Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Mount Spokane State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
3 days ago

war eine tolle Wanderung. noch etwas Schnee auf dem Weg, aber nicht genug, um uns zurück zu kehren eine gute Möglichkeit, die Wandersaison zu beginnen

Wandern
Schnee
27 days ago

Ich gebe es 5 Sterne, weil ich es Ende März mit noch viel Schnee auf den Trails gewandert bin. Ich kann mir zwar vorstellen, wie schön es Mitte Juni ist! Die Wege sind leicht zu lenken, man kann sich kaum verlaufen. So viel zu entdecken! Auf jeden Fall einen Versuch wert.

tolle wanderung an einem sonnigen tag .... auf und ab ..... dann herrliche aussicht. diesen Samstag wieder los

Schneeschuhwandern
2 months ago

tolle Wanderung Wir werden zurückkommen

Schneeschuhwandern
Schnee
3 months ago

Ich ging den Trail 110 hinauf und starte den 140 hinunter zum Parkhaus auf dem Trail 100. Es war eine großartige Runde und ich mache es noch einmal.

Trotz der Beschreibung und hoch bewerteten Bewertungen; Machen Sie sich in der Schneesaison keine Mühe mit diesem Trail. Ich war am 26.12.18 und ich sage Ihnen warum. Der Staatspark wird jährlich nur mit Eintrittsgeld bewirtschaftet. In der Schneesaison von November bis April können Sie mit einem Discover-Pass keinen der Wanderwege im Park betreten. Während dieser Monate müssen Sie einen Snowpark-Pass kaufen, auch wenn Sie einen Discover-Pass haben. Die Mittel für den Discover-Pass und den Snowpark-Pass sind zwei separate Geldpools und gehen nicht zur gleichen Agentur ... Ihr Snowpark-Pass bezahlt im Wesentlichen für die präparierten Straßen und Wege während der Schneesaison. Abgesehen davon sind alle Wanderwege, die von der Lodge Selkirk abfahren, nur für Skilanglauf und Langlauf geeignet. Schneeschuhwandern oder Wandern ist erlaubt. Wir haben den harten Weg gelernt. Skifahrer im Hinterland nehmen es ernst! Lektion gelernt, wenn man zum Berg geht Spokane In der Schneesaison sind alle Wanderwege südlich der Selkirk Lodge mit dem Fußgängerverkehr unzugänglich. Alle Touren im Hinterland, Singletrails, Schneemobilspuren nördlich der Lodge sind zu Fuß, Schneemobil oder Schneeschuh. Ich werde nach der Schneesaison noch einmal überprüfen. Ich hoffe, das hilft meinen Mitmenschen. Glückliche Wege :)

Super leicht zu erreichen. Der "Weg" ist eigentlich eine Straße. Die Aussicht am Aussichtspunkt ist wunderschön. Es ist ein Muss, wenn Sie in Ost-Washington leben.

Es war eine tolle Fahrt bis zur Skihütte! Die Aussicht war atemberaubend und die Herbstfarben von dort oben und entlang der Straße waren atemberaubend!

Ich habe die vielen Zeichen geliebt. Ich hatte definitiv das Gefühl, dass ich mich niemals verlaufen könnte, und das war großartig. Die Aussicht von oben war auch ziemlich süß.

Lieben Sie, dass Sie den Schwierigkeitsgrad ändern oder die Sicht nach oben nach oben wechseln können! Genossen ein Bier am Aussichtspunkt mit einem guten Freund - war ein wundervoller Tag!

Tolle Wanderung! Steile für die ersten 0,5 Meilen, danach größtenteils stetige Steigung. Ich brauchte 4 Stunden und 15 Minuten (2 Stunden bis zum Day Mountain Aussichtspunkt, 30 Minuten zum Mt. Kit Carson, dann den Rest unten). Wirklich gut markiert, der einzige Teil, den ich beinahe vermasselt hatte, war die Abzweigung zum Day Mountain Gipfel, nachdem ich der Kit Carson Road gefolgt war, NICHT dem Pfad 130 folgen fast niemand auf der Spur!

Wie bereits erwähnt, gibt es viele Möglichkeiten, bis hinauf zur Spitze. Einfacher Zugang zu Parkplätzen und einer Toilette am Aussichtspunkt. Ich freue mich darauf, diesen Winter dort zu verbringen.

