South Lawson Peak ist ein leicht befahrener Wanderweg in der Nähe von Kananaskis Improvement, Alberta, Kanada, der sich durch eine großartige Waldkulisse auszeichnet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 8.9 km Höhenunterschied: 770 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Scrambling

Schnee

Um den Ausgangspunkt zu finden: Fahren Sie auf der TransAlta-Straße gegenüber dem kleinen Parkplatz entlang. Folgen Sie der Straße für 1 km, biegen Sie am Schneeschuhschild rechts ab und biegen Sie hinter dem Bach am rosa / orangefarbenen Band nach links ab, um den Hügel geradeaus auf den Wanderweg zu führen .

wandern
schnee
22 days ago

Liebte diesen Trail! Etwa 1 km zu Fuß in den Ausgangspunkt, aber leicht zu finden, wenn Sie die Beschreibung für die Wanderung hier lesen. Die Strecke war heute relativ trocken mit ein bisschen Schnee in der Nähe der Spitze. Spikes könnten von Vorteil sein, sind aber definitiv nicht notwendig. Es war zeitweise windig, aber nicht so schlimm wie manche meiner Wanderungen. War super hundefreundlich! Wir brauchten ungefähr 3,5 Stunden Hin- und Rückfahrt in einem gleichmäßigen Tempo mit häufigen kleinen Pausen. Wunderschöne Aussichten, ein bisschen technisch an der Spitze, aber ich würde es definitiv nicht als Rätsel bezeichnen. Nur ein paar Felsen, um nach oben zu klettern, ziemlich typisch für einen Berggipfel. Habe Spaß!

wandern
eisig
schnee
scrambling
steinig
23 days ago

19. Oktober 2019 - Der Weg ist im unteren Teil überwiegend schneefrei, im oberen Teil wird es jedoch schnee- und eisig. Ein paar Stellen mit etwas Belichtung. Habe mit meinen beiden großen Hunden kein Problem. Das erste Stück ist flach und dann gerade nach oben. Schöne lohnende Aussichten am Gipfel.

wandern
1 month ago

Habe diese Wanderung gestern mit einer Gruppe von Freunden gemacht. Ich hatte viele Dinge darüber gehört, dass ich den Ausgangspunkt nicht gefunden hatte, aber nachdem ich mir YouTube-Videos angesehen und die Rezensionen gelesen hatte. Ich war besonders vorsichtig und hatte keine Probleme, den Pfad zu finden. Es ist ziemlich geradeaus bis zum ersten Kamm, aber dann fängt man an, anständig und akzentuierend zum eigentlichen Südende des Lawson-Gipfels zu fahren. Hier wird es technisch und herausfordernd. Viel Krabbeln (ein bisschen beängstigend, wenn Sie nicht wissen, wie man krabbelt). Zeitlich gesehen ... fingen wir um 9 Uhr morgens an und kamen um 230 Uhr runter, und das mit häufigen Stopps und Mittagspause an der Spitze. Insgesamt schöne Wanderung mit schöner Aussicht.

wandern
1 month ago

Dies ist eine großartige Wanderung, wenn Sie nach etwas Kurzem suchen! Wie andere bereits erwähnt haben, ist der Trailhead etwas schwierig, aber am Ende der Straße gibt es mehrere Stellen, an denen Sie auf den Trail springen können. Es ist jetzt auch mit einem leuchtend orangefarbenen Schneeschuh-Marker markiert, was hilft! Ziemlich geradeaus, nichts Technisches, aber es wird definitiv Ihre Herzfrequenz erhöhen. Die Aussicht von oben ist großartig, besonders wenn sich die Lärchen drehen!

