Entdecken Sie die beliebtesten Nature Trips-Strecken im Nationaler historischer Park Cumberland Gap mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern.

Wandern
steinig
17 days ago

Die Aussicht von oben ist atemberaubend. Tipp: Um dies zu genießen, muss man etwas in Form sein. Wenn nicht, wird es brennen, wenn Sie STRAIGHT 3 Meilen hochgehen.

Schöner Weg, mit unebenem Gelände. Nichts schlechtes. 2. Mal diesen Weg wandern und schon meine nächste Reise planen. Sehr empfehlenswert für alle, die einen moderaten Weg suchen. Planen Sie auf jeden Fall mit Snacks und Wasser, da dies eine lange Reise ist. (Wenn Sie auch die weißen Felsen einschließen)

Die Höhlen sind atemberaubend und kein Bild wird es gerecht. Sie müssen es sehen, um es zu glauben!

Toller Trail, gut gepflegt. An manchen Stellen ziemlich steil, aber die Arbeit wert.

Eine tolle Wanderung; sicherlich die beste Wanderung, die ich bisher in den Appalachen gehabt habe. Eine großartige Gelegenheit für ein gutes Tempo-Training. Spektakuläre Aussicht von der Klippe am White Rocks. Sand Cave war interessant, aber nach White Rocks etwas enttäuscht. Diese Wanderung ist ein Muss, wenn Sie in der Gegend sind.

Teilnahme an der 'Iron Will Hike', die vom Nationalpark Cumberland Gap gesponsert wird, geleitet von Wanderführer David Earles. Es war eine großartige Erfahrung und ein großartiger Weg. Es war zwar ein bisschen anspruchsvoll, es gab viele Bergsteiger, aber es war nichts zu schwierig.

Fun Trail gut trainieren mit schönen Aussichten und coole Höhle!

Rucksacktour
steinig
Scrambling
1 month ago

Habe den Ewing Trail für eine 2-tägige Rucksackreise am 15.3.3 / 17 mitgenommen. Der Parkplatz an der Kreuzung des White Rocks Campsite / White Rocks Overlook / Sand Cave / Ewing ist ca. 4 km entfernt, alles bergauf und hart! Der Weg hinunter zum Backcountry-Campingplatz ist ungefähr 0,3, und die Campingplätze sind anständig flach mit Felsgruben und einem hervorragenden Bärenhängesystem. Wir ließen unsere schweren Rucksäcke fallen, bauten unser Lager auf und besuchten Sand Cave und White Rocks. Die Sand Cave hinunter geht es stufenweise bergab, bis Sie die Kreuzung des Ridge Trail erreichen. Wenn Sie rechts abbiegen, um zur Sandhöhle hinunterzugehen, ist es steil und kann rutschig sein, aber die Sandhöhle ist wunderschön und eine Wanderung wert! Wir haben dort Wasser für den nächsten Tag gefiltert. Wir gingen zurück zur Kreuzung des Ewing Trail, es wurde später, und so gingen wir zum Abendessen zum Aussichtspunkt. Der Trail ist kurz und das letzte bisschen ist ein Rätsel nach oben, aber die Aussicht ist spektakulär. Fühlt man sich wirklich vollendet, um zu sehen, wie weit man gekommen ist!

Meine Frau und ich sind diesen Weg heute an einem schönen Spätwintertag gewandert. Wir begannen hinter dem Pavillon im Civic Park. Wir waren Geocaching und gingen auf diesen beiden Wegen 4 Earth-Caches nach. Sandhöhle war unser Hauptziel. Wir fingen kurz nach Tagesanbruch an und beendeten es gegen 1500. Wir sind 12,6 Meilen gewandert. Ich weiß wirklich nicht, wie der NPS die Entfernung misst, aber ... Ich benutze ein Garmin-GPS etwa 2,5 Meilen bergauf durch Serpentinen. Es ist meistens ein Reitweg, aber wir haben überhaupt keine Anzeichen von Pferdenutzung gesehen? Es ist zu 80% offen, sehr leicht zu wandern, man könnte fast die gesamte Strecke mit einem ATV fahren, außer wenn man in der Nähe von Sand Cave und White Rocks Overlook ist. Ja, es ist fast den ganzen Weg bergauf, aber das bedeutet Abstieg auf dem Weg nach draußen. Sandhöhle ist ein "Du musst nur dort sein!" und WRO ist einfach unglaublich. Ich würde und werde auf jeden Fall wieder wandern. Kein harter Weg, aber langwierig. Schilder sind sehr hilfreich und an ganz bestimmten Orten angebracht. Wir wanderten an der White Rock Abbiegung vorbei und fuhren zuerst nach Sand Cave. Von Sand Cave aus nahmen wir den Weg nach Norden zum White Rock und nachdem wir WR Cme besucht hatten, ging es wieder den WR Trail hinunter ... aber seien Sie bereit, es einen ganzen Tag zu geben ..

tolle Aussicht von weißen Felsen

Wandern
1 month ago

Es ist ein großartiger Wanderweg, da er asphaltiert ist und sich in gutem Zustand befindet. Er umfasst einige Wälder und einen kleinen Fluss. Es ist wirklich nicht viel zum Wandern.

