Der Powderface Ridge Trail ist ein 8,3 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Kananaskis Improvement, Alberta, Kanada, der wunderschöne Wildblumen aufweist und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Juli bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 13.4 km Höhenunterschied: 895 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

wandern
2 days ago

Ich denke, die Mehrheit dieser Bewertungen ging nur zum ersten (falschen) Gipfel (hat die Flagge), der nur etwa 3 km vom Ausgangspunkt entfernt ist. Der Weg führt am Fuß des falschen Gipfels noch ca. 3,5 km nach links zum eigentlichen Gipfel des Powderface-Kamms. Wir haben heute eine 14 km lange Rundreise mit falschem Gipfel-Abstecher absolviert. 890m Gewinn insgesamt. ziemlich schlammige zweite Hälfte zu verfolgen, aber die zusätzliche Wanderung zum eigentlichen Grat lohnt sich. Wir haben eine Stunde 40 Minuten gebraucht, um zum eigentlichen Gipfel zu gelangen.

wandern
3 days ago

Das Betteln der Trails ist geneigt und wenig anstrengend, aber einen Aufstieg wert, schöne Aussicht auf den Gipfel, so viele Menschen waren auf dem Trail, es dauerte 3 Stunden, bis wir aufgestiegen sind und zurückgekommen sind.

wandern
steinig
4 days ago

Toller Trail. Es dauerte fast 2 Stunden, um aufzusteigen. (Nicht in Form, also nahm ich mir Zeit). Wir machten Mittagspause an der Flagge, um die atemberaubende Aussicht zu bewundern, und fuhren hinunter zu wunderschönen Wiesen voller Blumen. Ein Teil des Weges war matschig, aber leicht zu befahren. Ich bin froh, dass wir Stöcke für den Abstieg hatten, da der Weg ziemlich felsig und steil ist. Die Hin- und Rückfahrt dauerte 4 Stunden, wobei die Pausen 30 Minuten hoch und ganz oben lagen. Ich werde es auf jeden Fall wieder tun.

wandern
steinig
7 days ago

Ein Freund und ich haben diese Wanderung heute gemacht. Wir brauchten ungefähr eine Stunde und 15, um zum Flaggengipfel zu gelangen. Tolle Aussicht, schön, dort oben ein Picknick zu haben. Es gab ein paar matschige Stellen, aber wir konnten sie größtenteils umgehen. Der erste Teil der Wanderung ist steiler und anspruchsvoller, aber es wird besser und die Aussicht lohnt sich :)

wandern
schlammig
7 days ago

Es ist ein bisschen lang. Wir hielten beim zweiten Gipfel kurz an. Schöne Aussichten in den offenen Bereichen. Nach dem falschen Smit gab es ziemlich schlammige Gebiete. Meine Füße wurden etwas nass. Pferderennbahnen und Fahrradwege haben die Navigation in diesen Gebieten etwas erschwert, aber nicht unmöglich gemacht.

wandern
8 days ago

Dies ist eine tolle Wanderung. Mäßig. Der Aufstieg wird einfacher, je weiter Sie kommen. Lass dich nicht von dem falschen Gipfel täuschen, mach weiter, der Pfad geht nach links (der falsche Gipfel ist einen Blick wert, gute Aussicht!), Wenn du dich dem Gipfel näherst, von dem du denkst, dass der obere Kamm nach links geht und der Pfad taucht ein und steigt wieder im Zick-Zack auf den Gipfel, der der Powderface Ridge ist. Dieser künstliche Gipfel mit dem Steinhaufen und der Flagge, von manchen als Sonnenhügel bezeichnet, bietet eine wundervolle Aussicht auf das Tal. Auf einem Hügel mit einem großen Felsbrocken befindet sich eine weitere Rutsche. Der Grat ist das Beste, die Wildblumen sind unglaublich! Ich bin ein bisschen für alpine Wildblumen! Ich würde diese Wanderung immer und immer wieder machen, es ist so hübsch. Bringen Sie einen Windschutz für den Kamm.

