Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Chadsey Lake ist ein 6,6 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Abbotsford, British Columbia, Kanada, der eine großartige Waldlage bietet und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich für Wanderungen, Spaziergänge und Ausflüge in die Natur genutzt. Er wird am besten von April bis November benutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
10.6 km
HÖHENUNTERSCHIED
682 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Gehen

Wald

See

Aussicht

Käfer

schlammig

überwachsen

wandern
14 days ago

Tolle Wanderung, gut angelegt. Ging neulich. Es war so schön und still. Nur an einem anderen Paar vorbeigegangen. Hat mich ungefähr 2 Stunden 45 Minuten gekostet. Das war mit einem schönen Platz am See und ein paar Wasser- / Aussichtspausen.

wandern
22 days ago

Diese Wanderung war wunderschön! Wir waren mit einer Gruppe von 6 und einem 8 Monate alten Baby dabei! Es schien sehr viel los zu sein, wo alle geparkt hatten, aber wir trafen nicht viele Leute auf dem Weg. Es war normalerweise sehr ruhig und ruhig. Diese Wanderung hatte genau die richtige Steigung mit einigen schönen flachen Stellen, um Luft zu holen! Für jeden, der unsicher ist - machen Sie es! Es ist toll! Ich bin eine neue Mutter und versuche definitiv wieder in Form zu kommen! Wenn wir es schaffen, können Sie das!

wandern
schlammig
steinig
sturmholz
1 month ago

Erstaunliche Wanderung, aber immer noch die gewohnten Bäume und felsigen Umgebungen. Das Umfahren des Sees war sehr nass und verräterisch. Es wäre empfehlenswert, darauf zu warten, dass der See ein wenig umrundet wird, bis er mehr austrocknet.

wandern
1 month ago

Liebte diese Wanderung. Wir brauchten etwa 1,5 Stunden, um zum See zu gelangen. Wir gingen Ende März und der Weg war deutlich markiert und kein Schnee mehr. Manchmal etwas steil, aber nicht allzu anstrengend und die Bäume geben Ihnen viel Schatten, wenn Sie heiß werden. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

wandern
4 months ago

Schöne Herbstwanderung. Toller Trail und erstaunliche Pilzarten, aber der See selbst ist nicht so toll.

5 months ago

Gute Wanderung, nur 3,5 Stunden bis zum See und zurück vom unteren Parkplatz. Schotterstraße, aber Sie brauchen kein 4x4, und der Trailkopf ist etwas versteckt. Insgesamt war der Weg in gutem Zustand und ein schöner kleiner See.

6 months ago

Ein wunderschöner Ort im Herzen des unteren Festlandes. Der Weg führt durch üppigen grünen Wald und mehrere schöne Bäche, die an einem kleinen ruhigen See endet. Wir sind am 16. November, einem sonnigen Freitag, gewandert, überraschenderweise war es überhaupt nicht beschäftigt; Ich habe auf der ganzen Reise nur ein weiteres Paar getroffen, Bärenglocken zu tragen war eine gute Idee. Die Entfernung vom Trail Head zum Lake View Point, die in meiner App angezeigt wird, betrug 6,5 km, also mehr als 13 km in beide Richtungen. Das gleiche gilt für den Höhenunterschied: Da der Weg mehrmals den Hügel hinauf und hinunter geht, um die Bäche zu überqueren, sollten Sie mindestens 100 m zu dem hinzugefügten Höhenunterschied auf der Karte hinzufügen. Die Pisten sind nicht so steil, dass das Klettern leicht und angenehm ist. Ich empfehle Ihnen, wasserdichte Wanderschuhe und Stöcke zu verwenden, da Sie auf der Piste ein paar Pfützen und nasse rutschige Stellen sehen werden. Um den Trail bei Google zu finden, suchen Sie nach Sumas Mountain Trail Head. Wenn Sie aus Vancouver am Highway 1 kommen, nehmen Sie die Ausfahrt 95 und biegen Sie links in die Whatcom Rd ein. Nach der Autobahnbrücke biegen Sie rechts ab auf die N Parallel Rd. Nach zweieinhalb km biegen Sie links ab in die Sumas Mountain Rd. Bleiben Sie auf der Upper Sumas Mountain Rd. Die kurvenreiche Straße wird etwa 9,5 km lang und dann in eine Schotterstraße übergehen. Dort befindet sich der Trail Head. Nach etwa 100 m auf Schotterstraße sehen Sie auf der rechten Straßenseite einen Holzpfahl mit sehr kleinen (6 Zoll) grünen Schildern mit Bären, Hund an der Leine usw. Die Schotterstraße ist an dieser Stelle breit genug Finden Sie einen Parkplatz an der Straße ..

