Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Two O'Clock Ridge ist ein 11 km langer, mäßig befahrener Wanderweg in der Nähe des Improvement District Nr. 9 in Alberta, Kanada, der wunderschöne wilde Blumen aufweist und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist am besten von April bis Oktober geeignet. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

ENTFERNUNG
11.1 km
HÖHENUNTERSCHIED
1,128 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

wandern
8 months ago

Mein Freund und ich sind beide in unseren fünfziger Jahren und in wirklich anständiger Form (wir denken, lol). Diese Wanderung dauerte 7 1/2 Stunden mit ein paar kurzen Pausen. Ich bin sicher, dass die Rückreise schneller erledigt werden kann, da einige Bewertungen berichtet haben, aber ich bin mir nicht sicher, wie Sie dies in der halben Zeit tun könnten. Ein erstaunlicher Weg, der Sie in die Bäume hinein und wieder heraus zu unglaublichen Aussichten führt, und der Gipfel war den Aufstieg wert. Die Ansichten sind panoramisch und sind atemberaubend. Wir würden diese Wanderung wärmstens empfehlen und hoffen, dass wir sie wieder machen

wandern
10 months ago

Bei allen anderen Informationsquellen, die ich gefunden habe, wird diese Wanderung als schwierig eingestuft. Es ist absolut machbar, aber es gibt nicht viele flache Bereiche, in denen Sie Ihre Beine vor dem nächsten unbarmherzigen Aufstieg ausruhen können. Diese Wanderung scheint immer bergauf zu sein. Es hat Spaß gemacht und war sehr herausfordernd. Wenn Sie zum Wandern neu sind, ist dies nicht der richtige Startpunkt. Die Aussicht an der Spitze ist unglaublich schön!

wandern
11 months ago

Erstaunliche Wanderung! Perfektes Wetter und eine herrliche Aussicht auf das North Saskatchewan River Valley. Wir haben die Wanderung in ca. 4h 15m gemacht, einschließlich Pausen, aber es hätte schneller gehen können, wenn wir Essen für unsere lange Pause an der Spitze gebracht hätten ...

wandern
Tuesday, February 27, 2018

Mein Freund, mein Hund, und ich habe diese Wanderung wirklich genossen! Ich empfehle Ihnen dringend, Ihren Hund zu ALL TIMES an der Leine zu führen. Es gibt Murmeltiere am Rand der Klippe gleich hinter dem Fluss, der es genossen hat, unseren Hund zu verspotten, und an einigen Stellen, an denen Sie an der Kante eines mehr als 100 Meter hohen Klippenhangs spazieren gehen. Dieser Weg ist an den Wochentagen sehr schwach befahren. Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, bevor Sie mit der Erkundung beginnen. Insgesamt war der Weg leicht, mit ein paar herausfordernden steilen Gebieten mit lockerem Schmutz und Fels. Beachten Sie auf dem Weg nach unten: Es gibt einige Punkte, an denen sich der Weg teilt. Wir bogen rechts ab, wohin wir hätten gehen sollen, was uns zu einem sehr steilen Weg führte, der zunächst gut befahren aussah, aber zu einer abrupten Sackgasse führte. Mit ein paar Wasser- / Snackpausen haben wir den Pfad in nur 5,5 Stunden absolviert (einschließlich der Zeit vom Zurückverfolgen bis zum falschen Pfad).

wandern
Monday, August 28, 2017

Wunderschöne Wanderung, aber definitiv keine leichte! Steile Kletterei den ganzen Weg hinauf und kann auf dem Weg nach unten aufgrund der losen Steine ziemlich rutschig sein. Abgesehen davon ist die Aussicht ganz oben und einmal ganz oben fantastisch!

wandern
Tuesday, August 08, 2017

Gute Arbeit bis zum Gipfel und zurück

Friday, September 30, 2016

Eines meiner liebsten.

Monday, September 19, 2016

Ein sehr steiler Aufstieg, der an den Nachbarn Tuff Puff erinnert, war auch ein zermürbender Aufstieg, aber ich habe es geliebt. Nicht ganz bis zum Gipfel, aber wir waren auf dem zweiten Grat vom Hauptkammel, wir hatten kein Gas mehr.

Friday, August 12, 2016

Hat die Wanderung wieder gemacht. Es ist immer noch großartig, aber es lohnt sich nicht, wenn Sie oft in die Berge wandern, da es in den Rockies besser geht. Und ja, es kann in 4 Stunden gemacht werden, da ich es schon 3 Mal gemacht habe, aber man muss in guter Verfassung sein, sonst sollte man davon ausgehen, dass es länger dauert.

wandern
Monday, July 25, 2016

Kann dies nicht in vier Stunden beenden. Es sei denn, Sie können eine 45-Grad-Steigung für ein paar Kilometer hinauffahren ... und dann mit einem vollen Sprint wieder zurückfahren. Sehr schöne Wanderung, aber der Blick auf die Wiese um 75% nach oben ist genauso hübsch wie auf dem Grat. Durchschnittliche Zeit 5-6 Stunden, wenn Sie in ziemlich gutem Zustand sind und ein paar Pausen für Essen und Wasser einlegen.

Saturday, July 02, 2016

Tolle Wanderung mit herrlichem Ausblick. Genossen den Aufstieg nach oben.

Thursday, April 07, 2016

Eine schöne Wanderung mit herrlicher Aussicht auf das Tal des North Saskatchewan River und die umliegenden Berge. Wenn Sie in gutem Zustand sind, können Sie dies in etwa 4 Stunden erledigen.

wandern
2 months ago

8 months ago

8 months ago

9 months ago

wandern
9 months ago

wandern
Sunday, September 18, 2016

Empfohlene Wege