Erkunden Sie die beliebtesten Nature-Trips-Strecken im Mount Rainier Nationalpark mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Tolle Schneeschuhwanderung. Alles bergauf. Keine Rückschläge. Der letzte Anstieg war gut.

Wandern
7 days ago

Tolle Herbstwanderung! Im September gewandert, um 8/9 war der Parkplatz voll! Komme früh dorthin!

Schnee
11 days ago

Etwa einen Fuß oder mehr Schnee 5 Meilen vor dem eigentlichen Trail. Viele Autos wurden wegen Staus aufgegeben. Sogar versuchte ein paar Jungs zu helfen, die ihre Abholung feststeckten. Musste sich umdrehen.

Wandern
Schnee
12 days ago

Wunderschöne Wanderung, aber ohne Schneeschuhe sind wir nicht nach Comet Falls gekommen. Schaffte es bis zum Hang und drehte sich um.

on Tolmie Peak Trail

Wandern
12 days ago

Eine meiner Lieblingswanderungen aller Zeiten. Nicht schwierig, hat aber eine phänomenale Sicht an der Spitze.

Wandern
16 days ago

Der Weg war relativ kurz, aber ziemlich steil. Wir sind fast den ganzen Tag in den Wolken gewandert und haben gewartet, bis sie klar sind. Wenn Sie eine echte Herausforderung suchen, können Sie sich an die Spitze des Pinnacle Peak stürzen. Es war das erste Mal, dass ich durcheinander geraten bin, und ich habe es in Ordnung gebracht, außer dass es schwierig war, den Zugang zum Hauptweg wiederzufinden. Leider sind die Wolken für uns nie klar geworden, und wir haben nie gesehen, wie der Rainier in seiner wahren Pracht ist. Aber die Bergkette und das Tal dahinter waren hübsch.

Wandern
16 days ago

Wir hatten das Gefühl, von dieser Wanderung ein bisschen von allem bekommen zu haben! Ein üppiger Wald, Fluss, Bachkreuzungen, Wiesen und natürlich Berge! Wir haben auch die extra Meile zu Pan Handle Gap gewagt, wo es einen schönen kleinen Gletschersee / Teich gab. Ich würde diesen Weg als moderat bezeichnen, da der Aufstieg durch den Wald ziemlich allmählich war und es nur wenige Serpentinen gab. Es gab auch viel weniger Wanderer auf dem Weg, und die meisten waren Wonderland Thru-Wanderer. Ging über das Labor Day Wochenende 2018.

Wandern
Off-Trail
Schnee
ausgewaschen
19 days ago

Wandern
Schnee
23 days ago

Anfangs sehr anstrengend, hohe Höhenunterschiede bei kurzen Meilen. Ich musste langsam gehen (hatte mein volles Pack an), aber es war überschaubar. Schnee in Teilen machte es schwierig. Ich habe meine Schneeschuhe nicht mitgebracht und hätte sie möglicherweise ein paar Kilometer in Anspruch genommen, war aber nicht notwendig. Die Stöcke haben jedoch sehr geholfen. Ich wünschte, ich hätte Gamaschen gehabt. Schöne Aussichten an der Spitze, sehr windig! Die Aussichten wären wahrscheinlich noch besser gewesen, wenn es nicht am Gipfel geschneit hätte. Hat diese Wanderung sehr genossen.

Hat Longmire nach Rampart Ridge gemacht, der auf Wonderland Trail endet. Der Anfang war ziemlich steil und schneebedeckt (aber ohne Spikes zu bewältigen), aber die Aussichten waren es wert!

Schneeschuhwandern
24 days ago

Ich habe heute ungefähr die Hälfte (5,5 Meilen) der Westseite abgeschlossen, meistens mit Schneeschuhen. Es wurde empfohlen, die Ostseite aufgrund von Schneeanhäufung und erhöhtem Risiko für Lawinen zu meiden. Nicht zu viele Leute an einem Dienstag zu Beginn des Frühlings. Der Tag war klar und die Aussicht wunderschön. Während unseres Abstiegs gab es einige Mischlinge und vereiste Flecken, die es perfekt für das Hinternrodeln machten. Ich habe nicht entschieden, ob der Auf- oder Abstieg (besonders an den steilsten Stellen) am intensivsten war ... definitiv ein gutes Training und glücklich, dass mein Teenager es mit mir tat. Ich kann es kaum erwarten, es im Sommer auszuprobieren.

Wandern
25 days ago

Schneeschuh am 26.03.19. Ich empfehle diesen Weg. Meine Erfahrung war unbeschreiblich. Die Ansichten waren sehr beeindruckend. Kürzlich realisierte Alltrails können im Flugzeugmodus verwendet werden. Sehr hilfreich, um die Batterie zu behalten und zu wissen, wo Sie sich befinden. Der Weg ist mit Stöcken gekennzeichnet, die etwas anders sind als auf dieser Karte. Das Überprüfen unserer Lage war hilfreich. Sie können auf dem Weg in das Museum in Longmire aufhalten und eine kostenlose Nahansicht der Wanderwege im Paradies abholen. Diese Karte enthält Lawinengefahrenzonen und zeigt, in welche Richtung die Lawinen fallen. Dieser spezielle Weg befindet sich nicht in einer Lawinengefahrenzone und ist daher für diese Jahreszeit sicherer. Vergewissern Sie sich, dass Sie Ketten mitbringen (erforderlich), stellen Sie sicher, dass das Tor morgens geöffnet ist, und gehen Sie davon, bevor das Tor geschlossen wird. straßen- / torinfo auf der mt. regnerischere Website.

