Edworthy Falls via Elbow Lake Trail

EINFACH 178 Bewertungen

Der Edworthy Falls via Elbow Lake Trail ist ein moderat befahrener Wanderweg in der Nähe von Kananaskis Improvement, Alberta, Kanada, der über einen See verfügt und für alle Schwierigkeitsgrade geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, für Ausflüge in die Natur und zur Vogelbeobachtung genutzt und ist am besten von April bis Oktober geeignet. Hunde können diesen Weg ebenfalls benutzen, müssen jedoch an der Leine geführt werden.

Entfernung: 9.7 km Höhenunterschied: 393 m Routentyp: Hin & zurück

angeleinte Hunde

Wandern

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Wald

See

Aussicht

Wasserfall

Wildblumen

Wildtiere

Der Weg zu den Wasserfällen ist schwierig zu finden. Suchen Sie nach Cairn mit einem kleinen Inushuk auf Ihrer linken Seite, und wenn Sie genau hinsehen, ist 'FALLS' auf einem der Felsen blau dargestellt. Von dort aus fällt ein kurzer Weg durch die Bäume.

wandern
4 days ago

Abgeschlossen am 17. November. Der Weg war gut ausgebaut und leicht zu befolgen. Der Weg beginnt mit einem Aufstieg zum Elbow Lake und ist danach fast flach mit einer wunderschönen Landschaft ringsum. Die Verwendung der Karte in der App ist hilfreich, um die Abzweigung zum Wasserfall zu finden. Es gibt auch orangefarbene Markierungen beim Ausschalten. Mikrospikes und Stangen waren hilfreich, um zum Wasserfall zu gelangen, wurden aber auf dem Rest des Weges nicht benötigt. Wirklich hübsch und angenehm! Geeignet für die meisten. Es dauerte etwas weniger als 3 Stunden

wandern
schnee
5 days ago

Schöne Wanderung und Wasserfall am Ende! Die Abzweigung zum Wasserfall kann etwas schwierig zu finden sein. Ungefähr 2,7 km nach dem Ellbogensee (und nach der Wiese) betreten Sie wieder den Wald. Die Abzweigung ist kurz danach mit einem kleinen Steinhaufen und einem orangefarbenen Markierungsband markiert. Es ist ungefähr 100 m von der Abzweigung entfernt. Sie können bis zum Grund der Wasserfälle hinunterfahren, aber beachten Sie, dass es im Moment ziemlich steil und eisig ist! Die Strecke ist ab heute ziemlich voll, es werden noch keine Schneeschuhe benötigt. Beachten Sie, dass die Tore für den Autobahnabschnitt, der zu dieser Wanderung führt, vom 1. Dezember bis zum 15. Juni geschlossen sind!

wandern
schnee
29 days ago

Wirklich schöne Aussichtswanderung! Hundefreundlich. Ich würde Stöcke / Steigeisen besonders für die ersten paar Kilometer empfehlen, da es Eis und eine stetige Steigung gibt (war definitiv außer Atem, haha). Wir sind zu weit gegangen und sind statt 9 km 17 km gefahren, weil wir die Linkskurve zu den Wasserfällen verpasst haben (die durch orangefarbene Markierungen und einen Steinhaufen gekennzeichnet sind).

wandern
schnee
1 month ago

Tolle Wanderung. Nach kurzer Steigung zum See, herrliche Aussicht auf eine Vielzahl von Bergen. Die Wanderung zum Wasserfall lohnt sich auf jeden Fall und ist fast immer flach! Stacheln empfohlen für den Weg, der dem Wasserfall und einigen Bereichen bis zum See am nächsten liegt.

wandern
1 month ago

Wirklich schönes Tal und Wiese nach kurzem erstem Aufstieg. Der Winter ist da, Stöcke und Steigeisen empfohlen!