Bietet großartige Aussichten, ein Gefühl der Leistung und im Allgemeinen einen Vertrauensschub für Anfänger!

Gut gepflegte Straße. Gut für Familien. Entlang der Fahrt gibt es zahlreiche Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.

Viele Wege zur Auswahl. Wir nahmen einen 6-jährigen und einen 12-jährigen, beide waren auf den Trails großartig. Es gab auch eine Hauptstraße zum Aussichtspunkt, die man nehmen konnte, was ziemlich einfach war. Heute ist es sehr nass und neblig, hätte aber ohne ihn eine fantastische Aussicht. Auf jeden Fall für die ganze Familie empfehlenswert für eine schöne Tageswanderung! Wir würden wieder gehen!

Über die schwarzen Nordic Trails nach Nova Hut, dann auf den grünen Trail und auf den Aussichtspunkt. Alles ist gut markiert. Alle Wege bringen Sie dorthin und sind gut gepflegt - viele davon sind alte Straßen. Der Weg zum Aussichtspunkt ist ziemlich steil mit nur wenigen Serpentinen. Der Ausguck selbst war in Gebrauch, also hatten wir einen schnellen Snack und gingen zurück. Mehrere saubere Toiletten auf dem Weg. Unsere Zähler haben 6,5 Meilen gezeigt. Ich kann mir vorstellen, dass es darauf ankommt, welche Serie von Pfaden Sie wählen. Ich sah einen jungen Bullenelch auf dem Eagle Crest Trail - und erschreckte uns und die Bajeezus gegenseitig! Alles in allem eine schöne Wanderung. Ich wünschte, der Rauch wäre klar geworden. Die Aussicht wäre wunderschön gewesen.

Auf dem Gipfel des Mount Spokane befindet sich ein Gebäude, das während der Open Season als Vista House bezeichnet wird. Das Vista House ist normalerweise auch für die Öffentlichkeit zugänglich, obwohl ich es ein oder zwei Mal getroffen habe, wenn alles eingesperrt ist während der Open Season. Unabhängig davon ist die Ansicht phänomenal und ich kann es jedem empfehlen, vor allem Fotografen und Menschen, die die Natur wirklich schätzen

Herrliche Wanderung heute. Das Problem mit dem Weg ist, wie schwer es ist, ihm zu folgen. Es war schön, sich zu verlaufen, da man von allen Seiten des Berges einen herrlichen Ausblick hat.

Es gab viele Heidelbeersträucher, die Sie Ende Juli auf dem Weg stoppen und pflücken. Es war sehr schwierig für mich, dieser Spur zu folgen. Ich habe mich mehrmals verlaufen und endete mit vielen Büschen direkt nach oben. Vielleicht habe ich den Weg einfach verpasst, aber Teile davon schienen unterbrochen zu sein. Die Aussicht von oben war jedoch wunderschön.

Wandern
9 months ago

Ich parke im SnoPark-Park an der Kreuzung des Mount Spokane Park Drive und der N Summit Rd. Von dort überqueren Sie die Straße zum Trail 131 Trailhead. Folgen Sie der 131 zum Bald Knob Picnic Area und fahren Sie auf der anderen Seite zur Straße. Überqueren Sie den Teil der N Summit Rd und sehen Sie den Weg 130. Folgen Sie der Straße 130 für etwa eine Meile, und Sie kommen zum CCC Camp. Sie sollten sich einen Moment Zeit nehmen, um zu erkunden. Von dem steinernen Gang und den Stufen, die zur Hütte führten, bis hin zum Holz, das im Kamin im Innern verbrannt werden sollte, wollte ich fast selbst ein Lager aufstellen. Folgen Sie vom CCC Camp dem Feldweg, bis Sie links den Trail 140 sehen. Dies ist Ihre letzte Etappe zum Gipfel. Ein letzter Schub und der Weg bricht auf dem Parkplatz von Chair One und dem Vista House ein. Nachdem ich die untergehende Sonne aufgenommen hatte und meine Finger wegen der Kälte nicht mehr funktionierten, wusste ich, dass ich wahrscheinlich vor Einbruch der Dunkelheit zurückkehren sollte. Das ist der einzige Pfad in meiner Wandergeschichte, auf dem ich je einen Wolf gesehen habe (der magischste Moment) meines Lebens). Ich empfehle dringend, dieses kleine Stück Himmel im Sommer zu erkunden!

