Entdecken Sie die beliebtesten Angelwege im Grand Teton National Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Das ist eine tolle Wanderung !!! Wir sind gewandert, es ist Anfang September. Es ist ein Anstieg den ganzen Weg hinauf. Lassen Sie sich nicht durch einige Beschreibungen täuschen, die "ein paar Serpentinen" sagen, wir haben 19 gezählt. Viele Leute auf dem Wanderweg und an den Seen. Es ist wunderschön dort oben !!! Sehr empfehlenswert!!!

Schneeschuhwandern
2 months ago

Wir haben das mit Schneeschuhen gemacht. Es hat Spaß gemacht und der Weg war gut markiert und getreten, also war es nicht schwer! Die Aussicht war fantastisch und das Wetter war fantastisch! Ich kann es kaum erwarten, wieder zu kommen, wenn es nicht schneit und tatsächlich den See sieht;)

Wandern
3 months ago

So viel hier zu tun !!

War genau wie die Beschreibungen gesagt. Wir fingen gegen 09:00 Uhr an und brauchten 5 Stunden, um an die Spitze zu gelangen. Ich bin seit Tagen nicht mehr in Form und weigere mich nicht aufzugeben, bis wir es geschafft haben. Meine Frau hat auf mich gewartet, aber es hat mich motiviert. Die Aussichten nach oben und nach oben sind Motivation genug.

Wir sind diesen Weg gewandert, um den Disappointment Peak zu besteigen. Bevor wir die letzte Etappe unseres Gipfels begannen, nahm ich ein erfrischendes (und kühles) Schwimmen im Amphitheater Lake. Ich glaube, wir haben 18 Serpentinen gezählt. Beide Seen waren atemberaubend!

Große längere Wanderung rund um den See. Wir fingen in der Nähe des Jenny Lake Aussichts an und gingen nach rechts (mit Blick auf den See). Wir waren die einzigen Menschen auf dem Weg bis zur Kreuzung. Weiterfahrt in versteckte Fälle als schöner Abstecher, bevor die Runde beendet wird. Vorbei an Elchteich gegangen, sah keine Elche oder Wildtiere. Aufgrund unserer Wanderung schneite es, so dass die Aussicht auf die Berge nicht gut war, der Schnee war jedoch ziemlich schön.

Sehr gepflegter Weg mit vielen spektakulären Landschaften.

Begonnen am Taggartsee. Dies war der erste Tag unserer Teton- und Yellowstone-Reise. Ich lebe in Houston, also wäre es eine gute Idee gewesen, eine warme Wanderung zu machen. Die Wanderung fühlte sich mörderisch an. Die Höhe hat mich wirklich gebracht. Tolle Aussichten und eine schöne anspruchsvolle Wanderung. Wir werden es auf jeden Fall wieder tun, diesmal nach einer Warm-Up-Wanderung

Hervorragender Aufstieg.

Die Bewertungen sind alle korrekt! Wir haben diese Wanderung am Taggartsee TH begonnen, also ein paar Meilen hinzugefügt, aber es hat sich gelohnt. Elch nach Bradley Lake gehört. Auf der Trennung zum Amphitheater sahen wir einen Teenager-Bären. Ich war froh, dass wir unser Spray hatten, aber es nicht brauchten. Der Höhenunterschied war ein natürlicher Treppenmeister. Sobald Sie Ihr Tempo haben, können Sie gut gehen. Bringen Sie viel Wasser und ein leichtes Mittagessen an einem der beiden Seen mit. Wir trafen eine aufstrebende Zahnärztin, Tina aus Seattle. Mädchen wandern!

Es dauerte ungefähr 3 Stunden, um hinaufzugehen und 1,5, um herunterzukommen. Wunderschöne Seen am Ende, die den gesamten Aufstieg (der unerbittlich bergauf führt) die Mühe lohnt. Obwohl wir keine Wanderstöcke hatten, hat mich dieser Treck überzeugt, dass ich sie kaufen muss. Mehrere Leute sahen einen Bären und ihren Jungen, aber wir haben sie vermisst.

Wandern
6 months ago

Angenehme Wanderung über 2 morgens früh. Zuerst von der Ostbootstation zur Westseite des Sees, versteckte Fälle und niedrigerer Inspirationspunkt. Wir fuhren mit dem Boot zurück nach Osten ($ 9ea. 10 min Fahrt). Nachmittags verbrachte ich die Elchsee-Schleife, die vom Hauptpfad aus erreichbar ist. Am nächsten Morgen wanderte man von der Ostbootstation über die Nordroute zum Westbootdock. Sah viele Hirsche. Herrliche Aussicht auf den Jenny-See und das Wasser vom String Lake am nördlichen Pfannenrand. Der Weg führt hier vom Seeufer zur Fußgängerbrücke über den oberen Panhandle (Portasans am nahe gelegenen Parkplatz). Wieder erreichte der versteckte Fall den Kopf und brachte das Boot zurück zum Ostufer. Die Frau duckte sich nicht tief genug unter den Kiefernblockaden, was zu blutigen Kopfwunden führte. Die Länge oder Schwierigkeit des gesamten Seewegs war bei einer Wanderung nicht klar, aber im Nachhinein ist es für ein paar sechzig Personen möglich, die sich über eine Mischung aus flachem / felsigem / hügeligem Gelände Zeit nehmen. Achten Sie auf abgefallene Bäume ha.

