Turmscharte ist ein 13.5 Kilometer langer Hin- und Rückweg in der Nähe von Neustift im Stubaital, Tirol, Österreich. Er führt vorbei an herrlichen Aussichtspunkten. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als moderat einzustufen. Hier kann hervorragend Skilanglauf betrieben werden.

Entfernung: 13.5 km Höhenunterschied: 962 m Routentyp: Hin & zurück

Skilanglauf

Aussicht

Schnee

kein Schatten

Der Hüttenwirt empfiehlt das wilde Hinterbergl, da der Schnee stellenweise noch gut sein könnte. Um 10 bis 8 traben Sie eigentlich in Richtung SW ins flache Tal in die Höllenrachen (2192m). Nach dem ersten Drittel der Strecke wird es ab 2300 m steiler, nach 200 h flacher. Biegen Sie rechts ab und steigen Sie in der Regel mäßig steil nach W, bis Sie die linke Randmoräne der Alpeiner Ferne erreichen. Auf dieser geht es in Richtung SW, bald in einem weiten rechten Bogen bis zu den Ausläufern der verborgenen Bergferne und klettert rechts zur Turmscharte (3126m) weiter. Die folgende Abfahrt bietet alles von lebhaftem rauen bis windgepressten Schnee, Bruch und pistenartigem Schneeverwehungen, nur kein Pulver. Dann fahren Sie in Richtung SO am Rande des Gletschers nach Alpein Ferner, wo Sie nach links in den Oberbergbach einbiegen die Richtung von NEIN zurück zur Hütte.

Noch hat niemand diesen Weg bewertet. Sei der oder die Erste!