Entdecken Sie die beliebtesten Wanderwege im Naturpark McKinney Roughs mit hand kuratierten Wanderkarten und Wegbeschreibungen sowie ausführlichen Bewertungen und Fotos von Wanderern, Camper und Naturliebhabern wie Ihnen.

Das meiste ist überwachsen und es gibt nicht viel zu sehen. Sogar am Aussichtspunkt ... ich denke, es ist meistens zum Reiten gedacht

Wandern
16 days ago

Gut gepflegter Weg. Ich bevorzuge malerischere Aussichten, war aber Anfang April ein schöner Spaziergang mit schönen Wildblumen. Bringen Sie Wasser mit, da zu dieser Zeit bereits Hitze in Texas einsetzt.

Wirklich genossen die Aussicht. Trail war gut gepflegt.

Von unbefestigten Wegen bis zu Fußwegen bietet dieser Ort alles. Sie können sogar in den Fluss steigen. Wir nahmen unsere Hunde mit und sie hatten eine tolle Zeit. Das Wetter war schön, aber unten in den Bäumen herrschte keine große Brise. Einige Wegweiser waren verwirrend, aber mit der App und einer Karte war das natürlich gut. Bei Regen wird es sehr matschig und Pferde benutzen einige der Wege, so dass der Weg nach dem Trocknen ziemlich uneben ist.

Ist am 15. März mit meiner Verlobten gewandert. Trail war sehr gut markiert und in sehr gutem Zustand. Sehr zu empfehlen, einen Umweg auf den Wanderwegen zu machen, um auf den Talblickweg zu gehen, der eine großartige Aussicht hatte. Toller Trail, würde ich auf jeden Fall empfehlen. Außerdem haben sie eine neue Spur namens Bluestem hinzugefügt. Es erscheint nicht auf den Wanderkarten, die sie Ihnen geben, und es läuft direkt durch die Bluff-Schleife.

Wandern
schlammig
steinig
2 months ago

Wandern
schlammig
steinig
2 months ago

Trail war sehr schön, hatte einige schöne Aussichten, ich wette, dass es im Sommer absolut herrlich sein würde. Ich würde mich zu dieser Zeit vom Flussufer fernhalten, da es extrem matschig wurde. Insgesamt gut gepflegter Trail.

Wandern
schlammig
3 months ago

Das Wandern ist so ruhig! Tolle Aussicht, nicht überfüllt, sehr friedlich. Die Höhendifferenz beträgt etwa 300 Fuß und ermöglicht ein gutes Training. Die Wanderwege sind anständig markiert. Das Personal ist freundlich. Auch sein Hund ist freundlich (an der Leine).

Wandern
3 months ago

Es ist verwirrend, der Karte des Besucherzentrums zu folgen, da die Pfade den Namen zufällig zu ändern scheinen. Gehen Sie nicht innerhalb von Tagen, nachdem ein Regen eine Weile gedauert zu haben scheint und ziemlich matschig wird. Lieben Sie den frischen Geruch und hören Sie das fließende Wasser. Ziemlich leichte Wanderung. Nicht zu beschattet, so dass die Sonne bei kühlerem Wetter noch Wärme bieten kann. Genossen die Höhenunterschiede! Hat nicht höher bewertet, weil ich glaube, dass ich ein anderes Terrain vorziehen möchte (größere Bäume, schmalere Pfade, felsige, höhere Erhebungen usw.), aber darüber hinaus gab es nichts, was wirklich nicht abgeneigt wäre!

Wandern
3 months ago

Wegen der Pferdespuren und des Schlamms war der Weg etwas lästig. Auf dem größten Teil der Strecke ist wenig Landschaft, vor allem wenn sie parallel zur Straße verläuft.

Der Youpon Trail war in vielen niedrigen Lagen voller Hufspuren und Schlamm. Wir parallelen mehrere Autobahnen und Straßen. Der Auto- und LKW-Verkehr war laut. Landschaft war in Ordnung. Teils sonnig und teils schattig. Wir starteten am Ausgangspunkt in der Nähe des Besucherzentrums. Da mehrere Wege in der Nähe des Flusses geschlossen waren, kehrten wir über den Coyote Trail zurück.

