Entdecken Sie die beliebtesten Städte in Chiang Mai mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Ich würde diesen Weg nicht jedem empfehlen, der mehr will als einen Waldspaziergang. Es ist schrecklich enttäuschend - sowohl aufgrund der Verschmutzung als auch wegen des Mangels an körperlichen Herausforderungen, die die Wanderung bietet. Und Sie müssen 200 B pro Gruppe für einen Führer bezahlen (obligatorisch - kein Weg vorbei) ... was ich persönlich nicht gerne mit einem Führer wandere !! Ich konnte sehen, wie schön es im November sein würde, als unser Führer sagte, dass es die beste Zeit war, um es zu sehen, aber es war nicht nahe an dieser Realität, während ich dort war. So traurig, weil ich mich wirklich darauf gefreut habe! Versuchen Sie es stattdessen mit Doi Suthep - ich habe gehört, dass es dort wunderschöne Bergblicke und Wanderungen gibt.

Doi Pui Campground: sehr schöne Aussicht, Café, Restaurant (nicht immer geöffnet!), Zelt, Schlafsack, Matte können dort gemietet werden. Wasser kommt anscheinend „vom Berg“. Wanderung zum Doi Pui-Gipfel: schöner Naturpfad mit Hinweisschildern, Aussichtspunkt direkt nach dem Gipfel (Sie können hier vielleicht campen). Achtung! Abgesehen davon gibt es schöne Kiefernwälder mit guten Aussichten. Im Dorf gibt es mehrere Coffeshops, die auch Essen servieren. Die unbefestigte Straße führt Sie etwa auf halbem Weg hinunter zu einem offenen Gelände. Dort muss man um 300 Grad drehen und einem kleinen Pfad folgen. Später gelangen Sie zu einer Kreuzung, von der Sie einer zum Wat Suthep und der andere zum Monthathan-Wasserfall bringt. Der letzte ist am Anfang ziemlich steil, aber Sie werden 4 Wasserfälle passieren, und alle sind sehr nett! Tipp: Laden Sie maps.me herunter und importieren Sie den Router in die Karte. Dort werden Ihnen auch alle anderen Routen angezeigt, die im Nationalpark laufen.

Wandern
15 days ago

Sie können den Wanderweg mit dem Transport erreichen oder mit dem Bus Nr. R3 durch den Universitätskomplex laufen. Der erste Teil von ist wirklich schön, besonders wenn man den immergrünen Waldteil erreicht. Der Wat, den Sie nach dem ersten Teil des Weges erreichen, ist einfach wunderschön. Der zweite Teil der Strecke ist steiler und es gibt Stromkabel, die entlang der gesamten Strecke verlaufen - wir haben diesen Teil nicht wirklich genossen. Sie erreichen den nächsten Wat durch die Mönchsschichten und wenn Sie auf die Holzterrasse gehen, haben Sie die beste Aussicht.

Ein wahrer Spaziergang eine wunderschöne Natur.

Friedlicher kurzer Weg mit mäßigem Auf und Ab. Üppiger Wald und offene Almwiesen mit Blumen und Vögeln. Sehr gepflegt, sauber und viel Beschilderung in Englisch und Thai, was die Gegend beschreibt. Am besten früh gehen, um die Menge und Hitze zu vermeiden. 300 Baht pro Ausländer und 30 Baht pro Wagen. Erforderlich für einen Hmong-Führer. Sie sind sehr nett und nur 200 Baht.

Wandern
steinig
1 month ago

Wandern
steinig
1 month ago

Wenn Sie den gesamten Weg zurücklegen, gelangen Sie kostenlos in die Pagode. Biegen Sie an der zweiten Straße rechts ab und finden Sie die versteckte Treppe. Folgen Sie diesem Pfad bis zum Meditationszentrum. Kann die Ansichten zu 100% weiterempfehlen

Wandern
1 month ago

Alles in Ordnung durch den Wald. Der erste Tempel am halben Wegpunkt ist schön zu sehen. Glänzend oben, hat aber einige Geschäfte und Essensmöglichkeiten. Wir waren in der Trockenzeit, also waren Wasserfälle nichts Besonderes.

Wandern
1 month ago

Schön! Ich habe niemanden gesehen. Wasserfall ist sehr schön! Ich verbrachte eine halbe Stunde dort und genoss es einfach. Ich empfehle auch einen Spaziergang vom Zoo nach dort. Sehr schöne Gegend

Wirklich schöner Trail. Gut gepflegt bis auf den unteren Abschnitt der Schleife am Ende. Oben sind geschweißte Aussichtsplattformen. Wenden Sie sich an den Betonhockentoiletten um den Schlaufenteil zu finden. Wir kamen um 8 Uhr morgens im Dorf an, zahlten die 20 Baht Eintrittsgebühr und kamen um 3:30 Uhr nach dem Picknick und Nickerchen auf dem Weg zurück. Das Dorf ist sehr schön am Morgen, aber es ist ziemlich deprimierend, wenn die Touristen auftauchen.

Mein erster Tolle! Der erste Tempel ist das Erwachen und das Bewusstsein. Also benutzte ich es, um meinen Körper zu fühlen, zu schweigen und die Umgebung zu berücksichtigen. Hin-und Rückfahrt. Sehr gut!