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Atemberaubender Ausblick. Trail fertig am 22. September 2019. Ich bin in diese Wanderung gegangen, da ich nur sehr wenig Berg- / Höhenklettern gemacht habe. Wir haben 2 Stunden gebraucht, um hoch und 1,5 Stunden, um runter zu kommen. Google Maps bringt Sie direkt zum Parkplatz. Gehen Sie einfach an der Straßensperre vorbei und folgen Sie der Straße (ca. 1 km). Gehen Sie an dem kleinen Schild für Schneeschuhwanderungen vorbei und der Weg beginnt rechts vor dem kleinen Damm. Es gibt eine rosa Markierung. Sie werden schließlich zu einem Teil gelangen, der sich wie ein "Top" anfühlt. Mach weiter. Die Wege fallen ab und steigen und steigen von dort aus. Oben ist ein Durcheinander, aber es ist nicht so schlimm. Pass nur auf, dass du nach wackeligen Steinen Ausschau hältst. Genießen!!!

wandern
2 months ago

Diese Wanderung war hart, aber eine tolle Zeit !! Fast verfehlt den Trail Head - es ist buchstäblich ein direktes Links nach dem Creek, die Fahne im Baum ist verblasst und verschmilzt mit den Blättern. Viel bergauf, fast die ganze Strecke mit gutem Aufstieg zum Gipfel. Dies war mein erster Gipfel und meine erste Kletterei, und ich habe jede Minute geliebt! Die Aussichten waren die harte Arbeit auf jeden Fall wert

wandern
2 months ago

Versuchte diese Wanderung heute zu machen. Konnte den Ausgangspunkt nicht finden. Gab auf und tat etwas anderes. Schade, denn die Fotos sehen umwerfend aus.

wandern
scrambling
2 months ago

Abgeschlossen am 23. August 2019 in knapp 4 Stunden Hin- und Rückfahrt. Es ist ein stetiger Aufstieg und es braucht ein wenig Zeit, um zum Trailkopf zu gelangen. Suche nach dem pinkfarbenen Klebeband und du solltest gut sein! Es ist auf der rechten Seite am Ende der Straße. Die Aussicht auf den Gipfel ist fantastisch und die Wanderung entlang des Bergrückens ist großartig. Solide kleine Wanderung!

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Abgeschlossen am 18. August 2019 in ca. 4-4,5 Stunden (einschließlich mehrerer Pausen und Fotopausen, jedoch ohne Mittagessen). Ich würde dies als mittelschwer einstufen. Es war eine stetige, moderate Steigung auf dem gesamten Weg mit einer guten Menge an ebenem Untergrund. Ein bisschen Scrambling am Ende war ebenfalls erforderlich (aber nichts allzu herausforderndes). Die 360 Ansichten am Ende waren fantastisch! Sehr landschaftlich und friedlich, aber ein bisschen windig, so dass Schichten empfohlen werden. Stöcke und gutes Schuhwerk werden ebenfalls empfohlen.

aufgezeichnet South Lawson Peak

schnee
2 months ago

Es war eine solide Steigung, die bis auf die letzten 300 Meter nicht so steil war wie andere Trails in diesem Gebiet. Oben lag Schnee. Achten Sie darauf, griffiges Schuhwerk zu tragen. Schöne Aussichten auf jeden Fall, würde es wieder tun!

wandern
scrambling
3 months ago

wandern
3 months ago

Ging mit meinem jungen Mann und einem Freund mit seiner Tochter. Tolle Wanderung! Atemberaubender Ausblick!

wandern
3 months ago

Nun, es war in Ordnung, denke ich !! Lol wir blieben in Canyon Campingplatz und wollten nur etwas in der Nähe, um die Beine für längere Wanderung am Samstag des langen Wochenendes in Gang zu bringen ..... ereignislos für 90% in den Bäumen stetig klettern! Es gibt ein paar steile Abschnitte, die nichts technisches sind, und ich würde nicht sagen, dass man nur ein bisschen Fels auf dem letzten Grat kriecht. Es gibt so viele tolle Wanderungen in der Gegend, dass ich es vorziehen würde, sie für den gleichen Aufwand zu unternehmen !! Wir haben Trail Run Out gemacht, damit es schnell wieder raus und zurück gehen kann.

