Moose Mountain Trail [CLOSED]

MITTELSCHWER 284 Bewertungen

Moose Mountain Trail [GESCHLOSSEN] ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Kananaskis Improvement, Alberta, Kanada, mit wunderschönen wilden Blumen. Der Weg bietet eine Reihe von Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von März bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Distance: 13.8 km Höhenunterschied: 766 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

geschlossen

* Der Weg zum Ausblick ist vom 21. Mai bis 1. September 2019 wegen Bauarbeiten gesperrt. Bitte beachten Sie, dass die Straße zum Ausgangspunkt in der Regel bis Mitte Mai eines jeden Jahres gesperrt ist.

wandern
geschlossen
schnee
13 days ago

Als ich diesen Trail am 8. Juni beendete, gab es keine Anzeichen dafür, dass die Wanderung geschlossen war, aber als wir wieder auf dem Parkplatz ankamen, gab es Anzeichen. War in der Lage, den ersten Gipfel zu erreichen, und es hatte noch etwa drei Meter Schnee oben. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen, um diese Wanderung wieder abzuschließen, tolle Aussichten!

16 days ago

Der Weg zum Ausblick ist dieses Jahr vom 21. Mai bis 1. September wegen Bauarbeiten gesperrt. Wir drehten uns um und machten einige andere Trails in der Gegend, aber keinen Gipfel.

16 days ago

2 Schilder am Eingang sagen, dass es wegen Bauarbeiten geschlossen ist, aber ich habe bis zum Aussichtspunkt keine Bauarbeiten gesehen. Das Top ist etwas verschneit aber mit Stöcken total machbar. tolle Aussicht auf den Aussichtspunkt!

wandern
steinig
16 days ago

Laut Parks Canada ist der Pfad geschlossen, aber viele Menschen sind unterwegs. Bis zum Gipfel geschafft, ein bisschen Schnee, hatten wir Stöcke, brauchten aber keine Steigeisen. Wunderschöne Aussicht. War eine tolle Wanderung.

wandern
schlammig
schnee
steinig
22 days ago

Kleinere schneebedeckte Stellen und Schlamm. Trail war sonst in einem tollen Zustand. Der Weg zum Aussichtspunkt war schneebedeckt, deshalb haben wir es nicht versucht, da wir nicht darauf vorbereitet waren. Atemberaubende Aussicht auf die Berge und Ausläufer. Wir konnten sogar die Skyline von Calgary von oben sehen. Auf jeden Fall die Wanderung wert!

wandern
1 month ago

Am 26. Mai noch ziemlich schneebedeckt, schlammig und matschig auf dem Weg. Der Weg zum wahren Gipfel ist immer noch von knietiefem Schnee bedeckt. Gamaschen und Spikes empfohlen

wandern
schlammig
schnee
steinig
1 month ago

Hab diesen Trail mit 2 anderen Ladies absolviert und ein moderates Tempo gehalten, wir haben ihn in 4,5 Stunden absolviert. Auf dem Weg zum Gipfel mussten wir leider wieder auf lockeren Schnee und unsicheren Stand zurückgreifen. Es gibt immer noch viel Schnee, der sich in tiefen Matsch verwandelt, in dem man im Laufe des Tages nur schwer laufen kann. Ich würde wasserfeste Stiefel, Steigeisen und Stangen empfehlen. Alligatoren wären auch nett! Insgesamt ein schöner Trail mit vielen Höhen und Tiefen, tollen Ausblicken auf die Ausläufer und die Berge! Die Straße zum Trailkopf ist jedes Jahr bis zum 15. Mai gesperrt.

wandern
schnee
1 month ago

Die Wanderung hat viel Spaß gemacht. Es lag ein ordentliches Stück Schnee und es war manchmal ein wenig schwierig, die Traktion zu halten, wenn man auf Läufern war. Es gab eine angemessene Anzahl von Höhen und Tiefen, so dass es sicher ein großartiges Training für Ihre Waden sein wird. Das Waldgebiet des Weges ist schön und ruhig, aber es wird in der Nähe des Gipfels ziemlich windig. Viele Menschen wandten sich wegen der Kälte zurück. Stellen Sie sicher, dass Sie winddichte Kleidung und gute Schuhe tragen, wenn Sie aufsteigen möchten. Die Wanderung war sehr angenehm und nicht sehr gefährlich. Ich würde es auf jeden Fall wieder machen

wandern
schnee
1 month ago

Tolle Aussicht, Trail ist lang und mittelschwer. Gegenwärtig ist viel Schnee und viel Wind zu erwarten, sobald Sie sich hinter der Baumgrenze befinden. Wenn Sie bald ausgehen möchten, empfehle ich Ihnen, viele warme Schichten und Steigeisen mitzunehmen.

