Auf der Suche nach den besten Routen in Edinburgh? AllTrails bietet 25 großartige Wanderwege, Trail Running Trails, Walking Trails und mehr mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Trails rund um Edinburgh, Balerno oder Juniper Green suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Besuchen Sie die Hermitage of Braid und das lokale Naturschutzgebiet Blackford Hill, um einige großartige Parkmöglichkeiten zu finden. Lust auf einen kurzen Spaziergang? Wir haben 12 leichte Trails in Edinburgh, die von 0,6 bis 4,9 Meilen und von 52 bis 921 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Probieren Sie sie aus und Sie werden in kürzester Zeit unterwegs sein!

Gehen

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Trailrunning

kinderfreundlich

Fluss

See

historischer Ort

Wald

Stadtspaziergang

Edinburgh, Schottland Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN
trailrunning
3 days ago

Steiler Aufstieg auf Schotter und rasante Abfahrt über Graswege. Ich würde empfehlen, einen kleinen Abstecher auf einen der Gipfel zu machen, um eine großartige Landschaft zu genießen.

wandern
kein schatten
8 days ago

Eine schöne Wanderung - der Aufstieg ist die Aussicht wert. Turnschuhe sind in Ordnung, aber Wanderschuhe sind besser. Die Wanderwege sind leicht zu befolgen - sie beginnen gegenüber dem Holyrood Park.

wandern
kein schatten
10 days ago

Toller Morgen zum spazieren. Es gibt mehrere Wege sowohl zur Kapelle als auch zum Gipfel bei Arthur's Seat. Die Aussichten an diesem Morgen waren fantastisch - definitiv eine großartige Wanderung, um einen klaren Blick auf einen Großteil von Edinburgh und die Umgebung zu bekommen. Ein bisschen windig in den oberen Lagen waren am frühen Morgen hilfreich, da ich ein bisschen warm und dann auf dem Gipfel entspannt war. Ich bin froh, dass ich eine Strickmütze hatte, um meinen Kopf warm zu halten. Ein gutes Paar Schuhe ist ein Vorschlag - ich sah eine Person springen und fallen, weil sie keine zum Wandern geeigneten Schuhe trug. Zum Glück denke ich, dass es ihr gut ging und sie hat sich darüber lustig gemacht.

wandern
steinig
15 days ago

wandern
kein schatten
steinig
16 days ago

wandern
19 days ago

Lohnt sich der kurze Aufstieg.

Toller schneller Trail mit hervorragendem Blick über Edinburgh und den Firth of Forth

wandern
26 days ago

Wir machen diese Wanderung jedes Mal, wenn wir Edinburgh besuchen. Schöne Blumen auf dem Weg und eine fantastische Aussicht von oben.

kein schatten
26 days ago

Tolle Wanderung mit Kletter- / Klettermöglichkeiten und leichteren flachen Steigungswegen. Wenn Ihre Ohren windempfindlich sind, empfehle ich eine Packung, da es dort oben böig wird!

wandern
29 days ago

Toller Aufstieg heute Morgen. Schöne Aussicht auf die Stadt Edinburgh. Leicht rutschige Abfahrten aufgrund des Regens und ungeeignetes Schuhwerk - werden es beim nächsten Mal wissen!

Der klassische Trail entlang der Gipfel der Pentland Hills beginnt in Swanston Village (173 m) und endet in Nine Mile Burn (275 m), wo sich eine Bushaltestelle befindet. Bei dieser Gelegenheit hatten wir eine Kaffeepause in Flotterstone (196 m). Der Weg führt über den Allermuir Hill (493 m), den Turnhouse Hill (506 m), den Carnethy Hill (573 m), den Scald Law (579 m), den East Kip (534 m) und den West Kip (551 m) bis zum Nine Mile Burn (275 m). Der Aufstieg beträgt ca. 970 m und der Abstieg ca. 870 m. Dies ist ein Teil des Pentlands Path und ausgeschildert. Der Weg ist uneben mit zwei kurzen Abschnitten auf einer asphaltierten Straße (bei Flotterstone und bei Nine Mile Burn). Inklusive Pausen haben wir ca. 7 Stunden gelaufen. Unmittelbar neben dem Wanderweg befinden sich zwei historische Stätten: Castle Law, eine steinzeitliche Siedlung und Rullion Green, der Schauplatz der Schlacht von Rullion Green am 28. November 1666.

wandern
1 month ago

Lohnenswerte Ansichten; schöner stetiger Aufstieg; Die Wartung der Pfade ist schlecht für diejenigen, die so viel Verkehr haben wie diese. Die Erosion hat einige hohe Stufen hinterlassen und die Wege zur Seite können bei Nässe rutschig werden. Das Bild zeigt eine Kapelle am Anfang des Weges. Es hat die einzige Beschilderung auf dem Weg. Ein Pfad in der Nähe der Nordwand war als wir dort waren mit einer Steinrutsche gesperrt worden; es war als solches gut markiert.

