Auf der Suche nach einem großartigen Wanderweg im Glen Canyon National Recreation Area, Utah? AllTrails verfügt über 15 großartige Wanderwege, Aussichtswege, Campingwege und mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen. Bereit für etwas Aktivität? Im Glen Canyon National Recreation Area gibt es 11 mittelschwere Wanderwege, die zwischen 0,6 und 27,7 Meilen und zwischen 4.271 und 5.629 Fuß über dem Meeresspiegel reichen. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Aussicht

Naturausflüge

Camping

Rucksacktour

Wildtiere

Vogelbeobachtung

Fluss

angeleinte hunde

keine Hunde

Lake Powell und vieles mehr! Das Glen Canyon National Recreation Area bietet über 1,2 Millionen Hektar Land und bietet unvergleichliche Möglichkeiten für die Erholung auf dem Wasser und im Hinterland. Das Erholungsgebiet erstreckt sich über hunderte von Meilen von Lees Ferry in Arizona bis zu den Orange Cliffs im Süden von Utah und bietet malerische Ausblicke, geologische Wunder und ein weites Panorama der Geschichte der Menschheit.

wandern
2 days ago

Ok, dieser Trail befindet sich am Ende einer 55 Meilen langen 4wd-Schotterstraße mit Waschbrett und langsamer Fahrt die ganze Zeit über. Die Straße dauerte über 3 Stunden, um zu navigieren. Obwohl es so aussieht, als ob dieser Pfad kurz ist, ist er ein Biest mit großen Tropfen und Bouldern bis zum See. Schaffte es mit der Kundschaftertruppe nach unten und nahm ein herrlich erfrischendes Bad im See. Die Wanderung war ein brutaler Aufstieg.

wandern
kein schatten
3 days ago

Ich kann es gar nicht genug betonen, dass auf dieser Wanderung GPS erforderlich ist! Auch früh morgens gehen, bevor es zu heiß wird. Wir taten es auch nicht und mussten den halben Weg zur Kathedrale zurücklegen. Extrem schwer zu befahren und brennend heißer Trail. Wir sind bestrebt, es noch einmal zu versuchen, werden aber beim nächsten Mal viel besser vorbereitet / verantwortlich sein.

wandern
6 days ago

Das habe ich in Jesus-Sandalen runtergewandert. Keine gute Idee. Es war ein harter Aufstieg und Sie bouldern die ganze Zeit. Sie müssen vorsichtig sein und gute Schuhe für die Wanderung tragen, und es wird einfacher. Im See zu schwimmen war der beste Teil. Ich verstehe nicht, wie Pioniere ihre Wagen und Pferde auf diese Spur gebracht haben.

wandern
kein schatten
off-trail
steinig
16 days ago

Von der Forty Mile Access Road gingen wir gegen den Uhrzeigersinn. Steigen Sie durch den Riss in der Wand zwischen den Felswänden ab. Wenn Sie dem Pfad folgen, gelangen Sie direkt in die Schlucht, wo kühles Wasser in Knöchelhöhe fließt. Der Aufstieg am Ende der Schlucht ist ein wenig schwierig, da ein Kletterseil von einem Felsvorsprung baumelt. Verlassen Sie sich nicht auf das Seil, um Ihr Gewicht zu halten, aber Sie können es zum Ausbalancieren verwenden. Achten Sie darauf, dass Sie nach den Steinhaufen Ausschau halten, die den Canyon-Grat umschließen, der durch die Wüste zurück zum Parkplatz führt. Wir haben nicht ... und haben ein wenig verlorenes / umgeleitetes Trekking durch die Wüste bekommen.