Wandern
7 months ago

Ein fabelhafter Weg, der an Ihre Bedürfnisse und Ihre Zeit angepasst werden kann. Wir sind heute den ganzen Kreis mit Abstecher zum Inspiration Point und Hidden Falls gewandert. Hidden Falls ist ein GEM eines Wasserfalls und sehr leicht zu erreichen. Sie können von der Jenny Ranger Station im Süden oder von Norden aus vom String Lake-Parkplatz aus wandern oder sogar ein Boot rechts zum Fuß der Wasserfälle machen und einfach die Schlucht 1/4 Meile hinaufgehen. Treffen Sie Ihre Wahl. Ok, hier ist meine Liste. 1. Der Kreis ist 7,7 Meilen lang, aber die Nebenstrecken fügen weitere 1,2 Meilen hinzu. 2. Die westliche Seite des Seewegs hat einen mäßigen Anstieg zu den Wasserfällen. Ansonsten ist der Weg sehr einfach und gut gepflegt 3. Die Westseite weist zwei Wege auf, die von der Ranger Station ausgehen. Der untere Pfad ist zur Wiederherstellung gesperrt. 4. Gehen Sie früh zum Parkplatz, ansonsten machen Sie eine Wanderung, bevor Sie mit der Wanderung beginnen. Sehr leicht 6. Der einzige verräterische Teil des Wegs ist ein Felsrutschbereich an der Westseite, bevor Sie an den Wasserfällen ankommen. Die Felsen sind locker und scharf. 7. Wir hatten Rehe auf dem Weg über eine Meile mitgenommen und verließen den Weg erst, als wir am String Lake Creek 8 ankamen Gute Farbe jetzt 9. Der Weg ist vom südlichen Parkplatz bis zu den Wasserfällen auf der Westseite voll. 10. Läufer nutzen die Ostseite. Hidden Falls fließt sehr gut. Es ist jeden Schritt der Reise wert

Gehörte zu den größten Hits von Billy Joel bis hin zur herrlichen Aussicht. Ich war ein wenig emotional, als ich den Gipfel erreichte, es erinnerte mich daran, wie zerbrechlich und wertvoll das Leben ist. Ich bereitete mich auf diesen Ausflug vor, indem ich einen Liter Wasser, 2 Bärenspraydosen und meine 74-PSF-Sonnenbrille mit Katarakt nannte. Beide Dosen wurden geleert, als ich am Trailhead zu meinem Schwinn 10 Speed zurückkehrte. Teilweise blind zu sein, war ein Abenteuer, aber BJ leitete mich mit seiner sanften, süßen Stimme an die Spitze. Bringen Sie Sonnencreme mit, ich sah nach der Wanderung mehrere Tage lang wie eine geschälte Orange aus.

Eine „so gut wie es geht“ Wanderung aufgrund der herrlichen Aussichten entlang des Weges. Achten Sie auf einen frühen Start!

Tolle Wanderung, die Aussicht an der Spitze ist die Anstrengung wert. Beachten Sie, dass es auf jeder Strecke etwas mehr als fünf Meilen ist, mehr als die 4.8 auf den Schildern. Gut ausgeschildert und beide Seen sind einen Besuch wert.

Wir nahmen die Südwestroute. Ich bin ein fortgeschrittener Wanderer, aber meine Verlobte ist nicht so, dass ich einen einfachen Weg wollte. Diese Route war definitiv gemäßigter und anspruchsvoller für ihn. Wir konnten einen Bullen-Elch sehen, der am Elch-Teich frisst, was eine nette Erfahrung war. Glücklicherweise konnten wir das Boot zurückbringen, anstatt den Rest der Schleife zu erklimmen. Schöner Weg, tolles Wetter. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.

Das war eine tolle Wanderung! Ich würde empfehlen, Delta Lake hinzuzufügen, was noch schöner ist als diese. Es kann sich lohnen, am Ende des Wegs ein wenig höher zu klettern, um einen schönen Blick über den See zu haben!

