Entdecken Sie die beliebtesten Nationalparks in Philippinen mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

rucksacktour
ausgewaschen
schlammig
scrambling
steinig
sturmholz
überflutet
überwachsen
Sun Feb 18 2018

Anstrengend, aber es lohnt sich, der Ort ist sehr herausfordernd und wenn man von Abenteuern spricht, ist dies einer von ihnen. 60 Kilometer aller Arten von Herausforderungen, einige sind 80 Grad, einige müssen wir abseilen, das feuchte Klima, schlammige Pfade und Schwefelpfade. Wirklich eine Wanderung, die man wegen ihrer Schönheit gesehen haben muss. Wir zelten zuerst am Stadtrand von Tumpis und bis zum White Sand, einem ausgewiesenen Campingplatz vor dem Gipfel. Am frühen Morgen Angriff auf den Gipfel des Sonnenaufgangs einen Blick auf den Jordansee, die Caldera des Berges. Apo. Packte unsere Ausrüstung und griff den höchsten Gipfel des Berges an. Apo, ganz oben auf der philippinischen Insel. Überquert den Kidapawan-Pfad und übernachten am majestätischen Venido-See, bevor wir zurück zum Agco-See fahren.

wandern
6 months ago

wandern
10 months ago

wandern
Fri Dec 07 2018