Entdecken Sie die beliebtesten Regionen in Rumänien mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Sehr schöner Trail, verschiedene wunderschöne Landschaften. Nicht zu schwierig, eher mittelschwer. 4 Stunden.

Es ist schwer, viele Informationen über Wanderwege in Rumänien zu finden, es sei denn, Sie sprechen Rumänisch. Wir hatten gehofft, den ganzen Weg zum Gipfel zu wandern, haben es aber nur bis zur unglaublich landschaftlich reizvollen und absolut lohnenswerten Hütte geschafft. Vom Parkplatz neben dem Brunnen aus haben wir ungefähr zwei Stunden gebraucht und sind dem gelben Streifen zwischen zwei weißen Streifen gefolgt. es war im Grunde den ganzen Weg klar markiert. Es gab eine gute Baumbedeckung und es gab ein paar Stellen, an denen man Wasser nachfüllen konnte, aber ich bin trotzdem froh, dass ich eineinhalb Liter mitgebracht habe. In der Hütte hatten wir ein Espressos und Placinta (Kuchen) und fühlten uns wie richtige kultivierte Leute. Wir gingen über den blauen Streifen hinunter, der sich in das gelbe Bullauge in einem weißen Kreis verwandelte. es war total anders und ich empfehle diesen loop weg, zeigt eine ganz andere seite. Gehen Sie einfach weiter den Weg hinunter, bis er zu einer unbefestigten Straße wird, und folgen Sie dieser, bis Sie wieder zum Springbrunnen gelangen, auf dem Sie Ihr Auto geparkt haben. Boom Baby, ich habe die Arbeit für dich erledigt.

Leichte Strecke für Hunde und Familien. Die gesamte Schleife kann in weniger als 2 Stunden durchgeführt werden. Schattiere den größten Teil des Weges. Tolle Aussicht oben!

Einer der schönsten, landschaftlich schönsten Berge, die ich je gewandert bin. Es war meine erste große Wanderung vor 16 Jahren. Ich bin 3 Mal dorthin zurückgekehrt. Habe es von beiden Startpunkten (Durau und Izvorul Muntelui) aus gemacht, daher war diese Runde mein Favorit. Ich war dieses Jahr wieder mit meinem 13-jährigen Sohn und meinem Bruder dort. Von Duruitoarea aufwärts gewandert und von Fantanele abwärts geklettert, was ich jetzt schwieriger fand, weil sich mehr Konglomeratfelsen auf dem Weg befinden, was den Abstieg sehr erschwert.

wandern
2 months ago

Höhle - Babele, Bucegi

wandern
schlammig
steinig
3 months ago

Es ist ein großartiger Weg, um zum Brasov-Schild und darüber hinaus zu gelangen und einige herrliche Ausblicke zu genießen. Wenn es kürzlich geregnet hat, wird der Trail schlammig, aber es ist auch ein schlammiger Lehm, so dass der Trail mit den glatten Steinen ziemlich glatt wird. Das kleine Hin und Her vor Beginn der Runde zurück zum Trailhead ist für mich etwas verwirrend. Es gibt einige großartige Trails, die mehr erkundet werden könnten, aber ich weiß nicht, warum die Abzweigung dort ist, wo sie ist, es sei denn, es geht nur darum, eine Strecke von 3,5 Meilen zu schaffen. Erwarten Sie bei diesem Hin- und Rücklauf nur keinen Standpunkt. Wenn Sie Zeit haben, erkunden Sie die schönen Wanderwege auf dieser Seite des Berges.

Langer und sanfter Abhang, der den Berg hinaufwandert. Der Weg ist von Bäumen bedeckt, aber nicht zu dicht. Es gibt mehrere Kurven, in denen Sie einen kurzen Stopp einlegen können. Die letzte Station auf der Spitze mit Blick auf die Stadt ist unglaublich!

wandern
schnee
7 months ago

wandern
7 months ago

Der Wald von Băneasa ist nach wie vor die größte Grünfläche im Verwaltungsgebiet von Bukarest und 3- bis 4-mal so groß wie die Parks Herăstrău und Tineretului. Der Băneasa-Wald grenzt an den Tunari-Wald. Zusammen bilden sie ein Mikroklima für die Region. Hier ist die Temperatur ein paar Grad niedriger als in der Bukarester Innenstadt. Dies ist Bukarests einziger Wald, der einen Hauch von frischer Luft bietet, und es ist auch ein guter Ort zum Laufen oder Radfahren auf kurzen Wegen. Die Infrastruktur könnte einige Verbesserungen benötigen, von Indikatoren über ökologische Bänke bis hin zur Beleuchtung. Darüber hinaus wäre eine Reihe von Sportgerichten und ähnlichen Aktivitäten von Nutzen. https://izi.travel/it/e5e2-baneasa-forest/de

wandern
11 months ago

Lacul Morii ("Mill Lake") ist mit einer Fläche von 246 ha der größte See in Bukarest. Der See ist etwa 6 km vom Zentrum von Bukarest (Piața Unirii) entfernt und liegt zwischen: Polytechnische Universität von Bukarest im Osten, Crangaşi und Giulești im Norden, Militari im Süden. Es handelt sich um einen See, der 1986 angesammelt wurde, um die Stadt vor Überschwemmungen zu schützen. [3] Es ist auch ein Erholungsgebiet. Es bietet einen konstanten Fluss auf dem Fluss Dâmboviţa in der Hauptstadt. Der See wurde von einem 15 m hohen Staudamm mit einem zentralen Körper aus Beton errichtet, dessen Erddämme der Länge nach mit einer Gesamtlänge von 7 km verlängert wurden. Das Seevolumen beträgt 14,7 Mio. m³ mit einem Überschwemmungsanteil von 1,6 Mio. m³, der über die normale Lagerstätte hinausgeht. Um Überschwemmungen zu mildern, kann das Seevolumen erhöht werden, wenn Überschwemmungen vorhergesagt werden. Um einen See in der Nähe eines Stadtgebiets zu errichten, mussten bestehende Nutzungen stillgelegt werden, einschließlich Abbruch und Außerbetriebnahme einer Kirche. Im Süden von Lacul Morii liegt eine Halbinsel. Projekte für Lacul Morii Es gibt Projekte, die Lacul Morii zu einem Reiseziel machen. Es gibt auch Projekte, um das Gebiet von Lacul Morii zu einem modernen Wohn-, Geschäfts- und Geschäftsviertel zu machen. Ein weiteres Projekt ist ein Autobahntunnel, der Lacul Morii mit dem Bürgerzentrum (Piața Unirii) und der Autobahn A1 verbindet.

11 months ago

:)

wandern
Sunday, October 14, 2018

Ich habe diese Wanderung im Herastrau Park sehr genossen. Ich habe fast 2 Stunden gebraucht und das Wetter war fantastisch. Ich habe an jedem interessanten Ort angehalten, um Fotos zu machen und mehr über diesen Ort zu erfahren. Es war sehr entspannend, es zu tun. Wenn Sie nach Bukarest kommen, genießen Sie diesen Park mit vielen Sehenswürdigkeiten.

Mountainbiking
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

wandern
1 month ago

Mehr laden