Ausgeschneit. Wir konnten die Wanderung zum Wasserfall nicht beenden, als ein Schneesturm hereinbrach. Der See hat eine wunderschöne Farbe und eine schöne Aussicht von jeder Ecke. Neben dem See befindet sich ein Campingplatz mit Bad und Holzhackern (Genehmigung erforderlich). CON: Viel Pferdemist auf dem Trail ....

wandern
1 month ago

Dies ist mein Lieblingsweg geworden, um "out of towners" weiterzubringen. Ganz zu Beginn der Wanderung ist es mit der Hauptsteigung ganz einfach. Es ist für jedermann begehbar und es ist keine spezielle Ausrüstung erforderlich. Die Aussichten sind wahnsinnig schön und es ist keine geschäftige Wanderung (nicht wie Menschen zu Johnstons Canyon zu bringen). Auf jeden Fall empfehlen dieses.

wandern
steinig
2 months ago

wandern
2 months ago

Wunderschöne Wanderung für diesen gestörten Neuling. Habe diese Wanderung mit meinen ~ 65 Jahre alten Eltern gemacht. Mit vielen Stopps und Starts am steilen Anfang und einem 20-minütigen Mittagessen dauerte dies 4 Stunden. Pferde waren früher auf der Spur gewesen und es gab viel Mist zu meiden, was nicht so lustig war.

wandern
2 months ago

Immer eine schöne Wanderung. Überrascht war es ziemlich ruhig, wenn man bedenkt, dass es ein langes Wochenende ist. Es gibt einen zweiten Wasserfall, wenn Sie direkt nach Edworthy einen zweiten Pfad nehmen, der einen Blick wert ist. Erneut enttäuscht, von einem wilden Hund an der Leine auf der Spur begrüßt zu werden, da dies ein Leinenbereich sein soll. Entlang des Weges gibt es auch viele kleine Hundekotbeutel. Traurig

wandern
2 months ago

Schöner und leichter Weg für eine Solo-Wanderung! War nicht zu beschäftigt, als ich gegen 9:45 Uhr rausging und es in etwas mehr als 2 Stunden wieder hin und her geschafft habe. Jemand hinterließ einen schönen Pfeil aus Steinen, der auf den Pfad zu den Wasserfällen zeigte. Der Weg nach unten war ziemlich steil und ein bisschen rutschig, da es am Vortag geregnet hat, sei einfach vorsichtig und alles ist gut!

wandern
steinig
2 months ago

Ich liebe diese Wanderung! Ich habe es schon oft gemacht und es ist immer ein großartiges Training! Ja, der Wasserfall ist sehr lohnend, aber die ursprünglichen 1,3 km bis zum See sind etwas anstrengend, da es bergauf und steinig ist. Habe es mit meinen 55 Jahre alten Eltern und meinem 11 Jahre alten Hund gemacht - mit wenig Beschwerden. Sehr zu empfehlen für etwas erfahrene Wanderer.

wandern
2 months ago

Leichter Aufstieg zu beginnen, leichte Wanderung einmal am See. Tolle Aussicht, einfach für Welpen.

wandern
steinig
2 months ago

Dies war ein schöner Weg, der mit einer scharfen Steigung begann, aber den Rest des Weges größtenteils flach war. Um zu den Wasserfällen zu gelangen, ist es ziemlich steil. Brachte meinen Hund und sie liebte den Weg.

wandern
3 months ago

Schöne Wanderung heute für das Wandern mit Hunden. Die perfekte Wanderung für die Tierheimwelpen. Vielen Dank an alle Wanderer, die uns vorbei ließen und sich die Zeit genommen haben, nach den adoptierbaren Hunden zu fragen. Der Steinhaufen, der den Wasserfallpfad kennzeichnete, war eingestürzt und der Wasserfallfelsen war verschwunden. Achte also auf deine Distanz. Achten Sie nach dem offenen Tal auf den Steinhaufen.

wandern
schlammig
schnee
3 months ago

Hab das am 17. August gemacht und bin gegen 9:45 Uhr auf den Trail gekommen und bin bei etwas Schnee und 2 Grad angekommen. Trail war sehr einfach, zunächst hat KM etwas Steilheit aber keine Herausforderung. Danach sehr flach. See ist hübsch. Fällt gut markiert aus. Konnte nicht auf den Grund der Wasserfälle hinunterfahren, da der Weg nach unten rutschigen Schnee gepackt hatte, aber immer noch hübsch. Der Schnee verschwand, als wir fertig waren. Haben die Fälle und zurück mit einem 20-minütigen Mittagessen in knapp 3 Stunden. Sehr guter Weg für Nichtwanderer und Kinder - eher ein malerischer Spaziergang als eine Wanderung.

wandern
3 months ago

Wir sind gestern diesen Weg gewandert. Trail ist meist alte Forststraße und so einfach zu reisen. Die ersten 30 Minuten sind ziemlich steil, aber danach ist es ziemlich flach. Marker zu den Wasserfällen ist leicht zu finden. Der See ist wunderschön und die Wasserfälle waren auf jeden Fall eine Reise wert.