wandern
12 days ago

Ging am 3. Juli 1,5 Std. Bis zur kanadischen Flagge (inkl. Auf dem großen Felsen auf der Wiese sitzen, um die Aussicht zu absorbieren) und 35 Min. Runter. Wanderer Alter: 11-43. Kinder mochten es (11-17 Jahre). Schön in den Bäumen zu wandern. Schöne Aussicht auf das Tal für eine kurze Wanderung. Rannte in Kühe, aber keine Bären. Würde wieder für eine kurze Wanderung tun. Trailhead nicht markiert. Aber nur eine Option von der Straße.

wandern
12 days ago

Sehr empfehlenswert! Wir sind nur bis zum ersten Gipfelpunkt / Grat gefahren, der im Grunde 2,5 km geradeaus war. Hauptsächlich bewaldet bis zu den letzten 0,5 km, aber die Aussicht lohnt sich! Coole Kanada-Flagge an der Spitze mit Panoramablick. Wir brauchten ungefähr 1,25 Stunden um aufzustehen (aktive Leute), 30-40 Minuten um runter zu kommen. Toll um zu Mittag zu essen. Hundefreundlich.

wandern
ausgewaschen
schlammig
steinig
13 days ago

Tolle, ruhige und schnelle kleine Wanderung. Wunderschöne Aussicht. Trail war etwas verwaschen und matschig

wandern
14 days ago

Canada Day Wanderung ... Trail war in einem tollen Zustand. Nur ein paar matschige Stellen in der Nähe der ersten Wiese, aber viel Platz, um die Füße trocken zu halten. Großartige 360 ° -Ansichten oben, mit Calgary Skykine im Osten.

wandern
15 days ago

Habe diesen Trail mit meinem Hund am Canada Day am langen Wochenende gemacht. Begonnen gegen Mittag und es dauerte etwas mehr als drei Stunden, bis eine 20-minütige Mittagspause an der Spitze war. War geschäftiger als ich erwartet hatte und ich wusste nicht, dass es offen für Mountainbiker war - keine große Sache, aber ich bevorzuge Wanderwege ohne Radfahrer. Keine Aussichten bis zum Ende. Ich beschloss, nicht ganz nach oben zu gehen, da ich unter Zeitdruck stand. Auf jeden Fall eine hunde- und kinderfreundliche Route ohne jegliches Durcheinander. Der Weg war in einigen Bereichen matschig und Wanderer haben Umwege um diese Teile gemacht. An diesem Tag gab es überhaupt keine Insekten und es gab keine Wildtiere.

wandern
steinig
15 days ago

Das war eine schöne Wanderung! Wir haben es tatsächlich nicht geschafft, da es einen Grizzly etwa einen Kilometer von der Spitze entfernt gab. Es gab eine Lichtung rechts, zu der wir gingen, und einige Leute hatten den Bären gesehen und uns davon erzählt. Wir konnten den Bären von der Lichtung aus sehen. Und ungefähr 10 Hirsche. Und ein Schwarzbär ... die Liste geht weiter. Was für ein Überfluss an wildem Leben. Bleiben Sie sicher und respektieren Sie die Bären! Insgesamt war eine schöne Wanderung.

wandern
17 days ago

Schöner Trail. Der größte Teil des Aufstiegs ist in den ersten 3 km. Tolle Aussicht auf das Tal. Etwas Matsch, wenn du bei 3.5k wieder in den Bäumen bist. Werde das nochmal machen.

wandern
kein schatten
käfer
schlammig
29 days ago

Toller Trail mit wunderschöner Aussicht, es war ein bisschen matschig auf dem Trail und es gab eine kleine Menge Schnee oben. Viele große Abschnitte im Freien. Achten Sie also darauf, dass Sie Schichten entfernen können. Es gibt ein paar kleine Bäche und stehendes Wasser, seien Sie also auf einige Bugs vorbereitet.

