Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege in der Nähe von Pitumarca mit handgefertigten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie detaillierten Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Pitumarca, Cusco Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

kann matschig und wolkig sein, kann daher die Sicht verpassen, entsprechend planen, Wanderung ist nicht schlecht, wenn Sie bis zum letzten Stück gewöhnt sind

wandern
18 days ago

eine Herausforderung. eine Masse der Menschheit. Die Erhebung ist sicherlich eine Herausforderung.

Die Höhenkrankheit war verrückt !!! Es dauerte viel länger als erwartet, sich zu akklimatisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie über einen seriösen Reiseführer buchen! Aussicht war atemberaubend!

wandern
3 months ago

so schön dort oben.

Keine angenehme Erfahrung wegen Höhenkrankheit. Die Aussicht war so ohne Sonne. Es gibt eine andere Alternative auf der Welt, die dieselbe spektakuläre Aussicht bietet, ohne die Höhe von 16.000 Fuß zu beeinträchtigen.

harte Erhebung aber sehr hübsch! dorthin zu gelangen, dauert eine Weile, wenn Sie von cusco aus einsteigen, aber es lohnt sich!

trailrunning
5 months ago

Versucht, dies auszuführen, ist die Höhe sehr intensiv. Geht gut über 16.000 ft. Schöner Ort.

Meine langsamste 5 Meilen je wegen der Höhe, aber absolut jeden Aufwand wert, um das Ende zu erreichen. Die Aussicht auf den Rainbow Mountain ist absolut atemberaubend.

Sehr schwierig wegen der Höhe, es ist buchstäblich atemberaubend. Ich habe noch nie etwas so magisches Gefühl erlebt, das wirklich krank ist und trotzdem vorantreiben möchte. Spektakulär., Wir haben extreme Sonne, Regen, Hagel und Schnee erlebt! Mai 2017

Sehr schwierige Wanderung aber absolut schön. Sie können bezahlen, um ein Pferd zu bekommen, während es ein wirklich lohnendes Gefühl ist, ohne diesen Berg zu wandern. Ansichten sind unglaublich!

wandern
10 months ago

Ein Traum wird wahr! Es war anstrengend, die Sonne war zu heiß .. Aber es war eine erstaunliche Reise, die beste Wanderung bisher! 17.000 ft harte Arbeit hat sich an der Spitze bezahlt gemacht !! Und ich habe es geschafft !!!

wandern
10 months ago

Die schönste Wanderung aller Zeiten !!!

Die Höhe macht es extrem schwierig, aber es hat sich gelohnt

absolvierte dies gestern 3 Tage nach der Salkantay-Wanderung. es war wunderschön. Die Kritiken, die Sie lesen, sagen, es lohnt sich nicht, weil sie es an einem bewölkten Tag gemacht haben. wirklich spektakulär, aber es ist ein Lungenbrenner. Auf jeden Fall sollten Sie einige hundert Meter nach rechts wandern, nachdem Sie oben angekommen sind.

wandern
11 months ago

Tolle Wanderung. Ein bisschen schwer zu atmen gegen Ende, aber es hat sich gelohnt. Es begann zu schneien, als wir an die Spitze kamen, aber der größte Teil unseres Treks war fantastisch. Unser Guide fuhr um etwa 10 Uhr morgens ab, so dass wir die Menge auf dem Weg nach oben schlagen konnten. Wir waren nur zu viert. Hervorragende Sehenswürdigkeiten und Tierwelt für die meisten Wanderungen.

reiten
Thursday, April 12, 2018

Tolles Tal mit Hirten, Alpakas, Lamas. Kleiden Sie sich in Schichten, Regenjacken. Obwohl wir während des Schnees ankamen, schneite es immer noch in den verschiedenen Farben

wandern
Sunday, April 01, 2018

Diese Wanderung ist ein Lungenbrenner, aber die Mühe lohnt sich. Ein früherer Rezensent sagte es am besten, einige Wanderungen führen Sie zu einer Aussicht und andere sind die Aussicht. Dieses ist die Ansicht. Bringen Sie unbedingt 5 zusätzliche Soles mit, um weiter zum Red Canyon zu fahren, der etwa 15 km beträgt.

wandern
Saturday, January 13, 2018

Einige Wege haben eine Aussicht, und einige Wege sind die Aussicht. Dieser ist der Letzte. Umso schade, dass die Online-Suche nach Rainbow Mountain zwei große Missverständnisse über diese Wanderung mit sich bringt. Einer davon ist, dass Sie einen Dr. Suess-durchnässten, buchstäblich verlaufenden Regenbogenberg finden, den die Photoshopping- und stark gefilterten Fotos zu der Annahme führen, dass es existiert. Der zweite Punkt ist, dass der Punkt dieser Wanderung sogar Rainbow Mountain sein sollte. Es ist ein kühler kleiner Berg, aber nach einer schwierigen Wanderung auf 16.000 Fuß etwas unterdrückend. Aber der Rest der Wanderung! Das Tal tropft in Purpur und Grün, Rostrottönen und karibischen Aquas, als hätte ein Maler alle Pinsel achtlos über die zackigen Gipfel geworfen, die sich diagonal durch den Grasboden stoßen. Schafe und gelegentlich Pferde streifen durch die Landschaft und weiden scheinbar der sie umgebenden Schönheit. Sie werden für den Blick auf den schneebedeckten Ausangate-Berg und die Wolken im Tal auf der anderen Seite von Vinicunca belohnt. Diese Wanderung ist nicht steil und wäre nicht schwierig für die Höhe. Es hat uns alle viel mehr getroffen als wir erwartet hatten. Der Koka-Tee (3 Sohlen) an der Spitze half, aber wir hatten alle den ganzen nächsten Tag Kopfschmerzen, ganz zu schweigen von dem Kampf nach oben. Es wird kalt und windig; entsprechend kleiden. Der Eintritt beträgt 10 Sohlen und Sie können auch ein Pferd mieten, um hinaufzufahren. Wir fingen nicht am Parkplatz an, sondern fanden eine Stelle am Straßenrand, die eine Fahrtstrecke von etwa 3,5 Meilen hinzufügte (einige meiner Bilder stammen von diesem Teil der Strecke). Die Fahrt ist unübersichtlich. Sie können Tagestouren finden, die mit dem Bus von Cusco abfahren, aber wir sind selbst gefahren. Es gibt auch eine 3-tägige Wanderung.

wandern
2 days ago

wandern
2 days ago

wandern
5 days ago

wandern
5 days ago

wandern
13 days ago

wandern
25 days ago

wandern
1 month ago

Mehr laden