Ich war in einer schlechten Zeit, es war schlammig und die Spuren der Pferderennbahn am Boden machten es am schlimmsten, aber entweder dann diesen schönen anständigen Wanderweg

Trailrunning
6 months ago

Wow, ich bin diesen Weg mit Bobcat gelaufen. Es war hart für mich, ein Flatlander. Wunderschöne Landschaft entlang des Flusses und durch Wälder. Nimm Wasser.

schöner Weg entlang des Flussufers

Wandern
8 months ago

Schöner Weg, der anstrengendste im Park.

Wäre schön gewesen, am Ende des Weges etwas Wasser zu haben. Schöner Höhenunterschied für dieses Gebiet. Benötigt etwas Wartung.

Wandern
Saturday, March 17, 2018

Ich war zum ersten Mal beim Wandern und ich habe es geliebt! Meine neue Lieblingssache !!

Saturday, February 03, 2018

Toller Trail, gut gepflegt und viele Anschlüsse, um die Route zu erweitern! Nicht viel Höhenunterschied, aber einige schöne Aussichten auf dem Weg. Meistens im Schatten.

Wandern
Monday, March 13, 2017

Große Variation von Gelände und Sehenswürdigkeiten. Den größten Teil des Weges ziemlich hübsch eingeschlossen. Es hat uns sehr gefallen

Mountainbiking
Tuesday, February 07, 2017

Seien Sie gewarnt, diese Wege, der gesamte Park erlaubt keine Fahrräder. Das habe ich erfahren, als ich gebeten wurde zu gehen. Das Schild am Eingang des Parks, das sehr klein war, fiel mir nicht auf. Ich verbrachte jedoch ziemlich viel Zeit auf dem Trail, bevor mich einer der Mitarbeiter bemerkte. Es ist eine großartige Strecke, von der man mir erzählt, dass sie hoffen, dass sie sich zu früh für Mountainbikes öffnen. Einige tolle Abfahrten und Ausblicke. Ich bin in ein paar unerwartete Sandfallen geraten und hüte mich vor Schlamm in den tiefer liegenden Gebieten. Es scheint stark von Pferden gehandelt zu werden, so dass die Wege nach einem Regen sehr uneben und rau sind. Bringen Sie ein Fahrrad mit voller Federung, wenn Sie eines haben. Einige Wander- und Fahrradteile. An einigen Stellen herrliche Aussicht auf den Fluss. Werde wieder hinfahren, wenn sich das Fahrrad öffnet.

Wandern
Tuesday, January 17, 2017

Schöner Weg ... großartig, die neue extravagante Seilrutsche zu sehen, die sie hier aufgestellt haben. Wir gingen jedoch nach dem Regen und der Lehm war wie Kleber auf unseren Stiefeln, der sich wie eine Tonne zusätzliches Gewicht anfühlte ... ganz zu schweigen davon, dass wir ein paar Hügel hinunter gerutscht sind. Ich werde auf jeden Fall warten, bis es das nächste Mal trocken ist. Auch die 6,8er-Schleife wurde an einigen Stellen blockiert, was schließlich bei 5,5 lag. War aber nett.

Wandern
Thursday, October 27, 2016

Viel Abstand durch mehrere Wege und Routen. Ich habe ca. gemacht 6 Meilen (3 Stunden) von der Westseite zum Colorado River entlang der Ostseite Sah vielleicht 5 andere Leute ... alle freundlich. Gutes gemächliches Training, saubere, frische Luft, viele schöne Landschaften. Der Zugang ist vom Highway 71 und nicht von 969. Nutzungsgebühr von 5 €.

Saturday, October 08, 2016

Wirklich gut markiertes Trail-System. Das meiste war lauffähig und eine großartige Aussicht auf den Colorado River!

Wandern
Saturday, September 17, 2016

Der Ausgangspunkt ist hier: https://goo.gl/maps/omkGde547J92 Dieser Pfad befindet sich im McKinney Roughs Nature Area. Es gibt viele Wege, die auch dort sehr schön sind.