Dies war eine großartige Wanderung und wenn Sie einmal dort angekommen sind, ist es wunderschön. Habe diese Wanderung mit der Frau, zwei jugendlichen Töchtern und einem 7-jährigen Sohn gemacht. Wir stiegen durch den Riss in der Wand ab. Dies war ein dreitägiger Rucksackausflug für uns, wir wollten nur unsere Zeit dort unten genießen, aber es kann an einem Tag gemacht werden. Wir sind an der Lagune vorbeigegangen und mussten zurückgehen, um den Weg zu finden. Es gibt keine Markierungen, mit denen Sie wissen, welcher Weg Sie zur Lagune führt. Machen Sie also Ihre Recherchen im Voraus, wenn Sie dorthin wandern möchten. Es war einer der Höhepunkte für uns. Wir liefen barfuß durch viele Bäche, wünschten uns aber, wir hätten Wandersandalen mitgebracht. Es wäre leichter für uns gewesen. Was den Ausstieg bei Jacob Hamlin angeht, bin ich zum ersten Mal mit etwas Hilfe von den Seilen ohne Rucksack aufgestiegen, also denke ich, dass eine erfahrenere Person es ohne Seil schaffen kann. Als ich aufgestanden war, fand ich eines der Seile, das sicher befestigt war, und ging wieder hinunter, um meinen 40-Pfund-Rucksack zu nehmen, den ich ohne das Seil nicht hätte herstellen können. Meine Frau und Töchter im Teenageralter haben es mit ihren Rucksäcken wieder gut gemacht, aber sie brauchten auch das Seil. Wir haben einen Klettergurt für unseren 7-jährigen Sohn entworfen und das Seil daran gehakt. Er konnte problemlos darauf klettern, obwohl er Todesangst hatte. Wenn Sie Höhenangst haben und nicht sicher klettern können, suchen Sie einen anderen Ausweg. Sobald Sie Ihren Aufstieg abgeschlossen haben und versuchen, den Weg zurück zu Ihrem Fahrzeug zu finden, wird es schwierig. Wir folgten Cairns und stellten fest, dass es uns in die falsche Richtung führte, von wo wir wollten. Lesen Sie die Kommentare von John Crawford, Nr. 6 und 7, über die Rückfahrt zu Ihrem Fahrzeug. Diese AT-App hat uns gerettet, indem sie uns in die richtige Richtung zeigte, nachdem wir anfänglich den falschen Weg eingeschlagen hatten.

wandern
kein schatten
off-trail
22 days ago

wandern
27 days ago

Diese Wanderung ist unglaublich! Wenn Sie schnell sind, ist es ohne großen Aufwand in weniger als 5 Stunden möglich, aber ich würde mehr Zeit dort unten verbringen, wenn Sie eine Kamera und ein gutes Auge haben. Ich kann nicht für das Leben von mir herausfinden, warum Leute nicht zum Anfang des Weges zurückwandern. Fast alle fingen am Ausgangspunkt an, aber dann gingen sie zurück zu einem anderen Parkplatz. Das ist ziemlich dumm. Zum Ausgangssprung am Jacob-Hamlin-Bogen: Zunächst einmal brauchen Sie kein Seil. Sie können problemlos in nassen Schuhen aufsteigen. Zweitens, wenn dort ein Seil ist und Sie es benutzen, geben Sie Ihr Leben in die Hände eines Fremden. Wenn Sie sich an einem Seil festhalten und das Seil ausfällt, sind Sie definitiv tot. Als wir dort ankamen, gab es zwei Seile und ich sagte meiner Frau, sie NICHT zu benutzen. Wie sich herausstellte, waren beide falsch verankert und einer von ihnen war nicht einmal ein Kletterseil. Es war ein Abschleppgurt von Wal-Mart. Kurznachrichten: Ein Abschleppgurt ist kein Kletterseil. Einfach klettern und nicht fallen.

wandern
28 days ago

Es ist es wert!

wandern
30 days ago

Schöne Wanderung. Bringen Sie viel Wasser oder einen Wasserfilter mit. Wasserschuhe Chacos oder Tevas würden am besten funktionieren. Planen Sie 2-3 Tage in der Schlucht ein und verbringen Sie dort leicht eine Woche.

wandern
1 month ago

Meine Tochter und ich sind an diesem Wochenende zum Memorial Day gewandert. Die ersten 6 Meilen waren ziemlich einfach zu folgen. Ich kann jedoch sehen, dass der Trail nach einem guten Regensturm verschwinden könnte. Die letzten 2 Meilen sind nicht markiert, wenn Sie über Sandstein fahren, um zum Aussichtspunkt des Reflection Canyon zu gelangen. Es dauerte genau 4 Stunden, um dort runter zu kommen. Wir nahmen jeweils 8 Liter Wasser und hatten ein paar Liter übrig, als wir zurück zum Auto kamen. Wir campten über Nacht. Wenn es geregnet hat, kann ich sehen, wie die letzten 10 Meilen von Hole in the Rock Road ein wenig schlau werden können. Wir konnten durch Reflection Canyon etwas zu filterndes Wasser finden, können aber sehen, dass diese Pools im Sommer verschwinden würden. Schwierige Wanderung nicht viel Höhenunterschied aber sehr exponiert. Die Aussicht ist es wert.

