Black Mountain via Baden-Powell Trail

SCHWER 24 Bewertungen
#15 von 36 Wegen in

Der Black Mountain über den Baden-Powell Trail ist ein gut 8 km langer Wanderweg in der Nähe von West Vancouver, British Columbia, Kanada, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern und Trailrunning benutzt und wird am besten von Mai bis November benutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Entfernung: 14.5 km Höhenunterschied: 1,182 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Wandern

Laufen

Wald

See

Aussicht

Scrambling

wandern
schlammig
steinig
23 days ago

Vermeide den Schwarm der Menschheit und nimm ihn mit zu Eagle Bluffs, Black Mountain und Cabin Lake. Null Humanoide auf dem Weg nach oben, bis Sie zu den Klippen kommen. Erstaunliche Schatten in den Bäumen, wenn Licht durchdringt, wenn es kann. Weitaus herausfordernder, interessanter und lohnender als Cypress Bowl. Unterhaltsamer, steiler Talusabschnitt, der am besten durch Festhalten an der rechten Seite (aufsteigend) navigiert wird. Steil und schroff geht es weiter bis zu den Steilhängen. Ca. 3h 20min zum Hüttensee. Nahezu gleich absteigend. Könnte es locker auf die Knie nehmen und ein Auto bei Cypress Bowl stehen lassen, anstatt ein Hin und Her zu machen ... Schlammig, nur von Bluffs bis zum schwarzen Berg.

wandern
25 days ago

Habe eine Variation dieser Wanderung gemacht, indem ich den Donut Bluffs Trail hinaufgegangen bin. Eigentlich ging ich gleich zu Beginn verloren - anstatt nach links unter dem Sea-to-Sky abzubiegen, ging ich geradeaus einen offensichtlichen Pfad auf der rechten Seite hinauf. Schließlich landete ich auf dem Whyte Lake Trail unter Whyte Lake. Nach dem Umweg und der Suche nach der richtigen Route schien der Weg geradlinig zu sein. Der obere Teil des Donut Bluff Trails ist sehr steil und nicht gut markiert oder gepflegt. Es wäre an manchen Stellen ein etwas schwieriger Abstieg. Ich konnte keine Verbindung von Donut Bluff zu Eagle Bluff finden und bin nach rechts gestürzt, bis ich von Hunderten von Menschen umgeben war. Eagle Bluffs war eine $% * # Show. Beim Abstieg gibt es einen schönen Aussichtspunkt unter dem Hauptausguck, auf dem sich keine Menschen befanden.

wandern
steinig
2 months ago

wandern
steinig
4 months ago

Eagle Bluffs ... es lohnt sich

11 months ago

Wunderschönen

Sat Jun 30 2018

Tolle, lustige, anspruchsvolle Wanderung mit herrlicher Aussicht in der Nähe der Spitze. Nach einigen Kilometern ruhigem, aber sanftem Aufstieg wird diese Wanderung zum Aufstieg. Mein Freund ist ein starker Wanderer, aber ein so großer Kletterer, und wir brauchten mehr als eine Stunde, um über Felsbrocken, Wurzeln und Felsen die 4. Meile zu überwinden. Es erwies sich als absolut lohnenswert, mit einer atemberaubenden Aussicht eine Meile von der Spitze. Wenn Sie ein starker Kletterer sind, werden Sie dies wirklich genießen, aber wenn Sie beim Wandern nur begrenzte Erfahrungen machen, sollten Sie vielleicht erwägen, zurückzukehren.

wandern
Mon Jun 13 2016

Die lose Bohle am Anfang war gefährlich, besonders wenn sie wieder herunterkam. Viele freiliegende Wurzeln und einige Schlammflecken. Alles in allem gut

wandern
Fri Aug 14 2015

Steiler Anstieg beim Start. Schöne Seen an der Spitze.

wandern
2 months ago

wandern
2 months ago

wandern
3 months ago

wandern
3 months ago

wandern
5 months ago

wandern
6 months ago

Wed Oct 24 2018

wandern
Sun Jul 22 2018

wandern
Sun Apr 29 2018

wandern
Tue Sep 12 2017

wandern
Fri Aug 04 2017

wandern
Sun Jul 30 2017

Fri Jun 09 2017

wandern
Wed Jul 06 2016

aufgezeichnet Black Mountain

wandern
Sun May 20 2012

Empfohlene Routen