Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Floy Canyon Wilderness Study Area mit von Hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wednesday, February 28, 2018

Toller Antrieb !! NUR, was besser gewesen wäre, ist die Jahreszeit, zu der wir gekommen sind. Ich wäre im Frühling oder Herbst oder Sommer gekommen, das Laub wäre viel schöner gewesen, aber trotzdem war es schön.

gehen
Friday, February 16, 2018

Wahrscheinlich einer der coolsten Orte, die ich je erkundet habe! Sie fahren in eine alte Geisterstadt, in der Thelma und Louise im Restaurant gedreht wurden. Es gibt verlassene Geschäfte und Häuser. Dann fahren Sie an einigen Häusern vorbei und kehren zurück, bis Sie die Felsbilder und Piktogramme erreichen. Sie sind unheimlich unglaublich! Vorbei gibt es einen alten Friedhof und einen Laden.

wandern
Sunday, July 23, 2017

Fuhr zu den Felszeichnungen und Piktogrammen und dann weiter in die Geisterstadt. Einfache Fahrt im trockenen Sommer. Es gab einige sehr stabile Gebäude aus Stein, die noch stehen. Die Fahrt wert.

fahren mit aussicht
Friday, August 12, 2016

Die Piktogramme sind großartig

on Sego Canyon Drive

Sunday, April 24, 2016

Kommen wieder

on Sego Canyon Drive

Tuesday, October 27, 2015

Ein guter Ort, um ein paar Petroglyphen anzuschauen. Keine Wanderung. Es ist abgeschnitten, so dass Sie nur so viel herumlaufen können.

offroad-fahren
Sunday, August 24, 2014

Das war super Spaß und schönes Land! Wir haben es geliebt und es war wirklich aufregend

Monday, January 20, 2014

Der Sego Canyon ist ein großartiger Ort, um die Nationalparks von Utah zu erkunden. Die Bilder an der Wand des Canyons sind besonders interessant, daher empfehle ich, sie etwas zu lesen, bevor sie gehen. Wir haben nicht viel Zeit hier verbracht, sind aber aus dem Auto gestiegen, um die Bilder anzusehen.

offroad-fahren
Tuesday, March 12, 2013

Der Sego Canyon liegt an der Ausfahrt 187 der Interstate 70. Der erste Teil ist eine enge, asphaltierte Straße. Die Straße teilt sich; Die rechte Straße führt in die Geisterstadt Sego.