In der zweiten Hälfte des Hin- und Rückens gibt es eine anständige Menge Schatten. Dieser Weg ist auch als Ägyptenweg bekannt, falls jemand durch den Namen der Goldenen Kathedrale verwirrt wird. River hatte eine anständige Strömung und war ungefähr hüfttief. Einige Bereiche waren etwas verwirrend. Laden Sie Ihre Karte im Voraus herunter, da es keinen Mobiltelefondienst gibt, und versuchen Sie einfach, Ihren Punkt auf der Linie zu halten. Sobald Sie jedoch den Abstieg geschafft haben, bleiben Sie niedrig. Es gibt einen Punkt in der Schlucht, an dem man aufsteigen kann. Ich bin nicht hinaufgegangen, aber das ist nicht der Weg zur Kathedrale.

wandern
1 month ago

Sehr herausfordernd. Die letzten zwei Meilen werden blind. Epische Ansichten am Ende

wandern
1 month ago

Ich bin über die ersten 4 Meilen dieses Weges am 17. gewandert. Es war wunderschön und begann sonnig und klar. (Regen war nicht in der Vorhersage) Dies änderte sich sehr schnell und meine Gruppe musste nach der ersten Flussüberquerung umkehren. Die Flussströmung stieg an diesem Tag auf 50,0 und wir fühlten uns nach dem ersten Punkt nicht sicher. In diesem Jahr hat es viel geregnet. Überprüfen Sie daher unbedingt die Bedingungen und versuchen Sie nicht, ob der Fluss tief ist und schnell fließt. Es lag an meiner Brust und war definitiv nicht sicher! Ich kann es kaum erwarten, in die zweite Runde zurückzukehren !! Sei sicher da draußen !!

wandern
off-trail
1 month ago

wandern
kein schatten
off-trail
scrambling
steinig
1 month ago

wandern
scrambling
1 month ago

Der Trail ist super rad. Wir sind unten in der Schlucht auf einen Ranger gestoßen. Er hat nachgesehen, ob die Leute KEINE Brände haben und WURDEN ihre Sachen auspacken. Sie können Kotaschen im Besucherzentrum bekommen, wenn Sie brauchen. Es sind keine Hunde auf dem Weg erlaubt und es gibt ein Badezimmer mitten in der Schlucht mit einer Komposttoilette. Der letzte Teil war der Aufstieg und nichts für schwache Nerven. Viele Leute waren dort unten.

Sehr windig und ausgesetzt. Ich habe in Reflection Canyon einen schönen Campingplatz gefunden, der leicht vor dem Wind geschützt war. Was für ein Ausblick. Wenn Sie sich das gesamte Gebiet südlich des Weges ansehen können, haben Sie eine herrliche Aussicht. Null andere Leute, nur ich, der Wind, die Aussicht und unendlich viele Sterne. Ich trug Salomon Speedcross 4s mit Alligatoren und es war perfekt. Sie durchqueren viel exponiertes Gestein und diese Schuhe griffen so gut. Ich habe die Reise um die Llewelyn-Schlucht verloren, was mir alle möglichen Schmerzen bereitete. Wie viele Leute gesagt haben, bleiben Sie in der Nähe der Bank, so dass Sie nicht herausfinden müssen, wie Sie über die Slot-Schluchten gelangen. Wunderbare Wanderung. Ich war erschöpft davon (ich bin 30 und habe wahrscheinlich ein Tempo von 3-4 mph mit 30 lbs auf dem Rücken als Referenz).

Wenn Sie nicht über ein Fahrzeug mit hohem Abstand verfügen, stellen Sie sich auf 4 zusätzliche Meilen ein! Letzte 2 Meilen bis TH sind grob. Wie andere schon gesagt haben - bringen Sie viel Wasser mit. Achten Sie auf Poison Ivy in den las .25 Meilen!

on Reflection Canyon

rucksacktour
1 month ago

Es war eine schwierige Wanderung. Das Finden der Spur am Anfang ist ebenso schwierig wie die letzten 2 Meilen. Es war ärgerlich, eine Drohne zu sehen und zu hören, die jemand gepackt hatte.

