Entdecken Sie die beliebtesten Vogelbeobachtungspfade im Bryce Canyon Nationalpark mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern wie Ihnen.

Wandern
kein Schatten
8 hours ago

Tolle! Wir gingen gegen den Uhrzeigersinn von Fairyland, was meiner Meinung nach ein guter Weg war. Wir begannen mit viel Auf / Ab und endeten mit einer flachen Strecke. Es war ungefähr 8 Meilen oder etwas mehr. Ich würde sagen, es ist mäßig für Schwierigkeiten. Gut markierter Weg. Schlamm war zu dieser Zeit kein Thema.

Gestern ging es am Fairyland Loop Trailhead los und ging im Uhrzeigersinn. Es war eine schwierige (Länge und Höhe) aber erstaunliche Wanderung mit einer unglaublichen Landschaft. Es war überhaupt nicht überfüllt, was es noch besser machte. Heute ging ich gegen den Uhrzeigersinn und fand es * viel * einfacher, da die Anstiege etwas mehr unterbrochen wurden, was im Vergleich zu gestern zu einem relativ leichten Schlussanstieg führte (was die Wanderung viel angenehmer machte).

Wandern
1 day ago

Schöne Wanderung Sehr verschieden von Peekaboo, was erstaunlich ist, da sie sich im selben Canyon befinden. Es ist NICHT 7,4, sondern eher 14,8 Meilen basierend auf Garmin Fenix5S GPS - und anderen Kommentaren. Sehr wenig Schlamm und nichts muss man durchmachen - rundherum funktioniert es auch!

wunderschön, schlammig, steil und ein toller Tagesausflug

Kurze Wanderung!

Wandern
2 days ago

Wir starteten vom Besucherzentrum und gingen den Radweg zum Sunrise Point, dann zum Queen's Garden, der Navajo Loop wurde geschlossen, dann machten wir den PeekABoo Loop. Die Aussicht war durchweg großartig. Entlang der PeekABoo-Schleife gab es Schnee. Es war eine großartige Wanderung, seien Sie während der gesamten Wanderung für viele Akzente und Abfahrten bereit, besonders für den Aufstieg auf dem Rückweg!

Dies ist eine flache, befestigte Strecke zwischen zwei Aussichtspunkten am Rande des Amphitheaters. Schöne Aussichten und extrem einfach.

Wandern
schlammig
kein Schatten
2 days ago

Hat die Schleife von Sunrise Point aus gegen den Uhrzeigersinn gedreht. Der Weg war an manchen Stellen schlammig, aber überhaupt nicht schlecht. Sonne kam am Nachmittag heraus und es wurde heiß! Großartige Aussichten für den Großteil des Weges - sehr zu empfehlen! Das komplette Aussehen war fast 9 Meilen lang und es gab viel Auf und Ab. Das Bild wäre in der Sommerhitze hart.

Ab dem 20.4. Ist dieser Weg auf der normalen Route gesperrt, kann aber immer noch abgeschlossen werden, wenn Sie bei Queen's Gardens beginnen, die am Sunset Point beginnt. Dies erhöht die Entfernung auf 6,5 Meilen. Es ist ein wunderschöner Weg mit herrlichem Blick auf die Hoodoos und stellt keine besondere Herausforderung dar. Es ist immer noch etwas Schnee und es ist schlammig, aber Sie brauchen keine Schneehaken oder ähnliches. Ich würde Stiefel wegen des Schlamms jedoch empfehlen.

Gute Aussicht, aber ähnliche Ansicht, wenn Sie auf Fairyland Loop bleiben

Großartige Aussichten.

Schöne, relativ leichte Wanderung. Tolle Landschaft und nicht sehr voll.

Erstaunliche Aussichten

Wandern
schlammig
Schnee
3 days ago

Wir fuhren gegen den Uhrzeigersinn ab, beginnend am Märchenland. Es war ein wunderschöner Weg mit vielen atemberaubenden Aussichten. Man sieht viel vom Park, den nicht viele zu sehen bekommen, und ebenso ist der Weg viel weniger überlaufen als viele andere Wege. Wir waren in weniger als 3 Stunden fertig. Der größte Teil der Strecke verlief reibungslos, aber einige Stellen waren matschig, wo der Schnee höher schmolz.

