Entdecken Sie die beliebtesten Angelwege in High Uintas Wilderness mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
2 months ago

Ich habe diesen Weg jetzt zehnmal gemacht. Es ist steinig, steil, voller bedeutungsloser Höhen und Tiefen und nicht für schwache Nerven, aber es ist mein Lieblingsbecken in den Uintahs. Zweimal nahmen wir Pferde mit, bereuten es aber beide Male. Dieser Weg ist kein Reitweg. Halten Sie Ihre Rucksäcke leicht und genießen Sie das fantastische Angeln und die atemberaubende Landschaft. Letztes Jahr haben wir sechs Enkelkinder im Alter von 10 bis 14 Jahren mitgenommen. Sie liebten es, weil sie bei fast jedem Guss Fisch fingen und es keine Mücke gab. Das wird jedoch wahrscheinlich nie wieder passieren

Rucksacktour
4 months ago

Tolles Fliegenfischen. Erwarten Sie viele Mücken. Der Weg ist ziemlich einfach und wenig besiedelt. Tonnenweise Seen entlang des Weges und auf einem Naturistenbecken.

Rucksacktour
4 months ago

Lustiger See für eine Tageswanderung oder eine kurze Rucksackreise. Es gibt einige steile Stellen entlang des Weges, die jedoch von den meisten Menschen bewältigt werden können, wenn sie in ihrem eigenen Tempo gehen.

Dies ist immer eine lustige Reise. Sehr landschaftlich. Wir fahren von Evanston, WY, und fahren auf den Mirror Lake, die Provo Falls, den Bald Mountain usw. Auf dem Rückweg nach Ogden. Eine unserer Lieblingsfahrten.

on Wolframischer See

5 months ago

Nachdem wir den King's Peak bestiegen hatten, lagerten wir hier. Der Weg vom Fünf-Punkte-See zum Tungsten-See führt durch mehrere Bachüberquerungen. Folgen Sie den Cairns über die Wiese. Wir kamen an niemandem vorbei und niemand lag am Tungsten See. Es gibt mehrere Seen oder Teiche zum Filtern von Wasser und dann gibt es einen guten Strom, der vor dem Gipfel des King's Peak die letzte Chance für Wasser bietet. Standort: 40,7486713 -110,4413601

on Spider Lake Trail

5 months ago

Am Spider Lake fangen wir Halsabschneider und Bachforellen. Spider Lake war an unserem ersten Tag einer Wanderung über den Center Park Trail zum King's Peak. Wir fuhren weiter zum Five Point Lake, um dort zu übernachten, blieben aber auf dem Weg nach Spider Lake. Der Morgennebel löste sich langsam auf der Wiese und zeigte ein perfektes Abbild von Kiefern und Felsen. es war jenseits von schönem; kalt und nass, aber unbestreitbar schön.

Ich habe das vor ein paar Jahren gemacht und es war wunderschön !! Weiß jemand, ob wir es jetzt noch im Oktober wandern können? Ich weiß, dass es am besten für September ist, aber bedeutet das, dass es geschlossen ist?

Schöne Wanderung !! Heute war der Schnee auf einem Teilstück etwa einen Meter tief, aber wir konnten den Spuren anderer folgen und die Wanderung wirklich genossen haben. Wir haben etwas mehr als zwei Stunden gebraucht.

Kann jetzt wegen Schnee nicht wandern. Ich bin sicher, dass diese Wanderung wunderbar ist, aber ich wollte nur, dass diese Bewertung hier ist, damit die Leute den Zustand des Pfades kennen.

Kam am 28. September. Wirklich windig. Toller Fleck am unteren See. Ich habe den Bären nicht gesehen, aber am Samstagabend um 18.00 Uhr drohte ein Waldbrand in Richtung Westen. Durch Rauch und Dunkelheit wurde es zum Teufel. Überprüfen Sie die Brandbedingungen, bevor Sie gehen!

