Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade in Mount Timpanogos Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Wohnmobilen und Naturliebhabern wie Ihnen.

Dies ist ein erstaunlicher Weg und wenn es keinen Schnee gibt, ist es auch für Kinder großartig. Ich war am letzten Wochenende und der Schnee ist in einigen Gegenden tief, so dass Schneeschuhe empfohlen werden. Seien Sie vorsichtig, da ich eine kleine Lawine über einem der Lawinenfelder gesehen habe, die ich auf dem Weg zu den Wasserfällen überquert habe.

Wandern
steinig
19 days ago

Hatte diese Wanderung im letzten Frühling gemacht, es war umwerfend! Nicht zu schwer, aber es bringt dich definitiv zum Pumpen. Sie können bis zu den Wasserfällen laufen. Sehr hübsch!

Wandern
Schnee
26 days ago

Super Tiefschnee. Die ganze Wanderung konnte nicht abgeschlossen werden, da wir es nicht durch eine Gegend geschafft haben, in der der Schnee heruntergesunken war. Ich konnte sehen, wo die Fälle normalerweise wären, aber es war trocken. Vielleicht blockiert zu viel Schnee

steinig
27 days ago

Guter Weg. Ein bisschen rockig, aber insgesamt eine gute Wanderung. Nicht für kleine Kinder.

Wunderschönen. Nicht zu schwierig und ein interessanter Weg. Gute Mischung aus Sonne und Schatten.

Schneeschuhwandern
Schnee
1 month ago

Sooo viel Spaß! Wir hatten viel Spurensprung und der Schnee war tief verrückt. Es gibt viele falsche Pfade, halten Sie sich also an Ihre Karte und überprüfen Sie sie häufig. Viel Neuschnee, Lawinengefahr. Schneeschuhe sind ein Muss, bis der Schnee stärker gepackt oder geschmolzen ist. Wir hatten keine Zeit mehr, um zu den Wasserfällen zu gelangen, und zu diesem Zeitpunkt waren wir die ersten auf dem Weg, also dauerte es sehr lange.

Ich liebe diese Wanderung absolut. und bevorzugen Sie es über den Timpanooke Trail. Der beste Weg, um es zu erleben, ist, die Nacht zuvor zu wandern und irgendwo in der Nähe des Emerald Lake zu campen.

Schneeschuhwandern
Schnee
2 months ago

Spaßwanderung, am 8. Februar 2019 nach einem ziemlich großen Schneesturm. Wir benutzten Schneeschuhe und brachen den Weg zu den Wasserfällen. Wäre einfacher gewesen, wenn wir dem GPS gefolgt wären, aber wir wurden abgelenkt und endeten am Anfang unnötig 500 Höhenmeter. Die Gesamtreise dauerte ~ 4 Stunden, einschließlich des Brechens der Spur und einer Pause am Wasserfall. Ein paar recht große Lawinen auf dem Weg, aber ich hatte das Gefühl, dass es nur ein oder zwei Skizzenteile gab. Eine Bombenwanderung, aber ich würde vorsichtig sein, wenn ich im Winter wandere - nehmen Sie die Lawinenvorsorge und wandern Sie am Morgen!

Wandern
Schnee
2 months ago

Im Winter war es ein wunderschöner Weg. Ich sollte 5 Sterne vergeben. Ich habe jedoch einen Stern bewertet, weil ich möchte, dass jeder vorsichtig Lawinen ist. Am 2. Februar nachmittags ereigneten sich mindestens fünfmal Lawinen. Leider fiel der Hund meines Freundes in einen Wasserfall, der von Eis und Schnee bedeckt war. Das Loch brach zusammen. Wir sind sehr dankbar für das Utah County Rescue Team, um den Hund nach 7 Stunden zu retten. Der Hund blieb in der Tiefe von 50 Fuß. Es gibt eine Leiste im Loch, so dass der Hund ohne kaltes Wasser dort geblieben ist. Dann hat uns jeder Wanderer geholfen, auch den Hund zu untersuchen und um Hilfe zu bitten. BITTE GEHEN SIE IM Winter nicht in die Nähe von ICE WATERFALL.

Wandern
Schnee
2 months ago

Tonnen von Menschen heute dort. Trail ist anständig gepackt. Minimum an Spikes, aber Schneeschuhe wären solide. Viel Schnee am Wasserfall.

Schneeschuhwandern
Schnee
2 months ago

Gegen 15.30 Uhr hierher gekommen. Viel Schnee, aber der größte Teil der Strecke ist Schnee von allen Leuten, die aufsteigen. Wir haben es nur eine Meile geschafft, weil wir nicht im Dunkeln zurückwandern wollten und es ein paar Lawinenfelder mit heruntergefallenen Bäumen gab, was es schwierig macht, dem Pfad zu folgen. Wahrscheinlich nicht die beste Zeit zum Aufstieg, bis der Weg leichter zu finden ist. Wenn Sie jedoch den Lawinenteil hochfahren möchten, haben Sie immer noch eine gute 2-Meilen-Wanderung. Alles in allem war es eine tolle Wanderung und ich komme auf jeden Fall wieder, um den Wasserfall zu sehen!

Dies ist ein großartiger Trail im Winter ... Spikes für die ersten 1,5 Meilen, dann Schneeschuhe, um die letzten 5 Meilen zu brechen ... ungefähr 6,5 Meilen, wenn Sie direkt nach oben anstelle der Serpentinen am Ende fahren ... geniessen Sie die Bilder .... Wählen Sie einen niedrigen Lawinentag außerhalb der Benutzerkontensteuerung

Wandern
3 months ago

leichte Wanderung, große Auszahlung. Trail ist den ganzen Weg gepackt. Alles was nötig war, waren Spikes.