Es gibt zwei andere Marker, die "McKinney Roughs" sagen, aber das ist es. Die anderen beiden sollten entfernt werden. Die Adresse lautet 1884 State Highway 71 West, Cedar Creek, Tx 78612. Ich glaube nicht, dass die App die Adresse hat. Ich bin nicht sicher, was die Südschleife ist. Ich habe es nicht auf der Karte gesehen. Ich nahm den Ridge Trail bis zum Ende und bog dann rechts in die Bluff Trail Loop ein. Nachdem ich die Bluff Trail Loop abgeschlossen habe, kehre ich den Ridge Trail hinunter, es gibt einen weiteren Trail, den Woodland Trail, der nach Westen abschneidet. Ich nahm es und es verdoppelte sich bis zum Ende des Ridge Trail. Ich sage das alles, um das zu sagen. Der Ridge Trail und der Woodlands Trail bilden eine schöne Schleife. Trotz der Tatsache, dass es seit Tagen (Wochen) geregnet hat, ist die Ridge / Woodlands-Schleife größtenteils schlackig und gut durchlässig und ich hatte kein Problem damit. Es wird beibehalten, obwohl es Arbeit braucht. Der Woodland Trail ist auch an einigen Stellen eng. Insgesamt sind jedoch beide schöne leichte Wanderungen mit viel Flora und etwas Fauna. Das Ende des Ridge Trail bietet einen herrlichen Blick auf das Colorado River Valley. Ich habe auch die Bluff Trail Loop genommen. Ich habe es wirklich genossen und sah Rehe, viele Kardinäle und viele Spuren anderer Tiere. Es war jedoch sehr matschig, vor allem der Fluss, den ich hinunter ging. Davon abgesehen bin ich nie an einen Ort gekommen, um den ich mich nicht manövrieren konnte. Ich bin froh, dass ich es genommen habe. Es gibt einen sehr interessanten Ableger, wo Sie eine große Kurve im Fluss sehen können und wie geschwollen der Fluss gerade ist. Es gibt einen Flussweg. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es offen ist. Wo meine Karte sagte, dass es an einem Punkt Coupé sein sollte, gab es nichts als Fluss. Insgesamt war meine Wanderung 5,3 Meilen und ein schöner Tag. Ich weiß nicht, ob Sie mit dieser App Fotos betrachten können, die ich während der Aufzeichnung meiner Wanderung aufgenommen habe, aber ich lade Sie ein, zu schauen, ob Sie können.

Wandern
Friday, March 25, 2016

Die Loipen waren sehr gut gepflegt und größtenteils deutlich markiert. Es gab ein paar schlammige Stellen, seit es vor ein paar Tagen geregnet hatte, aber im Allgemeinen konnte ich sie vermeiden, indem ich am Rand des Pfades entlangging. Die Wege zum und vom Fluss hatten einige Steigungen, aber nicht zu steil. Der Pine Ridge Trail war an einigen Stellen ziemlich eng und die zweite Hälfte ging in das Flusstal und dann wieder hinauf, so dass es ein beträchtliches Steigen von Treppen gab, die mit Baumstämmen und Dreck angelegt wurden. Insgesamt waren die Trails wunderschön mit einigen tollen Aussichten. Ich habe meinen Hund mitgenommen und er konnte alle Pfade, auf denen ich gegangen bin, durchqueren. Er kam ziemlich schmutzig aus dem Sand und Schlamm heraus, aber es war ein sehr hundefreundlicher Ort. Ich ging an einem Freitag um 8 Uhr morgens und sah keine andere Person auf dem Weg, bis ich gegen Mittag zum Parkplatz zurückkehrte.

Wandern
Thursday, February 04, 2016

Schöne Aussichten hier und da. Trail gut gepflegt. Kompliziertes Netz von Wegen. Ich werde bald zurückkehren und einige der anderen Trails ausprobieren.

Wandern
Thursday, February 04, 2016

Schöne Aussichten hier und da. Trail gut gepflegt. Der hier beschriebene Weg ist nur ein Weg in einem komplizierteren Netz von Wegen im McKinney Roughs Nature Park (https://alltrails.com/explore/trail/us/texas/mckinney-roughs). Eigentlich konnte ich dort nichts finden, was sich auf "Southern Loop Trail" bezog. Ich werde bald zurückkehren und einige der anderen Trails ausprobieren.

Wandern
Sunday, January 25, 2015

Die Beschreibung von McKinney Roughs sollte ignoriert werden. Es gibt ungefähr 17 Meilen von Trail mit mehreren Loops, einige innerhalb anderer Loops. Karten werden für die ersten Zeiten empfohlen. Philip Russell

Wandern
Sunday, January 25, 2015

Der Locator-Pfeil ist weit weg von McKinney Roughs. Um den Park zu erreichen, nehmen Sie die Autobahn 71 südöstlich in Richtung Bastrop. Fahren Sie 1,3 km hinter der Ampel in Pope Bend und biegen Sie links in den Parkeingang ein. Philip Russell

Mehr laden