Erkunden Sie die beliebtesten Nature-Trips-Strecken im Zion-Nationalpark mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Dies war eine tolle leichte Wanderung. Es sollte für alle Fähigkeitsstufen einfach sein. Es ist den ganzen Weg gepflastert mit Möglichkeiten, auf unbefestigten Wegen entlang des Flusses zu laufen, der weniger überlaufen und friedlicher ist. Obwohl die Enge geschlossen ist, sind die Wände des Canyons beeindruckend und die Zeit wert. Mein 7-jähriger liebte es, am Fluss zu spielen und Kletterer beim Klettern zu sehen. Eine der besten Wanderungen im Canyon. Wir haben dort mindestens eine Stunde mit häufigen Stopps verbracht.

Wandern
Scrambling
9 hours ago

* Nehmen Sie den ersten Shuttleservice, um die Charts des Spätesten Tages zu vermeiden. * Unglaubliche Wanderung und unglaubliche Aussichten, aber meine Güte - die letzten, fünf Kilometer bis zum Gipfel hinaufzugehen, war furchterregend. Es gab ein paar Stellen, an denen ein falscher Schritt oder ein loser Stein war, und das wäre das Ende. Trotzdem ... wenn Sie flink und nicht zu schwindelfrei sind, empfehle ich es für einige der besten Ansichten von Zion und eine aufregende Erfahrung / ein Gefühl der Erfüllung. Wir fuhren mit dem Shuttle um 7 Uhr morgens und wir waren dankbar, dass wir uns keine Sorgen machen mussten, dass die Leute herunterkamen, während wir hinaufgingen. Ich machte mir Sorgen, dass es wieder runtergekommen wäre, aber es war viel einfacher, runterzugehen als aufzusteigen. Wenn Sie sich gegen das letzte halbe Meile-Rennen entscheiden oder Ihre Wanderung fortsetzen möchten, nachdem Sie von Angels Landing heruntergekommen sind, fahren Sie einfach den West Rim-Pfad hinauf, um ebenso spektakuläre Aussichten und weniger Menschenmassen zu haben (besonders wenn Sie eine wenig abseits ... aber Vorsicht! Wir haben beides gemacht, und ehrlich gesagt, haben wir West Rim mehr als Angels Landing genossen.

Dieser asphaltierte Weg war eine schöne kleine Wanderung. Ich hätte es mehr genossen, wenn es nicht so viel los wäre. Für uns war es ein ständiger Menschenstrom. Mein 7-jähriger Sohn hat die Wasserfälle am Ende genossen. Es ist gepflastert, aber ich würde es nicht für Rollstuhlfahrer halten. Es ist voller Steigungen / Abnahmen. Es gibt ein paar kleine Drop-Offs, die zu Verletzungen führen können, wenn die Eltern ihre jüngeren Kinder nicht beachten. Es gibt ein paar schöne Aussichten auf die Schlucht.

Wandern
10 hours ago

Hervorragender Trail. Nicht zu beschäftigt und es war empfehlenswert und den Sonnenuntergang wert.

Wandern
Käfer
11 hours ago

Dieser Weg war eine lustige und moderate Wanderung. Es gab eine Menge wild lebender Tiere. Ich habe über 5 Hirsche gesehen! Die Landschaft war atemberaubend. Insgesamt ist es eine tolle Wanderung. Ich liebte es!!

Wandern
14 hours ago

Toller Weg! War nicht zu voll, verglichen mit den beliebtesten Wanderwegen im Park. Gleichmäßige Steigung nach oben, aber sehr überschaubar. Ich würde es als moderat einstufen. Fantastische Aussicht auf den Canyon. An der Spitze befindet sich eine kurze Schleife, die meistens flach ist und eine noch bessere Sicht bietet.

Wandern
14 hours ago

Wenn der Weg offen ist, ist dies eines der atemberaubendsten Abenteuer. Der Weg geht die Schlucht hinauf und zu beiden Seiten gibt es einen tödlichen Abstecher mit einer wunderschönen Aussicht. Stellen Sie sicher, dass Sie viel Wasser und Essen mitbringen. Halten Sie die Ketten, während Sie nach oben gehen. Achten Sie auf Schlangen auf dem Weg. Viel Spaß an einem der schönsten Orte der Welt. Folgen Sie meinem Instagram für Bilder von diesem Weg und mehr @natecheckmate