wandern
scrambling
steinig
überwachsen
3 months ago

wandern
3 months ago

Wir haben diese Wanderung am 21. Juli 2019 bei nahezu perfekten Bedingungen absolviert. Der Weg beginnt auf einer alten Forststraße, etwa 1,5 km vom südlichen Ende des Sprühseenpfades entfernt, direkt gegenüber der Abzweigung zum Canyon Creek Campground. Sie gehen die flache Straße entlang neben einem kleinen Bach, der sich schließlich in eine alte Rinne verwandelt. Um den Weg für den Aufstieg zu finden, passieren Sie die Abzweigung zur Schneeschuhwanderung und biegen vor dem Minidamm rechts ab. * Pro Tipp! * Hinter dem Damm befindet sich ein kleiner Wasserfall, wenn Sie den Bach entlang laufen. Der Weg ist auf dem ganzen Weg durch die Bäume sehr schmal und man kann leicht von der Strecke abkommen, aber es ist immer sehr leicht, ihn wieder zu finden. Wir hatten nicht erwartet, dass diese Wanderung so beeindruckend sein würde wie sie war. Die Aussichten sind phänomenal, die Trailbedingungen waren perfekt und es war leer. Es muss immer noch ein gut gehütetes Geheimnis sein, da es den ganzen Tag nur zwei andere kleine Gruppen gab. Würde es auf jeden Fall empfehlen und würde es wieder tun!

wandern
4 months ago

Ein bisschen schwer zu finden, aber es lohnt sich. Stellen Sie sicher, dass Sie gutes Schuhwerk haben, da es auf dem Gipfel steil und steinig ist.

wandern
4 months ago

Wir brauchten einen Moment, um den Weg vom Damm aus zu finden. Gehen Sie in die Nähe des Damms und schauen Sie nach rechts. Der Weg sollte geradeaus führen. Die meiste Zeit ist es ein steiler Aufstieg, am Ende gibt es ein paar Probleme. Tolles Training und noch bessere Aussichten! 10/10 würde empfehlen.

5 months ago

Tolle, kürzere Wanderung. Wenn Sie das Ende der Anfahrt / des Viadukts erreicht haben, nimmt der Weg ziemlich steil ab und das wird für eine Weile Ihr Leben sein. Wirklich genossen den weicheren, Waldboden! Und die Aussicht nach Süden ist unglaublich.

wandern
schnee
5 months ago

Die Bedingungen waren gut 9. Juni. Etwas knöcheltiefem Schnee in der Nähe der Spitze machte die anständige ein bisschen rutschig. Habe heute keine Zecken gesehen

wandern
5 months ago

Nur 300-500 m vom Ausgangspunkt entfernt sah ein Schwarzbär direkt vor uns, wahrscheinlich 200 m entfernt, direkt am Pfad. Vorsichtig umgedreht und nicht die Wanderung.

wandern
5 months ago

Schöne kleine Wanderung! Stimme definitiv der anderen Kritik zu, die besagt, dass es wie der Prairie Mountain von Kananaskis ist, aber ich habe es sehr genossen. Wir haben dies am 2. Juni 2019 abgeschlossen und wir haben ein paar Zecken gesehen, seien Sie also vorsichtig! Wir brauchten ungefähr 4 Stunden Hin- und Rückfahrt mit vielen Pausen, und am Ende mussten wir in Kent Creek springen!

wandern
5 months ago

Eine tolle Wanderung mit Panoramablick und nicht zu lang, um sie zu erreichen! Dies kann ein steiler Aufstieg sein, aber der größte Teil liegt im Schatten der Bäume. Nahm mein Freund und ich 4,5 Stunden mit vielen Fotografie Pausen. Wir haben keine Zecken gesehen (26. Mai), aber andere sagten uns an diesem Tag, dass sie Zecken gesehen haben - seien Sie also vorbereitet und tragen Sie lange Socken, Hosen und Insektenspray, besonders um Ihre Füße. Überprüfen Sie Ihre Kleidung, bevor Sie ins Auto steigen! Wir haben es bis zum Gipfel geschafft, es gab kurz zuvor etwas Schnee vom falschen Gipfel, aber Sie können dies umgehen, indem Sie hinter ein paar Bäumen links gehen. Es hat sich gelohnt, da der Blick auf das nördliche Ende von Lawson sehr beeindruckend ist.

wandern
5 months ago

Sehr wenig Schnee auf dem Grat (19. Mai). Nichts schränkt den Weg zum Gipfel ein. Tun Sie sich selbst einen Gefallen und bleiben Sie nicht oben, da die Zecken dort oben ausgehungert sind. > 5 von mir entfernt, nachdem ich mich zum Essen hingesetzt hatte und drei zu Hause gefunden hatte (einschließlich eines am nächsten Tag, als ich an einer Wand hochkletterte).

Mehr laden

Empfohlene Routen