1 month ago

wirklich schöne aussichten aber so viel schnee. Wenn Sie vom Weg abkommen, geht Ihnen sogar im Mai Schnee über die Knie. trage wasserdichte Stiefel, wenn du nicht in feuchten Socken weinen willst. mäßiger Anstieg, aber wie jeder sagt, ist der Rückweg bergauf und missbräuchlich.

wandern
1 month ago

Ich würde es wieder tun, es war großartig im Wald. Der Gipfel zum Gipfel, bei dem wir verrücktes Wetter hatten und umkehren mussten, war herausfordernd und abenteuerlich.

wandern
6 months ago

Tolle Aussicht, leicht zu folgen. Bei der letzten Annäherung an den Gipfelausguck in tieferen Schnee geraten. Kein Problem mit Spikes. Gute Wanderung, wenn Sie eine Mischung aus Gelände und eine Wanderung im Bereich von 4 bis 5 Stunden wünschen.

6 months ago

wirklich toller Weg. Von mir selbst aufgestellt und den ganzen Tag niemanden mehr gesehen. viele scharfe Felsen und viel Eis. Ansichten von oben waren die Reise wert. Yaktracs und Trekkingstöcke empfehlen sich auf jeden Fall. obwohl meine auf dem Weg brach. Ich kann mir vorstellen, dass es von hier an nur noch schwieriger wird und bald ein 4x4 benötigt wird, um sicher zum Trail Head zu gelangen. Schöner Tag.

wandern
7 months ago

Nun, das war eine tolle Wanderung. Schöner Tag. Mein Hund und ich machen uns auf den Weg, Mikrospikes und Ruffwear-Stiefel. Ich habe ein paar Pausen gemacht, um meinen Hund mit Futter und Wasser zu versorgen. Auf dem falschen Gipfel war es windig und ich hätte nicht gedacht, dass ich es sogar bis zum Aussichtsturm schaffen würde. Aber einige tolle Damen mit Hunden, die erfahrene Wanderer waren, wagten sich dort hin, also folgten wir ihnen. Die Aussicht wert. Ich wäre dort länger geblieben, aber der Wind war fürchterlich kalt und wir stiegen wieder ab. Die Straße war sehr rutschig. Denken Sie daran, dass es zu dieser Jahreszeit im Hinterkopf ist. Viel schwieriger als ich erwartet hatte. Wenn Sie einen Hund mitbringen, stellen Sie sicher, dass sie Stiefel haben, wenn Sie zur Spitze gehen. Sehr scharfe Felsen.

7 months ago

Atemberaubender Tag. Falscher Gipfel heute. Zu rutschig, um ohne Stollen zum Gipfel zu gelangen. Viel rutschiges Zeug unter Neuschnee.

7 months ago

Ich bin heute mit einer Gruppe von Kindern (9-11 Jahre) gefahren und habe den ganzen Weg nicht mit dem Wind gemacht, aber es war gut! In manchen Gegenden ziemlich rutschig und in anderen Bereichen etwas feucht / matschig.

7 months ago

Sie war heute ein Beinbrenner mit Schnee und Wind, aber ich schaffte es endlich auf den Gipfel! Tolle Aussichten, tolle Bewegung und so viel Spaß! würde auf jeden Fall wieder im Sommer tun!

7 months ago

Hat diese Wanderung am 21.10. Spektakuläres Wetter (und Aussicht). Trail ist schön und breit / sichtbar. Wir schafften es nur zum falschen Gipfel, da der Schnee ziemlich tief oder vereist war und meine 6-Jährigen nur Trailrunner hatten, also haben wir auf Nummer sicher gegangen und nicht zum Aussichtsturm gegangen. Auf jeden Fall wieder Frühsommer!

9 months ago

Obwohl viele Moose Mt vom obersten Parkplatz aus wandern, können sie vom Bragg Creek-Parkplatz aus entlang der Schotterstraße gewandert werden. Nach etwa 6-7 km endet die Schotterstraße, die Zugang zu einer Pipeline-Einrichtung hat, und führt in Richtung Moose Mt. Nach ca. 5 km mündet er in die Hauptpfade. Die gesamte Wanderung vom Bragg Creek Parkplatz beträgt ca. 30 km. Wir fingen um 5:30 Uhr an. und endete um 14.00 Uhr mit 3 Stopps für Snack / Mittagessen. Obwohl ich diese Wanderung 3 eingestuft habe und ich wünschte, ich könnte einen Rang von 3,5 erreichen, ist es immer noch gut zu wandern. Ich gebe Wanderwegen wie Skoki Loop, Paradies zu Riesenschritten, 5 Sterne ...

