Der Mount Haig Lake Trail ist ein 4,6 Meilen langer Wanderweg in der Nähe des Crowsnest Pass, Alberta, Kanada, der über einen See verfügt und als moderat eingestuft wird. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 7.4 km Höhenunterschied: 463 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Reiten

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Schnee

kein Schatten

wandern
8 days ago

Eine kürzere, schöne Wanderung. Wir sind die Nordroute hoch und zurück gefahren und die Aussicht war spektakulär. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Jacke mitbringen, da es in der Nähe des Sees kalt werden kann

wandern
schnee
10 days ago

1 month ago

Immer noch viel Schnee auf der Spur. Wolken lagen tief, aber es sieht so aus, als wäre es schön. Schöner sanfter Aufstieg. Hat den Nordweg auf dem Weg dorthin und nach Süden auf dem Rückweg gemacht.

wandern
7 months ago

Gute Spätherbstwanderung, ohne Schnee am Start, etwa 6 Zoll Schnee oben, enttäuscht, der See war zugefroren, hatte aber eine wunderschöne Decke aus unberührtem Schnee. Ich werde auf jeden Fall im Sommer wiederkommen. Hatte kein Problem, den Weg auf der Nordseite nach oben zu finden, gab es Beschilderungen und Flags, um Sie dorthin zu bringen.

wandern
8 months ago

Tolle Wanderung zu einem Bergsee, der nicht zu übertreffen ist. Erstaunliche Herbstfarben, als wir gingen. Wir haben zuerst den Südweg gemacht und sind zurück nach Norden gewandert. Am Anfang des Südpfads wurde gebaut, als es dort war (was am Anfang eher eine Straße ist). Abgesehen von der Konstruktion ist der Norden rustikaler und bietet eine bessere Aussicht. Wenn Sie sich für eines entscheiden, gehen Sie zu diesem.

9 months ago

Sehr schöne Wanderung. Das einzige Problem war, einen Ausgangspunkt zu finden. Wir haben uns verlaufen, aber dank der Aufnahme in dieser App haben wir es eine Stunde lang falsch verstanden. Wir hatten 2 Hunde bei uns. Ging zum South Haig Lake Trail. Stetiger Anspruch bergauf und Sie müssen auf wildes Leben vorbereitet sein. Wir waren angenehm überrascht, wie klein der Haig Lake eigentlich war und wie schön alles aussah. Auf dem Rückweg fanden wir einige Bärenkotstücke, die vorher nicht dort waren und auch kleine Kotstücke sahen aus wie Fuchs oder Kojote.

9 months ago

Tolle Wanderung, wir haben dies mit 2 Hunden problemlos gemacht. Wir nahmen zuerst den Südweg. Zuerst befand sich der Weg auf einer Nebenstraße, dann begann der Weg in der Nähe des Sessellifts. Der Trail-Kopf war schwer zu finden, da er sich hinter einem elektrischen Gebäude mit lautem Lüfter befindet. Einmal auf dem Weg war alles gut markiert. Der See und die Wanderung waren viel Spaß. Wir nahmen den Nordweg auf dem Rückweg. Es war schwer, den Trailkopf zu finden, aber einmal darauf war ein sehr auffälliger Trail. Folgen Sie einfach den Schildern "Cinch Traverse" und Sie werden in Ordnung sein. Alles in allem eine tolle Wanderung auch bei all dem Rauch.

10 months ago

Wirklich genossen diesen Weg! Ich würde vorschlagen, den South Mount Haig Lake Trail hinaufzugehen. Es ist ein viel langsamerer Aufstieg. Wir schleiften uns weiter und kamen über den North Mount Haig Lake Trail zurück, der sich entlang der Cinch-Quer-Skipiste befindet. Es empfiehlt sich auch, den kleinen, felsigen Hügel hinter dem See zu besteigen. Für einen herrlichen Blick auf den See. Würde auf jeden Fall diese Wanderung wieder machen!

10 months ago

Wunderschöner See und Landschaft, wenn Sie erst einmal durchkommen. Am 1. Tag war es schwierig, den Ausgangspunkt zu finden. Diese Karte zeigt den Start und die Abfahrt einer Skipiste, aber es ist am besten, die Straße zu nehmen, die in der Nähe des Sessellifts nach oben führt und der eigentliche Trail beginnt ( South Haig Lake Trail .... es gibt auch einen North Haig Lake Trail. Die Straße hinaufzuklettern war kein Spaß, da es heiß und staubig und steil war, aber einmal vorbei war es viel angenehmer! hat sich aber gelohnt, da das Ziel wunderschön war! Hunde haben es auch geliebt!

11 months ago

Steil und anstrengend beim Wandern unter dem Lift. Schwer zu finden, auch den Trail Head, ABER wenn Sie den ersten Stoß durchgemacht haben, ist die Spitze atemberaubend und der See an der Spitze ist unglaublich! Liebe es!

wandern
11 months ago

Wir sind Stammgäste im Castle Mountain Resort in allen Jahreszeiten und lieben diese Wanderung! Etwa in der ersten Hälfte ist das untere Viertel des Skihügels zu sehen, daher ist es ziemlich steil und ausgesetzt. Wunderschöner See am Ende sowie herrliche Ausblicke in die Berge hinüber. Kann es sehr empfehlen; lass uns mehr Sommerverkehr auf Schloss raus! :)

11 months ago

Ich und meine 8-er Gruppe wollten unbedingt beim Nachtwandern versuchen, und dieser Weg war zum ersten Mal perfekt. Der Weg ist leicht zu navigieren, sodass es im Dunkeln nicht schwierig war. Das Ziel ist eine schnelle Wanderung wert.

Friday, September 01, 2017

Schreckliche Wanderung, schönes Ziel. Man geht im Grunde den Skiberg hinauf, hässlich, nicht bedeckt, steil, aber wenn man erst einmal in den Busch geht, wird es wunderschön und der See ist unglaublich. Als ich ging, hatten sie wirklich keinen guten Abzweig, so dass wir ihn auf dem Weg nach oben und unten verpasst haben.

wandern
9 months ago

wandern
10 months ago

Empfohlene Wege