wandern
1 month ago

Trail war heute absolut fantastisch. Ein paar matschige Stellen oben, aber nichts, an dem man nicht vorbeikommt. Schöne Sonne und mäßiger Verkehr.

wandern
schlammig
schnee
1 month ago

Der erste Aufstieg von der Südseite ist in bester Form. Nach dem ersten Aufstieg etwas verschneit und matschig. Tolle Aussichten und Bedingungen entlang der Gratlinie.

wandern
1 month ago

Trail war in tollen Bedingungen ein paar matschige Stellen. Viele Mountainbiker und Wildtiere. Wir sind nur zum Sonnenaufgangshügel gefahren

wandern
1 month ago

Gute Wanderung. Der Anfang hat ein gutes Maß an Höhenunterschieden. Die App sagt, es ist 13,3 Meilen, also habe ich vielleicht etwas verpasst, aber wir haben es bis zum Ende der Strecke geschafft und mein GPS hatte uns nur bei 2,8 km. Ich hatte meine Frau und meine Tochter, die nicht viel wanderten, und wir hörten auf, eine ganze Menge aufzusteigen. Wir schlossen die Wanderung in zwei Stunden ab und gingen in einer Stunde zurück. Schöne Aussicht an der Spitze. Habe mit meinem Binos die Hügel verglast und eine lustige Pause eingelegt.

7 months ago

Hat es nach einem Schneefall gewandert, also ein bisschen Sog durch 6inches flauschigen Schnee. Immer noch schön am Pass.

wandern
7 months ago

Immer eine schöne Wanderung, aber langweilig durch den Wald, wenn man auf den Kamm geht. Wir wandern immer wieder den Grat entlang, um die Aussicht zu bekommen. Es gibt keinen markierten Weg auf dem Grat, aber Sie müssen nur der Kante folgen. Lassen Sie sich fallen, wenn Sie die Steinhaufen sehen. Wir waren am 25. November, keine Notwendigkeit für Schneeschuhe, aber Spikes waren nützlich.

8 months ago

Wir waren letzten Sommer, unterschätzt diese Wanderung Haha! Es dauerte 7 Stunden für eine Rundreise, ich bin mir ziemlich sicher, dass wir 2 Wege gegangen sind oder einfach so langsam waren! tolle Aussicht an der Spitze, aber wir waren sehr schlecht vorbereitet! Haha, nächstes Mal bringen wir mehr als eine Trinkflasche mit! Genießen!

8 months ago

Habe am 20. Oktober auf dieser Strecke eine Besichtigungstour für eine Gruppenwanderung unternommen. Immer noch ziemlich viel Schnee auf der oberen Spur und auf dem Grat. Eisgreifer halfen beim Aufstieg, aber der Schnee war weich, so dass Greifer nicht benötigt wurden.

wandern
11 months ago

Es war eine schöne kurze Wanderung für mich. Nicht mein Favorit, aber näher bei mir zu Hause. Ich hätte es länger und anspruchsvoller für mich machen können, aber die Belohnung an der Spitze war nicht die Mühe wert (für mich). Gut für Anfänger, die eher eine Herausforderung suchen als die Grassi-Seen

11 months ago

Ziemlich sicher, dass dies unsere Wanderung war. Wir strebten nach Weißem Buddha, ähnlich wie in anderen Bewertungen, die wir zu diesem wunderschönen Bergrücken erhielten, der uns zu dem Weg kam, von dem wir dachten, dass er die Schleife war, und stiegen auf einer Schotterstraße auf, die eine 22 km lange Rückfahrt zu unserem Fahrzeug erforderlich machte. Dankbar für freundliche und hilfsbereite Menschen.

11 months ago

Leichter Trail zu folgen. gut in Stand gehalten.

Mehr laden

Empfohlene Wege