Im Uhrzeigersinn fahren. Die Yellowstone-Seite ist allmählicher, schöner und hat Wasser. Die Wanderkarten sind nicht sehr genau. Es war näher an 28 Meilen.

wunderschönen

Was für eine wunderbare Wanderung! Wir hatten einen späten Start und bauten die erste Nacht gegen 17 Uhr auf. Wir fanden eine tolle Gegend in ca. 300 m Entfernung vom Wanderweg. Am zweiten Tag erreichten wir den Lower Red Lake. es war wunderschön. Die zweite Nacht lagern wir direkt am See etwa 400 Meter vom Wanderweg entfernt. Nachdem wir eingeschlafen waren, wachten wir zu einem Bären auf, der unser Zelt umkreiste, und ging schließlich nach einer halben Stunde weiter. Apropos Angst !! Wir hatten unser Essen in einem bärensicheren Behälter und in einem Duftbeutel vor dem Zelt. Die Szenerie auf diesem Weg ist atemberaubend. Die Rückschläge sind lang, so dass der Höhengewinn einfach ist. Die Wanderung war für uns insgesamt herausfordernd (wir kommen von .florida). def wird es wieder tun.

Viele Seen und ein paar tolle Aussichtspunkte. Eine leichte Wanderung, die Ihnen einen guten Eindruck von den Uintas gibt

Diese Wanderung wird als moderat bewertet, war aber sehr einfach. Es gibt kaum Höhenunterschiede, und die Serpentinen machen lange, was Sie brauchen, um eine Brise zu gewinnen. Viel Wasser entlang des Weges zum Filtern oder für Ihren Hund zum Trinken. Wie bereits in der vorherigen Besprechung erwähnt, ist der untere rote Burgsee malerisch, aber definitiv nicht makellos. Wir haben auf dem Gelände mit dem herzförmigen Felsen campiert. Es war schön, bis wir all den menschlichen Müll entdeckten, der nicht richtig begraben wurde. Wir hatten unser Zelt aufgebaut und merkten erst am nächsten Morgen, wie nah es an Grobheit war. Keine Spur hinterlassen ist wichtig. Wenn Sie nicht sicher sind, was das erfordert, schauen Sie nach und respektieren Sie bitte unsere Wildnis.

Landschaft und Umgebung sind wirklich spektakulär. Wirklich ein fotogener Ort. Aber du musst das kissengeschmierte Toilettenpapier umarmen, das im Wind flattert, Feuerringe ... überall, Fußwege durch zarte Almwiesen ... und Hunde, die bei Sonnenaufgang bellen. Pristine Nicht so viel. Hinterlasse keine Spuren? Was ist das?

Wandern
7 months ago

Wir gingen gegen den Uhrzeigersinn. Atemberaubende Aussichten an der Spitze. Der schöne alpine Rest der Strecke, mit vielen blühenden Wildblumen. Friedlich und gelassen!

Schöne Wanderung. Extrem mild Schöne Seen entlang des Weges. Bringen Sie einige Hängematten und Stühle mit, da dies ein Ort zum Entspannen ist. Könnte Tage verbracht haben, um den Lofty Lake zu erkunden. Schöne Formationen und sehr wenig Verkehr. Die letzten paar Tage rauchig, aber wo ist es nicht. Sehr empfehlenswert.

Rucksacktour
7 months ago

Dieser Weg war großartig. Ich kam von SC und hatte kein Problem damit. Es gibt nicht so viel Steigung, aber es ist ziemlich lang. Ich habe auf dem Weg einen blauen Nalgene verloren. Es hat einen orangefarbenen "Spion" -Aufkleber, einen Yeti-Aufkleber, eine Harbourside-Pizza, Cordova, einen AK-Aufkleber und einen Blacksburg-Aufkleber. Wenn jemand es findet, DM auf IG @ mroody12 Danke!

Tolle Wanderung. Schöne Landschaft. Aber das Feuer in der spanischen Gabelschlucht hat mich und einige andere Gruppen geraucht. Wir sind vor unserem ursprünglichen Abreisetermin abgereist, weil es Asche geregnet hat. Feuer ist über 100 Meilen entfernt.

