Der Morro Peak ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Snaring, Alberta, Kanada, der malerische Ausblicke bietet und als schwierig eingestuft wird. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Mai bis September genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 5.1 km Höhenunterschied: 628 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Wandern

Naturausflüge

Klettern

Vogelbeobachtung

Aussicht

Insekten

steinig

Scrambling

Ausgangspunkt ist der Overlander Trail direkt an der Brücke. Ansicht lohnt sich ganz oben.

aufgezeichnet Morro Peak

wandern
10 days ago

Keine schlechte Wanderung (ich würde sie mit 3,5 / 5 bewerten, wenn ich könnte), aber es ist schade, dass man auf dem Gipfel keine 360-Grad-Aussicht hat (obwohl ich eine kleine Schleife hinzugefügt habe und man ein paar anständige Aussichtspunkte erreichen kann). Außerdem kommt man nicht zu weit von der Autobahn, was ich schade finde. Die Wanderung selbst ist nicht allzu schwer, die Bedingungen heute waren großartig und der Weg ist gut gepflegt mit ein paar relativ losen steilen Abschnitten. Die Markierungen sind praktisch, da es Punkte gibt, an denen es möglich ist, den Weg leicht zu verlassen. Die Abfahrt war hart für meine Knie und ich würde Stöcke empfehlen. Schätze, wir haben es auch für Mücken gut geplant, da ich nicht einmal mein Insektenspray rausholen musste!

wandern
15 days ago

Super genialer Trail! Ich würde dies als Anfänger-Level-Scramble oder nur als steile Wanderung betrachten, abhängig von der Person. Mein Freund und ich, die sehr langsame Wanderer sind, haben es in ca. 5 Stunden geschafft. Wir trafen einige Leute auf halbem Weg und hatten eine lange Mittagspause und machten danach viele Pausen, darunter eine lange auf dem Gipfel. Die Gesamtwanderzeit lag wahrscheinlich näher bei 4 Stunden. Der Aufstieg fühlte sich ziemlich moderat an, aber es war komisch, wie viel steiler der Weg auf dem Weg nach unten schien. Wir hatten sehr warmes trockenes Wetter, aber einige Teile der oberen Hälfte der Abfahrt waren etwas rutschig. Die Polen waren eine große Hilfe und ich würde sie auf jeden Fall für den Abstieg empfehlen! Wir haben diese Wanderung sehr genossen und ich liebe es, sie wieder zu machen!

wandern
scrambling
steinig
21 days ago

Toller Trail, tolle Aussicht. ziemlich steil. es regnete und sorgte für eine rutschige Wanderung. Die Aussicht hat sich gelohnt!

wandern
scrambling
steinig
21 days ago

wandern
22 days ago

Schöne und schnelle Wanderung! Perfekt, wenn Sie eine schnelle, aber steile Wanderung suchen, die Ihnen ein anständiges Training ermöglicht. In einigen Gebieten gibt es lose Steine, und in einigen Gebieten muss ein bisschen geklettert werden. Vergewissern Sie sich, dass Sie den orangen und rosa Markierungen folgen, als wir zum ersten Mal die Wanderung unternahmen, die auf dem Overlander-Trail endete. Die Aussicht von oben ist unglaublich und es lohnt sich!

aufgezeichnet Morro Peak

wandern
scrambling
steinig
25 days ago

Der Weg ist ein wenig anstrengend, sehr steil und hat viel Kies um das steile Zeug

wandern
28 days ago

Der Anfang hat einen klaren Pfad (sobald Sie den richtigen gefunden haben). Wenn der Pfad sich teilt, sehen Sie leuchtende rosa und orangefarbene Markierungen an den Bäumen, die Ihnen den Weg weisen. Wir waren die meiste Zeit der oberen Hälfte der Wanderung sehr abhängig von ihnen, besonders als wir runter kamen. Sehr rutschig und auf halbem Weg etwas technisch.

wandern
käfer
1 month ago

Tolle Aussicht, aber heilige Mücken. Selbst mit Schichten und Tonnen von Insektenspray schwärmen sie Sie immer noch. Schöne kurze Wanderung, aber meiner Meinung nach nicht wert angesichts der Menge an Bissen, die wir bekommen haben. Auch oben sehr windig. Achten Sie darauf, dass die Tags herunterkommen, da Sie sonst vom Weg abkommen können.

wandern
1 month ago

Ein guter Conditioner. In der Vorsaison schneefrei und mehr wandern als klettern. Ansichten sind nett. Geeignet für Familien.

wandern
käfer
scrambling
steinig
1 month ago

Schwierige Wanderung, aber die Aussicht war unglaublich.

