Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Guillemot Cove Nature Preserve mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Toller Trail - ich würde es nicht als moderat bezeichnen, fühlte mich etwas leichter, hat aber auf dem Rückweg einen gewissen Höhenunterschied. Das Baumstumpfhaus ist süß und zieht die Kleinen wie Kolibris an! Der Strand ist ruhig und hat eine tolle Aussicht! Ich persönlich würde dort nicht schwimmen - zu felsig und flach, aber die Wassertemperatur war großartig, als wir Mitte Juni gingen.

Unterhaltsame (und) einfache Strecke, um das Stump House und den Strand zu sehen.

Toller Trail für Familien! Wir hatten ein Kleinkind bei uns. Wir gingen zum Strand und zum Baumstumpfhaus. Es gibt andere Wege, wenn Sie etwas mehr erkunden oder mehr Entfernung hinzufügen möchten. Wir überquerten die Brücke und gingen zuerst zum Strand. Dann blieb er stehen, um das Baumstumpfhaus zu sehen. Es war die ganze Wanderung absolut traumhaft. Die Trails waren sehr gut gepflegt. Wir machten uns auf den Weg nach Margaret, als wir zum Auto zurückgingen. Es war eine kleine Steigung. Unser Kleinkind hat gesiegt und wollte den Rest des Weges getragen werden. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen!

Großer Fleck Brennnesseln in der oberen Wiese, die Spur versperrt. Bringen Sie Hosen und leichte Vertuschung mit, um problemlos durchzukommen.

Toller Trail für ein Familienabenteuer. Wir waren letzten Sommer dort und es war einfach mit ein paar steilen Hügeln, aber nicht so herausfordernd. Liebte besonders das Baumstumpfhaus!

Der schönste Ort, wenn Sie an der Brücke angelangt sind und den Strand und das Baumhaus erkunden. Nicht zu beschäftigt, sauber. Gehen Sie früher, es war viel los, als wir mittags zum Parkplatz zurückkamen.

Toller Trail für Familien! Wir hatten ein Kleinkind bei uns. Wir gingen zum Strand und zum Baumstumpfhaus. Es gibt andere Wege, wenn Sie etwas mehr erkunden oder mehr Entfernung hinzufügen möchten. Wir überquerten die Brücke und gingen zuerst zum Strand und hielten dann an, um das Baumstumpfhaus zu sehen. Es war die ganze Wanderung absolut traumhaft. Die Trails waren sehr gut gepflegt. Wir machten uns auf den Weg nach Margaret, als wir zum Auto zurückgingen. Es war eine kleine Steigung. Unser Kleinkind hat gesiegt und wollte den Rest des Weges getragen werden. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen!

Für den Fall, dass Sie sich fragen, auf keinen Fall kinderwagenfreundlich

Leichte Wanderung. Sie können sich dafür entscheiden, eine Schotterstraße oder einen Pfad hinunter zum Strand zu nehmen. Ich konnte mit meinem 77-jährigen (ziemlich wendigen) Vater problemlos darin navigieren.

angenehm. Cougar berichtet ab Anfang April. nicht schwierig

Toller Trail für meine Kinder und meinen 77 Jahre alten (ziemlich wendigen) Vater. Es ist eine einfache 2-3 Meilen Wanderung / Wanderung. Es gibt ein paar andere Nebenwege, die Sie einmal im Guillmont Cove-Reservat auswählen können. Parken ist auf der Fahrbahn. Ein großer Teil des Weges hinunter in die Gegend, in der Sie zu den Feuchtgebieten und zum Stumpfhaus gehen, ist eine gut ausgebaute Schotterstraße. Im Moment gibt es einen Puma-Alarm, aber wir haben heute keine Anzeichen von Anzeichen oder anderen Anzeichen gesehen. Suchen Sie im Wasser nach Fischen und an den Ufern nach Anzeichen von Bibern. Innerhalb des Stumpfhauses können Sie Ihren Namen zu einer Besucherliste in einem Notizbuch hinzufügen.