Camping
7 months ago

Liebte diese Wanderung. Lagerte am Ostler See und wanderte am nächsten Tag zu Amethyst. Die Landschaft war spektakulär. Ich stimme zu, dass es weit über 11,7 Meilen war. Von unten bis Ostler legten wir 6,5 Meilen zurück. Am nächsten Tag waren es etwa 1,7 Meilen bis zum Amethyst Lake, was spektakulär war. Auf jeden Fall eine Reise wert.

Verbrachte drei Tage. In etwa 5,5 Stunden zum Ende des unteren Sees gewandert. Viele Pferde und Pferdemist. Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie vor dem Ende des unteren Sees keinen Campingplatz finden. Es gibt ein paar Stellen in den Wäldern und auf der gegenüberliegenden Seite des Sees. Am Tag des Arbeitstages gab es Tonnen von anderen Leuten. Als wir am Sonntag auswanderten, war der Parkplatz voll mit Autos. Die Tiefstwerte lagen bei 30-35. Eine Person behauptete, ihr Thermometer sei 28, an einigen Stellen des Weges sehr steinig. Ich bin momentan nicht in laufender Form, aber ich würde es nicht als schwierig empfinden. Es gibt nur wenige Male, die sich wirklich anfühlen, als würden Sie hinaufsteigen. Oberes Rot ist die zusätzlichen paar Meilen wert. Ich habe über ein halbes Dutzend Elche gesehen.

Wirklich schöner Trail. Wenn Sie vorhaben, dieses Wochenende dorthin zu fahren, halten Sie Ausschau nach meinem Hund Maggie. Sie ist seit dem 9/2/18 am Mohawk Lake verloren gegangen, ist aber hoffentlich irgendwo in der Nähe des Granddaddy Lake. Sie ist ein 60-Pfund-Schwarzweiß-Labormix.

Wandern
7 months ago

Schöne Wanderung, aber ein langer Tagesausflug. Ich stimme mit dem vorherrschenden Gefühl überein, dass es sich absolut um 13 Meilen handelt, nicht um 11,7. Ich habe tatsächlich versucht, zum Kermsuh-See zu fahren, bin aber nach links gegangen, als ich geradeaus hätte fahren sollen. Ich habe keine Anzeichen gesehen, aber ich habe es schon vorher vermasselt. Für die letzte Meile bin ich nicht sicher, was der Track hier auf AllTrails darstellt. Jede Spur, die dieser Spur entspricht, ist sehr subtil. Der naheliegende Hauptweg führt Sie direkt an dem kleinen, unbenannten dreieckigen See bei etwa 5,5 km. Es gibt gut ausgebaute Campingplätze hier, und dann sind es noch eine Meile und einige bedeutende zusätzliche Erhebungen zum Amythest Lake. Die ganze Wanderung ist landschaftlich reizvoll und führt durch Wälder, Wiesen und entlang eines Bachlaufs mit Wasserfällen. Der See ist absolut wunderschön. Keine Mücken ganz richtig. Der Höhenunterschied kommt in Anfällen und Schlägen vor, wobei Teile fast flach erscheinen und andere Teile anstrengend sind. Die ersten 2,5 Meilen von Christmas Meadows erfordern etwas Sorgfalt, um Schlamm zu vermeiden, und es gibt viel Auf und Ab, was am Anfang in Ordnung ist, aber ein Zug, wenn Sie am Ende zurückkommen. Am Trailhead gibt es ein Schild, das darauf hinweist, dass der Pfad durch heruntergefallene Bäume blockiert ist. Keine Sorge, denn die Wegelfen haben sie alle aufgeräumt und ihre Seelen gesegnet. Ich glaube nicht, dass es einen klaren Weg zum Osler See gibt, aber es könnte Spaß machen, ihn zu einem anderen Zeitpunkt zu finden. Von dort steigen die Menschen zum Osler Peak hinauf, was ein Abenteuer zu sein scheint, das über meinen Komfort hinausgeht.

Wandern
7 months ago

Dies ist eine fantastische Wanderung. Wir hatten nur Zeit, ungefähr 3 km hinein zu gehen. Wir sahen Vögel, Rehe, Eichhörnchen und Streifenhörnchen. Wir haben unsere 7-jährige genommen und es ging ihr gut. Ich würde dies aufgrund des felsigen Geländes und des Pferdescheißes für eine technische Wanderung halten. Bei all dem war es eine tolle Wanderung mit toller Aussicht.

