Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Goblin Valley State Park mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

keine Wanderung, frei für alle Erkundungen, aber großartig. früh kommen, wird es schnell Disney Welt

KEINE anstrengende Wanderung. Dies ist nur schwer möglich, wenn Sie in den letzten 6 Monaten überhaupt nicht trainiert haben oder behindert sind. 98% davon sind ebener Boden. Unauffällig bis zum Schluss. Der Abstieg in die Rutsche ist sehr rutschig. Bleiben Sie auf der rechten Seite, da es weniger steil ist. Ich ging nach links und konnte ein paar Felsen surfen. Nicht sicher, wie und warum die Leute dort Kinder herbringen.

Grate place, um wieder ein Kind zu sein. Spaß und interessante Erkundung.

Es ist eine Waschstraße, die den größten Teil der Spur auf einem schmalen Fuß hat. Wir empfehlen, von der Goblin-Talseite aus zu beginnen, viel näher an dieser Seite. Seien Sie vorsichtig bei Stürmen. Es gab einige große Schlammflecken, wir gingen ein paar Tage nachdem ein Sturm durch die Gegend gekommen war.

Sehr leichter Weg bis zum Ende, wenn Sie einen kurzen steilen Anstieg haben, der ein wenig Bouldern erfordert und dann in eine Höhle hinunter geht. Es ist cool, besonders für Kinder, aber auf keinen Fall das Leben verändern. Ich hätte es vorgezogen, die Kobolde für ein paar Stunden direkt vor dem Parkplatz zu erkunden

Es ist eine fantastische, leichte Wanderung mit einer unglaublichen Höhle, in die man am Ende klettern kann. Wir konnten mit unseren 11, 8 und 2 Jahre alten Kindern in die Höhle klettern, und sie waren absolut begeistert. Folgen Sie dem Pfad bis zum Ende, wir kamen an einigen Leuten vorbei, die die Höhle völlig vermisst hatten.

Es ist eine fantastische, leichte Wanderung mit einer unglaublichen Höhle, in die man am Ende klettern kann. Wir konnten mit unseren 11, 8 und 2 Jahre alten Kindern in die Höhle klettern, und sie waren absolut begeistert. Folgen Sie dem Pfad bis zum Ende, wir kamen an einigen Leuten vorbei, die die Höhle völlig vermisst hatten.

Wandern
15 days ago

Erstaunliche Geografie, auf die die Kinder klettern können!

ordentlich zwischen den "Kobolden" zu gehen. leicht zu Fuß Kinder kletterten viele der Kobolde.

Wandern
1 month ago

Wenn Sie dem etablierten Pfad nur schwer folgen können, nehmen Sie einfach den ganzen Weg entlang des Felskamms, bis Sie auf einen gut definierten Pfad stoßen, der zu einem Felsklettern führt. Bleiben Sie so weit rechts wie möglich bei diesem Felsklettern, und Sie werden direkt in den Höhleneingang laufen. Wenn Sie sich wirklich abenteuerlustig fühlen, wenn Sie sich in der Höhle befinden und nach rechts unten im Felsblock sehen, sehen Sie einen Höhleneingang. Bringen Sie einen Scheinwerfer oder eine Taschenlampe mit, wenn Sie die Höhle erkunden möchten, aber das Erkunden von Höhlen ist offensichtlich sehr gefährlich.

on Tal der Goblins

Wandern
2 months ago

So viel Spaß!

Wir sind diesen 1. Januar gewandert und wir waren die einzigen dort. Es war kalt auf dem Weg nach draußen, aber wir begannen schnell, Schichten zu entfernen, da der Weg bis zur Höhle freigelegt wurde. Die meisten Teile des Weges waren mit Schnee bedeckt. Wir waren sehr vorsichtig, als wir aus dem Unterschlupf kamen und aus ihm herauskamen, da es an den steilsten Abschnitten des Weges etwas rutschig war. Der Koboldhof am Ende war so lohnend! Kinder haben es geliebt und wir auch!

Liebe diesen Weg und eine tolle Auszahlung am Ende!

Schöne Gegend zum Mountainbike

Mountainbiking
5 months ago

Ein lustiger Weg für einen Anfänger wie mich. Ich bin diesen Trail und einige andere Loops des Wild Horse Mesa Trail Systems gefahren

Mountainbiking
5 months ago

Ein lustiger Weg für einen Anfänger wie mich

Wandern
5 months ago

Ein großer Spaß für Kinder

Dies ist wirklich eine erstaunliche Höhle

Wandern
5 months ago

In diesem Gebiet, das als Tal der Goblins bezeichnet wird, gibt es keine echten Trail-Systeme.