Wandern
1 month ago

ich liebe es, wie die beiden sektionen unterschiedliche vibes haben. Eine Anmerkung, die hinzugefügt werden sollte, weil ich nicht der Meinung war, dass es klar war (nachdem ich alle anderen hier gelesen hatte), dass Sie, wenn Sie die zweite Hauptstraße erreicht haben, auf der Seite weitergehen müssen, bergauf ... da sind Sie Ich werde das wichtigste kleine touristische Dorf erreichen und Sie wissen, dass Sie es geschafft haben :) Viele Autos und kein Bordstein, also seien Sie vorsichtig, obvi

schlammig
überwachsen
1 month ago

schöner Weg, der wirklich schöne Natur und einen erstaunlichen Wasserfall bietet. Wir haben auf diesem Weg keine anderen Leute getroffen. Nachteile sind, dass es ziemlich abgelegen ist und einige der Wege überwuchert und schlammig sind. Wir empfehlen, ein Motorrad zu mieten, um dorthin zu gelangen

sehr schöner, aber steiler Weg, der wirklich den Puls aufwirft :) und wir haben einige Leute auf dem Weg getroffen. Abschließend können Sie diesen Weg selbst machen und wir empfehlen ihn

Wandern
1 month ago

kinderfreundlich, herrliche Aussicht, gepflegter Weg, auf jeden Fall einen Besuch wert

Schöner Weg. Wir haben es im Januar geschafft. Wir waren sehr glücklich, dass wir uns entschieden haben, alleine zu gehen, anstatt auf Tour zu gehen. Total wert. Nicht so schwierig, halte einfach dein eigenes Tempo. Keine Eile. Es gab übrigens keine Schwierigkeiten, nach dem Überqueren der Straße einen Weg zu finden. Ein Tipp: Halten Sie sich nach einem ersten Tempel links und biegen Sie links in einen Bach ein. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite sehen Sie die Fortsetzung eines Pfades. Wir fuhren mit einem roten Taxi runter. Kein Problem, es überhaupt zu finden. Viel Glück :)

2 months ago

Abstiegswege und viele Routenoptionen, die Sie zum gleichen Ziel bringen, aber die Fälle sind wir aufgrund der geringen Flüsse im Januar glanzlos. schöne aussicht auf die stadt!

Schöne Wanderung, nicht mehr so allein. Einige Wanderer, die sich dem Tempel nähern oder wieder hinuntergehen. Auch einige Einheimische, die auf diesem Weg joggen! Sieht für mich ein bisschen gefährlich aus. Aber liebte die Umgebungen!

Der Weg ist großartig mit buchstäblich keinen Menschen und ziemlich steilen Abschnitten. Gehen Sie also nur dann, wenn Sie lange intolerante Wanderungen unternehmen (ich habe mehr als 5 Stunden gebraucht). Einige der Teile werden auf der Downhill-Strecke gemacht, achten Sie also auf Biker. In der Mitte gibt es ein kleines Dorf mit einem tollen Kaffee, das ist ein Muss. Im letzten Abschnitt können Sie einen Pfad entlang des Flusses nehmen, um nicht auf der viel befahrenen Straße zu laufen. Genießen

Wandern
2 months ago

Großartige Wanderung! Gut markiert für thailändische Verhältnisse. Tolle Vorlage sowohl in der Mitte als auch am Ende. Ich empfehle, Grab zum Ausgangspunkt zu nehmen.

Wandern
3 months ago

Genossen den ersten Teil der Wanderung zu den Mönchsresidenzen ... wahrscheinlich nur 20 Minuten bergauf. Danach überqueren Sie eine Straße und beginnen den eigentlichen Anstieg. Sie erklimmen einen Berg zum Tempel. Es geht den ganzen Weg bergauf und es gibt keine Aussichten oder Wasserfälle, die auf dem Weg ablenken. Darüber hinaus ist es nicht eindeutig gekennzeichnet. Sobald Sie den Tempel erreicht haben, werden Sie von Menschenmassen begleitet, die Tourbusse nach oben bringen. Ich empfehle nur, wenn Sie ein Training wünschen. Ansonsten wäre es viel mehr Spaß, ein Motorrad zum oberen Tempel zu bringen.

Jeder in der Altstadt oder in Nimmanhaemin konnte einen 9 km langen Streifzug durch die Stadt zu Beginn des Spaziergangs hinzufügen, vorbei an Märkten für frische Lebensmittel und alten Uni-Campus und Tempeln. Nehmen Sie viel Abwehrmittel mit voller Stärke (Sie können es unterwegs in Apotheken kaufen). Der Weg von der Abzweigung des Chiang Mai Zoo zum Wat Pha Lad Dschungeltempel ist gut markiert und wunderschön und Sie müssen unbedingt die Tempelanlage erkunden. Kaffee und Tee hier erhältlich. Die Wanderung nach Doi Suthep - weiter rechts am Ufer über die Bambusbrücke - wird viel länger steiler. Aber man bekommt rauschendes Wasser, Bäche, höhere Waldlandschaften und sehr wenige Menschen. Immer noch recht sauber, bis auf die kleine Müllhalde ganz oben. Hunderte Treppen am Ende des Tempels. Dort angekommen, gibt es Cafés, Geschäfte und Toiletten sowie coole schattige Plätze und große alte Tempel, die man besuchen kann. Ich bin mir nicht sicher, ob die Rückreise zu Fuß so lohnend wäre. Ich habe einen Songthiew für 50 Baht zurück in die Stadt. Alles von meinem Hotel im Stadtzentrum 15 km.

