Auf der Suche nach einem großartigen Trail in Sam Houston National Forest, Texas? AllTrails verfügt über 8 großartige Wanderwege, Wanderwege, Waldwege und vieles mehr, mit kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Campern und Naturliebhabern. Bereit für etwas Aktivität? Im Sam Houston National Forest gibt es 6 mittelschwere Wanderwege von 7,7 bis 31,4 Meilen und von 173 bis 426 Fuß über dem Meeresspiegel. Fangen Sie an, sie zu überprüfen, und Sie sind in kürzester Zeit auf den Spuren unterwegs!

Wandern

Wald

Trailrunning

Gehen

Der Sam Houston National Forest ist einer von vier Nationalforests in Texas. Es ist in Montgomery County, San Jacinto County und Walker County enthalten. In diesen Bezirken gibt es Zeugnisse menschlicher Besatzung aus 12 tausend Jahren, was sie zu einer interessanten historischen und archäologischen Stätte macht. Der Wald liegt 80 km nördlich von Houston und ist somit ein großartiger Wochenendausflug. Es ist auch von Austin aus erreichbar, das etwa 3,5 Autostunden entfernt ist. Der Sam Houston National Forest ist ein Mehrzweckwald, der bedeutet, dass unter der Aufsicht des Forest Service Erholung, Fisch und Wildtiere, Bootfahren, Bauholz, Weiden, Boden und Wasser sowie Mineralien genutzt werden, um die Öffentlichkeit zu nutzen die Ressourcen und genießen auch den Erhaltungsaspekt. Die Sommer im Wald sind heiß und feucht und die Winter sind relativ mild. Der Lone Star Trail befindet sich in diesem Wald und Wanderer können aus einer Vielzahl von Trailheads wählen oder die 128 Meilen durchwandern. Im Sam Houston National Forest gibt es drei Campingplätze: Cagle Recreation Area, Double Lake und Stubblefield. Der Campingplatz Double Lake Recreation Area kann reserviert werden, die anderen Stellplätze werden jedoch nur an erster Stelle geliefert. Lake Livingston und Lake Conroe bieten Möglichkeiten zum Angeln und Bootfahren sowie Bademöglichkeiten in der Nähe der Strände des Sees.

Mit einer Zeit von ca. 22 km war dieser Weg eine wunderbare Tageswanderung. Sehr gut markiert mit Alu-Blazern und tollen Schildern an den Wegkreuzungen. Ich würde empfehlen, früh zu beginnen und zuerst den Little Lake Creek Loop Trail zu nehmen. Ich habe den Fehler gemacht, dass ich den letzten Teil des Weges am Nachmittag gemacht habe, und es waren ungefähr 3 Meilen mit wenig Schatten. Ich begegnete einigen Freiwilligen, die mähten und die Rückenbürste beschnitten hatten, und sie erzählten mir, dass viele Bäume während einer Dürre in diesem Teil des Pfades vor etwa einem Jahrzehnt niedergebrannt waren. Es sieht nicht wie ein Ödland aus, im Gegenteil, dieser Abschnitt hatte eine sehr dichte Vegetation, nur niedrig, und die meisten Vögel und Schmetterlinge auf dem ganzen Weg. Der Rest des Weges war größtenteils gut beschattet. Ich würde vorschlagen, dies in einem 8er-Muster mit dem LSHT als letztes Bein zu tun. (LLC Loop, North Fork, traf LSHT bei Meile 8 und wanderte zurück zum Ausgangspunkt) Irgendwann auf halber Strecke dachte ich, ich hätte einen Blick auf einen Eber geworfen, bin mir aber nicht ganz sicher. Ich weiß, dass sie in diesem Bereich üblich sind. Alles in allem, so gut wie jede Tageswanderung, die ich innerhalb einer Stunde von Houston gemacht habe.