Wandern
5 months ago

Schöne Schleife, die am nördlichen Ende des Parkplatzes beginnt und einige hundert Meter entfernt auf der Hauptstraße endet. Schöne Aussichten, enge Waschungen und ein Blick auf die Nordseite des Drei-Schwestern-Denkmals.

Ich habe diesen Weg beim Wandern auf dem Curtis Bench Trail entdeckt. An der Kreuzung des Curtis Bench Trail gibt es ein Schild, das den Weg in das Tal der Kobolde zeigt. Es gibt Wegmarkierungen und Steinhaufen von dieser Kreuzung zum Haupttal. Vom Tal aus fand ich mehrere Wege zurück. Der auf dieser Karte ist der direkteste und steigt auf halbem Weg zwischen der östlichsten Markierung und dem offenen Tal an. Als ich ihn wanderte, war der Fußweg sehr offensichtlich, als Sie etwa ein Dutzend Schritte zum kleinen Grat hinaufgestiegen waren.

Wandern
5 months ago

Leichter Weg mit schöner Aussicht auf das Tal der Goblins

Wandern
5 months ago

Ein lustiger Weg, der einer Wäsche folgt.

Wandern
5 months ago

Der "Trail" folgt einer Wäsche so lange, wie Sie möchten. Ein großer Teil der Wanderung liegt außerhalb der Hauptanziehungskraft der Gegend, die "Goblins" ist.

Wandern
8 months ago

Dies ist kein einfacher Weg. Ich bin nicht ganz sicher, ob ich diesen Weg gemacht habe. Ich habe noch nie einen Ausgangspunkt gesehen. Es geht durch eine natürliche Wäsche, die schnell verwirrend wird. Beginnen Sie nicht von der Koboldtalseite. Der Weg ist nur von der Campingplatzseite aus markiert, so dass ich mich in verschiedenen Teilen der Wäsche verlaufen habe. Glücklicherweise ist der Park nicht groß und ich konnte einfach zu den Kobolden klettern, um zu sehen, wo der richtige Weg war. Ich habe es auf dem Rückweg so gut wie möglich markiert.

Wandern
8 months ago

Dies ist viel kürzer, wenn Sie von der Straßenkreuzung aus wandern. Es ist den ganzen Weg über Sand.

Dies ist ein ziemlich anstrengender Weg. Es wird verwirrend, da kaum einer der Trailheads richtig markiert ist. Ich habe den Pfad aus den Augen verloren, als ich um die erste Goblin-Klippe herumging. Es gibt einen Punkt, an dem sich der Weg teilt und zum Koboldtal führt und weiter um die Klippe herumgeht. Um zum Goblin Lair zu gelangen, müssen Sie vielleicht 10 oder 15 Meter Felsen hinuntersteigen. Seien Sie vorsichtig, denn alles ist sandig und der Wüstenboden liegt weit unten. Wenn Sie einmal vorbei sind, gibt es vermutlich Dünen aus verkrustetem Sand, die zerfallen, wenn Sie nicht aufpassen. Es gibt möglicherweise einen einfacheren Weg, um zur Höhle zu gelangen, indem Sie auf den Wüstenboden klettern und einfach dorthin laufen. Die Höhle ist im Grunde ein Amphitheater von Kobolden. Es ist die Erschöpfung wert.

Es war heute zu heiß, um die ganze Wanderung abzuschließen. Leider konnten wir die Höhle nicht sehen, aber wir werden auf jeden Fall zurückkehren, wenn es etwas abkühlt, und wir können diesen Weg ohne die raue Sonne und Hitze genießen. Egal, das Koboldtal ist immer ein Hit in unserer Familie!

Die Höhle am Ende ist fantastisch und die Aussicht entlang des Weges lohnt sich. Beachten Sie, dass dies eine sehr exponierte, heiße Wanderung ist. Tragen Sie viel Wasser.

Die Kinder haben diesen Weg geliebt! Vor allem das Gerangel, das nötig war, um in die "Höhle" zu gelangen. Die Höhle ist zur Mittagszeit wunderschön und das Licht scheint durch!

Mehr laden