Wandern
1 month ago

Während dieser Weg einige historische Besonderheiten bietet, ist er einer der am wenigsten bevorzugten Strecken im Cumberland Gap National Park. Der Weg ist fast alle Hügel hoch, aber mit den Serpentinen und durch einige felsige Gebiete zu fahren, war es immer noch keine große Herausforderung. Es gibt nur einen Bereich, in dem Wasser vorhanden ist, und es ist nur etwa zwei Fuß breit. Das Beste daran ist die Chance, einen weiteren Trail zu absolvieren, der meinen AllTrail-Statistiken hinzugefügt wird.

Wandern
1 month ago

Eine kurze, anspruchsvolle Wanderung. Dies ist einer meiner wenigsten Favoriten im Park.

Trailrunning
schlammig
ausgewaschen
1 month ago

Fantastischer Trail, der zu White Rocks führt. Es gibt ein paar Abschnitte, die für das Laufen ein wenig technisch sind. Nehmen Sie sich Zeit und Sie werden in Ordnung sein! Wegen des jüngsten Regens war der Trail extrem matschig.

Anstrengender Spaziergang auf einem Reitweg. Es lohnt sich, sowohl die Sandhöhle als auch die weißen Felsen zu sehen. Auf jeden Fall würde diese Wanderung wieder machen.

Dies ist keine Wanderung, die ich für mäßig halten würde, wenn man zum Höhlenabschnitt kommt, wenn es zu einem harten Pfad wird. Aber es lohnt sich!

Historische Wanderwege, die bestens präpariert und befahren sind. Die Aussicht ist spektakulär und es ist fantastisch, gleichzeitig in drei Staaten zu stehen. Der Weg ist fast kontinuierlich und steil ansteigend, da der Weg langsam nach oben sinkt. Oben angekommen, gibt es großartige Fotoaufnahmen. Die Rückfahrt erfolgt allmählich bergab und sehr schnell.

Sehr schön und gut gepflegt.

Ich poste dies sehr spät, aber ich habe eine Frage, von der ich hoffe, dass jemand antworten kann. Erstens ist es eine wunderbare Wanderung, eine der besten, die ich je gemacht habe. Meine Frage, ich bin den Weg im September 2017 gewandert. Als ich mich dem Aussichtspunkt näherte, traf ich auf eine große, zottige Hausziege mit großen Hörnern. Es gab Anzeichen dafür, dass er schon einige Zeit dort war. Weiß jemand, wie er dorthin gekommen ist und was aus ihm geworden ist?

Wandern
3 months ago

Tolle kurze Wanderung für die atemberaubende Aussicht!

Tolle Wanderung mit herrlichem Ausblick an der Spitze! Es empfiehlt sich, jemanden mitzunehmen, da es im Hinterwald ein wenig mit kaum jemandem zu tun hat.

Ziemlich anstrengend und ich traf niemanden auf der Strecke, also würde ich empfehlen, mit jemandem zu gehen, aber die Aussichten sind fantastisch!

Liebe diese Wanderung. Die Höhle ist ziemlich cool, ich hätte für immer dort verbringen können, nur um mich zu entspannen und den Anblick zu genießen. Schöner kleiner Wasserfall am Eingang. Dann geht es hinauf zu weißen Felsen mit einer großartigen Aussicht. Auf jeden Fall ein Muss. Planen Sie, zurück zu gehen, wenn Schnee für einen Ausblick von oben ist.

Wandern
3 months ago

Schöne Wanderung mit spektakulärer Aussicht. Beinraucher

Wandern
3 months ago

Meine Frau und ich haben die Gewohnheit, während der Schließungen der Regierung in Nationalparks von Nat'l zu sein. Letztes Jahr (Anfang 2018) auf Eis bei den Smokies mit Mikro-Spikes und jetzt in diesem Jahr beim Gap. Wir haben Iron Furnace zum TriState und zum Overlook (über die Harlan Road Rail Partway) gemacht, ohne mehr als 5 Wanderer zu sehen. Null Autos! Unsere Version war ungefähr 1800 Fuß und 5,8 Meilen. Die Rückkehr zum Eisenofen wurde absichtlich übersehen, um einen Blick auf die Spitze des Wasserfalls Gap Creek zu werfen. Ich empfehle diese Kombination von Eisenöfen für TriState über Pinnacle und wieder zurück.

Spaß, kurze Wanderung mit einer interessanten Höhle am Ende. Es hat auch einen schönen Bach mit einem kleinen Wasserfall neben der Höhle, wenn es genug Wasser und einige interessante Gesteinsmerkmale gibt. Wie die Bewertungen besagen, ist es eine Steigung, aber es ist nichts Dramatisches. Nur Ihre durchschnittliche Wanderung durch die Ausläufer der Appalachen.

Spaß, aber seien Sie bereit, wenn Sie solche senkrechten Anstiege nicht gewohnt sind!

Es ist zäher als ich dachte! Aber auch toll! Die Höhle war sehr interessant!

Sandhöhle war wirklich ordentlich. Weiße Felsen waren ok, hatten aber eine schöne Aussicht von oben. Eine anständige Wanderung.

Dies ist eine meiner fünf besten Wanderungen aller Zeiten. Es ist hundefreundlich und hat coole, einzigartige Funktionen. Wir gingen zuerst nach White Rocks und verbrachten einige Zeit damit, die Aussicht zu genießen. Dann sind wir zu Sand Cave gewandert und zurück zum Auto. Es ist keine leichte Wanderung, aber die Auszahlung macht es mehr als wert.

Mehr laden