Edith Cavell Meadows Trail

MITTELSCHWER 106 Bewertungen
#2 von 77 Wegen in

Der Edith Cavell Meadows Trail ist ein 3,8 Meilen langer Wanderweg, der in der Nähe des Improvement District No. 12 in Alberta, Kanada, liegt und über einen See verfügt. Der Weg bietet zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von Juli bis September genutzt.

Distance: 6.1 km Höhenunterschied: 409 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Naturausflüge

Schneeschuhwandern

Trailrunning

Gehen

Vogelbeobachtung

Wald

See

Fluss

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

steinig

Schnee

ausgewaschen

keine Hunde

Hinweis: Parks Canada hält diesen Pfad geschlossen, bis er austrocknen kann. Dies ist normalerweise Mitte Juli der Fall. Informationen zum aktuellen Straßenzustand finden Sie unter http://511.alberta.ca/. Die Edith Cavell Meadows ist eine spektakuläre Wanderung mit atemberaubender Landschaft oder den wunderschönen Blumenwiesen, Gletschern und Bergen. Der Weg beginnt sanft auf einem teilweise asphaltierten Weg entlang des Weges des Gletschers. Es führt zu einem Aussichtsbereich mit Blick auf den Angel Glacier und den Cavell Pond, von wo aus Sie eine atemberaubende Aussicht genießen und sich der Landschaft so nahe fühlen. Aber die Aussichten werden auf dem Rest des Weges immer besser! Der Weg steigt dann weiter bergauf, während er über die Felsmoräne führt und dann in den subalpinen Wald eintaucht, bevor er sich zu den wunderschönen Wiesen mit bunten Wildblumen über der Baumgrenze öffnet. Während der gesamten Wanderung genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf den Gletscher und die Berge. Die Mücken können während des größten Teils der Wanderung unerbittlich und aggressiv sein, daher sollten Sie Insektenspray mitbringen. Es gibt heisere Murmeltiere entlang der Wanderung, die super süß waren. Bevor Sie den Hauptausblick am Ende des Weges erreichen, gibt es eine Kreuzung mit zwei Optionen - auf der gezeigten Route werden sie als Schleife ausgeführt. Beachten Sie, dass es auf dem Weg nach oben Lawinen geben kann. Die Wanderung geht von Anfang bis Ende gleichmäßig und stetig bergauf, mit einigen steileren und einigen sanfteren Abschnitten entlang der Serpentinen, aber für jemanden mit guter Fitness ist sie absolut zu bewältigen. Wir empfehlen, langsam zu fahren und viele Pausen einzulegen, wenn Sie müde werden und Wanderstöcke verwenden, die besonders bei Abfahrten hilfreich sind. Bringen Sie auch viel Wasser und Snacks mit, da es nirgendwo in der Nähe etwas zu kaufen gibt. Die Temperaturen werden oben auf dem Trail viel kälter und windiger, tragen Sie also auch warme Schichten. Insgesamt dauert diese Rundwanderung einschließlich aller Zwischenstopps rund 3,5 Stunden. Wenn Sie nach einer fantastischen und unglaublich lohnenden Tageswanderung in Jasper suchen (es dauert ungefähr 40 Minuten, um von der Stadt zum Ausgangspunkt des Parkplatzes zu gelangen), mit atemberaubender natürlicher Schönheit, empfehlen wir diese.

wandern
23 hours ago

Habe diesen Weg heute gemacht, und obwohl er absolut wunderschön ist, habe ich noch nie so schlimme Mücken gesehen! Ich habe vorhin einige Reviews gesehen und dachte, es wäre nicht so schlimm - vor allem, weil ich normalerweise nicht gebissen werde - aber ich konnte meinen Augen nicht trauen! Ich würde die Wanderung auf jeden Fall empfehlen, da sie wunderschön und nicht allzu schwierig ist, aber sei vorsichtig, beachte die Warnung und nimm auf jeden Fall Insektenspray !!!

