Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Hovenweep National Monument mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
7 days ago

Leichter / mäßiger schöner Weg

Nach einer kurzen Wanderung durch einen Zaunabstand auf dem Hovenweep-Grundstück ragen die Türme plötzlich aus dem Wacholderwald heraus. Da es sich um einen Weg handelt, der etwas abseits der Straße liegt, waren wir völlig auf sich allein gestellt und es war friedlich, durch das ehemalige Wohnhaus zu laufen. Sehr heißer exponierter Weg. Es gibt viele Wacholderbäume, aber sie sind nicht sehr groß, bringen viel Wasser mit, besonders wenn Sie nachmittags wandern. - Du bist jetzt in der Wüste, Harry! ;)

Nimm den Weg durch den Canyon !! Es ist ein bisschen schwierig zu finden, aber wenn Sie es tun, ist es das wert. Ich fand es toll, mir vorzustellen, ich wäre zurück in der Zeit, als ich als Kind mit den bekannten Familientürmen um mich herum spielte. Die Architektur ist umwerfend. Wie haben sie die Wände so gerade gebaut? Der Weg um den Rand herum ist sehr leicht zu laufen und die Aussicht ist atemberaubend.

Gegenwärtig unter Stabilisierungsanstrengung

Schöne Fahrt, einfach zu Pferd. Schön, Ruinen aus der Nähe sehen zu können, keine Menschenmassen.

Wandern
10 months ago

Eine unserer absoluten Lieblingsstrecken bis zu diesem Punkt. Mehr von einem Remote-Access-Monument. Dies ist im Wesentlichen eine Zwei-Meilen-Schleife. Kein anderer war auf der Spur. Zum größten Teil gepflastert. Wir haben beim Wandern zahlreiche Salamander gesehen, alle mit den schönen blau / gelben Farben. Ich kann mich nicht an die spezifische Art erinnern, aber es ist eine einheimische Art in den vier Ecken. Der Weg ist zu 75% flach, das Ende des Weges geht ins Tal hinab und auf der gegenüberliegenden Seite. Einige Treppen, einige krumm, gut markiert und sehr sicher. Wenn Sie Kinder bei sich haben, werden sie es lieben. Unser 5-jähriger war in diesem Teil verrückt. Die Ruinen sind wunderschön zu sehen und es ist wirklich schwer zu glauben, wie das alles im angegebenen Zeitraum fertiggestellt wurde. Ich hoffe, dass jeder diesen Weg genauso genießt wie wir.

Liebte diese Spur. Sie müssen die volle Schleife machen. Sie können alle Ruinen leicht sehen. Dies ist ein einfacher Weg mit einer schwierigen Abfahrt.

Absolut begeistert von dieser Wanderung! Moderat bis leicht. Das Schloss war sehr interessant. So schön, dass Sie ohne Verkehr wandern und die Ruinen in Ihrem eigenen Tempo sehen können.

Die Wanderung zurück in die Schlucht lohnt sich. Es gibt fünf Ruinen, die man herumlaufen kann. Einige der Häuser in Pueblo sind rund und andere sind quadratisch.

Wandern
11 months ago

Zum oberen Trailhead gefahren, 1,6 Meilen (Hin- und Rückfahrt). Nehmen Sie den Warnhinweis "HIGH CLEARANCE FAHRZEUG ERFORDERLICH" ernst. Wir haben und haben die Geschichte erzählt. Cutthroat war spektakulär bei Sonnenuntergang. Wenn es die Zeit erlaubt, nehmen Sie die kurze Nebenstraße nach Painted Hands.

Wandern
11 months ago

Dies ist das zweite Mal, dass wir diese Wanderung / Wanderung gemacht haben und es wundert mich immer noch. Auf dieser Reise (weil wir mehr Zeit hatten) haben wir über die Holly Group, die Hackberry Group, Cutthroat und Painted Hands berichtet. Jede Seite ist eine Wanderung wert, da jeder seinen eigenen Charakter und seine eigenen Einstellungen hat. Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ist ein Muss. Trockenes Camping, aber die Badezimmer verfügen über Waschbecken und Toilettenspülungen. Der Campingplatz ist sehr gut gepflegt, aber aufgrund von Dürrebedingungen ist der Wasserverbrauch begrenzt, jedoch kein Problem.

Wandern
11 months ago

Kurzer, schöner Canyon, aber lieber die etwas abgelegenen Ruinen.

Monday, March 12, 2018

Wirklich einfacher Weg mit herrlicher Aussicht und Ruinen aus der Nähe.