Wirklich lustige Wanderung mit schönen Belohnungen in der Kathedrale! Es waren mehr als 10,2 Meilen für uns. Wir haben es auch mit unserem gelben Labor gemacht, bringen Sie Ihrem Welpen viel Wasser mit !! Trail ist ein bisschen schwierig zu folgen. Wo es steinig ist, folgen Sie den Cairns und wenn es Sand gibt, folgen Sie den Fußspuren. Wenn Sie den ersten Abstieg hinunterkommen, schauen Sie nach oben und notieren Sie sich, wo Sie heruntergekommen sind. Wenn Sie an der ersten Flussüberquerung angelangt sind, gehen Sie entlang der Felswand mit dem Überhang zum felsigen Strand und in den Wald. Auf dieser Route überqueren Sie den Fluss nur dreimal. Die Flusskreuzungen waren überhaupt nicht schlecht, nur bis zum Oberschenkel, etwas steiniger Boden. Wenn Sie in die letzte Kathedrale gehen, achten Sie auf Gift-Efeu, es ist überall !!!

Bringen Sie nicht Gortex-Wanderschuhe und dünne Wollsocken mit, Sie laufen fast den ganzen Tag im Wasser und nicht wasserdichte Schuhe trocknen schneller!

wandern
1 month ago

Toller Flussspaziergang. Bleiben Sie am Fluss, um bei heißem Wetter kühl zu bleiben. Unglaubliche Felswände entlang des Weges. Überprüfen Sie, ob die Wetterbedingungen so aussehen, als ob der Fluss sich weit ausdehnt, wenn er Wasser von Regenfällen trägt.

wandern
schlammig
scrambling
steinig
1 month ago

Unglaublich. Meine Frau und ich hatten ein tolles Abenteuer. Wenn Sie die vollständige Schleife von einem früheren Parkplatz auf einer 40-Meilen-Strecke bis zu einer früheren Weide zurücklegen, sind es tatsächlich mehr als 15 Meilen. Wenn Sie auf dem Trail Head unterwegs sind, nehmen Sie den früheren Wash Trail auf der östlichen Seite des Hole-in-the-Rock, und folgen Sie der Schlucht bis Sie zu einem Slot kommen, der etwa 15 Fuß weit ist. Nehmen Sie die rechte Seite, diese Party ist ein wenig skizzenhaft und auf jeden Fall ein wenig sandig, aber im Wesentlichen entlang des Randes wandern, bis Sie einen Platz finden können, in den Sie hineinrutschen können. Wir haben das mit zwei Pomeranians gemacht, und wir hatten jeweils 35-40 lbs Packungen, es war nervenaufreibend. Danach ist es ziemlich unkompliziert. Sehen Sie sich die Ruinen an und planen Sie, nass zu werden, wie tief in der Brust und ich bin 6'3 ”. Nach den Ruinen gibt es KEINE Lagerstellen bis nach dem Zusammenfluss in den Weidenfluss. Der größte Teil der Wanderung befindet sich in einer reinen Slot-Schlucht, in der bei einem Sturzflut absolut keine Möglichkeit zum Abspringen besteht. Überprüfen Sie also das Wetter, bevor Sie loslegen! Ich würde das noch einmal tun, schlägt das in Zion.

rucksacktour
1 month ago

Ich habe diese Wanderung am 1. Mai 2019 gemacht und es war wunderbar. Die Straße war viel besser als ich erwartet hatte, und mein 2wd Rav4 war gut. Der Weg war auch viel einfacher zu folgen, als ich dachte, für die 1. 5 Meilen oder so, solange Sie am Startpunkt der Karte beginnen, und dann ist die Meile 5 meistens flach und wenn sie noch auf Dreck ist, ist die Vegetation spärlich Es ist manchmal schwierig, der Spur zu folgen. Die letzten 2 Meilen sind auf Rock und solange Ihr Handy über einen guten GPS-Sensor verfügt, sollte es ziemlich einfach sein, der Route zu folgen. Ich brauchte 2,5 Stunden auf dem Weg nach innen und 3 Stunden auf dem Weg nach draußen, weil meine Füße Blasen hatten und höllisch weh taten. Die Prognose war klar, also habe ich meine Regenfliege zu Hause gelassen und der Blick auf die Sterne war absolut unglaublich!