Wir sind etwas mehr als 2 Meilen in den Wald gekommen und sind nicht den ganzen Weg zu den Wasserfällen gekommen, weil wir den Weg verloren hatten, weil Schnee und Regen sich bewegten. Wir hatten unsere Schneeschuhe aber mit Schneeschuhen und Wanderschuhen gewandert. Die Aussicht war unglaublich, es war sonnig als wir anfingen. Es ist eine konstante Steigung, die den Schweiß definitiv wert ist.

Wandern
Brücke geschlossen
28 days ago

Gute erste Wanderung des Jahres. Etwas Schnee gegen Ende, besonders über dem Flussbett. Die erste Brücke, die das Wasser überquerte, war ausgewaschen, weshalb wir stattdessen einen abgestürzten Baum verwendeten.

Es wurde versucht, den ipsut-Campingplatz zu betreten, jedoch lag immer noch viel eisiger Schnee auf der Spur. Ich würde Spazierstöcke empfehlen. Wir werden in ein paar Wochen wiederkommen.

Ich war bereit zum Wandern und wurde gestoppt, weil ich meinen Hund dabei hatte, keine Hunde, nicht einmal an der Leine. Schöne Gegend, aber die Verwaltung der Gegend ist Müll.

schlammig
steinig
1 month ago

Dieser Weg ist eher für Radfahrer oder für Spaziergänge mit einem Hund gedacht.

1 month ago

im August 2018 gewandert ... Die meiste Wanderung wurde von einer riesigen Anzahl von Fliegen begleitet.

Tolle Wanderung. Der Schnee hielt sich fest, bis ich die letzte Abfahrt zurücklegte (gegen Mittag), sodass ich ohne Schneeschuhe aufsteigen konnte. Als es warm wurde, wurde der Schnee schlampig und weich, aber immer noch überschaubar. Ich hätte mehr Ansichten von Rainier verwenden können, aber die, die ich bekam, waren unglaublich und die Mühe wert. Die Sicht war makellos

Hallo Weiß jemand, ob der Lesevorgang bereits für den Trail-Kopf geöffnet ist? Danke, Antti

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

Wir folgten Schneeschuhspuren bis zur Brücke und stapften den Weg zur Wiese unterhalb des Gipfels. Steile, offene Hügel in der Nähe des Sattels sind potentielle Lawinengebiete. Wir brauchten 4 Stunden, um die Wiese zu erreichen. Wir drehten uns um und kamen in weniger als 2 Stunden runter. Der Schnee war nass und schwer. Schneeschuhe empfohlen.

Ich liebe diesen See, so schön und friedlich. Ich habe tatsächlich meiner Frau dort vorgeschlagen.

Wunderbare Aussichten. Ich hätte keine besseren Bedingungen haben können - es gab keine Wolke am Himmel und ich konnte den ganzen Weg bis zum Mount Hood in der Ferne sehen, mit näheren Ansichten des Mount Adams und des Mount St. Helens. Die letzten 800 'waren eine Herausforderung (zum Teil, weil sie sich nicht an die Höhe gewöhnt hatten), aber die Ansichten und das Gefühl, etwas erreicht zu haben, waren die Anstrengung wert. Ich habe diesmal Schnee gemacht, aber ich denke, ich würde beim nächsten Mal versuchen, die Haut hochzufahren und Ski zu fahren.

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

"Trail" in einem hervorragenden Zustand und wird von Skifahrern, Schneeschuhwanderern, Wanderern, Kletterern geteilt. Wunderschönes Wetter, mäßiger Wind über dem Panorama, der bei der Annäherung an Muir völlig aussterbt. Die 9-Grad-Prognose fühlte sich eher nach 45+ an. Sogar "Clark Grizwald" erschien mit einem Mülleimerdeckel als Glissadehilfe. Das Tor öffnete erst um 9 Uhr in Longmire, was eine Wartezeit von zwei Stunden bedeutete. Daher haben wir Eagle Peak für eine Weile gewartet. Für einen sehr langen Tag gemacht. Ich habe vergessen, die Aufnahme auszuschalten, also bekommst du ein wenig von der Heimfahrt, bevor ich sie abstelle. Die Winterroute ist in vollem Gange, und die meisten Menschen fahren unter dem Panorama Point die Rutsche hinauf und umgehen die meisten Serpentinen. Ich habe nur 2 Leute gesehen, die in Richtung des Standards gehen.

Wandern
Schnee
1 month ago

Meine Frau und ich haben diesen Weg heute beschneit. Es war wundervoll. Der Weg ist gut markiert, die Aussicht war atemberaubend und es war nicht überfüllt. Bringen Sie unbedingt Reifenketten für Ihr Fahrzeug mit. Sie brauchen sie vielleicht nicht, aber der Nationalpark erfordert sie.

Dies war eine meiner Lieblingswanderungen im Sommer. Spektakuläre Ansichten von Rainier die ganze Zeit. Kam über ein paar Schneefelder, aber nichts, was einige Stöcke nicht bewältigen konnten.

Mehr laden