Es war ein Last-Minute-Plan, um hier zu wandern. Ich machte den Kamm und verbrachte einige Zeit damit, die Sonne am Strand aufzuwerten. niemand um Nur ich und die Vögel. ein chippy und blühende Blumen. Ich wartete, bis ich nach Hause kam, um die Geschichte dieses Ortes nachzuschlagen. Es ist eine schöne Geschichte über die Familie, die in dieser Bucht gearbeitet hat. Das Stumpfhaus soll von einem Sträfling gebaut worden sein. Nicht der schöne Teil der Geschichte. Er lebte darin, bis er erwischt wurde. lol. Auf jeden Fall ein lustiger Ort, um die Natur zu genießen.

Das Stumpfhaus war den Spaziergang allein wert, aber der Strand und der Wald waren auch super. Wir haben die Austernbetten bei Ebbe gesehen. Die Beschilderung war etwas unklar, aber wir fanden unseren Weg. Keine Puma-Sichtungen trotz Warnungen.

Ich war mit meiner 15-jährigen Schwester am Strand und ist ein großartiger Ort für ein Picknick. Stump House ist ein lustiger Foto-Op und der Rückweg geht bergauf.

wandern
privatgrundstück
schlammig
steinig
überwachsen
2 months ago

Toller Trail für Anfänger! Geeignete Kleidung, einschließlich Wanderschuhe, bedingt durch Wasser, Schlamm, (Dienststraße) felsige und milde Büsche mit Dornen Tolle Sehenswürdigkeiten und Muschelgraben am Strand.

Wir haben diese Wege geliebt ... wir haben gesehen, dass alles auf dem Ridgeline-Weg oben war, um 2 Geocaches zu finden und auf der anderen Seite zum Strand hinunter Naturschutzgebiet.

Erstaunliche Wanderung an einem sonnigen Tag schöne Aussichten gute Höhe für schnelles Training

Schönes Wetter hat unsere schöne Wanderung heute begleitet! Folgen Sie den Wanderwegen hinunter zum Strand, um von einem atemberaubenden Blick auf die olympischen Berge begrüßt zu werden. Die Loipen waren gut markiert und wunderschön, um es gelinde auszudrücken.

Tolles lokales verstecktes Juwel. Der Weg ist deutlich markiert. Es gibt ungefähr 6 verschiedene Wege in diesem System. Sie können hinunter zum Strand oder entlang des Flusses in einem Ahornwald wandern.

Spaß rein und raus. Nicht zu viele Leute an einem sonnigen Sonntagnachmittag. Bestanden einen Pfadfinder-Pack, was schön zu sehen war. Einige der Wege waren überschaubar vereist. Einige waren trügerisch. Insgesamt jedoch sehr schöne Aussicht auf die Olympischen Spiele und den Hood Canal. Der Frühling wird wunderschön, wenn die Tierwelt erwacht. Ich würde es als eins betrachten und mit so vielen anderen Pfaden erledigen. Aber die Wanderung lohnt sich.

Eines meiner liebsten! Es war heute ziemlich matschig. Ich trug Regenstiefel und mein Verlobter trug feste Wanderschuhe. Wir waren beide in Ordnung :) Die einzige Schwierigkeit war direkt nach der Brücke unter ein paar Zentimeter Wasser, aber es gab ein paar Baumstämme, auf denen man laufen konnte. Wunderschönen!

Schlammstiefel für heute gelegentlich knöcheltiefes Wasser und Schlamm empfohlen. Danke an die Person, die diesen Vorschlag gemacht hat.

Wirklich leichte Wanderung! Die meisten Leute entscheiden sich für das Stumpfhaus, aber der Strand bietet auch eine herrliche Aussicht. Vor allem im Herbst.

Trail war in Wasser getränkt

Ich vergaß, eine Bewertung zu schreiben, ging an einem sonnigen Tag hinunter und gelangte zum Stumpfhaus, sah sich die Strandkabine an, die vor langer Zeit benutzt wurde, der Weg war leicht zu navigieren und es war ein schöner Spaziergang im Wald

Coole Spots, leicht zu Fuß :)

Anständiger kleiner Spaziergang durch den Wald. Das Stumpfhaus ist ziemlich cool, der Weg ist im Grunde eine Straße.

Schöne und leichte Familienwanderung. Stellen Sie sicher, dass Sie das Stomp House überprüfen!

Wir sind heute den Weg gewandert und es war ein absolut schöner Tag. Der Trail war in einem hervorragenden Zustand und war auf einem moderaten Niveau. Kann es sehr empfehlen.

Mehr laden