Toller Trail mit endloser Landschaft! Meine Frau und ich machten eine Hin- und Rückfahrt via Hurricane Wash. Wir drehten uns am Escalante River um. Es ist ein sehr einfacher Trail, der in 2 Tagen (1 Tag, wenn Sie schnell genug sind) mitgenommen werden können. Ich empfehle jedoch 3 Tage, weil es so viel zu sehen und zu erkunden gibt. Wir haben ein Video von unseren 3 Tagen in Coyote Gulch gemacht: https://www.youtube.com/watch?v=-mzaZIEdT7o

wandern
kein schatten
1 month ago

Dies ist eine anstrengende und anstrengende Wanderung, die Sie nicht nur körperlich, sondern auch geistig mit Planen und Navigieren herausfordert. Während es Wege gibt, denen Sie folgen müssen, müssen Sie auf Gabeln achten und die Gabeln mit der heruntergeladenen Route vergleichen und nach frischen Spuren suchen. Die Navigation wird im Slick-Stone-Becken, in dem die Zuordnung zum Gelände schwieriger ist, kritisch. Hier sind einige Hinweise: - Lesen Sie die Anleitungen, Aufzeichnungen und Anmerkungen zu diesem Wanderweg. - An Wochenenden ist die Anzahl der Wanderer höher. - Hole in the Rock Road ist lang und langsam, was mich ungefähr 4 Stunden gekostet hat. - Kommen Sie am Vorabend an und campen Sie, damit Sie am frühen Morgen aufbrechen können. - Das Parken über dem Ausgangspunkt vic 37.252679, -110.980194 kann Ihnen zu Beginn der Wanderung eine Steigung von 0,84 Meilen ersparen. Hinweis: Ich habe dort oben ein AT & T 3G-Signal. - Grippy Trailrunner sind großartig, besonders fest um deine Füße geschnürt. - Kennen Sie Ihre Wasser- und Nahrungsversorgung, die für das Verpacken von Gegenständen am wichtigsten sind. Ich habe kalt gekocht und knapp 5 Liter Wasser durchgegangen. - Der Beckenbereich ist hart für Ihre Füße - Blisterpackung und Fußpflege. - Tragen Sie einen vergrößerten Ausschnitt des glatten Steinbeckens, um die Navigation dorthin zu erleichtern. - Es sieht so aus, als ob die beste Annäherung an die Bergspitze für das großartige Foto vic 37.188643, -110.920828 ist. - Der einfachste Weg, um den Canyon und das Camp mit Aussicht zu sehen, ist vic 37.186559, -110.919982. - Freistehende Zelte eignen sich am besten mit einer zusätzlichen Kordel zum Verzurren von Steinen, da sie nur an wenigen Stellen für Heringe geeignet sind. - Mit Ausnahme von Wasser und Nahrungsmitteln leicht packen. Eine schwere Packung wird Ihre Energie im Beckenbereich, der diese Dampfschluchten hinauf und hinunter geht, ablassen. - Erwägen Sie, mit einem Satellitenkommunikations-GPS mit SOS-Fähigkeiten wie einem Garmin Inreach zu wandern.

wandern
kein schatten
1 month ago

Schönes Endergebnis, aber nichts für schwache Nerven. Eine großartige Tour für Anfänger bis mittelschwere Rucksacktouristen, war aber ehrlich schockiert darüber, wie voll es an einem Samstag im April war. Der Weg war bis zu den letzten zwei Meilen einfach, dann war GPS der Schlüssel. Wir hatten mit dem Wind gerechnet, aber viele waren nicht vorbereitet, und wir haben mehrere Müllteile mitgenommen. Sichern Sie Ihre Sachen! Sogar ein Zelt wurde in den See geweht.

rucksacktour
1 month ago

Der Escalante River läuft hoch. Ich bin 6 'groß und es war an manchen Stellen tief in mir.

Mehr laden