Versuchen Sie, die besten Arequipa-Wanderwege zu finden? AllTrails verfügt über 8 großartige Wanderwege, Aussichtswege, Campingwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Wenn Sie nach den besten Wanderwegen rund um Tapay, Miraflores oder Cabanaconde suchen, haben wir für Sie gesorgt. Sich auf eine Herausforderung einstellen? In Arequipa gibt es 8 schwierige Strecken zwischen 5,2 und 27,1 Meilen und 6,912 bis 19,822 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Camping

Naturausflüge

Rucksacktour

Vogelbeobachtung

Wald

Wildblumen

Wildtiere

Arequipa, Peru Map
VOLLSTÄNDIGE KARTE ANZEIGEN

machte diese Route in drei Tagen mit einem Aufenthalt in Sangalle. Ich würde empfehlen, einfach eine lange Pause in Sangalle einzulegen und den Tag zu beenden, um die Nacht in Cabanaconde zu verbringen.

Rucksacktour
kein Schatten
steinig
Scrambling
2 months ago

Dies war meine erste Wanderung über 4 km und eine definitive Herausforderung! Wie ein anderer Kritiker haben wir am ersten Tag die ersten 18 km zurückgelegt und die Nacht in der Oase verbracht. Am ersten Tag sind wir bergab gewandert, haben den Fluss überquert (aufgepasst, da es Löcher in der Holzbrücke gab), stoppten und aßen in einem Dorf auf der anderen Seite zu Mittag und fuhren für die Nacht relativ flach weiter zur Oase. Am Morgen sind wir früh aufgestanden und entweder die Seite des Canyons hochgefahren, um 10 $ zu zahlen, um noch ein paar Stunden zu schlafen und mit einem Maultier nach oben zu fahren (eine wirklich spaßige und unvergesslich schreckliche Erfahrung, die ich auf jeden Fall empfehlen würde sind mit Höhen okay). Die Aussichten sind erstaunlich mit einer sich ständig verändernden Landschaft. Nachts dachte ich, dass die Sterne zuerst hell waren, da ich noch nie so helle Sterne gesehen hatte. Daher empfehle ich auf jeden Fall, die Nacht zu bleiben, selbst wenn nur der unglaubliche Nachthimmel zu sehen wäre. Vorsicht bei Bug-Allergien. In der Oase gibt es viele Mücken und Spinnen, und die Fenster und Türen des Hostels schließen den Raum nicht vollständig von außen ab. Bewahren Sie Ihre Schuhe in einer Tasche auf, um zu verhindern, dass Spinnen im Schlaf Zuflucht finden. Achten Sie darauf, gute Wanderschuhe und blasenfeste Socken (Wrightsocken) zu tragen. Nehmen Sie, wenn möglich, auch einen Trinkrucksack mit, sonst wird Ihnen schnell das Wasser ausgehen, da sonst große Flaschen in der Tasche mühsam werden können. Die Tage sind heiß und nachts kühl. Bringen Sie wenn möglich ein Kissen für den Bus mit, da die Straße sehr holprig ist (besonders um 3 Uhr morgens). Viele Leute hatten Wanderstöcke (wir waren und waren nicht in Ordnung), da der Weg steil und steil ist und während der Abfahrt leicht zu rutschen ist. Ich würde es auf jeden Fall empfehlen und würde wirklich gerne wieder auf eine zukünftige Reise nach Peru wandern. Nach dieser Wanderung habe ich das Gefühl, alles erreichen zu können.

Dies war die anspruchsvollste Wanderung, die ich je gemacht habe, um ehrlich zu sein. Wenn Sie 4 Meilen geradeaus hochklettern, wechselt der zweite Tag zurück. Wir machten uns das erste Mal hin und her und schliefen in der kleinen Oasenherberge am Ende der Schlucht. Dieser Pool war unglaublich lohnend. Denken Sie auf jeden Fall an einen Scheinwerfer und Bandaids für Blasen. Achten Sie auch auf Kondore!

Wandern
10 months ago

Wir haben das im Juli 2017 gemacht. Die Wanderung von Cabanaconde durch den Canyon war leicht. Wir haben ein paar Nächte in der kleinen "Oase" von Sangalle verbracht. Ich bin nicht sicher, ob diese Karte genau diesen Pfad darstellt. Wie auch immer, ein unglaublicher Ort zum Zelten! Ich habe noch nie so viele Sterne gesehen! Wir haben auch nicht bezahlt, um die ersten paar Nächte zu campen, weil wir zu spät gekommen sind und unser Camp unten am Hauptcampingplatz aufgestellt haben (was auch immer, wir waren pleite Rucksacktouristen). Die Wanderung zurück gelaufen. Leicht einpacken, aber viel Wasser mitbringen. Sie werden dich prügeln, wenn du versuchst, es im Canyon zu kaufen.

Wandern
Saturday, April 26, 2008

Super zäh Die Gruppe während eines Schneesturms verloren. Fürchtete um mein Leben. Den ganzen Weg halluzinieren. Es lohnt sich immer noch.

Wandern
4 months ago

Wandern
10 months ago

Wandern
11 months ago

Thursday, February 01, 2018

Wandern
Monday, January 29, 2018

Monday, April 24, 2017