Wandern
17 hours ago

Schöne Wanderung Sie müssen kein Athlet sein, aber wenn Sie in recht guter Verfassung sind, wird es viel mehr Spaß machen. Es ist anstrengend und heiß. Bring reichlich Wasser (ich renne zur Hälfte). Der Zugang zu den letzten 0,5 Meilen ist schwierig, aber machbar. Es wird ziemlich voll, also nehmen Sie es ruhig, wenn Sie an Personen vorbeigehen oder wenn Sie an ihnen vorbeigehen. Es könnte gefährlich werden, wenn man nicht jeden Schritt beachtet. Es ist steil, aber Ketten helfen viel. Der Blick von Scout's Point ist großartig, wenn Sie nur zu diesem Punkt gelangen. Aber die Aussicht von Angel's Landing ist großartig !! Jeden Tropfen Schweiß wert!

Wandern
19 hours ago

Toller Trail und tolles Ende zu diesem. Lieben Sie die Bäche, die Sie auf dem ganzen Weg überqueren. 52 Kreuzungen in eine Richtung. Wird etwas nass, aber großartiger Schatten und perfekte Aussicht. Auf jeden Fall die Arbeit wert

Wandern
20 hours ago

Tolle! Machen Sie sich keine Sorgen über die Höhen, machen Sie es einfach!

Wandern
22 hours ago

Einfach atemberaubend. Ich habe Höhenangst und freiliegende Klippen, aber ich habe mich nur auf die Kette konzentriert und Schritt für Schritt getan. Um 6:15 Uhr angekommen, erhielt der erste Shuttle um 7:00 Uhr im Besucherzentrum und um 7:30 Uhr begann der Trek. Bis dahin war es ziemlich voll, aber ich bin froh, dass ich früh angefangen habe, weil es ein bisschen Wartezeit gab, da so viele Leute ihren Aufstieg begannen und das Kettensystem im Grunde nur eine Einbahnstraße ist. Dauerte etwas über 3 Stunden mit einer ziemlich kurzen Pause bei der Landung. Ich habe keine Stöcke genommen und ich denke, sie wären im Weg gestanden. Die Route, die entlang der Serpentinen führt, ist asphaltiert und somit leicht zugänglich, obwohl die Höhenunterschiede ein gutes Training ermöglichen. Alles in allem beeindruckend!

Abgeschlossen am 23.04.19. Schöne Aussichten während der gesamten Wanderung. Die Spuren waren knochentrocken und führten zu unerwarteten Gewittern, als ich den Kolob Arch traf. Daher traf ich auf den gleichen matschigen Rückblick auf eine andere Bewertung, die für die letzte Meile oder so erwähnt wurde. Irgendwie war ich nur auf der anderen Seite der Schlucht nieselig, aber diejenigen, die vom Trailhead hereinkamen, sagten, dass sie angehalten wurden! Erwarten Sie das Unerwartete hier und die Bedingungen können sich schnell ändern. Ich hätte mir eine längere Pause gewünscht, aber aufgrund der drohenden Blitze nahm ich einen kürzeren Stopp ein, als ich es mir gewünscht hätte, und das Ganze hat mich 5,5 Stunden gekostet. Beachten Sie, dass das Schild in Richtung des Bogens (letzte Meile) zeigt, dass der Pfad geschlossen ist, und Sie müssen über und unter ein paar Bäumen klettern, aber es ist nicht schlimm. Normalerweise habe ich Schilder beachtet, aber dieser Weg war machbar und sicher. Am Ende sehr achy, wenn man bedenkt, dass ich am Vortag etwa 10 Meilen zurückgelegt hatte, aber glücklich erschöpft! Ich war auch froh, dringend benötigte Einsamkeit zu finden, da der westliche Hauptteil von Zion ziemlich beschäftigt und überfüllt war.

Ungefähr 0,5 Meilen vom Ausgangspunkt entfernt geparkt, als die Straße zunehmend holprig wurde und mit tiefen, schlammigen Flecken, mit denen ich meinen Mietwagen nicht riskieren wollte. Der Wanderweg ist ruhig, flach und leicht. Gute Erholung nach härteren Wanderungen! Auf halbem Weg gibt es einen schönen Aussichtspunkt auf einen mysteriösen Canyon, und sobald Sie die Art von offenem Serpentinenbereich erreicht haben, wissen Sie, dass Sie näher kommen. Es ist so großartig, wie man es erwarten würde. Ich fuhr am 22.4.19 über zwei Stunden um die Strecke, weil der Berg. Carmel Road war für Reparaturen gesperrt, aber die Fahrt war wunderschön, landschaftlich schön und die Klippen waren schneebedeckt, so dass die Erfahrung wirklich wunderbar war und ich musste nichts dagegen unternehmen, da ich später am Tag zum Bryce Canyon unterwegs war. Es dauerte ungefähr eine Stunde, um vom und zum Beobachtungspunkt zu gelangen, aber ich verbrachte eine gute Stunde damit, zu picknicken und die Aussicht zu genießen, also hatte ich gute 3 Stunden zugeteilt.

