist, mehrere Liter auf dem Rücken zu tragen.

8 months ago

Relativ leichte Wanderung mit guter Aussicht auf den See

wandern
8 months ago

Wenn Sie die unbefestigte Straße bis zum Parkplatz nehmen, sind es nur 5 Meilen. Schöner Spaziergang durch den Wald mit Moos bedeckten Baumstämmen und riesigen Zedern- und Hemlockbäumen. Schöner malerischer See am Ende. Die Herbstfarben sind dieses Jahr reizend!

wandern
9 months ago

Tolle Anfängerwanderung, schöner Trail und See. Und keine Hunde. : ^) bitte. Ein paar off shoot Trails, wenn Sie richtig groß werden wollen.

9 months ago

Nizza durch den Wald. Ganz einfach, der Weg ist gut gepflegt.

11 months ago

Einfach und nett !! Sie können sogar am anderen Ende des Weges campen!

wandern
11 months ago

Dies ist ein erstaunlicher Weg! Die türkisfarbene Farbe des Sees ist atemberaubend. Ich war enttäuscht, dass wir es mit unserem 9-Jährigen nicht ganz beenden konnten, aber ungefähr 3/4 des Weges waren. Ich würde empfehlen, so weit wie möglich zu gehen, die Aussicht wurde gegen Ende noch besser.

11 months ago

Schöner Weg für Anfänger.

Monday, July 16, 2018

Tolle Wanderung ohne größere Höhenunterschiede, so einfach für jeden zu tun, was schön ist, wenn man wünscht, man kann ungefähr die Hälfte der Wanderung machen und einen Teil des Sees sehen, aber die ganze Strecke zu erkunden, ist es definitiv wert auf jeden Fall die besten Aussichten. Die gesamte Strecke dauerte etwa vier Stunden.

wandern
Sunday, July 01, 2018

Einfache Familienwanderung

wandern
Saturday, June 23, 2018

Leichter Trail, flach bis weit. Obwohl der See wirklich hübsch ist, gab es keinen großartigen Aussichtspunkt.

Friday, June 22, 2018

Mein erstes Mal auf dem Radweg. Es war fantastisch!

trailrunning
Thursday, June 21, 2018

Die felsige Straße zum Ausgangspunkt ist der einzige Nachteil. Der Weg selbst hat auf der ersten halben Meile etwas Steigung. Wunderschöne Aussicht auf den See und die Berge, ca. 1,5 km.

