Memorial Day Verkauf! Holen Sie sich ein Jahr AllTrails Pro für nur $14.99
Erste Schritte

Johnston Canyon to Ink Pots

MITTELSCHWER 706 Bewertungen
#2 von 159 Wegen in

Johnston Canyon to Ink Pots ist ein 7,3 km langer, stark begehbarer Wanderweg in der Nähe von Banff, Alberta, Kanada, der über einen Wasserfall verfügt und als gemäßigt eingestuft wird. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

ENTFERNUNG
11.7 km
HÖHENUNTERSCHIED
608 m
ROUTENTYP
Hin & zurück

angeleinte hunde

kinderfreundlich

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Höhle

Wald

teilweise befestigt

Aussicht

Wasserfall

Wildtiere

Schnee

Tolle Aussichten und ein wirklich einzigartiger Spaziergang zu den Wasserfällen entlang der Schlucht, auf einem gut gepflegten Weg. Seien Sie sich bewusst, dass der Weg zeitweise eng ist und sehr voll ist. Es ist am besten, sehr früh hierher zu kommen, da es später fast unmöglich ist, einen Parkplatz zu finden. Die Tintenfass sind ein großartiger Ort, um entlang des Flusses zu Mittag zu essen. Die Berge im Hintergrund sind landschaftlich sehr reizvoll.

wandern
schlammig
13 hours ago

Ein guter Weg, der mit einem Spaziergang am Johnston Canyon beginnt. Der Rest der Wanderung ist eine Auf- und Abwanderung durch Wälder, die Sie mit den schönen kleinen Ink Pots in ein kleines Tal führen. Das Gehen auf und ab verlief ziemlich ereignislos, mit wenigen Sehenswürdigkeiten am Canyon vorbei - aber trotzdem eine schöne kleine Wanderung. Der Weg war völlig eis- und schneefrei.

wandern
schlammig
1 day ago

Ich empfehle auch Incpot Trail, weniger Leute und atemberaubende Aussichten. Es ist etwas mehr Mühe wert.

wandern
2 days ago

Tolle leichte Schultersaisonwanderung für jede Sichtbarkeit! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Wasserflasche an der klarsten Stelle füllen, die Sie finden können.

Die Schlucht ist wunderschön, aber der Weg selbst wird sehr, sehr beschäftigt. Die Wasserfälle selbst sind gar nicht so spektakulär.

wandern
schlammig
3 days ago

Atemberaubende Aussichten, obwohl ich empfehlen würde, früh zu gehen, da es um die Mittagszeit dumm ist. Der letzte Kilometer hatte ein paar ziemlich schlammige Stellen, aber nicht schlecht. Sehr empfehlenswert für Anfänger wie mich.

wandern
schlammig
3 days ago

Nicht annähernd so viel los wie in der Hauptsaison, aber am Anfang immer noch stark frequentiert. Die Menge wird nach dem oberen Sturz dramatisch dünner. Ich hatte den ganzen Weg über ein 30-Pfund-Kleinkind auf dem Rücken, und nach den Wasserfällen gab es einige lange steile Hügel, die mich zumindest nachdenken ließen, wie gut meine Entscheidung war, weiterzumachen. Auf jeden Fall jede Menge Schlamm auf dem Weg zu den Ink Pots, aber es gibt einige Seitenwege, die hilfreich sind, wenn Sie sicherer Fuß fassen möchten. Wenn Sie gute Wanderschuhe haben, sorgen Sie sich nicht darum. Der Schlamm ist an den meisten Stellen dick und wir sind kein einziges Mal ausgerutscht, als wir zurückkamen (natürlich ist es besser, im Schlamm bergauf zu gehen als bergab). Ink Pots waren ziemlich cool, aber ich fand es einfach toll, wie sich das Tal um den Fluss öffnete.

wandern
schlammig
3 days ago

Ein Freund und ich haben diesen Trail gestern (19. Mai) in weniger als 5 Stunden abgeschlossen. Mein teigiger, gestörter Körper hatte eine anständige Zeit, bis wir die oberen Wasserfälle passierten, in denen mein asthmatisches Ich zu sterben begann. Vom oberen Fall bis zu den Tintenfässern geht es überwiegend bergauf, und das letzte Drittel dieses Abschnitts ist sehr schlammig. Schritt vorsichtig. Die Inkpots sind ein schöner Ort für ein Picknick und eine tolle Belohnung für eine lustige Wanderung.

