Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Yellowstone Nationalpark mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wunderschönen! Ein muss, weniger gereistes Geysir, das genauso schön ist. Holzpfade, leicht zu wandern und zu folgen und ermöglicht schöne Bilder.

Wandern
2 days ago

Einfache, kurze Wanderung zu einem großartigen kleinen Fluss, der buchstäblich fast siedet. Bringen Sie einen Badeanzug mit, um aus diesem einen 5-Sterne-Stern zu machen!

Die Promenade ist großartig! Es gibt viele verschiedene heiße Quellen und ein perfektes, malerisches Foto, um es zu beenden. Ich empfehle jedem, der Treppen steigen kann! Wenn Sie neu in der Gegend sind, trinken Sie VIEL Wasser und bringen Sie etwas mit, um die Höhe zu verbessern.

Wandern
6 days ago

Wir haben das Mitte Juni an einem schönen sonnigen Tag gemacht. Rund 12 Meilen hin und zurück und herrliche Aussichten an der Spitze. Ich habe während der gesamten Wanderung keine andere Person gesehen.

Wandern
7 days ago

Toller Spaziergang und tolle Dinge zu sehen. Sie müssen etwa eine Meile laufen, um zur Wanderung zu gelangen, da der Wanderweg für die Saison gesperrt war. Wir kamen Mitte April. Aber der Spaziergang ist es absolut wert.

Toller Spaziergang und schöne Aussicht, tolle Erfahrung. Es war der einzige offene Weg im Yellowstone National Park, wir kamen Mitte April.

Machte diese Wanderung Anfang Mai 2018 und obwohl in Yellowstone noch Schnee lag, hatte dieser Weg keinen Schnee. Es war ziemlich einfach. Ich habe im Juli gehört, es gibt Flussotter. Von diesem Weg führt ein weiterer Weg zum Buck Lake.

Es gab Bauarbeiten, als wir gingen (Sommer 2018), daher bin ich mir nicht sicher, ob dies die genaue Wanderung war. Der ganze Südrand war geschlossen, also parkten wir auf der Straße und wanderten zum Artist Point hin und zurück, anstatt die Straße entlang zu laufen. Dies war nur eine kurze Wanderung, die wir beschlossen haben, um unsere Beine zu strecken, war aber letztendlich einer meiner Favoriten. Es ist leicht, durch alle Arten von Landschaften zu wandern: Wiesen, Wälder, Seen, Sümpfe, heiße Quellen und schließlich am Rande des Canyons. Wir haben viel Tierwelt gesehen und jede Sekunde geliebt! Viel bessere Option als nur zu fahren und ums Parken zu kämpfen.

Wandern
überwachsen
16 days ago

Diese Wanderung hatte von allem etwas. Wunderschöne Wiesen am Anfang mit Blick auf den Electric Peak, durch die Wälder, wo wir nach Bären schreien mussten, entlang eines steilen Abschnitts mit Blick auf Busen und auch durch die Hoodoos. Dieser Weg war ziemlich gewachsen, als wir ihn (Sommer 2018) durchwanderten, und wir gingen durch die Huckleberry-Büsche, so dass wir sicher viel Lärm machen und das Bärenspray griffbereit hatten. Wir haben nie eine andere Seele auf der Spur gesehen. Insgesamt eine lustige Zeit, aber die Bären waren definitiv in der Nähe !!!

Wandern
Schnee
17 days ago

Schöner kleiner Weg, und was für ein Vergnügen am Ende in kochendem Fluss zu entspannen!

Wandern
25 days ago

Die Geologie auf diesem Weg ist großartig. Ich sah einen Bären und viele andere Tiere. Die versteinerten Bäume sind auf der Bergseite etwas rau

Paddel-Sportarten
kein Schatten
29 days ago

Wir haben eine alternative Tour durch diese Gegend gemacht. 6 Meilen paddeln Sie hin und zurück. Überqueren Sie Unterwasser-Geiser, die andere vom Ufer nie sehen werden. Kein Strom, also alles konsequent in beide Richtungen paddeln. Die Nachmittage in Yellowstone sind windig, so dass der Paddel-Rücken gerade rechtzeitig für Ihre müden Arme einen leichten Schnitt hat. Eine schöne Erfahrung. Weißkopfseeadler in den Bäumen am Ufer vorbei. so eine schöne Reise. Ich muss auch Leute treffen.