wandern
3 months ago

Ein kurzer 30-minütiger steiler Abschnitt, den Sie zu Beginn der Wanderung verlassen, gefolgt von einem hübschen flachen Rest des Weges zu den Wasserfällen mit großartigem freiem Blick auf das Gebirgstal. Ich würde diese Wanderung jedem empfehlen, der daran denkt, Anfänger mitzunehmen. Es hat eine schöne Mischung aus frühem Training, gefolgt von lohnenden Aussichten auf dem Rest des Weges. Erwägen Sie auf jeden Fall, etwas Insektenspray mitzubringen, obwohl es viele Mücken und Bremsen gibt, wie ein vorheriger Kritiker erwähnte.

wandern
käfer
steinig
3 months ago

wandern
3 months ago

Würde es wieder tun! Versuchte zu laufen, aber es gab Bärenkot 3 km von den Wasserfällen. Insgesamt flach.

wandern
käfer
3 months ago

Dies war eine perfekte Wanderung für uns. Wir genießen keine anstrengenden Wanderungen, daher war es großartig, 30 Minuten lang hart zu arbeiten und den wunderschönen türkisfarbenen See und das weite Wildflower-Tal zu erreichen, wo es für einige Entfernungen flach war. Die Wege waren ruhig, aber wir fühlten keine Gefahr durch mögliche Begegnungen mit Bären. Wir haben es bis zum ersten winzigen Wasserfall geschafft, waren uns aber nicht sicher, wie weit die tatsächlichen Wasserfälle entfernt sein würden, und hielten stattdessen für einen eisigen Sprung in die Flusslachen und etwas Sonnenbaden an. Es wäre gut, nach dem Elbow Lake weitere Schilder zu sehen, um festzustellen, wie weit die anderen Attraktionen entfernt sind. Meine einzige Beschwerde ist, dass es nach dem See VIELE Bremsen und Mücken gibt. Wir haben ein paar Mal gebissen, was selten vorkommt und bedauerlich ist, dass diese Bisse nie verblassen. Perfekte faule Nachmittagswanderung, endete mit einem Bad im besagten türkisblauen Wasser, wir kommen wieder!

wandern
3 months ago

Schön ist ein Aufstieg für die ersten paar Meter, der sich aber ausgleicht, sobald man am See ankommt. Der Rest der Wanderung ist leicht bergauf mit einigen losen felsigen Pfaden, aber einem guten Spaziergang. Die Abzweigung zu den Wasserfällen ist mit einem Steinhaufen und Inukshuk markiert. Ich habe es in meine Fotos aufgenommen. Wasserfälle sind eine Wanderung wert!

wandern
3 months ago

Sehr schöne Landschaft. Weit gereist. Empfohlen. 3 Stunden hin und zurück.

wandern
3 months ago

Sehr steil und anstrengend für die erste halbe Stunde. Nachdem Sie den See erreicht haben, flacht er ab und ist eine wunderbare Wanderung um den See. Schöne Landschaft!

wandern
3 months ago

Zum ersten Mal Wandern in Elbow Pass und es war herrlich! Kurzer steiler Start, gefolgt von einem leichten Spaziergang durch ein wunderschönes Tal. Die Markierung für die Fälle scheint verbessert worden zu sein, da es für unsere Gruppe sehr klar war. Es gibt einen Weg direkt hinunter zum Pool unter den Wasserfällen, den ich empfehlen kann!

wandern
3 months ago

Schöner Trail, ziemlich leicht, das erste Stück mit dem Aufstieg brachte das Blut in Wallung. Nehmen Sie sich auf jeden Fall Zeit, um am See zu stehen, und machen Sie sich auf den Weg zu den Wasserfällen. Würde es nicht bei Nässe empfehlen.

wandern
3 months ago

Schöne Wanderung und sehr einfach. Bis zu den Wasserfällen ist es ein bisschen lückenhaft, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

wandern
3 months ago

Wirklich fantastische Wanderung. Sobald Sie die erste halbe Stunde hinter sich haben. Jemand hat sich die Zeit genommen, den Wasserfällen ein deutliches Zeichen zu setzen. Es ist ein Felsen mit Wasserfall darauf geschrieben

Mehr laden

Empfohlene Routen