Wandern
Sunday, February 18, 2018

Spaßwanderung, die im Gegensatz zu Chaco Canyon und Mesa Verde interessant war. Hovenweep ist zwar kein Experte für die alten, aber es scheint, dass Hovenweep eine großartige Ergänzung zu Chaco Canyon und Mesa Verde ist, um die alten zu lernen. Der Weg umrundet eine Schlucht, die von verschiedenen alten Wachtürmen und Ruinen umgeben ist. Anschließend steigt der Weg in den kleinen Canyon hinunter und zurück auf der anderen Seite, um die Schleife abzuschließen. Gut markierter Weg, der hundefreundlich ist.

Friday, January 19, 2018

Der eigentliche Trail ist ein Hin- und Rückweg von insgesamt 0,75 Meilen. Die Ruinen sind ziemlich groß, aber wenn Sie nach einer guten Wanderung suchen, suchen Sie woanders.

Wandern
Friday, December 22, 2017

Sehr schöner und recht einfacher Weg durch einige sehr historische Stätten

Wandern
Sunday, December 03, 2017

Sehr schönes Denkmal! Die Campingplätze sind sehr sauber und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Hatte nicht viel Zeit, machte aber die alte Trailschleife. Die Zeit und die Fahrt wert. Wird in naher Zukunft wiederkommen!

Friday, October 20, 2017

Sehr interessante Ruinen. Dies ist ein ruhigerer Ort als in der Nähe von Mesa Verde. Aufgrund der Lage ist mehr Fahrt erforderlich, aber es lohnt sich. Sehr leichte Wanderung / Wanderung. Achten Sie auf Schilder und Felsmarkierungen am Boden, um zum Besucherzentrum zurückzukehren. es ist von den meisten Spuren nicht sichtbar. Achten Sie auf Tiere und Kinder, in der Nähe des Weges können Klapperschlangen sein.

Wandern
Wednesday, October 18, 2017

Mein 6-jähriger liebte es, auf diesem Weg die Felsen und Stufen hinauf und hinunter zu klettern. Es ist eine Schleife um und in eine kleine Schlucht, um mehrere Ruinen zu sehen, die auf prekären Felsvorsprüngen liegen. Trotz des Auf und Ab ist es nicht sehr anstrengend. Hüten Sie sich vor Klapperschlangen - wir haben eine gesehen. Das Besucherzentrum ist Di und Mi geschlossen, aber wir hatten einen großartigen Besuch, obwohl wir diesen Teil verpasst haben.

Diese beiden Wanderungen sind kurz. Die Wanderung nach Holly war 0,4 Meile, und die Wanderung nach Hackberry war eine Meile Hin- und Rückfahrt. Wir haben einen Lastwagen genommen, um zum Parkplatz dieser beiden Wanderungen zu gelangen. Es ist für Geländefahrzeuge gedacht. Wir waren ein paar Stunden vor Sonnenuntergang und hatten tolle Bilder!

Wandern
Saturday, October 14, 2017

Wir haben die Wanderung sehr genossen. Wie andere Rezensenten bereits erwähnt haben, führt Sie der Canyon (und in den Canyon) von oben durch die Pueblos. Unser Hund hatte eine tolle Zeit, da es viele Kaninchen gab. Wir haben gehört, dass es eine Rasselschlange gibt, die ich aber nie gesehen habe.

Saturday, September 23, 2017

mehr zu Fuß als eine Wanderung

Wandern
Wednesday, September 06, 2017

Ein lustiger kleiner Pfad mit interessanten oberirdischen Ruinen, die sich um einen kleinen Canyon erstrecken. Man kann sich wirklich die urige Gemeinschaft vorstellen, die einst dort gelebt hat.

Wednesday, August 16, 2017

Leichte Wanderung Sehr cool, so nahe an Ruinen zu sein.

Saturday, August 12, 2017

Atemberaubend

Wandern
Monday, July 17, 2017

Einfache Wanderung meist um den Canyon herum. Das nördliche Ende des Weges führt Sie in die Schlucht. Es gab fast keine anderen Besucher hier. Heißer Tag, also nimm Wasser. Sehr lehrreich.

Wandern
Wednesday, July 05, 2017

Meine Freundin und ich besuchten Hovenweep im August 2015, als wir in Cortez Colorado waren. Sehr interessante Ruinen, ganz zu schweigen von der landschaftlich reizvollen Fahrt, die Sie dorthin führt. Netter kleiner Stopp, wenn Sie Zeit haben. Wir haben die kurze Wanderung gemacht und es hat uns sehr gut gefallen.

Wandern
Monday, October 31, 2016

Sehr schöne leichte Wanderung durch den Park, viele interessante Ruinen.

Friday, September 16, 2016

Hervorragender Wanderweg durch mehrere Ruinen

Mehr laden