Wandern
30 days ago

Wir sind diesen Weg gewandert. Am Anfang ist der Weg ein normaler Weg. Wenn Sie aus den normalen Wäldern in der Höhe aufsteigen, wird der Weg trockener und steiler wie die Seite des Berges. Zeitweise ist der Weg 12 "breit. Wir haben an 6 Personen die gesamte Wanderung passiert. Es war ruhig mit einigen schönen Aussichten. Die Aussicht von oben war wunderschön. Wir blieben stehen und starrten von oben in den Park, nur ich und meine Frau dazu Teilen Sie die Aussicht und schaffen Sie eine Erinnerung, keine Hindernisse, die Sie überwinden können, sondern nur eine ziemlich umfassende Klinik, die sich ganz nach oben befindet.

Das Wasser war so warm und es fühlte sich so gut an, dass der Ort toll ist.

ein fantastischer Ort, um die Aussicht war unglaublich und es war alles super.

Wandern
1 month ago

Liebe diese Wanderung! Wir haben das Anfang September gemacht und hatten die Wasserfälle und den Trail für uns alleine. Es ist schön! Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Wanderung zu machen.

Toller Blick auf viele Lebensräume mit vielen Vogelarten. Sehr empfehlenswert für alle, die einen Tagesausflug unternehmen und etwas Backcountry sehen möchten.

Schön, aber im Juni sehr voll.

Wandern
1 month ago

Nur etwa 3 Meilen der Strecke wegen Bauarbeiten geschlossen

Schnell und einfach, sehr hübsch. Mein Mann warf eine Reihe ein und erwischte einige

schöne leichte Wanderung

Rucksacktour
überwachsen
2 months ago

Ich habe diese Wanderung mit der Gruppe vom 5. Juli 2018 unternommen. Gute Wanderung und anspruchsvolle erste paar Meilen, da alles bergauf ist. Trail sagt, es sind 7,6 Meilen bis zum See, aber mein Handy verfolgte mehr als 10 Meilen. Unsicher, ob es genau war, aber es fühlte sich definitiv länger als 7 Meilen an. Es ist sehr einfach, den OE1-Campingplatz zu übersehen. Wenn Sie also den See erreichen, halten Sie die Augen offen. Um über Nacht zu bleiben, benötigen Sie einen Hinterland-Pass. Gehen Sie zur Ranger-Station des Besucherzentrums. Wird Sie 3 Dollar kosten, um zu campen.

Wandern
3 months ago

War diese Wanderung etwas zu nahe an der Dämmerung. Es kamen viele Leute vorbei, die sagten, sie hätten im Bereich der Tierwelt nicht viel gesehen, aber unsere Erfahrung war sehr unterschiedlich. Wir sahen eine Herde Elche durch eine nahe gelegene Wiese laufen und ein Dachs direkt vor uns über den Pfad huschen. Wir kamen jedoch nicht bis zu den Teichen, weil wir einen braunen Bären in etwa 2,5 Meilen Entfernung fanden. Er war 25 Meter vor uns, bevor wir ihn jemals sahen, und wir hatten keinen Bärenspray. Wir stiegen sofort den Grat hinauf, um uns zu distanzieren, und glücklicherweise setzte der alte Bär seinen Weg fort, ohne uns zu überlegen. Wir drehten uns um und gingen den Weg zurück, den wir kamen. Fantastische Landschaft und wild lebende Tiere, aber seien Sie klüger als ich! (1) Beginnen Sie keine Wanderung in der Abenddämmerung. (2) Tragen Sie Bärenspray. (3) Wanderung in einer Gruppe von drei oder mehr. (4) Befolgen Sie alle anderen Richtlinien des Parkpersonals.

Tolle tolle Aussicht ... etwas überfüllt, aber immer noch ziemlich toll!

Der See hinter den Geysiren machte es noch interessanter ... eines meiner Lieblings-Geysirbecken.

Liebte es! Der Rückweg ist hart, lohnt aber den Blick von unten!

Der beste Ort, um die Farbtöpfe in Yellowstone zu sehen!

on Die Hoodoos

Wandern
3 months ago

Ich bin total verwirrt von Kommentaren hier und anderswo, dass dieser Pfad den Howard Eaton Trail passiert. Könnte jemand bitte erklären, wie das möglich ist? Oder wovon reden sie? Der Howard Eaton Trail, den ich kenne, führt vom Old Faithful nach Süden zum Lonestar Geyser / Shoshone Geyser Basin Trail.

Atemberaubend, hat es wirklich geliebt

Dieser kurze Ausflug war wie ein Spaziergang auf einen außerirdischen Planeten. Die Bäume weichen einer Landschaft, die Sie sonst nirgendwo auf der Erde sehen können.

Mehr laden