Der Guinn's Pass Trail ist ein 10,4 Meilen langer Wanderweg in der Nähe von Kananaskis Improvement, Alberta, Kanada, der über einen See verfügt und als schwierig eingestuft wird. Der Weg wird hauptsächlich für Wander- und Naturausflüge genutzt und wird am besten von Mai bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen, müssen aber an der Leine gehalten werden.

Distance: 16.7 km Höhenunterschied: 1,055 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte hunde

Wandern

Naturausflüge

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildtiere

wandern
3 hours ago

Eine schöne abwechslungsreiche Wanderung, die den Bach überquert und größtenteils durch die Bäume bis zu den Galatea-Seen führt. Die Wanderung ist für erfahrene Wanderer keine allzu große Herausforderung. Der Trail ist aufgrund des jüngsten Regens etwas matschig. Sobald Sie die Galatea-Seen erreicht haben und den Weg in Richtung Pass nehmen, werden die Aussichten unendlich spektakulärer, sodass sich alles lohnt. Ignorieren Sie das Schild an der Abzweigung zum Pass. Die angegebenen Entfernungen sind völlig falsch. Ribbons Lake ist als 0,3 km aufgeführt, wenn es tatsächlich eher wie 3 km ist. Der Weg ist von diesem Punkt an gut gepflegt und erfordert zu keinem Zeitpunkt ein Scrambling. Die Wildblumen waren gestern in all ihrer Pracht draußen. Am Pass angekommen, stieg ich weiter nach oben, um mir Ribbons Lake anzusehen. Ich brauchte rund um die Uhr 6,5 Stunden mit vielen Pausen zum Einweichen.

wandern
steinig
2 days ago

wandern
2 days ago

Trail durch den Wald ist schön und üppig. Die Wanderung ist nicht anspruchsvoll und verläuft über den gesamten Weg mit einigen "steilen" Abschnitten. Zero Scrambling. Wirklich fängt erst nach Lillian Lake an, ein Workout zu werden. Ich empfehle, den südlichen Kamm des Mount Kidd zu besteigen, wenn Sie den Pass erreicht haben und dort den höchsten Punkt erreicht haben. Sie haben noch mehr unglaubliche Aussichten und es erfordert wenig zusätzlichen Aufwand. Nehmen Sie die Südroute des Mount Kidd nur vom Pass aus in Angriff, wenn Sie sicher sind, einen sehr steilen Grat zu erklimmen.

wandern
13 days ago

Die Wanderungen werden ab dem Lillian Lake immer anspruchsvoller und steiler, vor allem wegen des felsigen Pfades, auf dem ein Großteil dieser Wanderung verläuft. Es fällt mir schwerer, runter zu kommen, wenn es so steil und steinig ist, und ich nehme mir auf dem Weg nach unten Zeit. Die Aussicht ist atemberaubend von Galatea bis Guinn's Pass und hat auch ein paar Dickhornschafe gesehen! Oben auf dem Pass und ein Stück weiter sehen Sie den Ribbon Lake und das Ribbon Creek Valley - eine spektakuläre Aussicht! Ich habe fast 8 Stunden auf und ab gewandert, wobei ich mir die Zeit für diese Wanderung genommen habe. Prost!

9 months ago

Toller Trail und tolle Aussicht! Die erste Hälfte der Wanderung war bewölkt, aber als wir anfingen zu klettern, brach die Sonne durch!

wandern
10 months ago

Meine bisher schönste Wanderung in dieser Gegend. Der neue Weg zum Guinnpass ist gut gebaut und bietet einen unglaublichen Blick bis zum Pass mit einem gleichmäßigen Anstieg. Die Wanderung von Galatea zum Endpunkt des Ribbon Creek-Parkplatzes dauerte ca. 8 Stunden. Schöner und lohnender Wanderweg. Sehr zu empfehlen !!

wandern
Wednesday, July 11, 2018

Beste Wanderung in der Umgebung 6 Sterne in meinem Buch Gesamtkilometer 11,4 Meile. Sehr wichtig ist, dass sich die Route aufgrund von Überschwemmungen im Jahr 2013 geändert hat und den Wegweisern folgt

Monday, April 30, 2018

So schwer. So lohnend. Ich empfehle eine Nacht im Lillian Lake. Tag 2 wandern und am Ribbon Lake bleiben. Und am dritten Tag entlang des Tagesweges wandern. Benötigt 2 Autos, aber viel überschaubarer.

Monday, August 24, 2015

Tolle Aussicht von oben, sehr steiniger Weg auf dem Weg nach oben, ein Muss in Kananaskis

wandern
1 day ago

wandern
4 months ago

wandern
9 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Monday, July 09, 2018

wandern
Saturday, August 26, 2017

Empfohlene Wege