Wandern
3 months ago

Dies war meiner Meinung nach eine leichtere als moderate Wanderung und ein absolut erstaunliches Winterziel.

Wandern
3 months ago

Atemberaubender Tag. Schnee Steigeisen waren das Ticket. Regenbogen (Schneebögen) um jede Ecke. Stürze waren meistens gefroren. Wunderschön.

Wirklich genossen diese Wanderung. Wir sind im Dezember mit Schnee gewandert. Der Weg wird von Schneeschuhen benutzt, die ihn für normale Schneeschuhe zugänglich machen. Wir waren sehr froh, dass wir Skistöcke mitgebracht haben, da es einen großen Unterschied machte. Steigeisen wären schön gewesen, Schneeschuhe wären ein bisschen viel gewesen, da es so voll war. Der gefrorene Fall am Ende war spektakulär, genauso wie die Ausblicke auf der Strecke. Wir waren nicht alleine, aber nicht so voll, dass es im Winter ein Problem war. Am Ende fanden wir eine Stelle, an der wir uns hinunterrutschten, um einen Rückschlag abzuschneiden. Aufregung hinzugefügt.

Schneeschuhwandern
3 months ago

Ein Klassiker und aus gutem Grund überfüllt. Es ist im Grunde flach, kann in einer Stunde oder so gemacht werden und bietet einen herrlichen Blick auf die Provo-Schlucht und die Rückseite von Timp. Außerdem gibt es am Ende einen Wasserfall! Ich habe diese Wanderung als Cub Scout, mit Cub Scouts und als einfaches Date gemacht. Sehr beliebt, erwarten Sie also nicht, alleine unterwegs zu sein. Schön für Schneeschuhwandern!

Wandern
4 months ago

Beeindruckend. Beeindruckend. Beeindruckend. Wir sind am 12/1 gewandert und auf der gesamten Länge des Weges waren 2-3 'Schnee. Es gab einen kleinen, 2 'breiten, kompakten Pfad auf der gesamten Route, so dass es schön und leicht war, den Pfad in normalen wasserdichten Wanderschuhen zu verfolgen. Ich sah viele Wanderer mit Schneeschuhen und viele ohne. Es war gut ohne. Die Aussicht auf diese Wanderung ist absolut verrückt. Ehrlich gesagt war der Wasserfall großartig, aber zugefroren, aber das Tal und die Berge sind erstklassig. Wir sind hier im Urlaub aus Florida und haben bisher 3 Wanderungen gemacht (Adam's Canyon und Waterfall Canyon in der Nähe von Ogden) und dies war unser Favorit der drei. Unglaublich.

Jetzt schneit es!

Wandern
4 months ago

Tolle Wanderung! Wir waren am 18.9. Und der Weg war immer noch perfekt zum Wandern. Einige Punkte hatten Schnee und waren etwas glatt, besonders am Anfang, aber wir hatten normale Wanderschuhe. Die Fälle sind teilweise zugefroren und wunderschön! Der Weg war auch nicht sehr voll. Wir haben unseren Hund mitgebracht, und sie hatte eine tolle Zeit. Dieser Weg ist mittelschwer mit einigen Höhen und Tiefen, aber für erfahrene Wanderer wahrscheinlich ziemlich einfach.

5 months ago

Liebte diese Wanderung!

Wandern
5 months ago

Genau die richtige Menge von allem!

Wandern
5 months ago

Ich liebe diese Wanderung, aber der obere Abschnitt des Mill Canyon Trail ist in einem ernsten Verfall. Wahrscheinlich fielen ein Dutzend Bäume ohne Rücksicht auf die Benutzer in den Bereichen außerhalb der Holman Cabin Kreuzung. Mit etwas Schnee oben wird es an manchen Stellen tückisch. Wahrscheinlich am besten warten Sie bis zum Frühling auf diese Wanderung.

Wandern
5 months ago

Tolle Tageswanderung. Wunderschöne Aussicht. Gut für Hunde.

Wandern
5 months ago

Spaßwanderung, schöne Sehenswürdigkeiten und tolle Wasserfälle.

Ein großartiger Weg mit schönen Aussichten und einem Wasserfall am Ende. Gehen Sie früh auf, um die Massen zu vermeiden. Schöne Länge (nicht zu kurz oder zu lang) und abwechslungsreiche Steilheit. Wir verbrachten einige Zeit an den Wasserfällen und wanderten mit einem Baby, und wir brauchten 2,5 Stunden

Wandern
5 months ago

Mein Mann und ich beendeten diese Wanderung am 21. Oktober. Wir begannen um 10:30 Uhr und waren überrascht, dass es nur ein paar Leute gab, denen wir auf ihrem Weg begegneten, und ein paar auf dem Rückweg (vielleicht alle, die in den Herbst gegangen sind? ). Der Weg ist schön und nicht zu steil. Wir waren ein paar Wochen zu spät auf dem Höhepunkt des Herbstes, aber alles war genauso schön. Unser einziges Bedauern ist, dass wir, als wir zum Wasserfall kamen, zum Fluss hinuntergestiegen sind. Anstatt nach oben zu krabbeln, haben wir jedoch einen langen, schlanken Weg zurückgelegt, der unserer Wanderung einen erheblichen Teil der Zeit hinzugefügt hat. Beim nächsten Mal müssen wir einen besseren Weg finden, um wieder auf den Hauptweg zu gelangen. Der ruhige, schöne Morgen war für uns die 90-minütige Fahrt wert. Ein Muss für den Norden Utahs!

Mehr laden