Super cooler und einzigartiger Trail mit toller Aussicht. Der einzige Nachteil ist, dass es manchmal sehr voll werden kann

Trail ist eine großartige Möglichkeit, den Nachmittag nach Southern Zion am Morgen zu verbringen. Windig bis windig. Viel Schatten. Sie brauchen kein wasserdichtes Schuhwerk, aber Sie werden den Bach viele Male überqueren. Die Doppelbogennische ist in Ordnung. Schön zu sehen. Cooler Ort für eine Pause, bevor Sie zurückkehren. Sie sind definitiv am Ende des Canyons, aber die Aussicht auf die umliegenden Klippen ist schön und auf jeden Fall einzigartig. Empfohlen für alle, die sich nachmittags nicht mit den Massen in Süd-Zion auseinandersetzen möchten.

Schöne Tageswanderung, die eine großartige Aussicht auf die Berge bietet, während Sie entlang kleiner Bäche und einem schönen Fluss spazieren.

Wandern
1 day ago

Wir starteten auf dem Parkplatz unten, die Rundfahrt betrug 13 Meilen. Atmen, aber nicht für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Ich empfehle Leuten, die mit Höhenangst wandern, entweder einen Kettenabschnitt zu machen oder einfach nur kurz vor dem Start der Ketten zu bleiben (in der Nähe des 0,5 Meilen langen Schildes). Meine Frau liebt den Ansturm, aber die letzte Meile war mir zu viel. Für den Kontext: Ich bekomme einen schlechten Höhenangst. Dies ist ein guter Weg, aber es ist eng und voller Menschen (4/23/2019 ist das Datum, an dem wir das gemacht haben). Wir haben um 7:45 Uhr im Park geparkt. Der Start des Weges war ziemlich ruhig, da die Leute in unserem Shuttlebus nicht mit der gleichen Geschwindigkeit stiegen. Es stimmt, was die anderen Bewertungen sagen: Es gibt viele Switchbacks. Ich hatte ein wenig Schwindelgefühl bei einigen Serpentinen, die nach oben gingen. Als wir das 0,5 Meilen-Zeichen erreichten, machte ich zwei Kettenabschnitte und drehte mich dann um. Ich empfehle Leuten, die mit Höhenangst wandern, entweder einen Kettenabschnitt zu machen oder einfach nur kurz vor dem Start der Ketten zu bleiben (in der Nähe des 0,5 Meilen langen Schildes). Die Aussicht ist großartig, mit viel flachem, festem Fels, auf dem Sie sitzen können, während der Rest Ihrer Party klettert. Lange Geschichte kurz: so früh wie möglich. Die Ketten werden sehr voll. Wenn Sie große Höhenangst haben wie ich, können Sie noch bis kurz nach dem 0,5-Meilen-Zeichen alles tun. Sie sind nicht von dieser Spur ausgeschlossen und die Aussicht ist spektakulär. 4/5 Sterne, nur weil ich denke, dass sie die Anzahl der Leute begrenzen sollten. Die Ketten werden sehr voll, es gibt einige sehr rutschige und skizzenhafte Teile am Ende, und es gibt immer eine Person, die einen natürlichen Fluss vermasselt.

Ziemlich leichter Weg, der den ganzen Weg führt. Habe es gemacht, weil Narrows geschlossen war, als ich ihn besuchte. Sie laufen die gesamte Route entlang des Flusses und bekommen ein Gefühl dafür, wie sich die Narrows anfühlen könnten.

Wandern
kein Schatten
Scrambling
1 day ago

Diese Wanderung ist jedes Stück der Angst wert, die sie auslöst. Schöne Aussichten ringsum! Am besten frühmorgens gemacht, um Massen und die schreckliche Nachmittagshitze zu vermeiden. Seien Sie besonders vorsichtig auf den letzten 0,5 Meilen der Ketten. Der Höhenunterschied beträgt 500 Fuß innerhalb von 0,5, was eine Menge ist. Der Weg ist schmal mit steilen Abhängen auf beiden Seiten. Es gibt oft Abschnitte ohne Ketten. Und manchmal, weil die Leute aus der entgegengesetzten Richtung durchgehen, kann man sich auch nicht an Ketten festhalten. Lassen Sie sich auf den Hintern fallen und klettern, wenn Sie sich nicht an einer Kette festhalten können. Sie brauchen Wanderschuhe mit gutem Griff, es gibt Sand auf den Felsen und es wird rutschig.