wandern
Sunday, June 17, 2018

Zum ersten Mal gewandert und solo am 16.06.18 (Samstag). Unbefestigte Straße (ca. 6 km) zum Ausgangspunkt. Schlaglöcher, Waschbretter und Steine, mit denen man zu kämpfen hatte, aber es gab mehrere Autos, die die Wanderung machten. Angekommen ca. 10 Uhr, Parkplatz fast voll. Die Leute fingen an, entlang der Straße zu parken, nachdem sie voll war. Temp sollte in Whistler um die 80 Grad erreichen. Bei dieser Wanderung war es jedoch viel kühler, da die überwiegende Mehrheit der Wanderung in den Bäumen liegt und der Baldachin das meiste direkte Sonnenlicht blockiert. Es war feucht mit leichtem Wind und perfekter Temperatur zum Wandern. Der Weg führt durch einen unglaublichen, alten Wald am Fluss, der aus dem See kommt. Erinnerte mich an Redwood Forest). Mountainbikes sind auf diesem Weg erlaubt, so dass es nicht zu viele Hindernisse gibt, da sie ziemlich gepflegt zu sein scheinen und es keine größeren / wirklich steilen Steigungen gibt. Ein paar Schlamm und ein paar kleine Bachüberquerungen, aber nichts, was ein Anfänger nicht konnte. Wenn Sie das Ende des Sees erreichen, das dem Ausgangspunkt am nächsten liegt, gibt es mehrere Stellen am Ufer, von denen aus Sie alles einweichen können. Wenn Sie den Pfad fortsetzen, der im Wesentlichen parallel zum östlichen Ufer verläuft, werden immer weniger Zugangspunkte zum Ufer zu Topographie, umgestürzten Bäumen, Vegetation usw. In Singing Creek gibt es ein Schild, das darauf hinweist, dass der Pfad von diesem Punkt aus nicht mehr erhalten bleibt. Dies ist das Ende des Cheakamus Lake Trail. Ich versuchte hier über ein paar Scheite einen Bach zu überqueren und wäre beinahe gefallen und hätte mir die Schulter verletzt. Seien Sie äußerst vorsichtig, wenn Sie Stämme kreuzen, da sie sehr, sehr rutschig sein können. Nachdem ich fast gefallen war, entschied ich mich, zurück zum Ausgangspunkt zu gehen. Ich brachte eine Regenjacke und etwa 16 Unzen Wasser mit, was für diese Wanderung angemessen erschien. Ich habe kein Essen mitgebracht. Ich habe keine Eile, aber ich habe auch nicht zu viele Pausen eingelegt und nur 20 Minuten lang angehalten, um den See und die umliegenden schneebedeckten Gipfel zu betrachten. Die meisten Stopps waren zum Wasserlassen. Es gibt ein paar Shack-Toiletten entlang des Pfades, aber ich habe nur den am Trailhead benutzt. Ich bin um 14:30 Uhr gegen 15:30 Uhr bei meinem Fahrzeug angekommen. Ich fühlte mich schmerzhaft und müde, aber nicht erschöpft. Soreness war zum Teil auf einen Mountainbike-Unfall in der Woche zurückzuführen, als ich mich wegen einer verrenkten Schulter im Krankenhaus befand. Alles in allem ist dies eine wunderbare Tageswanderung, die von den meisten Personen genossen werden kann (es gab jüngere Kinder, die den Weg wanderten, sowie einige Senioren). Obwohl der Parkplatz überfüllt war, war der Crowd-Faktor für mich kein wichtiges Thema, und ich fand viele Einsamkeitsbereiche. Und bei so vielen Menschen auf dem Weg brauchte man keine Bärenglocke oder Bärenspray.

wandern
Tuesday, May 29, 2018

Wunderschöner Seeblick mit Bergen im Hintergrund, viele Campingplätze. Tadellos gepflegter Weg, nicht zu weit vom Parkplatz zum See. Sehr leichte Wanderung; ziemlich flach mit kaum Höhenunterschieden, Badezimmer strategisch im gesamten Pfad platziert. Ideal für diejenigen, die Familienmitglieder mitbringen möchten, die nicht unglaublich aktiv sind. Anspruchsvollere Wege verbinden sich mit diesem; einschließlich Helm und 16km Verbindungsweg zum Garibaldi See.

gehen
Tuesday, October 17, 2017

Dies war ein leichter und angenehmer Waldspaziergang auf einem ziemlich ebenen und zumeist sanften Kiesweg. Irreführend als moderate Wanderung bezeichnet zu werden. Die schöne Aussicht auf den Fluss und den See beginnt etwa 30 Minuten. Es ist eine großartige Option für Besucher von Whistler, die ein Walderlebnis suchen, aber nicht in der Lage sind, eine Wanderung durch die Wildnis zu unternehmen. Etwa 30 Autominuten vom Dorf entfernt, einschließlich einer 15-minütigen Auffahrt über eine Schotterstraße, die für ein Auto mit durchschnittlichem Abstand und ohne Allradantrieb geeignet ist. Hunde sind nicht erlaubt. Ausreichend Parkplätze am Ausgangspunkt und deutlich ausgeschildert.

wandern
Saturday, September 23, 2017

Wunderschönen. Relativ schmerzlose Wanderung.

Camping
Friday, July 28, 2017

Wir haben zwei Tage im See campiert. Der Campingplatz liegt direkt am See. Es war ein toller Ort.

Wednesday, July 05, 2017

Tolle Wanderung aber näher an 10 Meilen hin und zurück. Am Ende gibt es einen kleinen Strand, an dem Sie einkehren und zu Mittag essen können. Erwarten Sie, für 4-5 Stunden gegangen zu sein. Schön und empfehle diese Wanderung!

Mehr laden

Empfohlene Wege