Wandern
7 months ago

Schöne Aussicht vom Berg, aber ehrlich gesagt, die Entfernung ist es nicht wert (fast 8 Meilen). Es gibt schönere Wanderungen

Ziemlich gute Wanderung. Niemals Bärenspray mitgeführt und ca. 8 Meilen gemacht und dann eine Bootsfahrt gemacht. Tolle Aussicht auf die Tetons.

Wandern
7 months ago

Schöne Wanderung um dich an die Höhe zu gewöhnen. Als wir dort ankamen, fuhren wir um den See herum nach Osten. Viel bessere Aussichten auf diese Weise. Am Ende der 8-Meilen-Wanderung müssen Sie jedoch die Wasserfälle beenden, was für Ihre Beine schwieriger sein kann.

Sehr schöner Spaziergang mit schöner Landschaft. Hidden Falls einschließen

Habe diesen bösen Jungen in 1:49:52 gemacht und es war unglaublich. gut markiert und tolle Aussichten. Ich ging zum Delta Lake auf dem Rückweg und das ist der schönste See, den ich je gesehen habe. Grand Teton sind atemberaubend

Sehr hübscher Weg! Habe dies mit meinem sechsten Monat gemacht, und es war ein schöner, angenehmer Weg für Kinder und Familien. Die Aussicht auf den Jenny See ist wunderschön!

Einfach und landschaftlich !!

Dieser Weg ist bei weitem nicht so schwierig, wie ich dachte. Ja, die Wanderung ist ein stetiger Anstieg und viele Serpentinen, aber es ist nicht besonders steil. Die Steigung ist stabil genug, um ein angenehmes Tempo zu setzen und dabei zu bleiben. Nehmen Sie sich Zeit, um anzuhalten, einen Snack zu nehmen, Fotos zu machen und weiter zu wandern. Wenn Sie sich in durchschnittlicher Verfassung befinden, sollten Sie diese Wanderung machen können. Der Weg selbst ist gut gepflegt und leicht zu folgen. Wir haben gegen 8:00 Uhr mit dem Wandern begonnen und sind gegen 13:00 Uhr wieder zu unserem Auto gestiegen. Ungefähr 3 Stunden nach oben. Unser Tempo war langsam und gleichmäßig und wir waren ungefähr eine halbe Stunde an der Spitze. Ich bin froh, dass wir früh abreisten, da wir niemanden auf dem Weg nach oben gesehen haben und nur etwa 5 Personen an der Spitze waren. Auf unserem Weg hinunter waren viele Gruppen unterwegs. Wir hörten Stierelche auf dem Weg und entdeckten drei Hirschmaultiere. Die Seen an der Spitze sind wunderschön. Das Wasser war immer noch genug, wir konnten die Reflexionen der Gipfel deutlich im Wasser sehen. Ich würde das definitiv wieder wandern!

Eine der besten Wanderungen aller Zeiten! Ungefähr zwei Drittel des Weges, ganz in der Nähe des Weges, waren ein Schwarzbär und ihr Junges. Sie war damit beschäftigt, Huckleberries zu essen, also gingen alle leise vorbei. Die zwei Seen sind spektakulär! Drei Stunden vor.

Wandern
7 months ago

Sehr schöner und leichter Weg. Wir haben es letzte Woche gemacht und einen schwarzen Bären gesehen. Auch wenn sie nicht in der Gegend leben, ziehen Beeren sie an :)

Ich bin in Jenny Lake angekommen, nur ein paar Stunden ist noch Sonnenlicht am Tag. Ich fing an, auf der Nordseite zu wandern, sah dann aber regelmäßigen Schiffsverkehr aus dem Süden und ging zur Untersuchung. Es gibt ein Fährensystem, das Transfers von der Westseite des Sees in eine oder zwei Richtungen bietet. Ich bekam die Einbahnstraße und wanderte zurück auf die Südseite des Sees (~ 4 km). WUNDERSCHÖNEN!!!! Hatte nicht viel Zeit zum Erkunden, passte aber in Hidden Falls, das nur wenige Minuten von der Hauptschleife entfernt ist und sich lohnt. Ich sah mehrere Eichhörnchen / Chipmunks und einen Red Fox in der Hauptschleife. Der Inspirationspunkt wurde übersprungen und wurde nicht enttäuscht, da die Südseite der Schleife mehrere Aussichtspunkte bot. Die Atmosphäre war Smokey aufgrund von regionalen Bränden und ich befürchtete, ich könnte die Teton nicht gut sehen. Zu meiner Überraschung, als der Abend sich abkühlte, klärte sich die Aussicht und die Aussicht war unglaublich. Moderates Gelände, herrliche Aussichten und die Fahrt mit der Fähre lohnt sich (8 USD pro Fahrt) für einen ungehinderten Blick auf die Teton. Sehr zu empfehlen und ich kann es kaum erwarten, wieder zurück zu kommen und die ganze Runde zu erklimmen! Genießen!

Mehr laden