Rucksacktour
kein Schatten
1 day ago

Hat sich gelohnt, auch wenn die Narrows um diese Jahreszeit geschlossen sind. Schöne Aussichten und den Fluss blühen zu sehen. Mochte die ungepflasterten und gepflasterten Versionen. Es dauerte ungefähr 50 Minuten, bis wir es genossen haben.

Wandern
Scrambling
2 days ago

TOLLE! Der West Rim Trail ist gut gepflegt mit einer schönen Auswahl an Serpentinen, während Sie an Höhe gewinnen. An jeder Kurve gibt es eine schöne Aussicht. Walters Wiggles bieten einen großartigen Blick auf den Pfad zum Scout Lookout. Der Rest des Weges zum Angels Landing ist unheimlich, aber es ist nicht so schlimm, wie ich es mir vorgestellt habe. Meine Strategie bestand darin, nicht zu lange nachzudenken. Folgen Sie einfach der Person vor Ihnen. Zum Glück war es auf meinem Weg nicht zu voll, ich kann sehen, wie die Menge das noch schlimmer machen würde. Die Aussicht von oben ist großartig !!!!! Der Rückweg ist schwieriger als der Aufstieg, langsam. Sie werden ein paar freundliche Menschen treffen, die Sie unterwegs treffen werden. Viele werden Sie auf dem Weg nach oben ermutigen und auf dem Weg nach unten geduldig sein. Es gab mehr Leute, als wir nach unten gingen und das machte einige Orte sehr knifflig. Wenn Sie darauf achten, was Sie tun (und was Ihre Kinder tun), ist das in Ordnung. Es gibt zu viele Menschen, die sich selbst oder ihren Kindern keine Aufmerksamkeit schenken und das ist so schwer zu beobachten. Insgesamt würde ich sagen, mach es!

Wandern
kein Schatten
2 days ago

Genossen einen Sonnenuntergangspaziergang auf diesem Weg. Es ist super einfach, flach, gepflastert. Mein Hund genoss es, nach den Gophern zu schnüffeln. War großartig am Abend, konnte es mir während der Mittagshitze nicht vorstellen. Nicht zu viele Leute und erlaubten uns einen leichten Spaziergang, um die Landschaft zu genießen.

genial

Wandern
kein Schatten
steinig
Scrambling
2 days ago

Manchmal schwierig, aber am Ende lohnend! Viele freundliche, großzügige Wanderer ermutigen Sie beim Aufstieg, erstaunlich kameradschaftlich auf diesem Weg (zweimal). Es hat gefährliche Stürze, Höhen, die unheimlich sind, aber wenn man oben angekommen ist, weiß man, warum so viele freundliche Wanderer Worte der Ermutigung austeilten, und jetzt können Sie dasselbe tun, wenn Sie unten sind.

Ich mochte diesen chilligen Flusswanderweg, eine perfekte entspannende Erfahrung, um den Tag ausklingen zu lassen. Pass auf die Riesenkäfer auf ... Ick.

Tolle Wanderung !! Wir haben die Aussicht geliebt !!

Wenn Sie die Ketten nicht machen möchten, haben Sie immer noch eine erstaunliche Aussicht, wenn Sie den West Rim Trail nach links nehmen und nur etwa 5 Minuten weitergehen ... kaum jemand auf diese Weise. Ich bin nicht gerade sportlich und fand es nicht allzu schwierig. Es dauerte eine Stunde, um aufzustehen, fühlte sich aber weniger an. Sehr empfehlenswert. Abflug am Mittwoch und unsere Reise fühlt sich jetzt vollständig an. :)

Es ist ein sehr schöner Ort zum Wandern. Bitte tragen Sie gutes Schuhwerk, da der kleine Sand rutschig ist. Beginnen Sie lieber früh am Morgen, um Verkehr zu vermeiden. Es ist nicht so beängstigend, wie die Leute sagen. Sei auf deiner Spur. Andernfalls könnte es zu Ausrutschen kommen.

Mehr laden