Tolle Wanderung durch den Dschungel. Tragen Sie eine atmungsaktive Hose, um sich vor einigen stacheligen Pflanzen zu schützen. Der Aufstieg war ziemlich hart und die Hitze und Feuchtigkeit waren hart. aber viele schöne Pflanzen und wild lebende Tiere. Viele Restaurants im Dorf an der Spitze zum Mittagessen. Wanderwege sind großartig. Keine Anleitung für die GPS-Karte. ich empfehle am start eine extra 15-30 min am wasserfall. es ist sehr schön.

Wandern
3 months ago

Gehen Sie NICHT durch den Dschungel, es sei denn, Sie haben einen ganzen Tag zum Wandern / viel Essen / lange Kleidung / eine Machete! Mein Freund und ich sind unser ganzes Leben lang gewandert, aber im Dschungel eine Spur zu finden, war so schwer. Es gab verstreute Haufen verbranntes Holz - wir folgten dem zu einigen Feldern. Wir gingen dann durch drei Felder, auf denen wir einen Pfad vermuteten. Wir fanden den Farmer dankbar und er zeigte uns auf die asphaltierte Straße, auf der wir uns für die andere Hälfte der Schleife befinden sollten. Es war viel zu spät, um die Höhlen zu finden, sodass wir stattdessen in die Stadt zurückgehen mussten. Das Dorf in der Nähe der Höhlen war wirklich ein spaßiger Spaziergang - ich empfehle dringend einen Hin- und Rückweg auf der rechten Seite der Karte zu den Höhlen, anstatt die Schleife zu machen! Ich hoffe, wir können eines Tages zurückgehen, um die Höhlen zu sehen.

Wandern
3 months ago

großartiger kleiner Treck, der am besten während der Woche gemacht wurde. zu viele Leute am Wochenende.

Toller kleiner Treck.

OK

Rucksacktour
5 months ago

Lange Wanderung meist auf asphaltierter Straße. Schöne Aussichten mit vielen Bauernhöfen entlang des Weges. Die Höhle ist groß und sehr tief. Wenn Sie die Höhle erkunden möchten, bringen Sie eine gute Lichtquelle mit. Es hilft auch, Kerzen alle 100 Meter oder so anzuzünden, um leicht herauszufinden.

Wenn Sie nach einem echten Dschungelabenteuer suchen, ist dieser Weg für Sie! Ich habe diese Wanderung am 23.09.2014 gemacht. Ich würde diesen Weg als HARD nicht als moderat einstufen. Vieles davon war nicht gekennzeichnet und sehr verwachsen. In manchen Gegenden wird es sehr steil und manchmal ist der Weg praktisch nicht vorhanden. Ich würde NICHT für Familien oder Haustiere empfehlen. Wenn Sie jedoch etwas Nervenkitzel suchen, lohnt es sich, sich durch wildes Gelände zu bewegen. Sie werden viele verschiedene Ökosysteme sehen, von üppigem Dschungel über immergrüne Wälder bis hin zu einer Art Grasland. Die Wanderung bietet viele verschiedene Tierarten und Wasserfälle. Seien Sie bereit, einige Spinnweben niederzuschlagen, da sie die Spur überspannt haben, die offensichtlich schon seit einiger Zeit nicht mehr befahren wurde. Die AllTrails-Karte ist extrem genau. Ich hätte es nicht ohne gemacht! Ich würde empfehlen, Pro zu gehen und die Karte für diesen Weg zur Hand zu haben. Ein GPS oder Kompass wäre auch hilfreich. Stellen Sie sicher, dass Sie ein vollständig aufgeladenes Telefon, reichlich Wasser und Snacks mitbringen! Ich habe den Weg zurückgelegt und in diesem Dschungel einige Angst überwunden! Es dauerte ungefähr 4-5 Stunden, um die Wanderung durch den Dschungel und den Berg hinauf zu absolvieren und dann am Hubschrauberlandeplatz hinunter in das Grasland zu steigen. Ich bewerte diese 3 Sterne, weil es hier nicht genau dargestellt wird und ich möchte, dass die Leute wissen, dass es ein schwieriger Weg ist, körperlich und geistig! Es fängt leicht an, wird aber sehr schwierig und schwer zu navigieren. Es ist nicht weit gereist ... Ich habe noch nie eine andere Seele gesehen. Sei also darauf gefasst, dass du ganz allein in dieser Wildnis bist! Es war ein Abenteuer meines Lebens, ich bin froh, dass ich es geschafft habe, aber ich glaube nicht, dass ich bald in den Bergdschungel aufbrechen werde.

Mehr laden