wandern
schlammig
9 days ago

War eine tolle Wanderung. Einige Teile waren vereist, so dass wir den Wildpfaden folgen mussten, aber die Aussicht war absolut fantastisch!

wandern
schlammig
schnee
10 days ago

So schöne Aussichten wenn man zu den Inkpots kommt. Einige Teile waren ziemlich matschig und eisig, aber es lohnt sich, ein Picknick zu machen, wenn man am Ende ankommt. In den 60er Jahren war das Wetter perfekt.

wandern
schlammig
11 days ago

Ganz am Ende sehr eisig

wandern
schlammig
schnee
11 days ago

Super eisig am Ende.

wandern
käfer
schlammig
14 days ago

wandern
schlammig
schnee
15 days ago

wandern
schlammig
schnee
16 days ago

wandern
schlammig
schnee
20 days ago

Der Weg bis zum oberen Sturz ist jetzt schnee- und eisfrei (bis zum nächsten Sturm), nur noch nass. Von den oberen Fällen bis zu Tintentöpfen ist es in einigen Abschnitten schneebedeckt, vereist und schlammig. Sie brauchen unbedingt Spikes, wenn Sie so weit gehen. Als ziemlich sesshafte Person mit Asthma war der Weg zu den Tintenbehältern eine Herausforderung, aber nicht unerreichbar. Es dauerte viele Pausen und wir brauchten etwa 4 Stunden, der Rückweg ist meistens bergab, also nur 2 Stunden. Insgesamt 6,75 Stunden, als wir 45 Minuten lang bei Tintenbehältern stoppten. Ich versuche es zu versuchen, eine Perspektive einer durchschnittlichen Person im Vergleich zu allen erfahrenen Wanderern dieser App zu geben, die sagen, dass alles einfach ist. Es war definitiv eine Herausforderung, aber machbar.

wandern
schnee
25 days ago

Wanderte den Johnston Canyon Trail zu den Inkpots am 29.4.19. Der Weg war ziemlich eisig zwischen den Upper und Lower Falls und dann zu den Inkpots mit Schnee bedeckt, aber wir konnten die Wanderung in Trailrunnern machen. Gegen 9 Uhr kamen wir zum Parkplatz und es war fast völlig leer. Als wir zu den Inkpots kamen, hatten wir den Blick für uns. Als wir gegen 12.30 Uhr zum Parkplatz zurückkehrten, war das Grundstück zwar voller, aber definitiv nicht voll. Es empfiehlt sich, in die Schulter-Saison zu gehen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, Eis zu trotzen!

Ein schöner Weg. Beschäftigt auch in der Nebensaison. Der lange befestigte Abschnitt ist den meisten im Sommer zugänglich. Aber jetzt gibt es eine Tonne Eis. Gutes Schuhwerk ist ein Muss, Mikrospikes sind eine große Hilfe.

wandern
1 month ago

Johnston Canyon mit Tam

wandern
schlammig
schnee
1 month ago

Während des Sommers ist dies ein super super befahrener Trail, bis Sie die letzten Fälle passieren und in Richtung der Inkpots weiterfahren. Der letzte Teil des Weges scheint ziemlich oft matschig zu sein. Die Fälle sind im Winter und im Sommer wunderschön, aber ich würde einige Spitzen für die Wintermonate vorschlagen! Die Tintenbehälter sind wunderschön und bewahren ihre Schönheit, indem sie dem Drang widerstehen, in sie zu springen, da sie nicht zum Schwimmen sind.

wandern
1 month ago

Rundum ziemlich eisig. Der erste Teil des Weges war absolut mit Menschen gepackt. Als wir unsere Reise zu den Tintenpatronen begannen, war es endlich verstummt. Immer noch schön zu sehen!

