Entdecken Sie die beliebtesten Regionen in Puerto Rico mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

wandern
privatgrundstück
steinig
1 day ago

Der Pfad ist schwer zu finden, da er von einem Hinterhof aus beginnt und die Straßen sehr steil und ohne Anzeichen sind ... aber es lohnt sich alles. Der Weg ist wunderschön und der Wasserfall ist unglaublich. Ich parkte an der Ecke der Kanalbrücke und war alleine während der 1 Meile Wanderung und verbrachte 1 Stunde am Wasserfall ... Erstaunliche Erfahrung !!!

wandern
3 days ago

Der Weg ist eine Straße zu den Türmen an der Spitze. ausreichend Parkplätze. Als ich oben war, kam ein Arbeiter in einem Jeep, um nach dem Generator zu sehen. Der Weg ist steil, aber leicht zu begehen. schöne aussicht in alle richtungen.

Regenwald-Miniwanderung. Mountainbike-Strecke. Gut für den frühen Morgen. Tragen Sie Wasser, da es feucht sein kann.

Steige den ganzen Weg hinauf und genieße die Aussicht oben auf dem Turm

wandern
kein schatten
abseits des Weges
7 days ago

wandern
käfer
schlammig
steinig
9 days ago

wandern
privatgrundstück
schlammig
scrambling
steinig
26 days ago

Sie müssen für das Parken zahlen. Je nachdem, welches Privatgrundstück Sie nutzen, können es drei bis vier Dollar sein. Es gibt zwei verschiedene Wege, um dorthin zu gelangen. Am einfachsten ist es, wenn Sie auf dem Parkplatz einen kurzen Pfad auf der linken Seite des Flusses finden, der nach dem Verlassen des Flusses direkt auf den Pfad auf der rechten Seite blickt überquert den Fluss noch einmal. Sie schlagen charco frío zuerst mit einer Seilschaukel und einigen kleinen Sprüngen von den Felsen. Gehen Sie die Rückseite rechts von der Seilschaukel hinauf, um den Weg nach Las Tinajas fortzusetzen, der erstaunliche natürliche Wasserrutschen darstellt. Es gibt zwei Arten von Wasserrutschflächen. Einer ist höher und hat zwei Rutschen nebeneinander, die Sie in einen kleinen Pool fallen lassen. Das linke ist holpriger, aber beide sind in Ordnung, solange Sie nicht unten bleiben. Der zweite Satz befindet sich direkt unter dem ersten und wird zum Schwimmen in einen großen Pool geworfen. Gehen Sie nicht die rechte Seite runter! Die linke Seite hat eine tolle, sehr lange Rutsche, die dich in den Pool schießt. Das rechte ist keine sichere Folie. Wenn Sie sich super abenteuerlustig fühlen, können Sie auch von einem hohen Felsen in dieses Becken springen. Sie sehen an der Umkodierung, dass wir viel Zeit in den Poolbereichen verbracht haben. Dies sind gut befahrene Pfade mit Touristengruppen und Einheimischen, die einige fantastische Klippenshows veranstalten. Um diese Wanderung zu absolvieren, müssen Sie Felsbrocken spielen und in relativ guter Verfassung sein. Balance ist der Schlüssel, da viele davon in der Nähe von rutschigen Flussfelsen liegen. Der einzige Grund, warum es keine fünf Sterne bekommt, ist, dass dies kein Naturlehrpfad ist und ich es hasse, für irgendeinen Teil des Wanderns zu bezahlen, aber ich kenne einige Leute in unserer Gruppe, die es für den besten Wanderweg auf der Insel hielten. Egal was es ist, verpassen Sie nicht die Erfahrung in Puerto Rico!

Großartiger Trail! Die Felsen können in Bodennähe etwas rutschig sein, aber sonst besteht keine wirkliche Rutschgefahr.

wandern
ausgewaschen
steinig
1 month ago

wandern
käfer
abseits des Weges
schlammig
scrambling
steinig
überwachsen
1 month ago

Dies war eine der elendesten Erfahrungen meines Lebens. Der Weg hinunter war steinig und schlammig. Achten Sie darauf, die zahlreichen giftigen Pflanzen nicht zu berühren. Die Brennnesseln machen besonders viel Spaß, da sie bei jedem versehentlichen Auffrischen (und der Stich dauert Stunden) Schmerzen verursachen, als würde sie von einer Wespe gestochen. Ich habe in den Pools am Ende des Weges geschwommen und das half, etwas von dem Elend zu lindern, aber ich würde nicht sagen, dass sich das Ende des Weges gelohnt hat. Ich würde Schutzkleidung empfehlen, aber ich stelle mir vor, dass das auf eine andere Weise miserabel wäre (Regenwaldfeuchtigkeit). Wir haben ein paar Mal geregnet, zumindest war das schön. Ich würde empfehlen, nach der ersten Überquerung des Baches anzuhalten, es sei denn, Sie möchten einfach etwas Schwieriges erreichen. Wir haben da draußen ein bisschen von unserer Seele verloren, sind aber als Menschen gewachsen. Viel Glück.

wandern
käfer
1 month ago

Die Wanderung auf jeden Fall wert Sonnencreme mitbringen Insektenspray Viel Wasser Badeanzug Wasserschuhe

Die Höhle ist einen Besuch wert. Etwas fragwürdige Treppe, aber das Risiko wert. Einfach gut am Geländer festhalten.

wandern
geschlossen
käfer
schlammig
steinig
überwachsen
1 month ago

Mehr laden