9 months ago

Habe dies vor 2 Tagen gemacht und das Wetter war super. Knöcheltiefschnee in einigen Bereichen, aber insgesamt überschaubar. Der Weg ist ziemlich sichtbar, ein abschreckender Blick von der Basis zum Gipfel, aber es ist nicht so schwierig, wie es scheinen mag.

wandern
9 months ago

Zum zweiten Mal in diesem Jahr. Ein wenig kühl da oben, also schichten. Habe ein paar Schneestücke, aber nichts zu verrücktes. Kinder und Hunde auch da oben. Bringen Sie eine Stange zur Unterstützung und ein Stirnband oder eine Haube für den Wind. Der Trail auf dem letzten Abschnitt zum Turm scheint einschüchternd, aber der Trail war eigentlich ziemlich breit. Sehr gut für Kilometer und ein kleines Herz. Wir haben etwas mehr Gewicht in unsere Taschen gelegt, um die Herausforderung zu erhöhen. Es geht zurück zum Parkplatz, in dem bergauf ein Mörderlach ist! Toll, um die Sommerwanderungen für dieses Jahr zu beenden.

9 months ago

Genial!!

9 months ago

Erstaunliche Aussicht von oben. Falscher Gipfel, machen Sie weiter und unterschreiben Sie das Gästebuch und essen Sie am Picknicktisch zu Mittag. Km Anstieg am Ende der Wanderung, so dass es anstrengend sein kann.

9 months ago

Eine ziemlich leichte (wenn auch lange) Wanderung mit hervorragender 360-Aussicht auf die Berge vom Gipfel. Es fängt gerade an, etwas Schnee in der Nähe der Spitze zu bekommen, aber auch ohne zusätzliche Ausrüstung leicht befahrbar. Unser 7 Monate alter Welpe ist mitgeflickt und konnte zum ersten Mal Schnee sehen! Der Weg ist größtenteils schön und breit mit einer leichten Steigung. Die letzten paar hundert Meter wirken abschreckend (und waren heute etwas nervenaufreibend bei Windböen und Kälte), waren es aber für den Gipfel wert! Wir haben Mitte der Woche gewandert und waren die einzigen auf dem Parkplatz. Etwas kälter und windiger auf dem Gipfel als auf dem Parkplatz, weshalb wir Winterkleidung tragen mussten, obwohl es noch August ist. Ich würde diese Wanderung sehr empfehlen für große Gruppen, die eine einfachere Wanderung suchen. Ich würde gerne weniger erfahrene Wanderer mitnehmen, da der falsche Gipfel ziemlich leicht zu erreichen ist und immer noch großartige Aussichten bietet (obwohl der wahre Gipfel immer noch König ist!)

wandern
9 months ago

Wirklich schöne Wanderung. Von Anfang bis Ende war es etwa 16 km. Es gibt einige Stellen, die Abkürzungen sind, aber nicht unbedingt die einfachere Wahl sind. Schöner Weg zum Berg, und was anscheinend ein gewaltiger Aufstieg ist, ist eigentlich sehr überschaubar. Der letzte Kilometer auf dem Rückweg ist ein weiterer Anstieg und ein bisschen Schwung, aber das ist der Preis für eine großartige Wanderung. Die Gesamtzeit für uns und nicht für Profis betrug ungefähr 5,5 Stunden. Einschließlich der Zeit an der Spitze, um sich auszuruhen und die Aussicht zu genießen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Gästebuch in der Mailbox signieren.

9 months ago

Wunderschöner Weg sowie einige erstaunliche Sehenswürdigkeiten. Kann es auf jeden Fall empfehlen. .

wandern
10 months ago

Schöne Aussichten der letzten 1-2 km. Feste Steigung. Sie können zu dem Heli-Pad gehen. Du darfst einfach nicht in die Hütte gehen.

wandern
10 months ago

Gute Wanderung, ziemlich beschäftigt mit anderen Leuten und Biker, aber die Mühe wert.

10 months ago

Die Aussicht nach oben ist unglaublich!

wandern
10 months ago

ausgezeichnete wanderung! Die anfängliche Abfahrt war trügerisch, stieg aber allmählich von dort an. Tolle Wanderung durch die Bäume, der Weg war schön und breit. Den letzten Aufstieg zum Aussichtspunkt habe ich nicht gemacht, nur zum ersten Punkt. Ich fand es schwierig, aber einmal oben waren die Aussichten großartig! hat diese Wanderung (einschließlich Mittagspause an der Spitze) in 5 Stunden unternommen. Mein Fitbit berechnete diese Wanderung auf 15 km (ohne zusätzliche Entfernung zum Aussichtspunkt).

Mehr laden

Empfohlene Wege