Versuchen Sie, die besten Cusco-Routen zu finden? AllTrails verfügt über 28 großartige Wanderwege, Aussichtswege, Wildblumenwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Routen rund um Machu Picchu, Santa Teresa oder Pisac suchen, haben wir für Sie gesorgt. Sich auf eine Herausforderung einstellen? Es gibt 18 harte Trails in Cusco, die von 1,7 bis 41,6 Meilen und von 6.043 bis 16.738 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Wildblumen

historischer Ort

Wildtiere

Gehen

Fluss

Rucksacktour

Vogelbeobachtung

Camping

Wald

Cusco, Peru Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

Schwer, aber definitiv wert. Nach einigen Kilometern ändert sich die Umgebung.

Sehr schöne Wanderung! Der beste Weg, um Machu Picchu zu entdecken! Ich habe es im März (Low Seaso) mit einer Gruppe von 20 Personen / 2 Guides gemacht. Sie können Expeditionen in Cusco buchen. Expeditionen müssen vor der Buchung verglichen werden. Muss einige Tage in Cusco bleiben, um sich an die Höhe zu gewöhnen (wichtig). Tag 2 ist anspruchsvoll. Sparen Sie auch Energie für Tag 5 (die Treppe von Aguas Calientes nach Machu picchu). Für Abenteuerlustige können Sie dies aber auch alleine tun. Finden Sie einen Bus oder buchen Sie ein Taxi zum Beginn der Wanderung. Bring dein Zelt und deinen Schlafsack mit. Folge der Spur. Achtung. Fahren Sie mit dem Bus nach Macchu Picchu zurück.

Sicher eine der schönsten Wanderungen der Welt. Der Wille zum Weitermachen ist eine Schlüsselkompetenz. Seien Sie mindestens eine Woche vor der Wanderung ausreichend hydratisiert und mit ausreichend Zucker. Nehmen Sie sich idealerweise 3 Tage in Cusco City, um sich an die Höhenlage zu gewöhnen.

Die uneingeschränkte Entscheidung, einige Zeit in der Region auszufüllen, erwies sich als Höhepunkt meiner Reise. Kein spezielles Training, aber solange Sie Schuhe, Kleidung für wechselndes Wetter und vernünftige Fitness sowie die Achtsamkeit haben, die Atmung anzupassen, sollten Sie gut sein!

Wandern
schlammig
steinig
8 days ago

Der Aufstieg über 9 Schwänze ist schmerzhaft. Aber 3 Tage Herausforderung für Salkantay Herausforderung ist fantastisch, da Sie auf der Reise nach Machu Pichu spektakuläre Aussichten sehen werden. Alles in allem ein tolles Wandererlebnis, und ich kann es Wanderfreunden wärmstens empfehlen. Du wirst es nicht bereuen. Bitte bereiten Sie Ihren Regenponcho und Ihre wasserdichten Wanderschuhe vor. Das Wetter in den Bergen ist sehr unvorhersehbar.

Tag 3 bietet beste Aussichten und Ruinen

Mein Freund und ich haben diese 4-tägige Wanderung mit Alpaca Expeditions gemacht und es hat uns nicht enttäuscht. Das Wetter war perfekt und Guides und Gepäckträger haben uns unter diesen Bedingungen so gut wie möglich gefühlt. Die Wanderung selbst ist sehr schwer, vor allem am zweiten Tag, an dem wir den Dead Woman Pass und weitere 13.000 ft Höhe absolvierten. Die Wege haben viele senkrechte steile Stufen mit wenigen Serpentinen. Es gibt Orte, an denen der Weg entlang der Klippen prekär geschnitten ist, aber Sie müssen sie nur durcharbeiten. Unser Guide wollte beim ersten Licht am Sonnentor sein und warnte uns kurz vor dem "Gringo-Killer". Du musst gehen, um es herauszufinden! Die Menschenmengen in Machu Picchu waren wie angekündigt, aber es ist eine erstaunliche Darstellung der Inka-Kultur. Ein Muss Reise machen

Wandern
13 days ago

Wirklich schöner und begehbarer Weg. Von Pisac aus ist der Aufstieg steil, aber gut asphaltiert. Der Rückweg ist viel einfacher. Insgesamt aber; keine größeren Schwierigkeiten. Ein Muss im Heiligen Tal!

Steiler Trampelpfad. Oben war es durchnässt, aber zum Glück hoben sich die Wolken, als wir abwärts fuhren, und wir hatten ein paar gute Ansichten von Machu Picchu.

Wandern
19 days ago

Weiß jemand, wie man die Genehmigungen für diesen Weg erhält, ohne einen Führer zu mieten?

Die Höhenkrankheit war verrückt !!! Es dauerte viel länger als erwartet, sich zu akklimatisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie über einen seriösen Reiseführer buchen! Aussicht war atemberaubend!

War hier mit meiner Frau für meine Flitterwochen. Einfach unglaublich!!

Wandern
schlammig
ausgewaschen
1 month ago

Mollepata-Hidroelectrica in 3 Tagen ohne Anleitung abgeschlossen. Die Landschaft ist absolut atemberaubend und abwechslungsreich. Der Abschnitt von Collpapampa bis Playa ist jedoch sehr gefährlich und nicht zu überqueren. Ohne einen Führer hatten wir keine Möglichkeit zu wissen, und am Ende hatten wir einige gefährliche Entscheidungen getroffen. Nehmen Sie nicht den Weg von Collpapampa, sondern bleiben Sie auf der Straße. Ich würde empfehlen, Stöcke während der Regenzeit mitzubringen, da es super matschig war. März 2019

Epischer Wanderweg, für den eine Genehmigung, Träger und mehrere Übernachtungskampagnen erforderlich sind. Aber im Morgengrauen in Machu Picchu anzukommen, hat sich gelohnt.