wandern
käfer
schlammig
3 days ago

Kam um 15 Uhr an einem regnerischen Samstag. Viele Parkplätze zur Verfügung (vielleicht wegen des Wetters). Der Trail ist offen, jedoch sehr sehr nass und rutschig. Der Weg zum ersten Aussichtspunkt ist einfach und bietet eine hervorragende Aussicht auf den Gletscher und den Pool. Danach ist es ein moderater, nicht allzu schwieriger Hang durch leicht bewaldete Gebiete. Es öffnet sich oben zu einer klareren Sicht auf den Gletscher und zwei weiteren Aussichtspunkten. Um ehrlich zu sein, wäre es eine großartige Wanderung an einem schönen Tag, aber wenn es regnet, ist es ein langer Weg mehr, um die gleichen Aussichten von unten zu genießen. Hat insgesamt 2 Stunden gedauert (habe wegen der Beleuchtung den 3. Ausguck nicht gemacht)

wandern
käfer
schlammig
3 days ago

Kam um 15 Uhr an einem regnerischen Samstag. Viele Parkplätze zur Verfügung (vielleicht wegen des Wetters). Der Trail ist offen, jedoch sehr sehr nass und rutschig. Der Weg zum ersten Aussichtspunkt ist einfach und bietet eine hervorragende Aussicht auf den Gletscher und den Pool. Danach ist es ein moderater, nicht allzu schwieriger Hang durch leicht bewaldete Gebiete. Es öffnet sich oben zu einer klareren Sicht auf den Gletscher und zwei weiteren Aussichtspunkten. Um ehrlich zu sein, wäre es eine großartige Wanderung an einem schönen Tag, aber wenn es regnet, ist es ein langer Weg mehr, um die gleichen Aussichten von unten zu genießen. Hat insgesamt 2 Stunden gedauert (habe wegen der Beleuchtung den 3. Ausguck nicht gemacht)

wandern
3 days ago

Es ist offen! Und es ist wunderschön. Schlagen Sie eine frühzeitige Anreise vor, um die Massen zu besiegen. Ganz einfach, schnelle Wanderung mit schöner Aussicht!

wandern
3 days ago

Habe das gestern gemacht - bin wegen zu vieler Mücken nicht bis zum Ende gefolgt. Insektenspray nehmen! Wir hielten am Aussichtspunkt zu Edith Pond. Kann es trotzdem empfehlen!

wandern
4 days ago

Sie haben heute Nachmittag den Meadows Trail eröffnet. Dort oben liegt immer noch Schnee und einige Gebiete mussten durch einen Schneeweg wandern. Wetter war heute perfekt !!!

wandern
8 days ago

Der Weg ist ca. 1 km in geschlossen, aber es ist immer noch sehr viel wert die Wanderung. Die Aussicht auf den Gletscher ist unglaublich! Wenn der Weg gesperrt ist, gehen Sie nach rechts und klettern Sie auf den Felshaufen, um einen unglaublichen Blick auf den Gletscher und den See zu erhalten.

wandern
geschlossen
steinig
13 days ago

Die Hälfte des Weges ist geschlossen. aber man kann immer noch den Gletscher und den See von oben sehen.

wandern
geschlossen
18 days ago

Zum Gletscherblick gewandert und See landschaftlich sehr reizvoll, würde wieder tun, wenn Wiese begehbar ist

wandern
ausgewaschen
off-trail
schlammig
schnee
18 days ago

Spur war offen, als wir dort waren, aber es ist noch nicht annähernd ausgetrocknet. hat immer noch Schnee und ein Fluss fließt an mehreren Stellen durch ihn hindurch. Trotzdem in jeder Hinsicht atemberaubend! Wir konnten hören, wie sich der Gletscher bewegte. Auf dem Abstiegspfad von oben steht ein Baum auf dem Pfad und Sie müssen den Pfad verlassen, um herumzugehen.

