Beverdijk Wanderroute ist ein Rundweg in der Nähe von Lo, Provinz Westflandern, Belgien, der über einen Fluss verfügt und für alle Könnerstufen geeignet ist. Der Weg wird hauptsächlich zum Wandern, Spazierengehen, Laufen und zur Vogelbeobachtung genutzt.

Distance: 8.4 km Höhenunterschied: 46 m Routentyp: Rundweg

Wandern

Spazieren

Vogelbeobachtung

running

teilweise befestigt

Fluss

Aussicht

Wildtiere

kein Schatten

Der IJzerbroeken bildet die Grenze zwischen der weiter im Landesinneren gelegenen Polder- und Lehmregion. Diese wasserreiche Landschaft ist ideal für eine Entdeckung in Westhoek. Normalerweise beginnt die Wanderung im charmanten Dorf Pollinkhove, einem Teil von Lo-Reninge. Diese Route beginnt jedoch in Fintele, wo die Lovaart in die Yser mündet. Folgen Sie dem wunderschönen Treidelpfad des IJzer, auf dem Sie kilometerweit das weite flache Land genießen können. Entlang der jahrhundertealten Dijk van Veurne-Ambacht und den weiten Wiesen des Kievitshoek gelangen Sie zur Grote Beverdijkvaart. Sie können den Kanal über die Brücke und einige verkehrsarme Straßen / Kirchenstraßen überqueren, die es Ihnen ermöglichen, zum Lovaart zurückzukehren. (Der Hullebrugweg bezieht sich auf eine Bogenbrücke über den Lovaart.) Auf diese Weise gelangen Sie in das Dorf Pollinkhove, wo der normale Start- und Zielort für diese Wanderung liegt. Hinweis: Die IJzer-Anlagen haben eine Fläche von ca. 8.000 ha. Es sind hauptsächlich feuchte Wiesen am rechten Ufer des IJzer, wo es an den meisten Stellen keinen Deich gibt. Sie laufen von der französischen Grenze nach Diksmuide. Im Winter sind die IJzer-Anlagen häufig mit Überschwemmungen konfrontiert

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!

Empfohlene Wege