Durch Landrutschen ist ein Teilabschnitt nicht möglich. Sie müssen jetzt die offensichtliche Brücke (wo unsere Spur beginnt) überqueren und einer Spur auf der anderen Straßenseite folgen und der Straße nach Playa folgen. 2. März 2019

Rucksacktour
schlammig
2 months ago

Wandern
2 months ago

so schön dort oben.

Rucksacktour
2 months ago

Absolut unglaubliche Wanderung. Die Höhe macht die Arbeit schwierig, da Sie täglich über 5000 bis 5200 m hohe Pässe wandern. Wir waren mit einem Guide unterwegs, aber im Nachhinein hätten wir es lieber alleine gemacht. Nimm Schichten!

Spaß, tolle Zeit. Guides und Träger waren großartig.

Ja, ziemlich episch

Dies ist eine erstaunliche Reise. Die Landschaft, die Geschichte und die Kultur veränderten das Leben. Ich war auf einer 10-tägigen portierten Reise, vier Tage auf dem Trail und einen ganzen Tag in Machu Picchu; Ich begann meine Reise jedoch mit einem Übelkeitsthema, das mich daran hinderte, die gesamte Reise zu essen. Stellen Sie sich vor, in vier Tagen habe ich 35000 Kalorien während der Wanderung verbrannt und konnte nur etwa 3000 Kalorien Suppe zu sich nehmen. Wir konnten das Problem erst 8 Monate später feststellen, als mein Anhang riss. Es stellte sich heraus, dass ich wahrscheinlich über ein Jahr lang eine Infektion aus meinem Blinddarm hatte (ich hatte den ganzen Sommer über Übelkeit bei meinen Wanderungen), ohne die Zahl der weißen Blutkörperchen erhöht zu haben. So elend wie ich auch war, es überschattete immer noch nicht die Majestät des Inka-Pfades und Machu Picchu. Diese Reise sollte auf jeder Abenteuer-Bucket-Liste stehen.

Jeder Schritt des Weges wunderschön. Höhe ist kein Witz. Die Temperaturen während der Wanderung variieren von sehr heiß bis sehr kalt - seien Sie darauf vorbereitet

Keine angenehme Erfahrung wegen Höhenkrankheit. Die Aussicht war so ohne Sonne. Es gibt eine andere Alternative auf der Welt, die dieselbe spektakuläre Aussicht bietet, ohne die Höhe von 16.000 Fuß zu beeinträchtigen.

Wandern
steinig
ausgewaschen
3 months ago

Der erste Tag von Salkantay war großartig. Tag zwei war zu viel. Es hat großartig angefangen, aber dann war der Weg von Hydroelectico nach Aguas Caliente über Wanderwege, die wirklich meine Füße durcheinander brachten. Ich hätte einen Bus für den letzten Abschnitt nehmen sollen.

Ich habe es geliebt, diesen Weg zu wandern. Ich habe es über vier Tage mit einer Gruppe gemacht. Es könnte weniger sein, aber wir hatten Schwierigkeiten mit der Höhe. Geh, wenn du kannst!

Wandern
3 months ago

!

harte Erhebung aber sehr hübsch! dorthin zu gelangen, dauert eine Weile, wenn Sie von cusco aus einsteigen, aber es lohnt sich!

schöne 5-tägige Wanderung nach Machu Picchu! Ich kann es nur wärmstens empfehlen und mach es alleine, keine geführte Tour. Die Höhe kann über den Salkantay-Pass erreicht werden, danach ist es jedoch nicht zu schwierig! schöne Berge und Dschungelansichten. ausangate ist weiter !!

Rucksacktour
3 months ago

KILLER (vor allem wenn Sie normalerweise an einem Ort auf Meereshöhe leben), aber es lohnt sich. Atemberaubende Ausblicke und so lohnend. Wenn Sie in der Nähe von Sorasypampa campen, machen Sie eine zusätzliche Wanderung hinauf zur Laguna Humantay - selbst wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sterben, ist es das wert! Es gibt Tiendas mit Wasser und Snacks auf dem Weg der Einheimischen, so dass Sie nie einen ganzen Tag Vorräte mitnehmen müssen - es gibt auch Flüsse auf Wanderwegen oder Wasserhähnen auf Campingplätzen, aus denen Sie filtern können (trinken Sie nicht ohne Filter!). Unser Lead sagte uns, dass die Einheimischen, die die kleinen Tiendas besitzen, auch das Land besitzen und den Weg pflegen und pflegen. Daher wusste ich, dass ich ihre Geschäfte noch mehr unterstützen wollte =) Ende Dezember mit einer Trekkingfirma gewandert in Zelten 3 der 4 Nächte. Es hat in der Nacht geregnet, aber tagsüber nicht zu viel. Bereiten Sie sich auf das kalte Wetter auf dem Salkantay-Pass und (möglicherweise) wärmeres Wetter an Tag 3 und 4 vor (Wandern durch Amazonas).

Mehr laden