Der Lake Seppings Trail ist ein 1,8 Meilen langer Wanderweg, der sich in der Nähe von Collingwood Park, Westaustralien, Australien befindet. Er bietet wunderschöne Wildblumen und eignet sich für alle Könnerstufen. Der Weg bietet verschiedene Aktivitätsmöglichkeiten und wird am besten von April bis Oktober genutzt. Hunde können diesen Weg auch benutzen.

Entfernung: 2.9 km Höhenunterschied: 27 m Routentyp: Rundweg

hundefreundlich

kinderfreundlich

Wandern

Mountainbiking

Naturausflüge

Spazieren

Vogelbeobachtung

Laufen

Wald

See

Aussicht

Wildblumen

Wildtiere

Der Seppings-See ist ein Süßwassersee in der Region Albany. Der See ist fast vollständig von einem 2,7 Kilometer langen Kiesweg und Holzstegen umgeben. Entlang der Westseite des Sees wurde eine hölzerne Vogelbeobachtungsplattform errichtet. Ein Parkplatz für den Zugang zum Pfad befindet sich entlang der Golf Links Road. Der See befindet sich im Naturschutzgebiet Lake Seppings mit einer Gesamtfläche von 17,1 Hektar. Der See Seppings gilt als hervorragender Ort für die Vogelbeobachtung, insbesondere für Wasservögel. Hier wurden über hundert verschiedene Vogelarten registriert. An den Rändern des Sees sind häufig Watvogelarten zu sehen, wie beispielsweise der Australian White Ibis, der Gelbschnabellöffler und der Weißreiher. Auf der Oberfläche des Sees sind regelmäßig verschiedene Arten zu sehen, wie die Blauschimmelente, Moschusente, Schwarzschwan, Raubvogel, Australischer Pelikan und Blässhuhn. Vögel, die unter der Vegetation des Sees gesichtet werden können, sind Spotless Crake, Masked Lapwing, Dusky Moorhen, Purple Swamphen und Buff-banded Rail Lake Seppings. Die Bäume sind eine Mischung aus Myrtaceae: westliche australische Pfefferminzbäume, Spearwoods, Paperbarks, einheimische Weiden und Wattles. Banksias gibt es auch rund um den See. Die einheimischen Australier sind die Noongar-Leute, deren Name für den See Tjuirtgellong heißt. Dies bedeutet "Der Ort der Langhalsschildkröte.

wandern
5 months ago

Erstaunliche Abenteuer viele wild lebende Tiere ...

wandern
schlammig
7 months ago

Mein Lieblings. Seit ich in Perth gelebt habe, nachdem ich in Albany aufgewachsen bin, habe ich diesen Weg vermisst. Die Brücke über den See ist fast immer überflutet und schlammig, aber das ist ein großer Teil ihres Charmes für mich. Ich gehe gerne alleine, wo ich das Gefühl habe, nicht beobachtet zu werden. Dieser Track ist meistens sehr ruhig und privat. Sie müssen in der Schlangensaison sehr vorsichtig sein, da die Schlangen überall sind. Mein Doggo liebte diesen Track. Es ist großartig für Hunde, aber achten Sie auch auf diese Joe Blakes.

wandern
8 months ago

Gut leicht zu Fuß.

gehen
Sat Mar 03 2018

Es ist wahrscheinlich der Weg gekommen, da es eine Mülldeponie war, aber ich würde diesen Spaziergang nicht empfehlen. Mit Unkraut überwachsen und musste sich darauf konzentrieren, nicht ständig auf Doggy Landminen zu laufen. Sehr wenige Ansichten des Wassers und des Vogels.

gehen
Fri Apr 07 2017

Toller Vogelspaziergang. Viele Vögel und ein malerischer Vogel suchen den See. Leichter Spaziergang mit herrlichem Blick auf See, Enten, schwarze Schwäne usw.

wandern
15 days ago

wandern
4 months ago

wandern
5 months ago

wandern
5 months ago

Empfohlene Routen