wandern
schlammig
schnee
1 month ago

Es wird sehr beschäftigt. Weniger Leute auf dem Weg zu den Ink Pots, gleich nach dem Sturz. Ich empfehle zu dieser Jahreszeit die Verwendung geeigneter Ausrüstung. Es war unglaublich rutschig und schlammig - seien Sie vorsichtig. Der Blick auf die Tintentöpfe war erstaunlich, obwohl ich dachte, die Tintentöpfe wären viel größer (Seegröße). Immer noch eine schöne Aussicht auf die Tintentöpfe und Berge

wandern
1 month ago

Genieße immer diese Wanderung. Schöne Landschaft. War heute ziemlich eisig. Einmal gefallen

wandern
schlammig
schnee
1 month ago

Viele eisige Teile noch, deshalb werden Steigeisen empfohlen

wandern
schnee
1 month ago

Ging am 13. April 2019 Parken: Kam um 12 Uhr dort an, P1 war voll, P2 war geschlossen. Parkte am Infostand die Straße runter und kam damit davon. Es gibt vielleicht nur 75 Stellen - früh am Ziel: Lower / Upper Falls: Sehr leichte Wanderung. Menschen in nicht-wandernder Ausrüstung, viele Touristen, langsame Bewegung, wenig Schnee, aber an einigen Stellen eisig. Mit Leitplanken gepflastert. Inkpots: etwas abgelegener. Dieses Stück brauchte ungefähr 1,5 Stunden (hin und zurück), und ich sah etwa 8-10 Gruppen, einschließlich Menschen mit Hunden und sehr jungen Kindern. Wanderschuhe ein Muss, würde ich Crampons vorschlagen, aber es geht auch ohne. Ich bin nur ein- oder zweimal gewandert, bin aber in guter Verfassung, und dies war eine ziemlich anständige Herausforderung für mich, hauptsächlich aufgrund der Erhebung. Wenn Sie in anständiger Form sind, wird dies sehr überschaubar sein. Der gesamte Weg war schneebedeckt und hatte einige vereiste Stellen. Dort angekommen öffnet sich ein Tal / eine Wiese mit atemberaubendem Blick auf die Berge nach allen Seiten. Die eigentlichen Inkpots waren meistens eingefroren, was die Szenerie jedoch nicht beeinträchtigt

1 month ago

Immer noch eisig, wenn Sie die oberen Fälle passiert haben. Auf jeden Fall empfehlen Schuhe Spikes. Schöne Wanderung, und die Tintenfass ist ein großartiger Ort für einen Snack. Denken Sie daran, Ihren gesamten Müll zurückzubringen.

Sehr empfehlenswert, wenn Sie Wasserspiele wie Flüsse, Bäche, Wasserfälle, Felsbecken, Tintenbehälter usw. bevorzugen, die den zusätzlichen Abstand zu den Tintenbehältern auf jeden Fall wert sind. Diese Wanderung ist meistens landschaftlich mit sehr wenigen langweiligen Abschnitten. Im Moment (Mitte April) ist es ziemlich eisig und rutschig, aber in normalen Schuhen gut zu bewältigen. Diejenigen mit Steigeisen werden sich jedoch schneller bewegen. In ähnlicher Weise sind viele der Wasser- und Wasserfälle noch halb gefroren, so dass es ruhig ist. Ich behaupte, es werde spätestens Mitte Mai aufgetaut sein. Es ist ein sehr beliebter Wanderweg. Wenn Sie Ruhe und Frieden suchen, ist dies möglicherweise nicht die Wanderung für Sie. Die Wanderung eignet sich für die meisten Fertigkeiten und Fitness sowie für Familien mit Kindern.

wandern
schnee
1 month ago

Super noch eisig - vor allem, wenn Sie zu den Inkpots gehen wollen. Unbedingt Spikes tragen.

wandern
schnee
1 month ago

wandern
1 month ago

Der Weg ist schön und die Tintenbehälter sind fantastisch, aber der Johnston Canyon-Abschnitt der Wanderung macht es sehr unerwünscht. Es ist so voll, dass wir uns manchmal durch Horden drängen mussten, wenn Touristen Eichhörnchen fotografieren. Wenn Sie sowohl die Fälle als auch die Tintentöpfe sehen möchten, würde ich sagen, tun Sie es. Wenn Sie nur die Tintentöpfe sehen möchten, nehmen Sie einen alternativen Weg.

Mehr laden

Empfohlene Wege