wandern
23 days ago

Sobald Sie den Aussichtspunkt Gletscher / See erreicht haben, ist der Wiesenweg nach 1 km geschlossen. Es wird voraussichtlich Mitte Juli geöffnet. Es ist ein schöner Weg, was wir gesehen haben, mit ein bisschen Bachwasser zum Navigieren, aber nichts tiefer als ungefähr einen Zoll, als wir gewandert sind. Die Aussicht auf den Gletscher / See von der Schließung 1k war unglaublich, ich wünschte, wir hätten das ganze Ding getan!

wandern
steinig
23 days ago

Erstaunliche Aussichten mit einem felsigen Aufstieg zu einem tollen Blick auf den Engelsgletscher!

wandern
schlammig
schnee
29 days ago

wandern
29 days ago

Sehr schöne Wanderung ... unbedingt machen! Hier schwer einzustufen, aber größtenteils machbar ... Super Panorama. Gemacht am 16. Juni, gutes Wetter und ein paar weitere Schneeflecken auf der Oberseite.

wandern
30 days ago

Tolle Wanderung mit herrlichem Blick auf den Angel Glacier. Habe die Wanderung Mitte Juni gemacht und war noch viel schneebedeckt auf dem oberen Teil des Trails.

wandern
2 months ago

Derzeit geschlossen!

wandern
6 months ago

Die Edith Cavell Meadows ist eine spektakuläre Wanderung mit atemberaubender Landschaft oder den wunderschönen Blumenwiesen, Gletschern und Bergen - es war der Höhepunkt meiner Reise nach Jasper. Ich bin im August 2017 hierher gewandert. Der Weg beginnt leicht entlang eines teilweise befestigten Pfades entlang des Pfads des Gletschers. Es führt zu einem Aussichtsbereich mit Blick auf den Angel Glacier und den Cavell Pond, von wo aus die Aussicht überwältigend ist und Sie sich der Landschaft so nah fühlen. Aber die Aussicht wird auf dem Rest des Pfades immer besser! Der Weg steigt dann weiter bergauf an, wenn er die felsige Moräne überquert und dann in den subalpinen Wald eintritt, bevor er sich zu den schönen Wiesen mit bunten Wildblumen oberhalb der Baumgrenze öffnet. Während der Wanderung haben Sie einen atemberaubenden Blick auf den Gletscher und die Berge. Die Mücken waren die meiste Zeit der Wanderung unerbittlich und aggressiv. Wann immer ich aufhörte, um ein Foto zu machen, die Aussicht zu bewundern oder meine Beine zu ruhen, griffen sie mich fast sofort an, was wirklich schade war. Ich habe kein Insektenschutzmittel mitgebracht, aber es wäre eine gute Idee gewesen. Ich sah auch viele Raubmurmeltiere entlang der Wanderung, die super süß waren. Bevor Sie die Hauptaussicht am Ende des Weges erreichen, gibt es eine Kreuzung mit zwei Optionen - einer einfacheren und einer schwierigeren Route. Ich nahm den leichteren Aufstieg, da der Schwierige viel steiler aussah und mit dieser Wahl zufrieden war. Stattdessen nahm ich den schwierigen Weg auf dem Weg nach unten. Ich hörte drei Lawinen auf dem Weg nach oben, was ein unvergessliches Erlebnis war. Ich erreichte schließlich den Hauptaussichtspunkt auf dem Weg und war total beeindruckt, wie großartig die umliegende Landschaft war. Ich fühlte mich so nah an den Bergen und dem Engelsgletscher. Die Aussicht war atemberaubend! Es gibt einen weiteren optionalen Weg, um einen sehr steilen Weg noch weiter hinaufzugehen, aber ich habe mich dafür entschieden. Die Wanderung verlief von Anfang bis Ende stetig und stetig bergauf, mit einigen steileren Abschnitten und einigen sanfteren Abschnitten entlang der Serpentinen, die jedoch für jemanden mit guter Fitness völlig beherrschbar waren. Ich habe es getan, und ich komme aus der flachen Prärie, wo ich nie solche Erhebungen besteige. Ich empfehle, langsam zu gehen und viele Pausen einzulegen, wenn Sie müde werden und Wanderstöcke verwenden. Sie haben viel geholfen, vor allem bei der Abfahrt. Bringen Sie auch viel Wasser und Snacks mit, da es nirgendwo etwas zu kaufen gibt. Die Temperaturen werden an der Spitze des Wegs viel kälter und windiger, tragen Sie also warme Schichten. Insgesamt hat diese Rundwanderung 3,5 Stunden gedauert, einschließlich aller meiner vielen Stopps auf dem Weg. Wenn Sie nach einer fantastischen und unglaublich lohnenden Tageswanderung in Jasper suchen (es dauert etwa 40 Minuten, um von der Stadt zum Trailhead-Parkplatz zu gelangen), mit überwältigender natürlicher Schönheit, empfehle ich diese unbedingt. Es war die beste Wanderung, die ich bisher gemacht habe und ich glaube, dass nur wenige Wanderungen mit dieser vergleichbar sind.

