Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Nationalpark Pembrokeshire Coast mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern

Aussicht

Gehen

Strand

Naturausflüge

Vogelbeobachtung

Wildblumen

Rucksacktour

Camping

Wildtiere

Langer Fußmarsch gute Zeit, um fünf Stunden und schöne Aussichten zu verschwenden

Keine schlechte Wanderung, an manchen Stellen ziemlich anstrengend, Sie brauchen also ein gutes Maß an Fitness. Wenn die Flut ausfällt, können Sie es einfacher machen, indem Sie ein Stück am Strand entlang gehen.

Diese Wanderung 5 oder 6 Mal gemacht. Höhepunkte müssen die Seerosenteiche in Bosherston und der atemberaubende Strand von Barafundle sein. Etwas für jeden

Es ist ein sehr schöner Spaziergang. Es gibt einige steile Stellen zwischen Tenby und Saundersfoot und eine besonders steile Treppe, die den 700 Stufen von Highhrothgar ähnelt. Machen Sie es also langsam, wenn Sie einen Rucksack tragen und auf Ihren Stand achten. Abgesehen davon empfehle ich es sehr, es gibt einen Bach ungefähr auf halber Strecke zwischen Tenby und Saundersfoot. Wenn Sie also einen Wasserfilter nehmen, können Sie ganz einfach nachfüllen.

1 month ago

Ein schöner Spaziergang, aber es ist sicher nicht richtig, ihn als "relativ flach" zu bezeichnen. Auf dem Weg vom Leuchtturm zurück zum Parkplatz gibt es einige heftige Abfahrten - ein paar Mal, wenn man sich dem Klettern nähert.

Ausgezeichnete Wanderung mit einigen tollen Aussichten. gut definierte Fußwege. Meine Familie und ich haben diesen Spaziergang wirklich genossen

ausgezeichneter Spaziergang. kann etwas überwachsen sein, aber es lohnt sich. genieße den Hügel von Pendine.

Wir haben diesen Teil des Pembrokeshire Coastal Path schon viele Male gemacht. Unser Lieblingsspaziergang ist das Parken im Park des National Trust in Bosherston und ein Spaziergang entlang der Seerosenteiche zum Strand und dann entlang der Klippe zum Stackpole Quay. Dies ist kein schwieriger Weg und beträgt je nach Tempo und Können in jeder Richtung etwa 1,5 bis 2 Stunden. Die Aussicht ist atemberaubend (an einem windigen Tag buchstäblich!). Der Spaziergang entlang der Klippen führt Sie zur Barafundle Bay. Wenn Sie den goldenen Sand überqueren und die Stufen an der anderen Seite erklimmen, finden Sie weitere 10-15 Schritte im Stackpole Quay. Hier im Boathouse Cafe finden Sie eine Auswahl an hausgemachten Speisen, die Sie für die Rückreise aufrechterhalten können. Wir sind sehr gut in Großbritannien und der ganzen Welt gereist, aber dies ist unser Lieblingsweg. Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie uns.

So viele Male, Sie sehen Otter, einen der größten Lilly Teiche in Europa, viele seltene Vögel, Waldspaziergang, Teichspaziergang, Strandspaziergang, Klippenspaziergang, Bauernhofspaziergang, alles in einem!

Vielen Dank, die Website ist brillant. Grüße Jon

Lydstep nach Saundersfoot (via Penally und Tenby) ist eine sehr gute und manchmal herausfordernde Mountainbike-Tour. Um Wintermonate zu vermeiden, können bestimmte Bereiche zu matschig werden!

Wunderschöner, abgelegener Meerblick mit schöner Landschaft. Es wird sehr eng und Sie befinden sich an einigen Stellen direkt am Rand der Klippe. Seien Sie vorsichtig bei windigen Bedingungen und achten Sie auf die Schafe, die Ihren Weg von Zeit zu Zeit blockieren! Ich habe eine 5 Meilen lange Strecke gemacht, die herausfordernd und dennoch angenehm war.

Wir sind den Weg von Dale nach St. Davids gegangen. Absolut fantastisch!

wandern
20 days ago

wandern
26 days ago

wandern
Wednesday, June 06, 2018

Mehr laden