Der Mount Baldy Trail ist ein stark frequentierter Rundwanderweg in der Nähe von Kananaskis Improvement, Alberta, Kanada, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist von März bis Oktober am besten geeignet.

Entfernung: 6.8 km Höhenunterschied: 978 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Insekten

steinig

Scrambling

Schnee

keine Hunde

Ein toller Trail, aber ziemlich herausfordernd! Wir sind ziemlich fit und betrachten uns als starke Wanderer für Fortgeschrittene, was uns ungefähr fünf Stunden gekostet hat. Wir machten viele Foto- und Landschaftspausen. Sehr windig in den oberen Schichten sind der Schlüssel! Wir sahen ungefähr 10 andere Wanderer am Tag. Auf jeden Fall meine Scrambling-Grenzen getestet. Ich würde auf jeden Fall wiederkommen, aber seid bereit für langsam und stetig!

wandern
2 months ago

Steile aber sehr lustige gute Übung

wandern
2 months ago

Super aussicht.sehr windig oben.Wir sind nur hoch an die Spitze auf der schwarzen strecke und den gleichen weg runter auf der blauen . Da es uns oben zu windig war und ältere erfahrene Wanderer uns gesagt haben es sei nocht ohne auf der anderen Seite nach unten zu gehen. Es lohnt sich auf jeden fall. (ohne kinder ,ohne hund) Es ist fuer eine Wanderung eher anspruchsvol nicht wegen der länge sondern weil es steil und steinig im oberen abschnitt ist.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Wenn Sie sich selbst herausfordern möchten, machen Sie es. Abgesehen vom Wind, wenn Sie oben sind, ist die Erfüllung eine für die Bücher. Man sehnt sich nach einem weiteren Aufstieg. Seien Sie bereit, erstaunt zu sein.

wandern
2 months ago

Einige tolle Aussichten von oben, aber seien Sie auf den Wind vorbereitet

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Dies ist wahrscheinlich die technischste Wanderung, die ich bisher gemacht habe. Begonnen auf dem linken Pfad, der zum höchsten Gipfel führt, ist er von Anfang an sehr steil und gleicht sich im Grunde erst auf dem Gipfel aus. Sobald Sie die Baumgrenze verlassen haben, haben Sie die Möglichkeit, über eine Felskammlinie (links) oder entlang der Kammlinie nach unten (rechts) zu steigen. Die Gratlinie beinhaltet einen sehr schmalen Trail für ein bisschen und ein wenig Freeclimbing. Die andere Option ist etwas schwieriger zu navigieren und beinhaltet einige steile Geröllhalden. Der Weg war mehrmals schwer zu entziffern, aber jedes Mal, wenn wir abbrachen, landeten wir in wenigen Minuten auf dem Weg. Es ist ein steiler Aufstieg, aber die Aussicht ist atemberaubend. Wollte weiter machen, aber wir waren mit recht unerfahrenen Wanderern (würde ich für diesen Berg nicht empfehlen), die den Weg zurückkehren wollten, den wir gekommen sind. Die Hin- und Rückfahrt zum einen Gipfel dauerte fast 5 Stunden, wäre etwa 3,5-4 gewesen, wenn wir in einer Gesellschaft gewesen wären, die sich mit dem technischen Gelände ein bisschen besser auskennt. Insgesamt liebe diesen Berg, ich empfehle es nur, wenn Sie erfahrener sind. Ich würde nicht sagen, dass diese Wanderung hundefreundlich ist, aber wir haben dort oben einen Hund gesehen, also ist es möglich! Würde gerne mal die ganze Schleife ausprobieren. Viel Spaß beim Wandern!

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

wandern
scrambling
2 months ago

Tolle Wanderung, wenn Sie einen schnellen Gipfel mit hervorragender Aussicht suchen. Einige krabbeln an der Spitze und entlang zum nächsten Kamm. Ziemlich steiler Geröllhang zum Abstieg am Ende.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

Für einen Anfänger ist dies keine leichte Wanderung. Wir hatten Stellen, an denen wir klettern mussten. Zum Glück bin ich mit jemandem gefahren, der ein fortgeschrittener Wanderer ist. Sie sagte, es sei eine der schwierigsten technischen Wanderungen gewesen, die sie jemals gemacht habe. So stolz, diese Wanderung hinter sich zu haben.

wandern
scrambling
steinig
2 months ago

wandern
scrambling
2 months ago

wandern
2 months ago

Toller Trail, um die Runde zu absolvieren (über den Ostgipfel zu kommen) ist etwas Klettern (vielleicht auf einem 5,4-Level) erforderlich, daher würde ich die Runde nicht für Leute mit wenig Klettererfahrung empfehlen. Aber es gibt einen "Fluchtweg" auf einem Geröllfeld, kurz nachdem Sie die Gratwanderung beendet haben. Wenn Sie also Lust haben, es auf diese Weise zu tun, ist es ein Kinderspiel!

wandern
scrambling
steinig
3 months ago

Dieser Weg ist ziemlich kurz, aber auch steil. Richtiges Schuhwerk ist ein Muss und ich würde auch Knöchelschutz empfehlen, da es so steinig ist. Polen können in einigen Bereichen ebenfalls hilfreich sein, aber es kann auch darauf verzichtet werden.

wandern
scrambling
steinig
3 months ago

wandern
scrambling
3 months ago

.

wandern
scrambling
3 months ago

wandern
4 months ago

Tolle Wanderung / Scramble. Benötigt gute Erfahrung, um sich wohl zu fühlen. Ich habe viele Paare gesehen, bei denen Mann / Frau Beziehungsprobleme haben. Haha. Gentleman, das ist nicht die Wanderung, um dein Mädchen zu testen.

wandern
scrambling
steinig
4 months ago

wandern
scrambling
steinig
4 months ago

Diese Wanderung war technischer als ich erwartet hätte. Der Grat ist schmal und die Kletteraspekte etwas lückenhaft (besonders bei Wind). Wir haben es aufgrund von Zeitbeschränkungen und schlechtem Wetter nicht nach Baldy South geschafft. Ich würde sagen, dass dies aufgrund der technischen Details eine sehr herausfordernde Wanderung ist, und ich habe einen Stern mitgenommen, weil ich persönlich kein Fan von freiem Soloklettern auf einem sehr exponierten Gesicht bin.

Mehr laden

Empfohlene Routen