wandern
9 months ago

Tolle! Tageswanderung

11 months ago

Zufahrtsstraße für die Saison noch geschlossen!

11 months ago

leichte Wanderung zu einem schönen Endpunkt!

Monday, July 02, 2018

Ich bin diesen Weg nicht gegangen. Ich wollte nur alle wissen lassen, dass die Zufahrtsstraße, die Cavell Rd, den ganzen Sommer 2018 geschlossen ist. Wanderungen im Tonquin-Tal sind nicht wirklich ohne 12 km Wanderung entlang der Straße zu erreichen.

Thursday, June 21, 2018

Diese Wanderung ist wunderschön. Wir haben es vor zwei Jahren im September gemacht. Wir haben eine 6-stündige Rundreise mit einem 20-minütigen Halt am See und einem 40-minütigen Halt am Gipfel unternommen. Wenn Sie die Gipfelwanderung nicht planen, würde ich dies als leicht bis mittelschwer einstufen. Es ist anständig bis zur Baumgrenze beschäftigt. Sobald wir die Baumgrenze hinter sich gelassen haben, haben wir den ganzen Rest der Wanderung gesehen. Lagen packen !!!! Sobald Sie den Schalter zurück erreichen, wird es ziemlich kühl. Es gibt einen falschen Gipfel. Sie werden den wahren Gipfel erst sehen, wenn Sie den ersten Gipfel überschritten haben. BITTE DRÜCKEN SIE AUF! Es lohnt sich also mehr Zeit und Mühe, den wahren Gipfel zu erreichen. Die Ansicht ist unvergleichlich. Der Großteil der Wanderung nach der Baumgrenze besteht aus losem Fels / Geröll. Wir haben es in Wanderschuhen geschafft, aber ich empfehle dringend Stiefel. Ich persönlich hasse Stöcke, aber wenn Sie sie verwenden, wäre dies eine gute Wanderung, um sie anzulocken. Ich empfehle diese Wanderung nicht für Kinder, es sei denn, sie sind erfahrene Kletterer wegen des leichten Krabbens direkt am Gipfel und loser Steine oben. Tolle Wanderung für Beginner, solange sie Ausdauer haben und eine Herausforderung suchen. Perfekte Wanderung für erfahrene Wanderer, die die ultimative Aussicht suchen. Ich kann diese Gipfelwanderung zu 100% jedem empfehlen. So lohnend.

wandern
Wednesday, June 20, 2018

Schöne Aussicht auf den Engelsgletscher. Es gibt steile Abschnitte (vor allem, wenn Sie sich dem höchsten Aussichtspunkt nähern) und Trekkingstöcke könnten hilfreich sein. Wahrscheinlich meine bisherige Lieblingswanderung!

Mehr laden

Empfohlene Wege