Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Der Brunswick Mountain Trail ist ein 7,8 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe von Lions Bay, British Columbia, Kanada, liegt und über wunderschöne Wildblumen verfügt. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Juli bis Oktober genutzt.

ENTFERNUNG
12.6 km
HÖHENUNTERSCHIED
1,556 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

Rucksacktour

Camping

Wandern

Naturausflüge

Trailrunning

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Schnee

keine Hunde

wandern
schnee
scrambling
17 days ago

April / Mai 2019 - unglaublich! Wir waren die einzigen Leute, die den ganzen Tag unterwegs waren. Der Parkplatz wurde um 12.30 Uhr verlassen und um 20.30 Uhr mit einer 1-stündigen Pause am Gipfel zurückgegeben. Schneller Höhenunterschied auf halbem Weg. Gut markierte Strecke, obwohl im Busch Schnee lag, als wir gingen, machten wir uns auf den Weg. So schön.

2 months ago

extrem steil, aber auf jeden Fall wert für die Aussicht

wandern
6 months ago

Fantastische Wanderung an einem klaren Novembertag! Die Aussicht ist atemberaubend. Fünf Stunden Rundfahrt, wenn Sie fit und schnell sind! Die angezeigte Entfernung für diese Wanderung ist nicht genau - mein Suunto GPS sagte eine 18 km lange Rundreise und nicht die 12,5 km, wie oben angegeben.

6 months ago

Harter Trail, auf jeden Fall ein Paar Wanderschuhe

wandern
7 months ago

Der Trail ist ziemlich anstrengend und es gibt definitiv ein paar "No Fall" -Zonen am Ende! Wir haben es unter den schlechtesten Bedingungen gemacht, durch Fog / Clouds und mit viel Humor (britischer Kolonialakzent) und Shenanigans! Ein komisches Video für diejenigen, die das volle Erlebnis hier auf https://youtu.be/9RJVervFr3c lol! :)

wandern
7 months ago

Hier ist unsere Rezension von Brunswick Mountain. -http: //hktreks.com/index.php/2018/10/17/brunswick-mountain/

8 months ago

Rund 8 Stunden Rundfahrt - mit Stopps. Absolut erstaunlicher Aufstieg, wenn Sie keine Höhenangst haben

8 months ago

Ist die ganze Zeit ein ständiger Sprung, ist der letzte Teil ein ordentliches Gerangel. 6 Stunden Rundfahrt mit ein paar Stopps. Dies enthielt nicht viel Zeit an der Spitze, da es bewölkt war.

wandern
9 months ago

Eine sehr nachhaltige Steigung! Erstaunlich für diejenigen, die sich als Tageswanderung erheben wollen. Eine solche lohnende Aussicht vom Gipfel. Hergestellt in zwei Stunden und 30 Minuten mit wenigen Pausen vom Ausgangspunkt bis zum Gipfel. Der Brunswick-See lohnt sich, wenn Sie in der Gegend sind, kaltes Wasser, aber nicht so sehr, dass Sie nicht länger dort bleiben und schwimmen können.

9 months ago

Es ist ein bisschen schwierig, am Ende den Gipfel zu erreichen, aber die unglaubliche Aussicht ist es wert, sich die Hände schmutzig zu machen

trailrunning
9 months ago

25. Juli Ein Kumpel und ich gingen hin und brauchten 3,5 Stunden und 2,25 Stunden. Erstaunliche Landschaft, sobald Sie den höchsten Gipfel erreicht haben. Bring viel Wasser mit. Insekten waren eine Plage wie Mücken, Fliegen und Bremsen (ich denke), es hat sich gelohnt!

wandern
9 months ago

Der Brunswick Mountain ist vielleicht der erstaunlichste Gipfel im Howe Sound. Es ist ein konstanter Höhenzug mit einem gut befahrbaren Weg, ideal für das Training dieser Bergbeine. Sobald Sie an der Baumgrenze vorbeigehen, wird jeder Schritt immens belohnt. Von oben können Sie jeden monumentalen Gipfel in der Umgebung vom Schwarzen Stoßzahn bis zum Mt. Baker und alle dazwischen sehen. Auf jeden Fall ein Muss, wenn Sie in der Nähe der Gegend wohnen. Dies wird zweifellos ein weiterer jährlicher Höhepunkt für mich sein.

Camping
10 months ago

7. und 8. Juli 2018: Dies war eine schwierige Wanderung, aber die Aussicht auf die Spitze ist es wert. Die Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge von hier sind atemberaubend. Die Steigung ist für 85% der Wanderung steil und erfordert einige Schwierigkeiten, wenn Sie vom Wald aus den Gipfel erklimmen. Mit 40 lbs + Rucksäcken sind wir in 4,5 Stunden aufgestiegen und zermürbende 4 Stunden unterwegs. Es gibt sehr begrenzte Campingplätze an der Spitze, wir waren die einzigen dort über Nacht, sodass wir uns für den am wenigsten felsigen und flachsten Platz entscheiden konnten ... vielleicht maximal 5 Zelte. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie auf die höchsten Punkte klettern. Sie nennen es aus gutem Grund "No Fall Zone"!

wandern
10 months ago

Epische 360-Ansicht!

wandern
10 months ago

Gute Aussicht und ein toller Ort zum Mittagessen an der Spitze. IG: umwandelbar

wandern
Sunday, October 29, 2017

Eine tolle Wanderung, aber ganz schön anspruchsvoll. Der Aufstieg zum Gipfel ist steil auf losem Material und wenn Sie oben sind, seien Sie vorsichtig, es ist eng und Sie wollen nicht fallen. Die Aussicht ist die Wanderung wert

Monday, October 10, 2016

Beste Aussicht auf die Sunshine Coast!

Monday, August 22, 2016

Toller Wanderweg für eine Tageswanderung, aber seien Sie bereit, hart zu arbeiten, wenn Sie nach der Wanderung die Nacht verbringen möchten. Nach 2/3 wird es über 50% sehr steil bis zu 75% in der Nähe der Spitze. Sie klettern von 650 ft msl auf etwa 5100 ft msl. Bevor es steiler wird, gibt es eine Kreuzung, an der Sie links zu den Seen oder rechts zu einem anderen Berg gehen können. Es ist möglich, nach rechts zu gehen und einen anderen Weg zu finden, aber es dauert einige Tage. Sehen Sie sich Google Earth an, um die Route zu finden. Ich empfehle Ihnen, mindestens 4 Liter Wasser mitzunehmen, wenn Sie die Nacht dort oben verbringen möchten, da nach 1/4 des Weges keine Wasserströme mehr vorhanden sind. Sehr beschattet und am Morgen geht die Sonne auf der anderen Seite des Berges auf. Genießen!

wandern
Tuesday, July 12, 2016

Die harte Arbeit wert. Über Nacht in der Nähe des Gipfels gelagert. Verrückter Sonnenuntergang

wandern
Tuesday, April 12, 2016

03. Oktober 2015. Begonnen um 6:15 Uhr. Nicht viele Parkplätze am Tor. Trail beginnt auf einer alten Servicestraße. Creek Überquerung um 7:45 Uhr. Erste Ansichten des Ozeans um 8:35 Uhr. Überquerte die HSCT um 9:50 Uhr. Von hier aus wird der Weg ziemlich steil. Es gibt einen sehr schmalen, aber kurzen Grat zum Gipfel. Erreicht um 10.45 Uhr den Gipfel.

Friday, August 14, 2015

Schwer haha

wandern
1 month ago

aufgezeichnet solo

wandern
5 months ago

wandern
6 months ago

wandern
6 months ago

Mehr laden

Empfohlene Wege