wandern
6 months ago

Hat diese Wanderung heute mit meinem Vater gemacht und ist an Chadsey vorbei in Richtung Osten gegangen. So ein erstaunlich dichter Wald zum Wandern! Das Licht, das durch den Wald und den Nebel schien, sah magisch aus. Ich werde auch einige Bilder von heute teilen. Machen Sie diese Wanderung einmal ATLEAST!

wandern
8 months ago

Schöner Trail mit gutem Höhenunterschied

wandern
8 months ago

Toller Tag auf den Trails! Es schien ziemlich viel los zu sein - 6 Autos parkten an der Straße und etwa 10 Personen trafen auf dem Weg. Alles in allem friedlich und gut markiert. Der Weg ist ziemlich schmal, Vorsicht vor den losen Felsen. Würde es nochmal machen!

wandern
9 months ago

Einfach zu erreichen, aber es gibt keinen formellen Ausgangspunkt, so dass die Parkplätze direkt neben der Straße liegen. Der Weg ist gut angelegt und bietet Links zu anderen Wegen. Schöner kleiner See. Ich war froh, die voll bezahlte App zu haben, als ich auf einen anderen Pfad ging, und musste mich darauf verlassen, dass die App wieder auf dem richtigen Weg war.

wandern
9 months ago

Mochte diesen Weg wirklich. Es war ein gutes Training für den See. Wir hatten unsere Freunde mit Hund und begegnen nur Wanderern auf dem Weg zum See. Wir waren alleine am See. Eine tolle Wanderung und sehr gut markiert.

wandern
9 months ago

Hat diesen Weg heute gemacht. Fand den Weg leicht markiert und leicht zu folgen. Der Weg selbst war leicht zu navigieren und die Höhe wuchs langsam genug, um eine leichte Wanderung zu ermöglichen. Drei 6-Jährige und ein 4-Jähriger schafften den Aufstieg, und zwei Kinder schafften es in den Rückenträgern (die Rückentrage sind praktisch, aber Vorsicht vor Hindernissen, die Sie vielleicht zwischendurch krabbeln müssen). . Mosquitos waren schlecht am See, und der See war überhaupt nicht zum Schwimmen frei (mein Hund stuuuuunk nach seinem Bad). War ein wenig enttäuscht von der Anzahl der Hunde, die wir angetroffen hatten, sowie von Besitzern, die nicht nach ihren Haustieren abholten. Mein Garmin fuhr gut über die 9 km (näher an 13 zum See). Würde es wieder tun Die Aussicht auf das Tal zwischen den Bäumen ist wunderschön.

9 months ago

Hat diese Wanderung heute gemacht. Ich fühlte mich gut, also ging ich um den Lake Chadsey und weiter bis zum Sumas-Gipfel. Am Ende habe ich 9,6 Meilen (15,45 km) erfasst. Ungefähr 914 m (3000 Fuß) in der Höhe erklommen. Dies entsprach der Garmin-Uhr. Ich blieb am See stehen, der leer war, um mich auszuruhen und Fuß zu tränken. Dies war eine schöne Wanderung. Alles in allem dauerte es 4 Stunden mit recht hohem Tempo. Ich würde 4 Stunden einplanen, um zum See und zurück zu kommen. Kanada ist wunderschön!

wandern
9 months ago

Trail war wunderschön und sehr rustikal. Der See war leer und hatte den Platz für uns alleine. War reizend, aber keine wunderbare Aussicht und kleine Aussichten während der Wanderung.

10 months ago

Schöner, gut markierter Weg unter dem Vordach. Keine großartige Aussicht, aber angenehm. In Gebieten überwachsen. Unser GPS hatte es näher an 12km.

10 months ago

Tolle Wanderung. Gemacht mit Ehemann und 9- und 11-jährigen Kindern. Rund 2,5 Stunden Rundfahrt vom niedrigsten Zugangspunkt. Schöner, schwimmbarer See. Viel Überwucherung ... tragen Sie Hosen und lange Ärmel, wenn es Sie nervt. Der Weg wird an Punkten verwirrend; Folgen Sie orangefarbenen "Reflektoren" an Bäumen und nicht Bändern imo. Wird an einigen Stellen recht steil - seien Sie vorsichtig mit losem Boden und Felsen auf dem Weg nach unten. Erstes Mal; Wir würden es auf jeden Fall wieder tun!

wandern
10 months ago

Meine Lieblingswanderung! Nicht zu hart, gute Aussichten, wenn Sie über den See hinaus bis zum Gipfel fahren!

wandern
10 months ago

Tolle Wanderung, etwas mehr als 9 km vom unteren Parkplatz entfernt. Es dauerte etwas mehr als 2 Stunden hin und zurück. In manchen Gegenden beginnt der Pfad zu überwachsen.

