Explore the most popular trails in Copper Breaks State Park with hand-curated trail maps and driving directions as well as detailed reviews and photos from hikers, campers and nature lovers like you.

Activities include camping, picnicking, boating, fishing, mountain biking, swimming, wildlife viewing, backpacking, kite flying, summer educational/interpretive programs, horseback riding (horse rental not available), astronomy, and natural and historical exhibits. A portion of the official Texas longhorn herd is maintained at the park.

Wandern
2 months ago

Solide Spur, wenn Sie Einsamkeit genießen. Sehr ruhiger Park und sehr ruhiger Weg. Nicht viel, um dich herauszufordern.

Wandern
9 months ago

Dies war der einzige Weg, auf dem ich Zeit hatte zu wandern, während ich draußen war. Ich habe die Beschilderung entlang des Weges sehr geschätzt, die auf verschiedene Arten von Pflanzenleben hinweist, was sie waren, eine kleine Beschreibung über sie und wie die Ureinwohner der Gegend sie nutzen würden. Ich habe auch viele coole Insekten und Viecher entlang des Pfades gesehen! Großartiger Park und Personal!

Wandern
Saturday, March 17, 2018

Teile dieses Weges sind spektakulär. Der Weg verläuft entlang der Klippen oder erstreckt sich über die hohen Hügel. Es gibt ein paar Orte, an denen man Steine hinaufklettern muss, aber es war nicht allzu schwierig. Ich würde gerne wiederkommen und diesen Weg noch einmal machen. Das Beste daran ist, dass ich keine einzige Seele auf dem Weg gesehen habe. Es gibt also große Einsamkeit, wenn es das ist, wonach man strebt.

Wandern
Saturday, March 17, 2018

Dies ist ein großartiger Weg mit vielen Aussichten auf den See und die umliegenden Klippen. Für diejenigen, die an Knieproblemen leiden, gibt es einige Stufen nach oben und unten. Der Weg selbst ist wunderschön und einfach eine Wanderung.

Wednesday, December 20, 2017

Ich habe diesen Weg mit meinem Hund genossen.

Gehen
Saturday, March 03, 2012

Wir haben hier ein paar kurze Spaziergänge / Wanderungen gemacht, während wir an einem besonders warmen Februarwochenende 2009 kampierten. Es war zumindest zu dieser Jahreszeit sehr trocken und unfruchtbar, und aufgrund von Trockenheit war das Wasser im See fast versiegt . Es gab tiefen Schlamm, in dem ich fast in der Nähe des Wassers steckengeblieben wäre. Es war eine gute Wanderung und gab mir, meiner Frau, unserer Tochter und dem Hund eine gute Übung, aber dies ist sicherlich kein Wander- oder Campingparadies. Es lohnt sich trotzdem, wenn Sie in der Nähe sind. Ich könnte mir vorstellen, dass es schöner ist, wenn es Regen gegeben hat, um die Bäche und den See und die grünen Dinge etwas zu füllen. Es gibt viele Wege, die wir nicht erkundet haben, die mehr Potenzial haben könnten.

Wandern
5 months ago

Wandern
5 months ago

Wandern
9 months ago

Wandern
Sunday, January 07, 2018

Wandern
Sunday, January 07, 2018

Wandern
Sunday, January 07, 2018

Wandern
Sunday, July 02, 2017

Wandern
Sunday, July 02, 2017

Wandern
Sunday, May 28, 2017

Wandern
Sunday, May 28, 2017

Mountainbiking
Friday, May 26, 2017

Mountainbiking
Thursday, November 27, 2014

Friday, November 29, 2013