wandern
scrambling
steinig
1 month ago

Einige steile Stellen, aber insgesamt ein ziemlich guter Trail, nicht zu hart. Aussicht ist unglaublich! Die Wege sind ziemlich sauber.

wandern
käfer
scrambling
steinig
1 month ago

Achte darauf, den Flaggen zu folgen!

wandern
käfer
scrambling
1 month ago

Tolle Aussicht an der Spitze. Guter progressiver Trail. Anpassbar, je nachdem, wie viel Sie sich selbst antreiben möchten. Die Käfer in den unteren Teilen und die geschützten Bereiche an der Spitze sind grausam, sei vorbereitet. Gute griffige Schuhe sind ein Muss, da Sie manchmal in steilem Gelände mit den Händen gehen. Lange Hosen sind eine gute Idee, da die Vegetation unterhalb der Knie ziemlich stark wird, wenn Sie näher an der Spitze sind. Alles in allem tolle Wanderung, ich habe mir meine süße Zeit genommen, da ich meistens für eine Fototermin da war, aber ich werde mit leichter Ausrüstung zurück sein und mich selbst testen.

wandern
käfer
1 month ago

Leichte Morgenwanderung mit herrlichem Blick auf das Tal von oben.

wandern
2 months ago

Eine schöne Gruppenwanderung mit Freunden. Es ist ein echter Kalbsbrenner, aber nicht zu lang. Eine durchschnittliche Person (nicht unbedingt Wanderer) würde wahrscheinlich 1,5 Stunden bis 1,75 Stunden bis zum Gipfel brauchen. Den Weg zu finden ist der schwierige Teil, es ist manchmal ein bisschen so, als würde man sein eigenes Abenteuer wählen ... verloren zu sein, wird länger dauern!

wandern
käfer
scrambling
2 months ago

Toller Trail mit lohnenden Aussichten! Die Scramble Bits sind auf dem Weg nach oben ziemlich einfach, aber der lose Stein könnte auf dem Weg nach unten ein wenig knifflig sein, wenn Sie nicht daran gewöhnt sind. Der Weg ist ziemlich konsequent mit Vermessungsband markiert, aber wer nach einem kleinen Projekt sucht, kann sich eines einfallen lassen und die verblassten oder fehlenden ersetzen. Es gab viele aggressive Mücken, daher sollten Sie Insektenspray oder zumindest lange Ärmel und Hosen in Betracht ziehen.

wandern
2 months ago

Ich habe das 5 Mal oder öfter gemacht. Ich habe es zum Training benutzt, um Berge für Rennen hochzulaufen. Beste Aussicht auf den Athabasca River. Ich liebe diese Wanderung auf jeden Fall. Sie sind in weniger als 3 auf und ab und mit einer großen Pause an der Spitze, die Sie nehmen und genießen möchten, dauert es noch 3 Stunden

wandern
2 months ago

Toller Trail. Es war ein wenig schwierig, an irgendwelchen Stellen Fuß zu fassen. Scramble war nett.

wandern
2 months ago

Tolle Wanderung. Nicht zu anspruchsvoll und kurz. Perfekt für kurze Zeit. Scramble ist sehr einfach.

wandern
2 months ago

Wunderschöne Aussicht. Ich hatte ein gefährliches Durcheinander an der Spitze erwartet, aber es war sehr überschaubar. Steiler Anstieg, 180 Meter auf dem ersten Kilometer. Wenn Sie nach farbigen Bändern Ausschau halten, sollten Sie sich nicht verlaufen. Viele Bewertungen sagten, es sei nicht gut markiert, aber ich stimme nicht zu. Du musst dich nur auf den Kopf stellen und nach ihnen suchen. Sie sind ziemlich sichtbar. Verlassen Sie den Parkplatz, bleiben Sie links und bleiben Sie dann auf dem deutlich markierten Weg. Dieser Weg ist so stark frequentiert, dass es viele Nebenwege gibt, aber im unteren Teil ist der Hauptweg zu erkennen und höher markieren die Bänder den Weg. Wenn Sie fit und trainiert sind und ein gutes Tempo halten, werden Sie es schaffen, wie ich es in 1 Stunde und in 50 Minuten getan habe. Wenn Ihre Fitness durchschnittlich ist, sollten Sie in der Lage sein, zwischen 1:30 und 2 Stunden die Spitze zu erreichen. Schuhe mit gutem Grip sind ein Muss und ich kann Stöcke nur empfehlen. Auch keine Bäche, also packe genug Wasser ein.

Mehr laden

Empfohlene Wege