wandern
käfer
überwachsen
23 days ago

Ich habe diesen Trail als Teil der 14-Meilen-Runde gemacht. Der Südostteil war sehr sumpfig, und obwohl ich das Glück hatte, dass es trocken war, stelle ich mir vor, dass es in letzter Zeit sehr nass gewesen wäre, wenn es geregnet hätte. Bugs waren auch ein großes Problem in diesem 2-Meilen-Abschnitt, obwohl ich es verdient hatte, weil ich es im Juni gewandert habe. Der westliche und nördliche Teil dieser Wanderung haben dies mehr als wettgemacht. Wunderschöne Kiefern, die wirklich in der Wildnis zu spüren sind, obwohl Sie nicht zu weit von der Zivilisation entfernt sind. Der Weg war stellenweise etwas überwachsen, und wie ich im Abschnitt SE erwähnt habe, wäre er sehr nass gewesen, wenn ich ihn nicht während einer relativ trockenen Periode gewandert hätte.

wandern
käfer
sturmholz
überwachsen
1 month ago

Wunderschönen. Teilweise etwas überrannt - Vorsicht vor Dornen!

wandern
brücke geschlossen
käfer
schlammig
sturmholz
2 months ago

Ich bin diesen Weg Anfang 2016 im Rahmen einer 14-Meilen-Runde gewandert. Für einen flachen Weg war er nicht schlecht und gut markiert. Im Allgemeinen Kiefernwald, aber relativ nicht überfüllt. Unterwegs kam ich an 2-3 Zelten vorbei, und ich stelle mir vor, es wäre ein schöner, abgeschiedener Ort zum Campen. Dies war auch in meinen frühen Vogelbeobachtungszeiten, und ich glaube, ich habe rotköpfige und pilierte Spechte sowie braunköpfige Kleiber und Kiefernsänger gesehen. Wahrscheinlich die beste lange Wanderung in der unmittelbaren Umgebung von Houston.

Ich habe gerade den kleinen Bachlauf mit meinem 12-Meilen-Rundweg mit meinem 12-jährigen Sohn unternommen. Ein großer Teil der Spur wurde zurückgebrannt. In letzter Zeit vor einigen Monaten. Viele Bäume wurden absichtlich auf die Spur gestellt, um Fahrräder und Motorräder abzuhalten. Einige Bäume wurden niedergehackt. Erwarten Sie, dass Sie alle 100 Fuß über einen großen Baumstamm laufen. Wir verwendeten beide 3-Liter-Kamelrücken, die uns am meisten begünstigt haben. Das nächste Mal trage ich eine Filterwasserflasche für die letzten paar Meilen. Waren beide ziemlich neu dabei und wir brauchten 3:40, um den kleinen Bachlauf zu machen. Wir hatten im Durchschnitt etwa 24 bis 26 Minuten pro Meile. Ich habe ihm vier Sterne gegeben, weil ich Lust hatte, nach einer Apokalypse mit all der verbrannten Vegetation zu laufen. Ich hörte jedoch keine Autobahnen und großen Lastwagen, nur wir und die Natur. Vögel waren unterwegs und es fühlte sich gut an. Auch die Dornen und das Unkraut befinden sich direkt auf der Single-Spur, meine Shorts hatten also einige Male geschnitten. Planen Sie Hosen zu tragen.

wandern
brücke geschlossen
schlammig
steinig
2 months ago

wandern
kein schatten
2 months ago

Tolle flache Wanderung. Das einzige war, dass das meiste davon aufgrund einer vorgeschriebenen Verbrennung verbrannt wurde. Ansonsten schön, liebte die Bäume.

wandern
schlammig
sturmholz
3 months ago

wandern
schlammig
überwachsen
3 months ago

wandern
schlammig
3 months ago

War ziemlich wie erwartet. Der Trail war ein wenig matschig an Stellen, an denen es kürzlich regnete (und die Tatsache, dass dies Osttexas ist), aber insgesamt in einem guten Zustand. Wenn Sie die Piney Woods kennen, dann bekommen Sie es. Nichts Spektakuläres, nicht viel Abwechslung - aber ein schönes Fahrrad durch den Wald ohne viel Lärm oder Verkehr. Habe keine Ahnung, warum dieser Weg als schwer gekennzeichnet ist. Sollte einfach sein.

Es ist ein schöner Weg, sehr leicht zu gehen. An manchen Stellen schlammig (es hatte viel geregnet). Bring Hosen, weil es viele Dornen gibt. Ich habe nur zwei andere Leute getroffen.

Mehr laden