Irgendwann im JUN 18 wurde diese Spur dezimiert. Mt. SPOKANE Das Skigebiet hat mehrere neue Pisten auf dieser Seite des Berges hinzugefügt. Bei Umkehrungen wenden Sie sich nach den letzten kürzlichen Abschnitten. riesige Schwaden auf dieser Seite des Berges, dann ist dies deine Hölle auf Erden. Beton für die Aufzüge gegossen. Fahrräder haben daraus eine Talkum-artige Staubschale gemacht. Ansichten Sie können sich darauf verlassen, dass all diese uralten alten Bäume verschwunden sind. Wenn Sie ein Skifahrer sind, freuen Sie sich. Biker sollten es für sich alleine haben, denn niemand, der bei Verstand ist, würde hier mehr Zeit verlieren. Gab 2 Sterne, weil es in der Nähe des Hauses liegt. Seien Sie interessant zu sehen, wie Puma mit diesem Verlust an Lebensraum umgeht.

Vogelbeobachtung
9 months ago

Schöne Aussichten, leichter Spaziergang, 23 Vogelarten gesehen.

tolle kleine Wanderung. schöner Schatten und gut gepflegt. definitiv wieder wandern.

So eine wunderbare Wanderung !! Wir kamen bei 15 Meilen an, was ungefähr 6 Stunden dauerte. Große Requisiten der Person, die die Anweisungen für diese Wanderung schrieb!

Dies zeigt nur einen Teil des Berges. Kit Carson Trail zum Gipfel, der bei Trail 100 beginnt. Ich habe versehentlich die Aufzeichnung der meisten Spuren gelöscht. Unabhängig davon ist dieser 6,1-km-Wanderweg ein Hin- und Rückweg, der hundefreundlich ist und durch dichten Wald führt, um vom Gipfel aus einen 360-Grad-Blick zu haben! Der größte Teil des Wegs hat nur sehr geringe Höhenunterschiede, die einzige Ausnahme ist der erste Abschnitt beim Aufstieg des Weges 110, auf dem diese Aufnahme stattfand, und dann ein weiterer Abschnitt nahe dem Gipfel. Diese Reise dauerte 3 Stunden, einschließlich einer 10-minütigen Pause an der Spitze. Eine tolle halbtägige Wanderung !!

Tolle Wanderung mit toller Aussicht! Es gibt viele verschiedene Routen, die Sie nehmen können!

Wandern
10 months ago

Eine sehr lustige Wanderung, vor allem, wenn Sie von unten auf Weg 110 starten. Die Wege sind sehr gut präpariert und der Gipfel ist es absolut wert.

Der Anfang dieses Weges ist der steilste! Ein schönes Training für die erste halbe Meile oder so und dann wird es gemäßigter. Sie passieren ein Gebäude auf der linken Seite, wo Sie einen Discover Pass erwerben können, wenn Sie einen - 10 USD pro Tag oder 30 USD pro Jahr - benötigen. Der Trail Head ist nur ein paar Minuten hinter diesem Zentrum. Es gibt ein Badezimmer am Trail Head. Für eine Weile gab es kein Signal. Wenn Sie also der All Trails-Karte folgen, sollten Sie sie am besten vorher herunterladen. Wir haben ein paar Mal überprüft, ob wir den richtigen Weg gewählt haben, aber die Wege sind größtenteils deutlich markiert. Wir stießen auf 3 oder 4 Portapotties entlang der Wanderung - meistens in den ersten 4 Meilen oder so. Wir gingen zum Berg. Kit Carson zuerst und dann Day Mountain. Wir bevorzugten die Aussicht bei Kit Carson etwas besser, aber der Gipfel am Day Mountain war ruhiger und friedlicher. Wir hatten ein schönes Picknick und fanden einen schönen flachen Felsen zum Sitzen. Ein Teil des Weges war eine breite Schotterstraße, aber der Rest war ziemlich üppig und machte Spaß. Es gibt auch eine schöne Wiese. Wirklich schöne Wahl für eine Tageswanderung - kam auf etwa 12 Meilen heraus.

Großartiger Spaziergang!

Schön und hatte viel Schatten. Sie können auch wählen, wie schwierig eine Wanderung sein soll, indem Sie verschiedene Wege wählen, die zu denselben Orten führen.

Mehr laden