Ging über den Tag der Arbeit, also war es super beschäftigt. Ich habe immer noch einen guten Platz. Die Temperaturen sind so niedrig, dass Frost und der See anfangen können, sich warmzuhalten. Alles in allem ein anspruchsvoller Rucksack, aber mit einer Killer-Auszahlung !!!

Für die Uintas ist dies eine meiner Lieblingswanderungen. Es ist ein guter Ort, wenn Sie offene Wiesen und eine relativ leichte Wanderung mögen. Wenn Sie den ganzen Weg bis zum Dead Horse Lake gehen, sind es 10 Meilen, aber eine leichte Wanderung ohne wirklich steile Steigung bis zum Ende, und dann ist es minimal. Dann werden Sie mit einem der malerischsten Seen der Uintahs belohnt. Ich würde vorschlagen, nicht am See zu campen, da er direkt am Highline Trail liegt. Es gibt viele gute Sehenswürdigkeiten entlang des Flusses, der fast parallel zum Wanderweg verläuft. Wir sind in 5,5 Meilen gewandert, haben ein Lager gemacht und am nächsten Tag eine Rundfahrt zum See gemacht. Der einzige Nachteil dieser Wanderung ist der Weg dorthin. Es ist im Grunde 22 Meilen staubige Waschbrettstraße. Bei den letzten 6 oder so sehr rockig. Da man zwei Stromkreuzungen machen muss, muss man ein Fahrzeug haben, das das alles bewältigen kann. Das heißt, es hält wahrscheinlich die Leute fern.

Wandern
7 months ago

Tolle Wanderung mit wunderschöner Landschaft. Einige steile, felsige Wege. Wir nahmen eine Gruppe von Kindern zwischen 11 und 17 Jahren und hatten eine tolle Zeit.

Spaß, aber anspruchsvoll für Pferde. Ein anständiger Teil des Weges besteht entweder aus Granitplatten oder losen Felsbrocken. Pferde haben es geschafft, aber es war nicht der beste Weg für sie.

Rucksacktour
7 months ago

Sehr schöner Trail den ganzen Weg. Ich bin kein Vogelexperte, aber die hintere Hälfte des Weges scheint mehr als übliche Vogelnester zu haben. Wenn Sie also darauf sind, könnte dies ein guter Ort sein! Dies ist perfekt für einen schnellen Übernachtungsgast ohne Planung, für eine erste Rucksackreise oder sogar für einen Jüngling. Es ist ein bisschen ein Aufstieg, um beide Richtungen zu überwinden, aber definitiv nicht schlecht. Das Tolle ist, es gibt mehrere Gewässer entlang des Weges, an denen Sie anhalten könnten, wenn Ihre Beine zu müde werden und sich einfach dort niederlassen. Der Parkplatz wird voll, kommen Sie also früh (oder spät) dorthin, um auf diesen Parkplatz zu gelangen. Ich habe zwei Wegspitzen gesehen, die ich vom Parkplatz aus gesehen habe, einer, der groß und einladend ist, und der andere, den Sie befahren möchten, ist hinter Autos versteckt. Ohne die AllTrails-App wäre ich noch eine Weile weiter gegangen, haha. Begeben Sie sich auf die Spur, die Wall Lake sagt. Der Weg ist gut gepflegt und einfach zu bleiben, selbst wenn der Weg verschwindet, haben die Leute Steine aneinander gereiht, um einen Weg über den Felsbrocken zu bilden. Sehr schwer zu verlieren, wenn Sie auf der Spur sind. Der See ist ziemlich klein, aber sehr hübsch neben einem großen Klippenberg gelegen. Es werden viele andere Camper bei Ihnen sein. Die besten Campingplätze befinden sich auf der Ostseite des Sees in den Bäumen. Viel besser für Hängematten, und dort gibt es tatsächlich Brennholz. Kein Feuer für mich auf der felsigen Westseite, haha. Sehr viel Spaß beim Übernachten, werde nächstes Jahr wieder machen.

Mehr laden