wandern
Tuesday, May 22, 2018

Guter Trail, etwas Überwucherung, schöne Aussicht für eine schöne Belohnung wenn man den See erreicht.

wandern
Monday, May 21, 2018

Schöner Wald und am See war so ruhig und friedlich. Wir sind in gemäßigter Form und es dauerte insgesamt 4,5 Stunden, aber wir haben uns Zeit genommen, um Dinge zu bewundern, und hatten einen Imbiss am See. Es war eine schwierige Wanderung, dass wir ins Schwitzen kamen, aber nicht zu schwierig, dass wir außer Atem waren und erschöpft waren. Werde es auf jeden Fall wieder tun!

Monday, May 21, 2018

Ich war letzte Woche dort oben und bin zum oberen Parkplatz gefahren, so dass es nur eine 30-40 minütige Wanderung zum See war! In einer kleinen Krone erstanden, aber ein Geländewagen oder 4x4 wäre zwar komfortabler, im Moment aber nicht notwendig! Keine Käfer außer einigen Fliegen am See lockten unser Essen an. nahm ein Bad und genoss die Stille :) folgte dem Weg auf Google Maps, um sicherzustellen, dass wir den richtigen Weg einschlagen, aber es war gut genug markiert, um keine Karten zu verwenden!

Sunday, May 13, 2018

Der alte Weg ist überwachsen und schlecht markiert, aber immer noch eine gute Wanderung. Die Landschaft ist großartig.

wandern
Sunday, November 12, 2017

Anständige Wanderung, aber nichts Besonderes. Der See ist ziemlich klein und die Aussicht ist minimal, aber insgesamt ist es eine schöne Möglichkeit, einen Tag zu verbringen. Ich war überrascht von dem Verkehr anderer Wanderer Mitte November. Ich habe diese Wanderung im Laufe der Jahre einige Male gemacht, daher ist es kein Problem, den Weg zu finden, aber ich kann die vorherigen Kommentare schätzen, dass der Weg an manchen Stellen nicht gut markiert ist. Es gibt ein paar Gabeln, die Sie in den ersten paar Kilometern vom Kurs abbringen könnten, vor allem wenn es neblig ist. Nachdem Sie die Straße erreicht haben (ca. 3 km), gibt es viele Markierungen aus dem Gedenkweg von 1967, die es unmöglich machen, Ihren Weg zu verlieren. Auf dem Weg nach oben klettern Sie durch eine Mischung aus Nadel- und Laubwald. Die Blätter am Boden machten es schwer zu sehen, worauf ich an Orten lief, aber angesichts der erwarteten Jahreszeit. Auf einigen Felsspitzen in der Nähe bildet sich Eis, das schön anzusehen ist. Ich war wirklich enttäuscht, dass sich jemand entschieden hat, das Schnittholz bis zum Wanderweg in der Nähe des 3-km-Punkts abzuräumen. Schade, dass sie nicht wenigstens einen Puffer haben konnten. In anderen Abschnitten wurde auch Taping durchgeführt, um darauf hinzuweisen, dass möglicherweise noch weitere folgen werden.

Tuesday, October 03, 2017

Liebte die Wanderung. Trarrian ist rau, tragen Sie also angemessene Fußbekleidung. Die Spuren sind nicht eindeutig markiert, daher ist es leicht, sich zu verlaufen. Wir haben den See nie gefunden, weil die Pfade nicht markiert und sehr gewachsen waren.

wandern
Tuesday, September 26, 2017

Stetiger Aufstieg, nichts zu steil. Nur "wow" mich nicht.

trailrunning
Sunday, September 17, 2017

Nicht allzu schwierig, aber recht ständiger Aufstieg zum See. Sehr hübsch im Herbst. Der See war so klar!

Monday, August 28, 2017

Wegen Brandgefahr noch geschlossen. 28. August

Saturday, August 19, 2017

Wegen Brandgefahr geschlossen. Mt Sumas auch. 12. August

wandern
Sunday, July 30, 2017

Eine tolle Wanderung, ein bisschen Ziegenpfad an Stellen und spärlich markiert. Der Vorteil ist jedoch, dass es ein sehr malerischer Aufstieg durch den Wald ist, der genug ist, um ins Schwitzen zu kommen. Weniger als 2 Stunden von unten nach oben, etwas weniger. Sie werden Insektenspray brauchen. Wir können Deep Woods Off empfehlen, weder meine Frau noch ich kamen trotz der allgegenwärtigen Mücken mit Bissen zurück. Der See selbst ist wunderschön und einige Leute schwammen. Ein schöner Nachmittag alle! runden.

Mehr laden

Empfohlene Wege