Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Manti-La Sal National Forest mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern.

Dies ist kein einfacher Weg! In den ersten anderthalb Kilometern klettern Sie über 800 Fuß mit einigen steilen Graden. Trotzdem ist dies ein anspruchsvoller Weg, der Sie mit einer fantastischen Aussicht belohnt. Beachten Sie, dass dies ein steiniger Fahrzeugpfad ist, und tragen Sie die entsprechenden Schuhe / Stiefel.

Wandern
8 months ago

Ich habe mein Pferd dort mehrmals geritten. Es ist schön, aber wenn Sie wandern, seien Sie vorsichtig, denn es ist ein beliebter Reitweg. Es gibt eine kühle Brücke, die über den Bach geht.

Wandern
Friday, April 07, 2017

Dieser Track ist nicht genau. Dieser Track ist von der Kreuzung von Peavine und Dark bis zu und etwas hinter Scorup Cabin. Horse Pasture Canyon führt NE von Scorup Cabin aus.

Wandern
Monday, February 29, 2016

Schöne kurze Wanderung. In ungefähr einer Stunde auf und ab gegangen. Es verwandelte sich schließlich in ein heruntergekommenes Bachbett und sah aus, als hätten wir noch ein paar hundert Fuß gewandert, bevor es zu Felsen wurde.

Camping
Saturday, September 08, 2012

Tolle Wanderung. Sehr interessante Kabine. Es gibt einen Wasserhahn in der Nähe des Baches gegenüber der Hütte.

Wandern
Wednesday, August 01, 2012

Unglaubliche Aussicht auf den Skyline Drive, Sanpete Valley, Mt. Nebo, Canal Canyon, Black Canyon und Horseshoe Mountain. Leichter County-Höhepunkt.

Wandern ist viel einfacher, wenn die Gegend trocken ist. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Jacke mitbringen, da sie sich auf einer Höhe von 11.000 Fuß befindet.

Offroad-Fahren
Wednesday, February 29, 2012

Miner's Basin ist ein kurzer Spurweg an der La Sal Mountain Loop Road, etwas außerhalb von Moab. Während ich die Ringstraße jeepte, beschlossen ich und meine Söhne Ron und Bob ein bisschen "Goldwaschen". Der eigentliche Trail war ziemlich leicht zu befahren, dann eine kurze Wanderung zum Becken. Die Bergschlucht war landschaftlich reizvoll, der Gebirgsbach war eiskalt. Nach etwa einer Stunde Panning hatten wir vielleicht zwei Dollar Gold. Nicht genug, um unsere Reise zu bezahlen, aber Erinnerungen, die ein Leben lang halten.

Naturausflüge
Wednesday, December 28, 2011

Wir sind diesen Weg im September 2011 zu Pferd gefahren. Er wurde von Brian Murdoch, einem Erholungs-Förster für Walddienste, als "Muss" empfohlen. Die Fahrt hinunter zum Boden war an einigen Stellen sehr mühsam, und es gab Bereiche mit glattem Stein, die zu überqueren waren. Für Wanderer wahrscheinlich nicht so schlimm wie für Reiter. Aber ich denke, es hat die Fahrer mehr gestört als die Aktien. Diese Spur ist wahrscheinlich am besten für erfahrene Fahrer. Unten im Boden stand das Gras hoch oder höher. Die Hütte war ein wahrer Genuss, genauso wie die anderen Gebäude und alten Zäune rund um die Ranch. Wir fuhren nach NW auf den Dark Canyon und hatten eine leichte, aber schöne Fahrt. Wir kamen schließlich zu einer Anasazi-Ruine. Um zu dieser Ruine zu gelangen, mussten wir den ganzen Tag über fahren, also machten wir ein primitives Lager an einem Ort, der aussah, als wäre er schon oft benutzt worden. Es gab sogar einige Töpfe und Pfannen und sogar eine Holzsäge. Bei der Rückfahrt am nächsten Tag stießen wir auf einen Cowboy, der ein paar Viehpferde sammelte. Er war sehr freundlich und höflich. Das Wasser im Canyon war reichlich, als wir dort waren. Seien Sie sicher und nehmen Sie Ihre Kamera für diese Reise mit, da Sie viele Fotos machen möchten. Sie werden auch einen steifen Hals bekommen, wenn Sie ständig auf die großen Felsformationen blicken und nach diesen indischen Ruinen suchen.

Naturausflüge
Wednesday, December 28, 2011

Dies ist ein schöner Weg. Wir reiten im September 2011 damit herum. Die Fahrt vom kleinen, gekerbten Trailkopf war stellenweise herausfordernd. Es gibt viele Serpentinen, großartige Ausblicke auf den Canyon und sogar einen kleinen Wasserfall. Einmal unten im Wasser war zumindest reichlich Wasser, als wir dort waren. Wir folgten Bärenspuren den größten Teil des Weges im Canyon, sahen den Bären jedoch nie. Wir nahmen schließlich den Weg 005 bis zu Cremetöpfen. Dieser Weg wird eher zu einem wüstenähnlichen Gelände und oben ist es etwas kahl. Das nächste Mal nehmen wir den Posey-Trail 166. Auf der Rückfahrt sahen wir eine Anasazi-Ruine, die wir vermisst hatten. Wir sahen nur eine Person und er war dort, um die Dinge für eine Gruppe zu untersuchen, zu der er am nächsten Tag kommen würde mache einige archelogische Arbeit. Die Rückfahrt aus dem Canyon war für die Pferde eine lästige Pflicht, aber wir hielten einfach oft an und ließen sie zu Atem kommen. Gut, dass wir sie in Form hatten. Ich würde jedem Mann oder jeder Bestie, der diese Wanderung durchführt, empfehlen, sich in einem ziemlich guten Zustand zu befinden, da der Aufstieg aus dem Canyon Sie auf die Probe stellen wird. Loipen sehr gut gepflegt. Um mich vorzubereiten, sprach ich mit dem Waldmeister, der für die Pflege der Wege verantwortlich ist. Ich muss ihn erwähnen, da er sehr zuvorkommend, freundlich und informativ war. Brian Murdoch, vielen Dank.

Wandern
Monday, May 17, 2010

Dies ist eine wunderschöne Schlucht mit (im Mai 2010) viel Wasser im kühlen Strom. Es gibt verschiedene Abstecher zu den alten Ruinen von Puebloan (sp?) / Anasazi. Die BB-Ruinen sind einige der unberührtesten in der Gegend und es lohnt sich, sie nur einmal anzuschauen. Der Weg ist in bestem Zustand und leicht zu folgen - mit Ausnahme einer einsamen sumpfigen Gegend. Das könnte schnell überwachsen sein. Wir haben Hinweise auf Katzen, Kojoten und andere Tiere gesehen, aber keine Schlangen (nicht, dass ich mich beschwere). Es ist üppig und grün, nicht das, was man im Canyonland erwartet. Ich habe in der Woche, in der wir dort waren, nur eine andere Person (außerhalb unserer Gruppe) gesehen. Schauen Sie sich den Posey Trail an, um einige fantastische Ausblicke zu erhalten!

7 months ago

Wandern
Sunday, September 24, 2017

Wandern
Monday, July 17, 2017

Wandern
Tuesday, June 27, 2017

Saturday, April 02, 2016

Wandern
Monday, August 12, 2013

Wandern
Sunday, August 04, 2013