Wandern
schlammig
Schnee
3 days ago

Wir starteten am Sunset Point und folgten dem Rim Trail und machten den Fairyland Trail gegen den Uhrzeigersinn. Etwas Schlamm zu Beginn der Wanderung. Epische Ansichten. Einige schöne Schatten und Plätze, um die Hoodoos zu sitzen und zu genießen. Dies war die letzte Wanderung auf unserer Reise nach Utah und wir alle fühlten uns alle als harte Wanderung. Die letzten 3 Meilen waren ziemlich bergauf. Wir waren begeistert, den Weg meistens für uns alleine zu haben. Das nächste Mal würden wir diesen Weg im Uhrzeigersinn machen, beginnend am Parkplatz der Fairyland Loop.

Wandern
3 days ago

Es war viereinhalb Stunden lang und wunderschön. Es ist wirklich empfehlenswert, die richtigen Schuhe zu tragen und einige Wanderungen zu unternehmen. Ich dachte, es sei weniger anstrengend, als es gesagt wurde.

Toller Trail. Ein großartiger Weg, um alles zu sehen, was der Park zu bieten hat!

Wandern
4 days ago

Schöner, anspruchsvoller Weg. Ging gegen den Uhrzeigersinn um die Schleife und begann auf dem Rim Trail vom Aussichtspunkt Fairyland. Einige schlammige Flecken und ein schneebedeckter Fleck, aber nichts Besonderes.

Ein wirklich schöner, einfacher Trail außerhalb des Bryce Canyon-Bezirks (dh für alle frei). Einige leichte bis mittelschwere Steigungen, um zur Mossy Cave und dem Wasserfall zu gelangen, aber sehr überschaubar - meine 65-jährige Mutter mit Knieproblemen konnte beide mit kurzen Pausen sehen. Sehr landschaftlich mit Auszahlungen für solch einen zugänglichen, einfachen Weg. Der einzige Grund, warum dies ein 4-Sterne-Hotel für mich war, war, dass die Wanderung selbst sehr kurz war und keine „spaßige“ Wanderung war, aber die Sehenswürdigkeiten lohnt sich!

Wandern
schlammig
Schnee
4 days ago

Kinderfreundlich, lustig und einfach! Schöne Aussichten

Gute Aussichten. Sehr voll.

Wandern
schlammig
Schnee
5 days ago

Den Tower Bridge Trail hinunter gewandert und dann den Fairyland Trail hinauf. Tolle Wanderung und noch bessere Aussichten. Nehmen Sie diesen Weg, wenn Sie sich von den Massen des Queen Garden-Weges fernhalten möchten. Die meisten Bryce-Wege waren wegen des Schnees gesperrt, so dass die Auswahl begrenzt ist, wenn Sie diesmal herumfahren.

Kurz mit toller Aussicht!

Wandern
schlammig
Schnee
5 days ago

4/17 - sonnig und 50 Grad mit etwas Wind am Rand. Bei vielen Rückgängen immer noch matschig, da die Schneedecke abschmilzt. Immer noch eine absolut wunderschöne Wanderung. Keine Trekkingstöcke nötig.

Wandern
schlammig
6 days ago

Aufgrund der Schneeschmelze war der Weg in vielen Gegenden sehr matschig, daher wären Stiefel und Stöcke sehr hilfreich. Die Wanderung selbst ist nicht zu schwierig. Es gibt großartige Ausblicke auf die Landschaft und man kann viele coole Felsformationen aus der Nähe sehen.

Wandern
schlammig
Schnee
8 days ago

Erstaunlicher Anblick und Wanderung! Begonnen und beendet auf unserem Campingplatz (Nordcampingplatz A) insgesamt 9.35 Meilen. Wir reisten gegen den Uhrzeigersinn und kamen vom Amphitheater herein. Manchmal schlammig, aber keine spezielle Ausrüstung nötig. Einige lustige Hügel zum Glitzern zu finden! Genießen!

Wandern
schlammig
9 days ago

An manchen Stellen schlammig, Steigeisen oder Wanderstöcke nicht erforderlich. Tolle Aussichten während der Wanderung.

Mehr laden