Großartige Stadt. viel Geschichte.

Mein erstes Mal am 2. Mai 2019. Es war eine gute Wanderung, die sich voll und ganz gelohnt hat. Ich bin übergewichtig und nicht in guter Verfassung (arbeite daran), habe es aber nach oben geschafft. Etwas loser Kies ... trug keine Wanderschuhe, nur Trail-Sneaker. Aber es war großartig. Werde es auf jeden Fall wieder machen, wenn ich das nächste Mal in Schottland bin.

wandern
geschlossen
scrambling
1 month ago

Die Rampage Road wurde wegen eines Steinschlags gesperrt. Der Blick von oben ist den Aufstieg wert.

wandern
1 month ago

Ziemlich einfach für Menschen mit guter Fitness. 251 m hoch. Erstaunliche 360-Grad-Ansicht des Stadtzentrums von Edinburgh an der Spitze. Ich glaube, ich bin ungefähr fünf bis sechs Mal auf Arthurs Platz gestiegen. Es macht immer Spaß, die Hauptstadt zu besuchen.

Dieser Spaziergang ist sehr schön. Wir haben gestern einen guten Tag. Es gibt ein paar Umleitungen aufgrund der Wege, die aufgrund der Landbewegung repariert werden müssen, und es gibt nur wenige und weit auseinander liegende Zeichen. Einige Schilder sind gelb und weiß für die Umleitungen. Insgesamt ein toller Tag und wir haben tolles Wetter dafür bekommen! Bringen Sie reichlich Snacks und Wasser mit. Ich werde darauf hinweisen, dass es kaum Mülleimer gibt. Bringen Sie also eine Tasche für Ihren Müll mit, insbesondere, wenn Sie bereit sind, beim Aufräumen des Mülls zu helfen, den andere fallen gelassen haben. Die Wanderung dauerte fast 6 Stunden vom Start (Balerno) bis zum Ziel (Leith) mit Zwischenstopps für Fotos und Erfrischungen.

wandern
1 month ago

ein toller Spaziergang. viele fabelhafte aussichten. hundefreundlich. nahm sich Zeit und genoss die Aussicht. könnte definitiv schneller gemacht werden.

Schöner Weg entlang des Flusses durch Edinburgh. Gut gepflastert, also nicht schwer. Wir gingen von Dean Village nach Leith, was nur etwa 5 km war, aber wir sahen einige wirklich schöne Aussichten am Wasser. Es dauerte ungefähr 60-90 Minuten, um es zu laufen. Ein schöner Weg, um Edinburgh zu sehen.

wandern
1 month ago

Tolle Wanderung, brauche ziemlich viel Mühe um an die Spitze zu kommen. Es lohnt sich für die Aussicht. viele verschiedene Wege, um an die Spitze zu gelangen

wandern
1 month ago

Herrliche Aussicht auf Edinburgh. Wenig überfüllt, aber Sie können dies zu Fuß so einfach machen wie Sie möchten.

wandern
2 months ago

Toller Trail mit herrlicher Aussicht. Bringen Sie eine Flasche Wein mit und genießen Sie die Aussicht für eine Stunde. Der einzige Nachteil ist, dass es so viel Verkehr gibt. Es gibt ein paar Nebenwege mit anderen Gipfeln, zu denen Sie gehen können, um der Menge zu entkommen. Sie sind alle in Sicht und leicht zu erreichen. Seien Sie vorsichtig, denn der Fels auf dem Sitzgipfel ist sehr glatt. Einige der anderen Hügel haben kleine lose Felsen, die sehr leicht unter Ihnen hindurchrutschen. Alles in allem, wenn Sie in Edinburgh sind, ist dies ein Muss.

on Arthur's Seat

wandern
2 months ago

Es lohnt sich für die Aussicht!

wandern
steinig
2 months ago

wandern
2 months ago

naturausflüge
2 months ago

Wir lieben diesen Weg! Es ist perfekt, um eine Zeit mit Ihren Hunden zu verbringen, und es ist sehr einfach. Du hast das Meer und den Wald zur gleichen Zeit

Wenn Sie den steinernen Zaun und das Tor passieren und es sagt "Nehmen Sie den Weg nach links und über den Harbour Hill", kommen Sie an diesem Punkt durch ein anderes Tor - Sie wenden sich fast wieder um.

gehen
2 months ago

Gute Aussicht. Friedlicher Ort zu sein!

wandern
kein schatten
steinig
3 months ago

Mehr laden